franz-josef ist krank

Diskutiere franz-josef ist krank im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; so ihr lieben.......danke erstmal für eure antworten. am freitag habe ich die negativen testergebnisse bekommen. poly und pbfd negativ. was,...

  1. #21 eisverkäuferin, 13. Mai 2007
    eisverkäuferin

    eisverkäuferin Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neu-Ulm
    so ihr lieben.......danke erstmal für eure antworten.

    am freitag habe ich die negativen testergebnisse bekommen. poly und pbfd negativ. was, wie ihr ja wisst, nicht unbedingt was bedeutet. siehe false negative ergebnisse.

    daher werde ich den test in drei monaten wiederholen.

    im moment gehts franz-josef auch wieder besser. er sitzt nicht mehr permanent an der lampe. ist einigermassen aktiv. ehrlich gesagt, verbiete ich mir auch ständiges beobachten, sonst werde ich nämlich verrückt.
    als er letzte woche vom ta wieder da war, kratzte er sich abends stundenlang. ich dachte, er schafft nicht mal diese woche.................habe schon an einschläfern gedacht.........hatte ich es erwähnt? sein röntgenbild war völlig unauffällig. alle organe scheinen i.o. ............aber darüber muss ich erst nach dem 2. test nachdenken.
    sein schnabel scheint jedoch leider zu schnell zu wachsen. der muss wohl in ca. 2 wochen wieder bearbeitet werden.

    zur zeit ist auch wie verhext. wenns kommt, dann richtig dicke. am sonntag hatte meine namensgeberin etwas blut am re. flügel und der flügel hing runter. ............ich dachte, schön. schon wieder zum ta. ist bald mein 2. wohnzimmer. .........war mutig, und habs doch nicht gemacht. die verletzung war nicht so schlimm. jetzt ist alles wieder. gut.
    und unser hund hatte vor ca. 3 wochen nach nem zeckenbiss ne wanderöte. das ergebnis bekomm ich am mittwoch...........naja. so lange alles behandelbar ist, solls mir egal sein.


    ja, ist meine erste schwangerschaft und - inshallah - mein erstes kind. es wird ein junge. und seine erste geräusche werden sicherlich vogelähnliche stimmen sein......lach..

    sabine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo sabine,
    dass sind ja zunächst erfreuliche nachrichten, die du da von dir gibst.
    bitte, sie du sie auch als erfreulich an und mach dich nicht weiter verrückt mit "falsche ergebnisse"!

    solange nichts anderes getestet wird, glaube bitte fest an diese ergebnisse!


    glaube mir: dein kind wird nicht vogelähnliche geräusche von sich geben, lach
    meine tochter ist auch mit gefiederten aufgewachsen und "piepste" nicht :D

    ich wünsche dir für den rest deiner schwangerschaft alles gute!
    .. und natürlich auch deinem "getier" alles gute!
     
  4. #23 ginacaecilia, 13. Mai 2007
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    schön, sabine, von dir zu hören,
    und eigentlich sind es doch fast nur positive nachrichten, für deinen hund wünsch ich dir natürlich auch alles gute.
    wichtig ist sicher eine nachuntersuchung deiner vögel, aber da die 1. so negativ ausgefallen ist, hört sich das doch recht gut an, ich sagte ja MUSS nicht sein.
    betüdel deine süßen und bereite dich vor für dein baby, das ist nämlich auch aufregend und es wird nicht piepen. aber wenn die mama schon einen vogelknall hat, wird es das kind vielleicht auch haben, lach. meine kennen fast auch alle vögel, die draußen rumfliegen, das ist doch was ?
     
  5. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Sabine, das ist doch erstmal eine gute Nachricht für den Vogel :zustimm:
     
  6. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ein ergebnis, über das man sich freuen kann und was wir eigentlich alle geahnt oder zumindest gehofft hatten!!!!!

    es gibt in deinem leben zur zeit aber was wichtigeres als ein evtl. falsches testergebnis bei deinem vogel, mach dich nicht unnötig "wild" oder mache dir nicht unnötig sorgen!!!!

    was in 3 oder 6 monaten getestet wird, ist völlig unwichtig.
    zur zeit ist dein vogel negativ getestet und das reicht zur beruhigung aus!!

    weiterhin für dich alles gute und der rest wird sich zeigen
     
  7. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Auch von mir große Freude, dass alles ok ist.... keine Erreger nachgewiesen wurden usw.....
    Schnabelschneiden ist nicht zu schlimm, ich habe auch so einen Kandidaten und kenne einige, mit ähnlichen Anzeichen....
    Erst mal tief durchatmen ...
    ansonsten dir alles gute mit allen Mitbewohnern im Haus ( und im Bauch, grins)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: franz-josef ist krank
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vermehrtes hornwachstum wellensittich