Freiflug-Giftige Zimmerpflanzen

Diskutiere Freiflug-Giftige Zimmerpflanzen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, wie kann man verhindern, dass der Welli beim Freiflug auf die Grünpflanzen fliegt, da ja dann Gefahrt besteht, dass er giftige...

  1. oldiene

    oldiene Guest

    Hallo,

    wie kann man verhindern, dass der Welli beim Freiflug auf die Grünpflanzen fliegt, da ja dann Gefahrt besteht, dass er giftige anknabbert ?

    Ich will sie ja auch nicht scheu machen , wenn ich sie dann immer dort wegscheuchen muss.

    Ist Topf-Hibiskus ungiftig??

    Wer kennt Tricks, um das Anfliegen der Zimmerpflanzen zu verhindern ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Hallo,
    das dürfte wohl recht schwierig werden:nene: du willst ja sicherlich nicht
    die ganze Zeit dabeistehen und aufpassen :(
    Quäl doch mal die Suchfunktion. da bekommst du jede Menge Infomationen. Nur mal als Beispiel:
    http://www.orangekakadu.de/Hauptseite/GiftFrame.html

    Am Besten alle giftigen Pflanzen raus und gegen ungiftige austauschen.
    Dann ist es auch nicht so schlimm, wenn die Geier mal dran knabbern:zwinker:
     
  4. #3 purzelflatterer, 27. Januar 2006
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Meine Zimmerpflanzen sind seit dem nur noch Katzengras, Katzengras und Katzengras :o
     
  5. jayce

    jayce Nordlicht

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Ich denke auch, verscheuchen kann man ja nicht immer, also besser die Pflanzen entfernen.

    Hibiscus ist ungiftig. Aber immer dran denken, dass die Pflanzen aus dem Handel gespritzt sein können! Ich dusche sie immer gründlich ab (selbst Kräuter).

    Da meine Wellis derzeit auch total Grünzeug-süchtig sind, habe ich auch gleich mal eine Frage:

    Wie sieht es mit Asparagus aus? Ich habe hier die Sorte Asparagus fern. habe über die Giftdatenbank herausgefunden, dass wohl nur die Beeren giftig sind (leicht). Hat jemand eine Meinung dazu? Bin immer höchst unsicher mit sowas.

    auf der Giftdatenbank der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Zürich (LINK) steht:

    Asparagus spp. Zierspargel schwach giftig Nur Beeren, zu erwarten wäre eine leichte Gastroenteritis.
     
  6. Liora

    Liora Guest

  7. #6 purzelflatterer, 27. Januar 2006
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hi Liora, habe mir gerade den Link angeschaut. Bin nun etwas verwirrt

    Butterblume ist doch Löwenzahn oder? Ich gebe Löwenzahn seit 4 Jahren und nie gab es Probleme, im Gegenteil, die Kleinen lieben ihn.

    Habe ich jetzt irgendwas falsch verstanden?:+keinplan
     
  8. jayce

    jayce Nordlicht

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    hallo purzelflatterer,

    nein, butterblume ist so mit kleinen gelben blüten mit runden oder auch leicht herzförmigen blütenblättern. Löwenzahn hat ja diese gelben puscheligen blüten mit ganz vielen länglichen kleinen blütenblättern.
     
  9. Liora

    Liora Guest

    Ich müsset mich jetzt ganz arg irren aber Butterblume hat gelbe kleine Blüten

    Pusteblume und Löwenzahn ist das Gleiche
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #10 purzelflatterer, 27. Januar 2006
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ooohhh gut...*vor die stirn schlag*

    Bei uns zuhause hiessen Löwenzahn und Butterblume gleich. Da sieht man mal...Elternhaus prägt.

    Danke für die Aufklärung, war gerade völlig entsetzt, weil ich dachte, ich hätte meinen Flattergeiern weh getan. :traurig:
     
  12. Charlize

    Charlize Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Umgebung Düsseldorf
    Laß mal, ging mir gerade ähnlich. :D :idee:

    Ich hät jetzt Löwenzahn/ Pusteblume und Butterblume auch für die selbe Pflanze gehalten. Dafür hät ich aber die Butterblume mit der Sumpfdotterblume verwechselt, die sieht so ähnlich aus.

    Da sieht man, das auch Eltern nicht alles wissen :D :D :D
     
Thema:

Freiflug-Giftige Zimmerpflanzen

Die Seite wird geladen...

Freiflug-Giftige Zimmerpflanzen - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  3. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  4. giftige gemuse

    giftige gemuse: kurz und interessant und bestimmt Auch fur Vogel vorsicht geboten Giftiges Gemüse: Diese Gemüsesorten sollten Sie niemals roh essen LG Celine
  5. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...