Freiflug

Diskutiere Freiflug im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo alle zusammen Ich bin so stolz auf Kiki und Fred, das muss ich Euch jetzt einfach erzählen. Unsere beiden Kleinen bekommen sehr viel...

  1. Rebekka

    Rebekka Guest

    Hallo alle zusammen

    Ich bin so stolz auf Kiki und Fred, das muss ich Euch jetzt einfach erzählen.

    Unsere beiden Kleinen bekommen sehr viel Freiflugmöglichkeiten, auch wenn sie nicht immer Lust haben, sprich sie sind zu faul!, diese zu nutzen. Ich habe ja immer wieder mal berichtet, was das für ein Kampf war, die beiden wieder in den Käfig zu bekommen. Nach einigen Stunden dachten wir eigentlich immer, dass die Kleinen wieder zurück könnten, aber die beiden dachten ja nicht im Traum daran und saßen wie angewachsen auf unserer Lampe. So geschah es dann auch öfter, dass Kiki und Fred draußen auf der Lampe übernachtet haben. Morgens ließen sie sich dann nach einigem Bitteln und Betteln und Kolbenhirse in den Käfig bringen.

    Seit zwei Wochen kommt Kiki jeden Morgen aus dem Käfig, fliegt einige Runden, spielt, sitzt auf dem Käfig und klettert - o Wunder - nach ca 2 Stunden wieder in den Käfig. Als ich das zum ersten Mal sah, konnte ich meinen AUgen nicht trauen. Sie musste zwar ein bisschen auf dem Käfig rumklettern bis sie die Tür gefunden hatte, aber sie ist ja ein intelligentes Mädchen!!!

    Fred war dann doch nicht ganz so forsch, ist auch weniger fauler als Kiki und verlässt den Käfig nicht jeden Tag, aber auch er hat es heute das erste Mal geschafft, alleine nach ca 2 Stunden wieder in den Käfig zu finden. Ich freu mich wie ein Schneekönig, dass unsere beiden Kleinen so selbständig geworden sind, wo es anfangs ja wirklich nicht danach aussah!

    Kiki frisst uns ja schon länger aus der Hand, aber Fred ( unser Superschisser) konnte sich einfach nicht dazu überwinden. Deshalb konnte ich es am Wochenende auch kaum glauben, dass er mir Vogelmierhe aus der Hand gefressen hat! Ich bin so happy.

    :)

    Und, was kann man daraus lernen?
    Nie die Hoffnung aufgeben, den Kleinen viel Zeit geben, die Geduld nicht verlieren und sich dann so freuen wie wir!

    Lieber Gruß an alle

    Rebekka 8)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Rebekka,

    freut mich sehr, so viel positives von deinen Beiden zu hören!

    Da sieht man mal wieder, daß man mit viel Geduld einiges erreichen kann! Hast du klasse gemacht!

    Ich drücke dir die Daumen, daß es so positiv weiter geht!
     
Thema:

Freiflug

Die Seite wird geladen...

Freiflug - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  3. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  4. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...
  5. Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug

    Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug: Jedes mal wenn ich in den Raum komme hat Eule nur noch intresse für mich. Er würgt Futter hoch und versucht meine Hand zu füttern. Rennt übern...