Freiflug verschiedener Papas

Diskutiere Freiflug verschiedener Papas im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Habe gelesen das viele von euche verschiedene Papa o. Siticharten halten. Manche haben ja auch gosse und kleinere Arten,last Ihr alle...

  1. Marion 01

    Marion 01 Guest

    Hallo,
    Habe gelesen das viele von euche verschiedene Papa o. Siticharten halten.
    Manche haben ja auch gosse und kleinere Arten,last Ihr alle gleichzeitig in der Wohnung fliegen?
    Wie habt Ihr das angestellt,das Sie nicht aufeinander losgehen.
    Habe einen Kakadu und ein Paarchen Mohrenkopfpapas ,bis jetzt waren sie in getrennten Räumen,aber jetzt im Winter will ich sie mit in die Stube nehmen.Kann ich sie alle aufeinmal rauslassen?
    Gruss Marion
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Marion,

    ich halte Nymohensittiche und Graupapageien in einem Raum.
    Und das schon seit Jahren.

    Sie "vertragen" sich ganz gut.
    Wenn die "plumpen" Grauen was von den Nymphen wollen,
    sind die schon längst weg, da sie einfach zu schnell sind.
    Erstaunlicherweise futtern bei mir beide Gruppen gemeinsam
    aus einem Napf.

    Gelegentlich kann ich auch beobachten, daß ein Grauer und ein Nymphi
    miteinander spielen.
    Echt....das geht dann so :
    Der Graue sitzt etwa 30 cm von dem Nymphie weg, dann geht der Nymphie einige Schritte auf den Grauen zu und der weicht etwas zurück.
    Dann kommt der Graue auf den Nymphie zu und der Nymphie weicht zurück und dann wieder umgekehrt.
    So geht das oft Minutenlang und dabei werden auch ab und zu die Äste gewechselt, aber immer gemeinsam.

    Ich will allerdings nicht sagen, daß das nit allen Arten geht,
    aber es kann gut gehen.
    Du sollstest es einfach mal (unter Aufsicht) probieren.
    Es kommt aber auf das Platzangebot an.
    Sie brauchen halt viel Platz zum Ausweichen und viele verschieden Sitzmöglichkeiten.
     
  4. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Verschiedene zusammen

    Hallo Marion,

    ab und zu auch in der Aussenvoliere, aber immer täglich beim abendlichen Freiflug im Wohnzimmer sind bei mir 2 Graue, 2 Gelbwangen-Kakadus sowie 1 Orangehauben-Kakadu und 1 Molukken-Kakadu zusammen - ohne Probleme. Es frisst und trinkt auch jeder aus jedem Napf.

    Die zwei letztgenannten sind "Fussgänger", flugunfähig, die anderen 4 düsen durch die Wohnung.

    Bei uns klappt das prima. :)
     
  5. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Bei mir fliegen Rotbauchpapageien, Mohrenkopfpapageien und Graupapageien zusammen.
    [​IMG]
    Früher habe ich Mohrenköpfe und Sperlinge, Rotflügelsittiche und Wellis in einer großen Voliere gehalten. Ging auch immer gut.
    Würde ich aber heute nicht mehr machen, Freiflug ist da was anderes, da ist es ok.
    [​IMG]
     
  6. Marion 01

    Marion 01 Guest

    Hallo,
    vielen Dank für eure Antworten.
    Habe heute beide Volieren in die Stube gestellt.
    Ist ja für beide Arten fast neues Revier ,auser es ist mal einer auf der Schulter mit in die Stube rein.Heute abend will ich mal mein ,,Glück,, versuchen.Ich hoffe doch das es gut geht.
    Bis dann Marion
     
  7. Marion 01

    Marion 01 Guest

    Hallo,
    habe meine drei vorhin mal zusammen fliegen lassen.Eigendlich nur zwei,denn die Mohrenhenne ist in der Voliere geblieben.
    Unser Kakadu war zuerst drausen,und natürlich glei auf das Sofa,der kl.Mohrenkopfhahn zuerst zu mir ,schmusen,dann im sturzflug auf den Kakadu los,der wuste nicht so recht was er machen sollte,und beide sind erst mal um die Wette geflogen.
    Als der kleine dann das zweite mal auf Ihn los wollte,habe ich sie ersteinmal wieder rein getan.Hatte natürlich auch ein bischen Angst das was passiert.
    Was soll ich machen ,wenn einer denn anderen angreift???
    Einfach immer mal ein paar Minuten am Tag probieren?
    Bin ich vieleicht etwas zu ängstlich?
    Bis dann Marion
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Freiflug verschiedener Papas

Die Seite wird geladen...

Freiflug verschiedener Papas - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  3. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  4. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...
  5. Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug

    Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug: Jedes mal wenn ich in den Raum komme hat Eule nur noch intresse für mich. Er würgt Futter hoch und versucht meine Hand zu füttern. Rennt übern...