Freiflug über Nacht???

Diskutiere Freiflug über Nacht??? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, mein Neuer will absolut nicht in seinen Käfig zurück. Er sitzt schon den ganzen Nachmittag auf meinem Deckenventilator. Zwischendurch...

  1. #1 Gipsy, 27. Januar 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Januar 2003
    Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo,

    mein Neuer will absolut nicht in seinen Käfig zurück. Er sitzt schon den ganzen Nachmittag auf meinem Deckenventilator. Zwischendurch schläft schon da oben ein. Mich wundert es, daß er nicht zurück in seinem Käfig geht, er ist doch ein Vielfraß und müßte längst Hunger haben. Ob er nicht zurück zum Käfig findet?

    Ich habe gelesen, daß man auf keinen Fall die Vögel einfangen sollte, um sie in den Käfig zu setzen. Kann ich ihn denn ohne Bedenken die Nacht draußen lassen ( Licht bleibt dann natürlich an )?

    Wie lange halten denn die Nymphen ohne Futter aus? Bin morgen erst wieder ca. 14 Uhr zu Hause.

    Ich hoffe also heute abend noch auf eine Antwort.

    Liebe Grüße

    Sandra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Sandra,

    einfangen ist der Tat nicht toll, dann verbindet der Nymph den Freiflug mit weniger schönen Dingen und bleibt sogar ganz drin.

    Verhungern wird er schon nicht. Der weiß bestimmt, wo es rein geht, möchte bestimmt nur seine - und Deine :D - Grenzen austesten...

    Oder ist er das erste Mal draußen? Dann kannst Du am Besten etwas Kolbenhirse neben die Tür hängen, das wird ihn schon wieder reinlocken.

    Ich denke, Du solltest ihn da oben sitzen lassen, wenn er Hunger hat, wird er schon wieder reingehen. So schnell verhungert er auch nicht, einen Tag können die schon ohne Futter auskommen.
     
  4. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo Lindi,

    vielen Dank für Deine Antwort. Er hat jetzt seinen neuen Käfig gefunden, wo ich ihn sowie reinsetzen wollte. Jetzt sitzt er bei meiner Henne mit drin.

    Er war jetzt das 2. Mal draußen. So wie ich bis jetzt sehen kann, vertragen die beiden sich wohl. Nächsten Monat will ich dann meinen 3 Süßen eine Voliere besorgen.


    Liebe Grüße

    Sandra
     
  5. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo,

    nun habe ich ein ähnliches Problem, aber diesmal mit meinem 4. Nymphie. Gestern kam sie zum ersten Mal aus ihrem Käfig, war auch die ganze Nacht draußen (die erste Nacht für alle meine Nymphies mit Licht) und ist bis jetzt immer noch nicht gewesen. Alle 4 Nymphies sind hundemüde, die schlafen hier schon auf den kleinen Käfig (Nymphentreffpunkt:D), meine "Alten" gehen zwischendurch auch mal in ihren Käfigen um was zu fressen, aber kommen dann auch immer wieder raus. Heute morgen waren die 3 "Alten" in ihren Käfigen, ob sie allerdings geschlafen haben, weiß ich nicht, weil die es ja nicht gewohnt sind, daß nachts das Licht brennt.
    Was mache ich nur mit Mucki (die Neue)? Habe ihr zwar schon ne Hirse auf ihren Käfig gelegt, aber da haben alle 4 von gefressen.
    Nun wird es schon die 2. Nacht, in der im Zimmer Licht brennt.
    Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht? Wie lange dauert es wohl, bis sie endlich in den Käfig geht?
     
  6. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo,

    na toll, letztes mal, als ich diesen Bericht geschrieben habe, ging mein Kleiner kurz danach in den Käfig meiner Henne. Grad eben auch wieder, neuen Bericht dazugeschrieben, und kurz danach, als mein Mann zu den Käfigen guckte, stellte er fest, daß Mucki nun auch endlich einen Käfig gefunden hat.

    Leider hat sie sich den Käfig von Coco ausgesucht, hoffe es geht gut, da er auch sie nicht in seiner Nähe akzeptiert. Naja, wenn sie ihm nicht zu nah kommt, wird wohl alles gut werden. Ich lasse auf jeden Fall ein kleines Licht an, damit sie sieht wo sie hin kann, um ihm auszuweichen.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 BoeserENGEL, 12. Februar 2003
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Wie wäre es mit einer

    großen Voliere für alle? dann hättest du auch kein problem mehr damit, wer in welchen käfig gehen soll. Nymphen in verschiedenen käfigen zu halten (also getrennt) ist eh nicht so besonders schön. so können sie keine richtige gemeinschaft aufbauen. da sie ja in ihren käfigen immer gertennt sind.

    du muss ihnen nur zeit lassen, dann finden sie den eingang des käfigs. wie du schon selber bemerkt hast. wenn sie einmal heruasubekommen haben, wo der ist und dass es nur im käfig fressen gibt, dann gehnen sie auch immer rein. aber das kann eben dauern.

    gruß be
     
  9. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo Be,

    ich habe ja auch vor eine Voliere zu bauen, hab ich auch schon in anderen Berichten erwähnt, nur leider hab ich das Holz noch nicht da. Sobald ich alles da habe, ange ich sofort mit dem Bau an.
     
Thema:

Freiflug über Nacht???

Die Seite wird geladen...

Freiflug über Nacht??? - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  3. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  4. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...
  5. Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug

    Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug: Jedes mal wenn ich in den Raum komme hat Eule nur noch intresse für mich. Er würgt Futter hoch und versucht meine Hand zu füttern. Rennt übern...