Frauen als Kakaduhalter

Diskutiere Frauen als Kakaduhalter im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Mal was ruhiges zwischendurch @ Jan, ich bekomme die Fotos nicht als PN durch, also jetzt als Verschnaufpause für erhitzte Gemüter Das sind...

  1. IngeE

    IngeE Guest

    Mal was ruhiges zwischendurch

    @ Jan, ich bekomme die Fotos nicht als PN durch, also jetzt als Verschnaufpause für erhitzte Gemüter

    Das sind also die beiden, er links, sie rechts.

    Da das Licht nicht optimal ist, Sonne ist schon zu hoch, sieht man auch den doppelten Draht deutlich, ist nötig, glaub mir.
     

    Anhänge:

    • p1.jpg
      Dateigröße:
      28,1 KB
      Aufrufe:
      191
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    SUPER !!! :D
     
  4. IngeE

    IngeE Guest

    Eines der wenigen "Bewegungsfotos", meist sitzen sie nur da.

    Das ist sie.

    Schön sind sie, aber das sind alle, was sie noch so besonders macht, ist ihre Stimme, das ist kein Gekrächz wie bei den Edels(sorry an die Fans) oder Geschrei wie bei den andern Kakas, sondern ein wunderschöner Flötenton, sollte man bei so grossen Vögeln kaum vermuten.
     

    Anhänge:

    • p2.jpg
      Dateigröße:
      28,2 KB
      Aufrufe:
      184
  5. #44 Coco´s Boss, 4. Juni 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Irgendwie habt Ihr ja Recht.
    Jan hatte den Thread (in weiser Vorrausicht ) getrennt, und ich war immer noch bei Rena und Ihrem Koko hier!
    Nur hat sich das ja jetzt erledigt ...
    Nachzulesen...
    Und Melanie.
    Ich lassDir Deine Meinung und lass Du mir meine!
    Auch wenn ich extrem bin!
    Hab noch ne Weide zu fällen, die in die AV kommt!....

    LG.
    Joe.
    :0-
     
  6. IngeE

    IngeE Guest

    Und noch mal ihn, Auge in Auge.

    Er ist übrigens ein Goliath, eine besonders grosse Species.

    Was so Traumvögel angeht, bei mir sinds die WHK's, oder doch die Moluccans, oder...... ach alle sind so besonders.

    Wenn ich mir was wünschen darf, dann einmal den Redtailed Black C. und die St. Vincent A. frei herumfliegen zu sehen.

    Liebe Grüsse

    Inge
     

    Anhänge:

    • p3.jpg
      Dateigröße:
      28,7 KB
      Aufrufe:
      173
  7. #46 Coco´s Boss, 4. Juni 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Inge

    Bin begeistert.

    Sowas schönes!

    Ja bei dem Schnabel,braucht man wohl doppelten Draht!

    Hast Du ein Tondoku von dem schönen Flöten?
    Würde ich ja zu gerne mal hören....

    LG.
    Joe.

    :0-
     
  8. IngeE

    IngeE Guest

    Hallo Joe, leider nicht,

    aber komm doch her, so ab vier Uhr fangen sie an;)

    Liebe Grüsse

    Inge
     
  9. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Ich wollte vorhin schon fragen wegen des sehr großen Schnabels

    Sie ist leider keine Goliath ? :(

    Ja, Die Red Tailed Blacks sind ein Traum, genau wie die Yellow Tailed oder die gang Gangs ;)
     
  10. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    hast du eigentlich Probleme mit "Partnermord" bei den weißen Kakadus ?
     
  11. IngeE

    IngeE Guest

    Hallo Jan,

    glücklicherweise haben wir noch keine solchen Probleme, obwohl es letzten Donnerstag fast soweit gewesen wäre.

    Wir hatten einen Rosa neben ein Paar WHK gesetzt und da ist Ouboet ausgerastet und hat Snouwy ersthaft attackiert, also aus den Boden gedrückt und versucht zu beissen, wir haben sie schnell herausgeholt.

    Das nach zwei Jahren Zusammenleben.

    Sie sind jetzt beide so fünf Jahre alt und ich sah schon eine Weile, dass die Kleine Angst hat und anfängt sich auszuziehen.

    Aber ohne Grund trennt man nun nicht gern, naja, der Grund war nun da.

    Mal sehen, welche Partner wir nun finden für die beiden, ich denke nicht, dass es zusammen weiter geht.

    Ich werde die Kleine über den Winter erst mal drinnen bei Fluse und den Kleinen behalten, dass sie erst mal wieder zu sich selbst kommt und Federn kriegt.

    Liebe Grüsse

    Inge
     
  12. Bell

    Bell Guest

    Ich möchte nochmal auf das ursprüngliche Thema bzw. die Aussagen dieses "erfahrenen" Mannes zurückkommen.
    Das was er bspw. unter "Verhalten" bzgl. Kakadus schildert und die Beispiele, die er beibringt, betreffen "zahme", wahrscheinlich sogar handaufgezogene Kakadus, die allein gehalten werden.

    Für mich sind solche Vögel, ob nun Kakadu oder nicht, in aller Regel sowieso von vornherein "verhaltensgestört" und werden sich im Laufe der Jahre auch weiter so entwickeln. Da ist´s dann auch egal, ob ein Mann oder eine Frau den Kakadu hält.

    Vielmehr befürchte ich, daß man in seine Schilderungen hineininterprtieren könnte, daß ein Mann in der Lage ist einen fehlorientierten Kakadu einzeln zu halten.

    Ich finde nichts zu "normalen" Verhaltensweisen von Kakadus. Keinen Hinweis darauf, daß man sie nicht einzeln halten sollte, keine handaufgezogenen Kakadus kaufen sollte ....
    Vielmehr empfiehlt "man" einen Nymphensittich einzeln zu halten, weil man dem "problemloser" einen Artgenossen zugesellen kann, wenn es dann notwendig wird :s
     
  13. steko

    steko Guest

    völlige fehleinschätzung, würde ich sagen.

    wenn nymphen einen so großen schnabel hätten wie die großen kakadus, hatte ich längst keinen kopf und keine finger mehr.
    und einigen deiner nymphen würde wohl auch was fehlen.
     
  14. Bell

    Bell Guest

    Jou ;)

    Aus Louis hat man einfach nur die Luft raus gelassen :D
    Gut für Dich :S
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #54 katrin schwark, 6. Juni 2003
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo an Alle

    Möchte mich als Kakaduhalterin nun auch mal zu Wort melden. Zum ersten muss ich mal feststellen, das hier im Forum die meisten Frauen sind, die Kakadus halten, und sehr gut damit klar kommen. Als ich meine Kakadus kaufte, lebte in meinem Haushalt noch mein Mann. Dieser war auch die Bezugsperson, von meinem Kakaduhahn. Seit einigen Monaten hab ich meine Geier nun allein hier. Und ich kann nur sagen, es gibt keine Probleme mit ihnen. Im Gegenteil, mein Kaka wurde sowas von lieb. Er biss vorher besonders gern Frauen und selbst meinen Mann hat er gebissen. Seit er weg ist, macht er es nicht mehr. Er ist auch um einiges lebhafter geworden. Auch respektiert ein Kakadu sehr gut eine Frau als Erzieher. Das wichtigste in der Kakaduhaltung ist für mich das der Vogel vertrauen hat, und Respekt. Beides kann man auch als Frau erreichen. Es kommt immer darauf an, wie man mit dem Vogel umgeht.
     
  17. sony

    sony Guest

    Fauen sind keine guten Kakadu...

    Hallo,

    ich muss schon sagen das ich die seite doch etwas veralgemeinert
    finde wo sie sich auf Frauen und Toos bezieht.
    Bei uns im Verein sind mehr als die Haelfte von den Grosspapageienzuechtern Frauen. Was natuerlich nicht heisst
    das diese Frauen alles richtig machen.... Nur wehr sagt das
    dieser Mann alles weiss es gibt ja wohl noch einige
    mehr Vogelexperten wie Steve Martin und dieser redet was ganz
    anderes und das wo er ebenso bekannt ist.
    Steve Martin bildet auch Greifvoegel aus und viele seiner
    Angestellten sind Frauen... So nun frage ich mich "warum wuerde
    ein Mann der sein Geld mit dem Ausbilden von Voegeln verdient Frauen
    anstellen wenn Frauen schlechte "Ausbilder" Waeren?
    In So vielen Sportarten die mit dem Ausbilden von Tieren
    zu tun haben hatten Maenner lange das Privileg und
    das Agument das Tiere und ihre Ausbildung mit der Stimme
    zu tun haben und Frauen schlechter sind als Maenner weil
    ihre Stimme weicher ist... Heute ist aber erwissen das
    Das "Geraeusch" (Stimme) nur verbunden wird mit einem
    Reinforcement Negative oder Positive. Also folgt auf eine
    weiche stimme ein konzequentes Reinforcement wird der Vogel
    besser reagieren als auf eine harte stimme mit einem
    schlechten reinforcement. :)

    Viele Gruesse Sony
     
Thema:

Frauen als Kakaduhalter

Die Seite wird geladen...

Frauen als Kakaduhalter - Ähnliche Themen

  1. Radiobeitrag Macdonald & McGough / Frauen in der Falknerei

    Radiobeitrag Macdonald & McGough / Frauen in der Falknerei: Hallo, ich habe vorhin einen tollen Radiobeitrag der BBC mit Helen Macdonald (Autorin "H wie Habicht") und Lauren McGough (gebürtig...
  2. Warum beisst er mich und nicht meine Frau?

    Warum beisst er mich und nicht meine Frau?: Hallo zusammen, ich bin immer wieder überrascht, warum mich mein Grauer regelmäßig beißt, während er meine Frau und Frauen im allgemeinen nicht...
  3. 32423 Minden, Singsittichhahn sucht Frau oder neues Zuhause

    32423 Minden, Singsittichhahn sucht Frau oder neues Zuhause: Hallo, ein wildfarbenes Singsittichmännchen sucht auf diesem Weg entweder ein neues Weibchen, mindestens 4 Jahre alt oder alternativ ein neues...
  4. Autsch! Kampfhund beißt Frau die Nase ab!

    Autsch! Kampfhund beißt Frau die Nase ab!: Liebe User, manche Zwischenfälle mit Hunden sind besonders tragisch, wie dieser zurzeit in den Medien dokumentierte Fall. Eine Hundehalterin...