Fragen zum Ringsittich

Diskutiere Fragen zum Ringsittich im andere Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, Ich habe ein paar Fragen zum Ringsittich und seiner Haltung. Ich habe einen Ringsittich Hahn namens Kiwi ,der uns vor ewta 1 Jahr...

  1. Kiwi16

    Kiwi16 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstadt (99310) in Thüringen
    Hallo,
    Ich habe ein paar Fragen zum Ringsittich und seiner Haltung.
    Ich habe einen Ringsittich Hahn namens Kiwi ,der uns vor ewta 1 Jahr zugeflogen ist
    (es hat sich keiner gemeldet ).Wir holen am Dienstag auch endlich eine Ringsittich Henne.
    Mein Vater baut wenn es nötig ist auch eine Voliere.
    So jetzt zu meinen Fragen:
    1.Können die Vögel auch im Käfig bleiben mit täglich Freiflug?
    2.Was dürfen sie alles Fressen?
    3.Wenn sie im Käfig bleiben dürfen, wie bekomme ich sie dann nach dem Freiflug wieder in den Käfig?
    4.Können Bauer´s Ringsittiche und Kragensittiche zusammen leben? Weil Kiwi ein Kragensittich ist und wir nur eine Bauer´s Ringsittich
    Henne bekommen können.
    5.Werden sie wirklich nicht Zahm? Na gut bei Kiwi kann ich mir das vorstellen.
    6.Das Clicker-Trainig würde ich gerne ausprobieren, weis aber nicht wie es geht.
    Danke schon mal im Vorraus.
    LG Kiwi16
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dustybird, 5. Juni 2016
    dustybird

    dustybird Guest

    G'day @ Kiwi Die Ringsittiche sind schon sehr schöne Vögel , aber in einen Käfig gehören diese Vögel nicht , auch wenn du den Ringsittichen Freiflug gibst .Du kannst den Ringsittichen eine Körnermischung geben mit wenigen Sonnenblumen und allerlei Obst .Zahm werden die Ringsittiche nicht so richtig. Gerd
     

    Anhänge:

    • 067.jpg
      Dateigröße:
      83,3 KB
      Aufrufe:
      22
    • 071.jpg
      Dateigröße:
      84,8 KB
      Aufrufe:
      25
  4. Kiwi16

    Kiwi16 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstadt (99310) in Thüringen
    Danke,
    Mein Vater will mir eine große Voliere im Sommer bauen.
    LG Kiwi
     
  5. #4 dustybird, 5. Juni 2016
    dustybird

    dustybird Guest

    G'day das finde ich schon super , so klein habe ich auch einmal angefangen. Ich denke das du hier im Forum viel Hilfe bekommst....... dann über Haltung und Zucht. Gerd
     

    Anhänge:

    • 001.jpg
      Dateigröße:
      85,5 KB
      Aufrufe:
      8
  6. #5 sittichmac, 5. Juni 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.361
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    wenn dein vater eine voliere bauen will sollte er auch einiges beachten. kragensittiche sind starke nager sie brauchen einen stabilen draht (mindestens 1,5mm drahtstärke). die voliere sollte ambesten aus metal sein bei einer holzvoliere müssen die balken innen mit blech oder schutzkanten versehen werden. sonnst kann dein vater nächstes jahr wieder eine beue voliere bauen. die volierenmaße sollten mindestens 2x4m grundfläche und eine höche von 2,5m betragen. auch sollte ein schutzhaus (2x1m grundfläche) gleich mit eingeplant werden.

    es ist zwar möglich kragen und ringsittiche zusammen zuhalten aber ich würde davon abraten. vorallem da du einen kragensittich hahn mit einer viel kleineren ringsittichhenne verpaaren willst. musst du vorsichtig sein sonnst kann es vorkommen das die henne den kürzeren zieht. auch sind die beiden arten schon soweit auseinander das selbst die rufe sich unterscheiden.

    ringsittiche können sich an den menschen gewöhnen aber sie werden nie zahm. ich habe mal welche gehabt die haben mir auch mal etwas aus der hand abgenommen - dazu war aber auch viel gedult nötig. meine kragensittiche haben nie intresse an solch einem verhalten gezeigt.
     
  7. Kiwi16

    Kiwi16 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstadt (99310) in Thüringen
    Hallo Sittichmac,
    es ist nicht geplant das sie sich verpaaren. Ich würde auch lieber eine Kragensittich Henne haben, aber es gibt nur eine Bauer´s Ringsittich Henne.
    Die auch erst einen hierher gebracht werden muss. Sie sind leider sehr selten. Auch wenn es schöne Tiere sind.
    Sie sollen auch eine Voliere von 5x2x3m bekommen.
    LG Kiwi16
     
  8. #7 sittichmac, 5. Juni 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.361
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi kiwi,
    ich habe selber viele jahre beide arten gehabt und weiß das es schwer ist gute vögel zubekommen. aber besonders wenn du die tiere so schön findest sollte das doch die mühe wert sein. ich habe nach meiner letzten bauers ringhenne 2 jahre gesucht bis ich einen geeigneten vogel gefunden habe. diesen habe ich mir dann per tierversand schicken lassen (gefunden 600km entfernt).

    wenn du die beiden zusammen hältst werden sie sich auch verpaaren. alles andere wäre reines wunschdenken.

    ps. die geplante voliere ist super.

    ach, von woher (plz) bist du vielleicht könnten wir ja helfen.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Kiwi16

    Kiwi16 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstadt (99310) in Thüringen
    Hallo,
    Ich komme aus Arnstadt (99310).
    Da hast du allerdings recht.
    LG Kiwi
     
  11. #9 sittichmac, 5. Juni 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.361
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    arnstadt! und da bekommst du keinen passenden vogel? in erfurt findet 2 mal im jahr eine der größten vogelbörsen deutschlands statt. das sind von dir in etwa 30-40km entfernt.

    ansonsten warte mal mit der henne noch 1-2 monate dann findest du überall angebote. im frühjahr und frühsommer gibt kaum ein vernümpftiger züchter mehr geschlechtsreife großsittiche ab. zum herbst hin werden dann wieder vermehrt vögel angeboten.

    ps. baut mal erstmal die voliere fertig und laß deinen hahn dort einziehen. wärend dessen könnt ihr mal in euer gegend den kleintiermarkt im auge behalten und nach einer henne schauen. ansonsten ist am 2. oktober wochenende in erfurt börse - dort bekommst du sicherlich einen passenen partner für deinen hahn.
     
Thema: Fragen zum Ringsittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welcher vogel passt zu bauers ringsittich

    ,
  2. bauers ringsittich

    ,
  3. ringsittich zimmervoliere

    ,
  4. ringsittich voliere
Die Seite wird geladen...

Fragen zum Ringsittich - Ähnliche Themen

  1. Überlegungen und Fragen vor der Kanarienanschaffung

    Überlegungen und Fragen vor der Kanarienanschaffung: Hallo Kanarienfreunde. Ich als blutiger Anfänger ziehe eventuell die Anschaffung und Haltung eines Pärchens Kanarienvögel in Betracht. Hierzu...
  2. Ein paar Fragen zu den Sperlingspapageien

    Ein paar Fragen zu den Sperlingspapageien: Hallo zusammen, Vor 3 Tagen habe ich mir zwei Sperlingspapageien gekauft, jedoch habe ich null Ahnung über das Geschlecht der Tiere. [IMG]...
  3. Sonnensittich Vorbereitung

    Sonnensittich Vorbereitung: So Hi hier alle im Forum da ich mir bald zwei Sonnensittiche kaufen werde, hab ich mir gedacht ich mache hier gleich ein Thema daraus. Weil ich...
  4. dringende Frage zur Beleuchtung

    dringende Frage zur Beleuchtung: Mein früheres Thema Ich wollte hier auch noch einmal nachfragen. Meine Vögel haben jetzt schon seit Wochen kein anständiges Licht (außer die...
  5. Vorstellung und Fragen zu Zwerg-Wyandotten

    Vorstellung und Fragen zu Zwerg-Wyandotten: Hallo, ich heiße Lisa und ich bin 14 Jahre alt und wohne mit meinen Eltern und einer Katze am Rand von Augsburg auf dem Dorf. Wir hatten überlegt...