Fragen zum Vogelraum

Diskutiere Fragen zum Vogelraum im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ich bin neu in der vogelhaltung und habe jetzt einen schönen raum für meine Nymphis und Wellis. Er ist ca. 4x4 groß und jetzt meine Frage.An...

  1. puester

    puester Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich bin neu in der vogelhaltung und habe jetzt einen schönen raum für meine Nymphis und Wellis. Er ist ca. 4x4 groß und jetzt meine Frage.An den Wändne sind Gipskarton platten dran,müssen die ab oder kann man sie ohne bedenken dran lassen (knabbern,giftig?)Einen schönen großen Stamm hane ich auch schon ,muß man den Schälen oder kann die Rinde dranbleiben? Und was mache ich auf den Fußbaden,in der zimmervoliere habe ich Vogelsand und was macht man in so einem Zimmer?Futternäpfe und Wassernäpfe an die Wand anbringen oder in schalen auf den Boden?Wie ihr seht habe ich mit so einen Zimmer noch nicht viel zu tun gehabt.
    Ich wäre sehr dankbar wenn ihr mir da ein wenig helfen würdet! Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    frag mal lanzelot, der hat ein Vogelzimmer und hat an eingien Stellen Sand, den er mit Brettern umschlossen hat (ich kann sowas schwer beschreiben):~
     
  4. puester

    puester Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    danke erst mal für die info,werde ihn mal fragen!
     
  5. RubinHo

    RubinHo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cool Cologne
    Den Stamm brauchst du auf jeden Fall nicht Schälen.
    Sittiche knabbern gerne die Rinde von Ästen und Stämmen.
     
  6. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Ich würde die Futter- und Wassernäpfe an die Wände hängen. Am Boden werden sie viel leichter verdreckt...
     
  7. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Oder irgendwas drübr tun, damit von oben kein Dreck reinfällt. Denn wenn die hängen schlafen die manchmal darin...und machen auch rein....

    Es gibt spezielle Halterungen für die Wand, mit denen man Äste befestigen kann. Oder, habe ich auch schon gesehen, du stellt einfach einige Türen oder Zaunteile aus Gitter auf und hängst da Äste dran oder Spielzeug oder was immer dir für die Vögel einfällt. Bretter zum Beispiel- dran festmachen, schon hat man wieder einen Platz zum Landen oder Hinklettern oder für Futter...

    Ich bin sicher dir fällt was ein:)
     
  8. puester

    puester Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch ,ja es gibt viele möglichkeiten,man weiß gar nicht was man zuerst machen soll,naja,den großen landestamm habe ich gestern angebracht,heute beschäftige ich mich mit den schaukeln.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 jonas1995, 4. Juni 2008
    jonas1995

    jonas1995 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. April 2008
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    ich selbst besitze auch einen kleinen Vogelraum ich kann dir nur empfelen die ganz dünnen Äste dran zu lasssen.meine ws lieben es auf diesen zweigen herumzutollen,(ist sehr schön anzusehen).
     
  11. #9 lanzelot, 4. Juni 2008
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    ui lese ich da meinen namen?? fg

    moinsen:) also in meinem zimmer* bewohnt von 2 nymphen 2 grauen und 2 Grünzügelpapageien* habe ich als boden nur linolium* wegen dem leichten säubern , einfach fegen und dann wischen* mit sand bin ich recht vorsichtig da einer meiner damaligen nymphen einen sandmagen hatte* zuviel sand aufgenommen und währe fast gestorben*

    ich biete wie hobbit sagte , auf dem schrank wo futter und so drinne ist sand oben drauf an* hab holzleisten drumherum gemacht und dann Sand mit viel grit drauf getan , mache bilder* futter gibts bei mir nur in den schlafkäfigen * wo jedes paar einzeln unterkommt + außen gibts nur obst/ gemüse* und hirse oder knabbersachen* zum abend wenn ich Körnerfutter gebe gehen alle in ihre Käfige so das ich auch speziell futter geben kann wenns nötig ist* kochfutte rgibts auch draußen sowie natürlich frisches wasser in verschiedene näpfen*
     
Thema:

Fragen zum Vogelraum