Frecher Sittich

Diskutiere Frecher Sittich im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich bin neu hier (habe mich schon im "Wir User im Wellensittichforum" kurz vorgestellt) Ich habe 2 Wellensittich Männchen, die auch...

  1. #1 Sittichfeder, 8. April 2005
    Sittichfeder

    Sittichfeder Guest

    Hallo,

    ich bin neu hier (habe mich schon im "Wir User im Wellensittichforum" kurz vorgestellt)

    Ich habe 2 Wellensittich Männchen, die auch relativ zahm sind und sich untereinander auch ganz gut verstehen.
    Schon seit ein paar Monaten ist der eine nur am balzen und "verwechselt" meine Hand mit einer Dame. :zwinker: Wie ihr auf dem Foto sehen könnt.
    Außerdem beißt er jetzt auch öfter. Sonst war er immer der ängstliche. Ich kann ihn nach wie vor auf die Hand nehmen, aber manchmal wird er übermütig und knabbert nicht nur, sondern beißt ziemlich feste.

    Was kann ich nur tun? Soll ich ihn mal eine Weile gar nicht mehr auf die Hand nehmen?

    Vielleicht kann mir jemand ein paar Tipps geben.

    Liebe Grüße
    Sittichfeder
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Theresa

    Theresa Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60433 Frankfurt
    Hallo,
    mein Twister hat das auch gemacht, als er durch einen Unfall (seine henne entflog leider) eine Zeit lang allein war.

    Am allerbesten wäre, wenn er ne Henne bekäme, mit der er puscheln kann. Ich würde ihm die Hand nicht anbieten, irgendwie ist es doch frustrierend für ihn, oder denkst du nicht? So kommt er auch nicht in die Versuchung deine Hand zu besteigen.
     
  4. #3 Sittichfeder, 8. April 2005
    Sittichfeder

    Sittichfeder Guest

    Hallo,

    eine Henne kaufen geht leider nicht. Ich hatte ja 3 Hähne, wo ja einer letzte Woche gestorben ist. Mehr wie 2 Sittiche ist nicht drin.
    Ich "biete" ihm auch die Hand gar nicht mehr an. Sondern nehme ihn nur kurz auf die Hand, wenn ich ihn aus dem Käfig hole, ihn wieder rein setze, oder mal kurz zum Hallo sagen.
    Aber der kommt auch schon angeflogen, wenn ich vom Käfig weg stehe und z.B. einen Apfel esse. Also, er nur meine Hand sieht.
    Ich könnte höchstens mal versuchen, ihn gar nicht mehr auf die Hand zu nehmen oder nicht mehr so oft am Käfig zu stehen. Veilleicht "normalisiert" er sich dann mal wieder.
    Wird mir allerdings schwer fallen, weil ich doch meine Sittiche so gerne beobachte, oder sie gerne auf meiner Schulter sitzen habe.
    Der andere Sittich ist übrigens ganz lieb.

    LG
    Sittichfeder
     
  5. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo und Herzlich Willkommen hier bei uns im Welli Forum.

    Wenn du platz für 2 Henne hättest ;) wäre ja die beste lösung

    sonst absetzen mit einen *nein* und ne weile ignorieren.
    Mit dem beissen, versuchs mal mit anpusten ;) ihn aber auch deutlich machen warum ;)
     
  6. #5 Andrea 62, 8. April 2005
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

  7. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Wegen dem Beissen hat Scotti ja schon geschrieben....
    kräftig anpusten und schimpfen.

    Es geht funktioniert aber auch, wenn man den Schwanz kurz festhält. Das machen Wellis auch untereinander. Dann gibt es ein kurzes Gemeckere und der Welli haut eingeschnappt ab.
     
  8. #7 Sittichfeder, 9. April 2005
    Sittichfeder

    Sittichfeder Guest

    Guten Morgen Zusammen,

    vielen Dank für eure Antworten.
    Ich werde es mit diesen "Erziehungsmaßnahmen" mal versuchen. :zustimm:

    P.S. ich war so von diesem Forum begeistert, dass ich sogar heute Nacht davon geträumt habe. :D

    LG
    Sittichfeder
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Blindfisch, 9. April 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Hallo Sittichfeder,

    das Foto erinnert mich ganz stark an - na? - an meine Lilian. Ne ganz Emanzipierte! Zeigt ihrem Pucki schon mal, was genau sie will. Seit ein paar Tagen (Frühlingsgefühle!) demonstriert sie an meiner Hand, daß Mensch auch angeflattert und gezwickt werden kann. Das Wellie sich richtig festhalten muß. Das Beißen tut aber nicht besonders weh. Bei Lilian geht es allerdings hauptsächlich um Bewegung, Spielen, Kräftemessen, Körperkontakt - und dann auf einmal schmust sie ganz harmlos. (harmlos, wenn ich mich nicht täusche.) Sie mag übrigens auch ganz gerne meine Haare frisieren, und das ist ja auch eine harmlose Schmuse-Variante.

    Ich versuche dann, sie auf / in die Innenhand wechseln zu lassen, da ist die Haut nicht ganz so empfindlich. Außerdem versuche ich bei dieser Gelegenheit, sie vorsichtig in die Hand zu nehmen, falls das mal beim TA sein muß, dann kennt sie das wenigstens schon.

    Wenn sie zu sehr beißt, setze ich den Finger der anderen Hand ein und schiebe ihr diesen mit einem ruhigen NEINNEIN vor den Schnabel und Bauch. Bisher beeindruckt sie das tatsächlich noch.


    Vorsicht! Riiiiiesige Suchtgefahr!!!!!!!!!! Kenne ich auch.

    :0-
     
  11. #9 Sittichfeder, 9. April 2005
    Sittichfeder

    Sittichfeder Guest

    Hallo Blindfisch,

    wußte gar nicht, dass Hennen das auch machen. Haare friesieren ist auch nicht schlecht. :D

    Wegen dem Beißen habe ich meinen Mann jetzt auch schon mal eingewiesen und die Ratschläge weitergegeben. Bei der Erziehung muß man sich ja schließlich einig sein. :D

    Ja, von der Suchtgefahr habe ich voll was abbekommen. :~

    LG
    ;)
     
Thema:

Frecher Sittich