Fragen zur Vergesellschaftung von Rosellas

Diskutiere Fragen zur Vergesellschaftung von Rosellas im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr lieben! Wir haben aus dem Tierheim einen Rosellahahn, der mit den dortigen Nymphensittichen aufgewachsen ist und bisher keine...

  1. #1 Smaragdwind, 31.03.2022
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.03.2022
    Smaragdwind

    Smaragdwind Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2022
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    7
    Hallo ihr lieben!

    Wir haben aus dem Tierheim einen Rosellahahn, der mit den dortigen Nymphensittichen aufgewachsen ist und bisher keine Gesellschaft der gleichen Art kannte. Wir bekommen nun am Samstag eine Henne. Gibt es etwas zu beachten, wenn die Dame Gesellschaft gewohnt ist aber unser Hahn keine Ahnung von seinen Artgenossen hat? Er ist sechs Jahre alt.

    Mein Mann hat eine neue Voliere für die zwei gebaut, die auch der Hahn bisher nur von außen kennt (Grundfläche 2m², 2m hoch, keine Trennwand darin).
    Wenn wir die Henne holen, sollen wir sie in ihrem aktuellen Käfig lassen, den wir geschenkt bekommen (und der für einen Wellensittich noch eine Frechheit wäre!), bis sie sich etwas kennengelernt haben, oder können wir sie direkt in die Voliere setzen? Meine Befürchtung dabei ist, ob sie die Voliere eventuell als ihr alleiniges Revier annimmt und den Hahn später vielleicht nicht mit rein lässt? Wäre die Fläche groß genug, um beide direkt zusammen zu setzen? Sollten wir den Hahn vielleicht schon vorab in die neue Voliere setzen?
    Sollen sie sich besser im Freiflug kennenlernen oder durch ein Gitter? Falls beim Freiflug: ab wann? Sofort? Nach einer Woche?
    Danke schon mal für eure Hilfe!
     
    Zitrri gefällt das.
  2. #2 Gast 20000, 31.03.2022
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    4.571
    Zustimmungen:
    1.631
    Freiflug nach mehreren Wochen. Zunächst die Tiere getrennt lassen, vielleicht nur durch ein Gitter getrennt.....die Vögel zeigen euch schon wie ihr euch weiterhin verhalten sollt.
    Gruß
     
    Zitrri gefällt das.
  3. #3 Karin G., 31.03.2022
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    32.920
    Zustimmungen:
    4.092
    Ort:
    CH-Bodensee
    Wie ist der Hahn denn jetzt untergebracht? Immer noch zusammen mit den Nymphen?
    Vielleicht beide eine Zeitlang in ihren jetzigen Behausungen lassen, auch wenn sie derzeit zu klein scheinen. Und dann später beide gleichzeitig in die 2m² setzen, dann hat keiner Heimvorteil.
     
  4. #4 Smaragdwind, 31.03.2022
    Smaragdwind

    Smaragdwind Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2022
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    7
    @Karin G. Ja, aktuell lebt der Rosella noch bei den Nymphen. Danke für den Hinweis mit der Voliere, dann warte ich bis sie sich einig geworden sind, bevor irgendwer in da rein darf.
    Die arme Rosella-Dame in dem winzigen Käfig tut mir halt arg leid, meinst du, ich kann sie fliegen lassen, wenn die anderen in ihrer Voliere sind, oder wäre das eher kontraproduktiv? Bevor sie zusammen Freiflug bekommen sollte ich wohl warten, bis man sich durchs Gitter angenähert hat, gell?
     
Thema:

Fragen zur Vergesellschaftung von Rosellas

Die Seite wird geladen...

Fragen zur Vergesellschaftung von Rosellas - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Vergesellschaftung

    Fragen zur Vergesellschaftung: Ich habe eine feudige Nachricht für euch. Einer meiner Männer bekommt eine Henne. Wir können sie am nächsten Wochenende (falls etwas dazwischen...
  2. Fragen zur Vergesellschaftung

    Fragen zur Vergesellschaftung: Hallo Vogelfreunde, wir haben seit geraumer Zeit (ca. 8 Jahre) zwei Graupapageien (sind 12 und 13 Jahre alt), die wir zusammen von einer...
  3. Fragen zur Vergesellschaftung

    Fragen zur Vergesellschaftung: Hallo liebe Grauenfreunde, wie ihr ja sicherlich noch wisst hatte ich bisher einen Grauen. Rudi ist männlich und heute genau 1 Jahr alt. Rudi...
  4. Fragen zur Verpaarung/Vergesellschaftung

    Fragen zur Verpaarung/Vergesellschaftung: Hallo an alle, vor kurzem habe ich einen Gelbseitensittich-Hahn bei einem Züchter erworben. Ich möchte ihm Gesellschaft geben und habe dazu mit...
  5. Fragen zur papageien erziehung

    Fragen zur papageien erziehung: Hallo zusammen Mich würde interessieren wie ihr das hand habt wie erklärt oder lernt ihr euren vögel wen sie etwas nicht dürfen Wen sie etwas...