Freiflug und Fressen

Diskutiere Freiflug und Fressen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich schon wieder mit einer Frage. Seit ca. 4 Stunden ist Joey bei uns im Arbeitszimmer unterwegs, fliegt ein paar Runden sitzt auf...

  1. Dana1978

    Dana1978 Mitglied

    Dabei seit:
    6. Januar 2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hallo,

    ich schon wieder mit einer Frage.

    Seit ca. 4 Stunden ist Joey bei uns im Arbeitszimmer unterwegs, fliegt ein paar Runden sitzt auf seinem neuen Spielplatz, aber er macht keine Anstalten mal in seinen Käfig zu gehen um was zu fressen.

    Überhaupt landet er auch nie auf seinem Käfig sondern immer nur irgendwo anders im Zimmer. Wenn er dann abends reingehen soll, mussten wir ihm bisher immer den Käfig hinhalten damit er reingehüpft ist.

    So kann das aber doch nicht weitergehen. Irgendwann muß er noch auch mal alleine in seinen Käfig gehen. Vor allem muß er doch auch so langsam mal was fressen, oder?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Hi Dana,

    geduld!;)
    Irgendwann geht er rein. Wenn er richtig Kohldampf bekommt geht er rein. Garniere mal die Käfigtür mit Hirse...das mögen alle Wellis gerne und er geht sicher rein.
    Ich musste meinen Lucky auch immer den Käfig hinhalten, damit er reinhüppt. Als er sich nach und nach eingelebt hat, ging er von selber rein.;)
    Macht nichts...wir beantworten alle gerne Fragen, oder?:D
     
  4. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Bietest du ihm außerhalb des Käfigs denn Futter an?

    Zum leichteren in den Käfig locken, wie Daniel schon schrieb, mit Lekerchen den Eingang garnieren, aber so das er von außen nicht zum Fressen ran kommt. Wellis sind sehr clever;)
     
  5. Dana1978

    Dana1978 Mitglied

    Dabei seit:
    6. Januar 2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Nein, das hab ich aus dem Grund eben nicht getan. Hat sich aber alles erledigt. Der Kleine war heute 2mal drin. Beim ersten Mal hat mein Mann ihn mit Kolbenhirse bis auf seinen Finger gelockt und hat ihn dann in den Käfig gesetzt, wobei Joey nicht geflüchtet ist. Da haben wir den Käfig aber nochmal aufgelassen, damit er nochmal raus konnte. Beim zweiten Mal haben wir ihn auf einmal im Käfig vorgefunden, als wir nach ihm gesehen haben. Er kann es also alleine *stolzgrins*. Hach ist das schön :). Genau eine Woche haben wir ihn und er macht jeden Tag supertolle Fortschritte *juhu*.
     
  6. malejie

    malejie Guest

    Du hast ihn erst eine Woche...

    Er erkennt den Käfig nicht als seine Wohnung an!
    Erkennt das komplette Zimmer als Wohnung.

    Lass ihn mindestens 2 Wochen im Käfig besser drei, dann kommt er auch nciht auf die Idee draußen zu übernachten.
     
  7. Mary Well

    Mary Well Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Moers die schöne Stadt am Niederrhein
    @ Dana1978

    Hallo ich kenne das. Is bei uns auch noch nich so lange her. Die ersten beiden Tage waren für mich ganz schlimm. Aber die haben sich dran gewöhnt. Ich bin zum Beispiel garnicht auf die Idee gekommen, den Käfig hinzuhalten. Die mussten den Weg alleine finden.

    @ malejie,

    das hätte ich echt nicht übers Herz gebracht. Zwei oder drei Wochen im Käfig. Bei mir hats so geklappt. Heute wissen die beiden: geschlafen wird im Käfig.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Freiflug und Fressen

Die Seite wird geladen...

Freiflug und Fressen - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?

    dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?: Hi, ich wollte mal fragen, ob pfirsichkoepfchen Zitrone fressen dürfen, hab mal gelesen : nein
  3. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  4. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  5. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...