Freiflug bei Glanzsittichen

Diskutiere Freiflug bei Glanzsittichen im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo an alle, wir haben seit 2 Wochen ein Glanzsittichpärchen. Heute habe wir mal ein Freiflug versucht, der wohl ziemlich in die Hose ging....

  1. isitho

    isitho Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. November 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,
    wir haben seit 2 Wochen ein Glanzsittichpärchen.

    Heute habe wir mal ein Freiflug versucht, der wohl ziemlich in
    die Hose ging.
    Beide sind mehrmals gegen die Fensterscheiben geknallt.
    Sie wirkten völlig Orientierungslos. Sie konnten sich weder an
    den Gardinenstangen halten noch entspannt fliegen.
    Seit dem Disaster sitzen sie nun völlig apatisch und
    stumm in ihren Käfig.
    Und nun haben wir überhaupt nicht das Gefühl unseren
    zwei Süßen was Gutes getan zu haben.
    Wir haben zwar schon gelesen, dass das völlig normal ist,
    wenn sie am Anfang gegen die Fensterscheibe fliegen und
    dies auch nicht so schlimm ist, aber wir machen uns nun
    doch schon Gedanken.
    Wie war das bei euch am Anfang?
    Gabs da auch solche Anfangsschwierigkeiten und wie
    seit ihr damit umgegangen?
    Wir sind schon ganz gespannt auf eure Antworten.
    LG
    Isabel & Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo Isabel,
    hallo Thomas,

    erstmal herzlich Willkommen bei den Grassittich-Freunden. :dance:
    Wir freuen uns immer über neue Leute.

    Bevor man genaueres zu Eurem Problem sagen kann, habe ich erst mal ein paar Fragen. Wie groß ist denn der Käfig in dem Eure Glanzsittiche leben?
    Wie alt sind die Vögel und wo habt Ihr sie her? (direkt vom Züchter?)
     
  4. isitho

    isitho Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. November 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Spirit,

    Der Käfig ist 1,10 x 1,10 x 0,50 cm groß.

    Die beiden sind noch Jungtiere (ich weiß nur
    nicht mehr genau, was der Züchter gesagt hat,
    ich schätze 4-5 Monate) und die haben wir
    direkt vom Züchter.

    LG
     
  5. #4 little-regina, 14. November 2009
    little-regina

    little-regina Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    724... Schwäbische Alb
    Alle unsere Glanzsittiche , egal von welchem Züchter , mussten bei
    uns erst mal fliegen und landen lernen.:freude:

    Unser Karajan verschwand bei seinem ersten Freiflug hinter dem Klavier.8o
    Staubbedeckt kam er ein paar Minuten später darunter wieder vor.
    Kam nie wieder vor....

    Hast Du keine Vorhänge? Wenn nein, musst Du Fensterbilder oder etwas ähnliches an die Scheiben hängen.
    Das mit dem gegen das Fensterknallen kann böse ausgehen, würde ich persönlich vermeiden.:+klugsche
    Vielleicht auch ein Kletterbaum, damit die zwei besser landen können.
    Auf Vorhangstangen landen meine nicht!
    Vorsicht auch, daß sie nicht in Kakteen oder giftigen Grünzeug landen.:+klugsche

    Und Plätze wo man allen anderen auf den Kopf spucken kann,
    sind die beliebtesten Sitzplätze.:beifall:

    Viele Grüße von der Schwäbischen Alb
    little-regina
     
  6. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Das bestätigt meine Vermutung...

    Zum einen sind junge Glanzsittiche oft sehr schreckhaft und werden bei neuen Situationen schnell panisch. Dann fliegen sie unkontrolliert und wild durch die Gegend... prallen dabei auch gegen Wände und Fenster. Harmlos ist das allerdings absolut nicht, wie Regina ja auch schon schreibt. Du kannst auf diese Art ganz schnell einen Vogel verlieren wenn er sich Kopfverletzungen zuzieht.
    Die meisten Züchter halten ihre Glanzsittiche in Volieren. Die jungen Vögel kennen nun gar keine Alltagsgeräusch und sind in der Wohnung erst mal vollkommen überfordert. Alles ist neu und unbekannt und dazu kommt noch die Haltung im Käfig.

    Der Glanzsittich ( betrifft eigentlich alle Grasittiche) ist kein Käfigvogel. Man sollte sie nicht in den üblichen viel zu kleinen Käfigen halten. Diese Vögel brauchen Platz um zu fliegen, sich auszutoben oder auch um sich aus dem Weg zu gehen.
    Hält man Glanzsittiche im Käfig und gibt ihnen Freiflug ist es oft so, dass die Vögel freiwillig nicht wieder in den Kägig gehen wollen. Manche gewöhnen sich an Käfighaltung aber meiner Meinung nach es absolut nicht optimal.

    Grassittiche sind halt völlig anders als zB Wellensittiche.

    Wie seit Ihr denn auf Glanzsittiche gekommen? *neugierig frag* :D
    Über Bilder freuen wir uns übrigens auch immer sehr. :+klugsche
     
  7. isitho

    isitho Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. November 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt jetzt alles sehr vorwurfsvoll.

    Die Käfige bei dem Züchter waren alles andere als Volieren.
    Die waren noch um einiges kleiner als unser Käfig.
    Ganz im Gegenteil, da ist unser Käfig noch ein kleines Paradies.
    Aber da wir vorab wußten, dass die Glanzsittiche viel
    Freiflug brauchen, wollten wir ihnen dies auch geben.

    Die Glanzsittiche haben wir bei einer Freundin
    gesehen und waren sehr begeistert von den Gemüt der Vögel.

    Dann haben wir uns lange über die Glanzsittiche
    schlau gemacht und haben uns dann entschieden ein
    Pärchen zu holen. Und ich denke auch, dass wir ihnen
    hier ein schönes zu Hause geben.

    Was schlägst du also vor? Sollten wir noch mit dem
    Freiflug warten? Wenn ja, wie lange brauchen sie um sich
    einzugewöhnen.
     
  8. #7 Mali, 15. November 2009
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2009
    Mali

    Mali Bourkies forever

    Dabei seit:
    19. April 2007
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Isabell und Thomas,


    Eure Glanzsittiche lernen dazu, wie alle Lebewesen.

    Der erste Freiflug war nicht so entspannend für sie,
    aber ihre Neugier wird sie schon wieder aus Ihrem Käfig bringen,
    und nach und nach lernen sie wie sie fliegen müssen,
    um sich nicht weh zu tun.

    Gegen die Fensterscheibe fliegen alle Vögel,
    man könnte beim ersten Mal die Jalousien runter machen, mit geöffneten Rippen, dann sehen sie gleich, dass es da nicht weitergeht.

    Aber eure beiden Glanzsittiche werden schon nochmal wieder versuchen in der Wohnung zu fliegen, das Leben strebt vorwärts,
    kleine Misserfolge halten sie nicht davon ab,
    sie werden jetzt nicht für immer im Käfig verharren,
    ihre Neugier wird sie schon wieder motivieren, es braucht alles etwas Zeit, aber dann checken sie es schon wos langgeht.

    Eure Glanzsittiche sind erwachsen und selbständig, sie haben ihr Erbe in sich, selbstständig zu überleben in Australien,
    die sind sehr gelehrig und die finden sich bei euch recht bald zurecht.
    Ihr braucht nichts weiter machen,
    als sie einfach mal die Wohnung erkunden zu lassen, dann begreifen sie schnell was sie können und was nicht.

    Also ist alles nicht so dramatisch. :zwinker:

    Grüsse, Mali
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo Isabel und Thomas,

    nein, das sollte auf keinen Fall vorwurfsvoll klingen. Wenn es so rübergekommen ist, dann tut es mir leid. :trost:

    Da junge Glanzsittiche wie gesagt oft sehr schreckhaft sind brauchen sie halt eine Weile bis sie sich an Neues gewöhnt haben. Aber wie Mali schon schreibt, sie lernen natürlich dazu und werden es auch lernen den Freiflug anzunehmen und auszunutzen. Irgendwann werdet Ihr dann eher das Problem haben, dass sie nicht mehr rein wollen. :zwinker:

    Ich würde einfach mal ihr Verhalten beobachten. Wenn sie IM Käfig richtig entspannt sind, auch wenn Ihr davor steht oder Euch im Raum bewegt, dann würde ich es nochmal versuchen mit dem Freiflug. Ansonsten bekommen sie wahrscheinlich draußen dann wieder Angst und stürmen los.
    Die Rolläden ein Stück runter zu lassen ist eine gute Idee. So sehen sie die "Grenze" und drehen rechtzeitig vor dem Fenster ab.

    Was habt Ihr denn für Glanzsittiche? Also ich meine die Farbe? Habt Ihr wildfarbene?

    @Mali: erwachsen sind Glanzsittiche mit vier, fünf Monaten noch nicht. Das sind eher Kinder/Jugendliche. Daher auch diese panikartigen Reaktionen. Das sollte sich mit der Zeit eigentlich geben (wenn nicht zu viele negative Erfahrungen gemacht werden)
     
  11. isitho

    isitho Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. November 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen an alle,

    vielen Dank für eure vielen Tips.

    Heute morgen haben wir es gleich noch einmal mit dem
    Freiflug versucht.
    Dabei haben wir die Gardinen zugezogen. Das war wirklich eine
    tolle Idee, hätten wir eigentlich auch selbst drauf kommen können...:idee:

    Dieses mal schon war es viel entspannter.
    Cosmo...unser Männchen...hat auch eine wunderbare Landung auf den Fußboden gemacht.

    Auch der Transport in den Käfig zurück klappt noch sehr gut.
    Wir bieten ihnen einen Stock an, auf den sie dann hüpfen und
    wir sie dann damit in den Käfig zurück tragen.

    Wir haben uns gestern doch recht erschrocken, aber heute
    sind wir beruhigter, dass die beiden Mäuschen den Freiflug
    besser angenommen haben.

    P.S. wir haben wildfarbene Glanzsittiche.
     
Thema: Freiflug bei Glanzsittichen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. glanzsittich freiflug

Die Seite wird geladen...

Freiflug bei Glanzsittichen - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  3. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  4. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  5. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...