Freiflug

Diskutiere Freiflug im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Ich hätte da mal,wie so oft in letzter Zeit^^, eine Frage und zwar waren meine Sperlis am Montag das erste Mal draußen und sind auch sofort aus...

  1. Crystalier

    Crystalier Mitglied

    Dabei seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte da mal,wie so oft in letzter Zeit^^, eine Frage und zwar waren meine Sperlis am Montag das erste Mal draußen und sind auch sofort aus der Voliere geflogen aber die letzten beiden Male als ich sie rauslassen wollte,sind sie partout nicht rausgekommen,obwohl die Tür immer über 2 Stunden offen stand. Kann es vielleicht darin liegen, dass es morgens 9 Uhr war oder haben sie noch nich richtig verstanden, dass es da raus geht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    keine sorge, die wissen schon sehr schnell, wo es rausgeht!!!
    wenn sie nicht raus wollen, haben sie in dem zimmer halt noch keine sicherheit gefunden, sie haben noch angst
    das kann am ersten ausflug liegen, aber keine angst, das kommt mit der zeit. im moment vertrauen sie ihrer voliere und einige sperlinge brauchen viel zeit, ihr revier zu erweitern
     
  4. Crystalier

    Crystalier Mitglied

    Dabei seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Na dann bin ja beruhigt.Heute habe ich nämlich nachmittag die Tür aufgemacht und da haben sie sich wieder stundenlang nicht getraut. Dann werd ich jetzt einfach mal abwarten
     
  5. Crystalier

    Crystalier Mitglied

    Dabei seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    wie lang brauchen die sperlis denn ungefähr im schnitt? die zwei wollen heut auch schon ieder nich raus :-(
     
  6. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    da kann man dir keine zeit nennen, einige haben das selbstbewußtsein und gehen am ersten tag rein und raus, ander brauchen für dies leistung wochen, je nach vogel und dessen herkunft (als mittelmaß würde ich mal ca. 4 wochen rechnen)
     
  7. Crystalier

    Crystalier Mitglied

    Dabei seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    na dann werd ich mich mal gedulden. also gestern ist zumindest stella schon mal rausgeflogen.kasbian hat sich dann nachdem stella draußen war garnichts mehr getraut. versuche sich mit kolbenhirse rauszulocken die ich am Gitter der Voliere befestigt hab
     
  8. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Das wichtigste bei Vogelhaltern ist Geduld.
     
  9. Crystalier

    Crystalier Mitglied

    Dabei seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    ja das stimmt allerdings aber wenn sie sich noch nicht trauen kann man halt nichts machen.mir tut es nur immer so leid, weil ich ihnen ja damit was gutes will und irgendwann muss ich die volierentür auch wieder zu machen. aber bisjetzt sehen sie noch sehr glücklich und beschäftigt aus, will heißen das ich glaube das es ihnen momentan garnicht so sehr was ausmacht nicht rauszugehen
     
  10. #9 Crystalier, 28. September 2008
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2008
    Crystalier

    Crystalier Mitglied

    Dabei seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    langsam mach ich mir gedanken :-( ist es wirklich normal, dass sie immernoch nicht aus der voliere kommen? ich mache fast täglich die türe auf und lasse sie meistens dann extra alleine aber sie machen noch nicht mal anstalten die voliere zu verlassen.
    dafür üben wir wenigstens ein bisschen clickern, damit sie wenigstens etwas interessantes haben,wenn sie schon nich raus kommen^^.
     
  11. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    keine sorge, das kommt noch
     
  12. Crystalier

    Crystalier Mitglied

    Dabei seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    so die zwei sind draußen :-) allerdings wahrscheinlich weil ihnen das Saubermachen der Voliere nicht gefällt. Hab den Sand ausgewechselt und dabei mal die Türe aufgelassen,falls sie rauswollen und als ich die ,,Schublade'' mit dem Sand wieder reingeschoben hab,sind sie Beide raus^^
     
  13. Crystalier

    Crystalier Mitglied

    Dabei seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    sie gehen immernoch nicht von alleine raus :-( das kann doch nich normal sein
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    doch, ist normal

    meine sind seit 2 jahren in einer voliere und verlassen diese freiwillig nie

    wenn sich deine sperlis in ihrem domizil wohl und sicher fühlen, lass sie - vielleicht überlegen sie es sich ja irgendwann mal
     
  16. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Bau ihnen "Brücken", so hat es bei meinen geklappt.
    Oftmals haben sie Angst ins ungewisse zu starten. Sie wissen nicht genau was sie erwartet, wo sie am besten landen können etc...
    Stell ihnen doch nen Stuhl mit der Rückenlehne an die geöffnete Käfigtür oder lege einen Ast von der Käfigtür auf den Tisch. Wie es eben in dem Raum am besten geht. Dann befestige einen Hirsekolben in Sicht.Kann zwar auch ein paar Tage dauern, aber ich denke es wird klappen. So können sie das Zimmer sukzessive kennenlernen.
     
Thema:

Freiflug

Die Seite wird geladen...

Freiflug - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  3. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  4. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...
  5. Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug

    Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug: Jedes mal wenn ich in den Raum komme hat Eule nur noch intresse für mich. Er würgt Futter hoch und versucht meine Hand zu füttern. Rennt übern...