Freiflug und Handzahm?

Diskutiere Freiflug und Handzahm? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich bekomme die nächsten Tage zwei Sperlingspapageien aus Erster Hand. Die Vögel sind circa eine Jahr alt und leben in einer großen...

  1. #1 chrischely, 3. Oktober 2010
    chrischely

    chrischely Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bekomme die nächsten Tage zwei Sperlingspapageien aus Erster Hand. Die Vögel sind circa eine Jahr alt und leben in einer großen Voliere.
    Vom Besitzer habe ich nun erfahren das die Vögel für Freiflüge nie aus dem Käfig kamen und sich nur dort ausgetobt haben.
    Das möchte ich nicht, habe heute schon einiges an Spielzeug gekauft und möchte die Vögel auch im Wohnzimmer fliegen lassen.
    Jetzt habe ich etwas Bedenken, wenn die Vögel dies nicht kennen. Gehen sie wieder alleine in den Käfig? Wie kann ich sie am besten einfangen, falls sie sich nicht durch Leckerli oder sont wie locken lassen.
    Soll ich sie dier erste Zeit ersteinmal im Käfig lassen, dass sie sich an die Umgebung gewöhnen oder kann ich sie direkt fliegen lassen.
    Weiterhin habe ich auch erfahren das die Vögel nicht handzahm sind. Das ist nicht besonders schlimm, jedoch würde ich mich natürlich freuen wenn sie irgendwann mal aus der Hand fressen oder sich vielleicht kraulen lassen.
    Wie gehe ich am besten vor?
    Vielen dank für eure tip´s

    Chrischely
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.891
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Mittelfranken
    Herzlich willkommen hier bei uns!

    Wenn die Vögel in einer großen Voliere lebten oder weiterhin leben. brauchen sie nicht unbedingt Freiflug - sie konnten/können sich ja in der Voliere austoben.

    Du solltest sie die nächsten 14 Tage zunächst in ihrer neuen Behausung lassen, damit sie sich die neue Umgebung ansehen können. Danach unter Aufsicht den ersten Freiflug geben.
    Anflugstangen sollten außen und innen gut sichtbar angebracht sein.
    In der Regel gehen sie allein wieder in ihr "Eigenheim". Wenn nicht: Innen gut sichtbar Kolbenhirse oder anderes Leckerchen aufhängen.

    Du kannst nach einigen Tagen Eingewöhnungszeit probieren, ihnen durch das Gitter Kolbenhirse aus der Hand anzubieten. Das geht nach einigen Tagen dann sicher auch schon an der geöffneten Tür. Wenn sie merken, dass die Hand ihnen nichts tut, werden sie zutraulicher.
    Zum Einfangen nehme ich immer einen Kescher. Geht schneller und sicherer.

    Ob sie zahm werden, liegt an den Vögeln - manche werden permanent aufdringlich zahm (meine erste Henne), andere lehnen den Kontakt zum Menschen ganz ab und bleiben lieber unter sich.


    Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deinen Sperlingen und würde mich freuen, wenn du immer mal wieder berichtest und Bilder zeigst!
     
  4. #3 chrischely, 4. Oktober 2010
    chrischely

    chrischely Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antwort, das habe ich mir fast gedacht das sie sich erst Ihrer Umgebung anschauen möchten :)
    Ich freue mich schon auf die zwei Beiden.
    Denke ich werde ja merken ob sie zur Hand kommen, wäre toll aber alles geht halt nicht... Bin mit einer Blaustirn amazone groß geworden, die war auch nicht handzahm. Konnte sie nur am Nacken kraulen, wenn er wollte :)

    LG Chrischely
     
Thema:

Freiflug und Handzahm?

Die Seite wird geladen...

Freiflug und Handzahm? - Ähnliche Themen

  1. Allgemeine Frage (Gelbseiten-Sittiche)

    Allgemeine Frage (Gelbseiten-Sittiche): Hallo zusammen, bin neu hier :-) Bin jetzt seit 4 Tagen Halter von einem gelbeseitensittich-Pärchen. Ich bin erstaunt dass beide innerhalb der...
  2. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  3. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  4. Rosenköpfchen Pärchen super handzahm aus München

    Rosenköpfchen Pärchen super handzahm aus München: Aus schweren Herzen muss ich meinen Bestand reduzieren. Ich habe zu viele Sorgenkinder und sie alle zu halten, das schaffe ich nicht mehr. Daher...
  5. Graupapagei Pärchen - 7 Jahre alt - handzahm abzugeben in Berlin

    Graupapagei Pärchen - 7 Jahre alt - handzahm abzugeben in Berlin: Leider muss ich mich von den beiden trennen da meine Lungenerkrankung sich verschlimmert hat. Der Hahn hat seit kleinauf Aspergillose - die Henne...