Freiflug und kein Ende in Sicht...und nu??

Diskutiere Freiflug und kein Ende in Sicht...und nu?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, meine beiden neuen Felix und Minnie geht es hervorragend und seit sie in mein Arbeitszimmer umgezogen sind, haben sie auch...

  1. superdark

    superdark Guest

    Hallo zusammen,

    meine beiden neuen Felix und Minnie geht es hervorragend und seit sie in mein Arbeitszimmer umgezogen sind, haben sie auch Freiflug. An der Decke hängt ein Ast (aber da hab ich wohl was falsch gemacht...grins...ich sitze quasi beim arbeiten darunter) und den finden beide auch klasse.

    Soweit ja alles im grünen Bereich. Mein Problem ist, das sie jetzt nicht mehr in den Käfig wollen.

    Futter gibts nur im Käfig, Wasser genauso. Heute hab ich die beiden erwischt, wie sie kopfüber im Futterbehälter hingen. Das ist so ein offener Trichter aussen am Käfig. Natürlich hab ich sofort die Aussenöffnung verschlossen. Aber in den Käfig gehen die kleinen Geier trotzdem nicht.

    Leider sind auch beide noch nicht handzahm, was die Sache also noch erschwert.

    Und jetzt ist halt guter Rat teuer, wie man so schön sagt. Ich möchte die beiden ungerne einfach so fangen, andererseits hab ich Sorge, das sie so nicht genug Wasser und Futter zusich nehmen.

    Ratschläge nehm ich gerne entgegen.....:D

    DOING......Minnie hat ein Stückchen Ast abgesäbelt und ich habs jetzt auf dem Kopf.....gut das es kein Häufchen war....8)

    Gruß Gabriele und die kleinen Geier
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federfell

    Federfell Guest

    Oh, das ist echt n Problem...Wie lange kannten die beiden denn ihren Käfig schon als zuhause??? Wie wärs, wenn du ein bisschen Hirse o in den Käfig hängst, dass die zwei das sehen können, aber nicht von außen rankommen und so reinkommen müssen???Also mein Hahn kommt sofort für Hirse....:D
     
  4. superdark

    superdark Guest

    Lach......die beiden habe mich wohl verstanden, als ich geschrieben habe.

    Grade eben sind beide friedlich in den Käfig geklettert.....ganz so als wenn sie sagen wollten..."siehste..wir können das auch schon"

    Gruß Gabriele
     
  5. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    hihi

    das ist ja witzig - na dann wäre DAS Problem ja gelöst. Bleibt nur noch deine ungünstige Lage unter dem "Donner" - Balken:D
    Da habe ich mal bei jemandem eine geniale Lösung gesehen: Eine Plexiglasscheibe direkt unter dem Ast aufgehängt. Dann kann man die geierchen von unten beobachten und alles was von oben runter fällt, bleibt auf der Scheibe liegen.
    Wär das auch was für dich?
    :0-
     
  6. Federfell

    Federfell Guest

    Hmm, schreibtisch umstellen würds auch tun *g*
    aber toll, dass du so einsichtige geier hast!!!
    viel spaß noch mit den süßen, Federfell
     
  7. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Jaaaa Federfell

    das ist aber nicht halb so kreativ:D - ich mein, warum einfach, wenns auch umständlich geht:p ;)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    CH / am Bodensee
    andere Möglichkeit: den Donnerbalken an eine andere Stelle hängen, geht vielleicht einfacher als Schreibtisch verstellen usw..... ;) Ich habe z.B. früher in einer Zimmerecke eine Stange von Wand zu Wand angebracht und unten am Boden eine Zeitung für die Hinterlassenschaften gelegt.
     
  10. superdark

    superdark Guest

    Hallo zusammen,

    also ich habe die Donnerbalkenfrage erstmal so gelöst, das ich den Ast über den Käfig gehangen habe.....höhöhö..:D

    außerdem hab ich vor morgen einen Spielplatz für die beiden zu basteln. Minnie ist nämlich sehr aktiv und hat schon die Kisten der Spiele angeknabbert und mit Hilfe von Felix ist es denen sogar gelungen eine Schachtel aus dem Regal zu befördern. DAS hätte ich schon gerne gesehen!!!

    Ansonsten bin ich ganz stolz, das Felix gestern sein Füßchen auf meinen Finger gestellt hat und geguckt hat, als wenn er grinsen würde. Außerdem antworte er auf Schnalzlaute von mir in der gleichen Art....:D . Ich finde das ist schon ne Menge....ich weiß ja nicht mal wie alt er ist und wie es ihm so bisher mit den Menschen ergangen ist.

    Auf jeden Fall sind mir beide schon ziemlich ans Herz gewachsen und überall in der Wohnung sind jetzt Vögel.....im Wohnzimmer stehen ja im Augenblick die beiden Volies mit den Kanaren..

    Gruß Gabriele und die vielen Gefiederten.
     
Thema:

Freiflug und kein Ende in Sicht...und nu??

Die Seite wird geladen...

Freiflug und kein Ende in Sicht...und nu?? - Ähnliche Themen

  1. Allgemeine Frage (Gelbseiten-Sittiche)

    Allgemeine Frage (Gelbseiten-Sittiche): Hallo zusammen, bin neu hier :-) Bin jetzt seit 4 Tagen Halter von einem gelbeseitensittich-Pärchen. Ich bin erstaunt dass beide innerhalb der...
  2. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  3. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  4. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  5. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...