Frechheit siegt ....

Diskutiere Frechheit siegt .... im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, bin ja auf der Suche nach einem Graupapagei und durchforste das Netz, jetzt bin ich auf dieses gestossen : 07.10.2005...

  1. Evi-Ann

    Evi-Ann Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    66687 Saarland
    Hallo zusammen,

    bin ja auf der Suche nach einem Graupapagei und durchforste das Netz,
    jetzt bin ich auf dieses gestossen :

    07.10.2005 (private Anzeige)

    Text: Beo oder Kongo Graupapagei, mit Käfig, zahle ca. 150,-. ,

    Preis: 150,00 EUR
    --------------------------------------------------------------------
    dann auf dieses :
    Angebot vom: 25.10.2005 (private Anzeige)

    Text: Kongo Graupapagei, Hahn und Henne, nicht zahm, keine Schreier, evtl. auch einzeln, ohne Käfig, je 650,-, zus. 1.000,-.
    ----------------------------------------------------------------------

    natürlich dieselbe Telefonnummer .... :bahnhof: :nene:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Na-so macht man doch eine schnelle Mark so kurz vor Weihnachten!:+kotz:

    Deswegen kann man immer nur sagen :"schaut euch die Leute genau an wenn ihr einen Vogel abgeben müßt!":+klugsche
    Es gibt einfach zu viele die billig einkaufen um dann schnell wieder teuer zu verkaufen.
    Von solchen Anzeigen findest du leider viele.
    Traurige Grüße,BEA
     
  4. *Rico*

    *Rico* Guest

    Schlimm...

    :( da werden 2 Verscherbelt 8o ...evt weil sie nicht zahm sind ???
    Oder weil der Mensch dringend Geld braucht ???

    Und der Mensch rupft die 2 zur NOT :( auch noch auseinander :nene:, wenn gewünscht:k und verstört sie so nur noch schlimmer :+shocked: !!!

    Am liebsten würd ich dem Kerl mal kräftig :hammer: und :whip: -
    damit er son bisschen Ahnung bekommt, was er da fürn MIST macht!!!

    Aber...ich reg mich wieder ab...nur:
    SO ENTSTEHEN WANDERPOKALE 8( - einfach nur zum :heul: !!!

    Lg
    Anke :-)
     
  5. #4 Mari & Rico, 25. Oktober 2005
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    Jo...des ist wirklich traurig wenn man überlegt, was man selber für seine Süssen alles anstellen würde nur, damit es ihnen einigermassen gut geht.
    Aber es ist halt so.Andersrum sind genau diese Halter diejenigen, die die Nachfrage und somit das Angebot der HZ steigern.
    Heut zu Tage bekommt man alles...man muss nur wissen wie - so halt dann auch den fertig-zahmen Papagei, der womöglich noch 1000 Wörter spricht.
    Und was über ist verkauft man ... wenns bei ebay net geht halt wo anders:zwinker:
     
  6. Evi-Ann

    Evi-Ann Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    66687 Saarland
    @ Rico und Mari & Rico

    Um das "verscherbeln" der 2 gehts mir eigentlich gar nicht, das sie einzeln auch weggehen kann ja auch daran liegen das sie sich net verstehen,
    wer weiß das schon ob die überhaupt zusammen waren ...

    Es geht mir hier darum das derjenige günstig ankaufen möchte und dann teuer verscherbelt.

    Erinnert mich böse an An- und Verkauf von Antiquitäten 8o ,
    echt krank sowas mit Lebewesen zu machen. :k

    aber so wirds immer sein solange es Menschen gibt :traurig:
     
  7. Evi-Ann

    Evi-Ann Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    66687 Saarland
    Sorry Doppelposting
     
  8. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Von diesen , ich sag mal , Geldgeilen Leuten gibt leider viel zu viele.

    Da geht es wirklich NUR ums Geld.

    Keiner von denen denkt nur im geringsten an die Tiere.

    Aber solange es Menschen gibt wird es auch solche Anzeigen geben.

    @Anke
    Tun wir uns zusammen?
    Ich könnt auch:hammer: :hammer: :hammer:
    Grrrrrrummmmmmmmel
     
  9. #8 Monika.Hamburg, 27. Oktober 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo,

    unverständlich solche Anzeigen !:nene:

    Da hat Pady und Co. einen super Text geschrieben - unter dem Thema

    Grauer im Rundkäfig (von Gouldi)!
     
  10. dimy

    dimy Guest

    Hallo Evi Ann

    solche Anzeigen findet man im net immer wieder.
    Es geht hier wirklich nur darum schnell zu möglich viel Geld zu kommen.
    Die Züchter haben überhaupt keinen Bezug zu den Tieren.
    Wenn ich schon das Wort "handaufzucht" höre, rollen sich bei mir die Zehennägel auf.
    Diese Wort rechtfertig den Züchter dazu, für einen Grauen zwischen 650 und 800 Euro zu verlangen.
    Dabei ist die Handaufzucht lediglich eine Sondenfütterung.
    Die Tiere werden dabei nicht mal angefasst.
    Es gibt sicher nur wenige Ausnahmen.
    Dauert ja alles seine Zeit, aber die wird so wenig wie möglich investiert.
    Beim Papakauf wirklich Augen auf !
    Diese Geschöpfe können einem wirklich leid tun.
    Habe auch bei Hundewelpen mal gestöbert.
    Es gibt da Hundezüchter bei denen die Rassehundemama nur ne Machine ist.
    Traurig, aber wahr.
    Anscheinend hast du Recht, Frechheit siegt.
    Herzliche Grüsse aus Bruchsal
    dimy
     
  11. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hallo,

    solche Vogelsammler gibt es leider auch immer wieder in den Foren. Deshalb sollte man sich immer sehr genau informieren, am besten das neue Zuhause anschauen, bevor man einen Vogel abgibt.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. herzcomp

    herzcomp Papa des Grauens

    Dabei seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06217 Merseburg
    Das wäre der Idealfall, leider interessiert aber auch nicht immer den alten Halter des Tieres was mit diesem weiter passiert,
    Du weißt doch, aus den Augen ausdem Sinn.
    Schön wäre es natürlich wenn der Kontakt zum alten Besitzer weiterhin aufrecht gehalten wird.....
    cu
    Andreas
     
  14. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Haste auch wieder Recht andreas. Bei uns hat mal ein Päärchen eine Wellihenne abgegeben und die junge Frau heulte zum Herzerweichen.

    sie wollten auch nochmal vorbeikommen und den Käfig abholen, nachdem wir die Henne umgesetzt haben.

    Heute weiss ich, die junge Dame war eine sehr gute Schauspielerin. sie haben sich NIE wieder gemeldet
     
Thema:

Frechheit siegt ....

Die Seite wird geladen...

Frechheit siegt .... - Ähnliche Themen

  1. Kanaris verwahrlosen lassen .. FRECHHEIT!

    Kanaris verwahrlosen lassen .. FRECHHEIT!: Hallo liebe Leute, ich muss mal meinen Ärger loswerden.. und zwar folgende Situation. Ich habe mir vor ein paar Monaten 2 Wellensittiche...
  2. Die Neugierde siegt

    Die Neugierde siegt: Nachdem Cheeks erstmal etwas skeptisch war,kam er dann doch und knabberte an der Kohi.:freude: Da er noch jung ist bin ich guter Hoffnung,das er...
  3. DAs ist echt ne frechheit

    DAs ist echt ne frechheit: Drama um Hundetötungen in den Niederlanden Warnung bei Einreise mit Hunden . Seit 1993 besteht in den Niederlanden eine gesetzliche Regelung...
  4. eine Frechheit ....

    eine Frechheit ....: ... dreimal jährlich ist Großreinigung der Volie angesagt und gestern war es mal wieder so weit . . Das bedeutet alles raus, mit Dampfstrahler...
  5. Er kam, sah und siegte!

    Er kam, sah und siegte!: Hallo zusammen, da meine kleine ZF-Henne seit nun mehr gut 3 Wochen allein unter 4,0 JM lebte und bereits anfing eines der Mövchen zu kraulen,...