Freiflug

Diskutiere Freiflug im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, da hier bestimmt viele pros im clickertraining anwesend sind, möchte ich fragen was ich haupsächlich für den flug im Freien trainieren...

  1. #1 amazonen-freak, 6. November 2009
    amazonen-freak

    amazonen-freak Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Hallo,
    da hier bestimmt viele pros im clickertraining anwesend sind, möchte ich fragen was ich haupsächlich für den flug im Freien trainieren muss. Ich bin jetzt einsteiger im Clickertraining und möchte früh genug damit anfangen meine beiden amas zum freiflug zu trainieren.
    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Scorpi

    Scorpi Guest

    c

    wo sollen die denn Frei-Fliegen?
     
  4. Rena

    Rena Guest

    mit klickern "OHNE GEWÄHR" auch ohne!.....sorry,mehr kann ich dazu nicht sagen.

    aber da hier profis sind wirst du sicherlich weitere infos bekommen...:)
     
  5. #4 amazonen-freak, 6. November 2009
    amazonen-freak

    amazonen-freak Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    auf einer freien fläche; also eine große wiese
    mfg
     
  6. Scorpi

    Scorpi Guest

    ich finde Freiflug

    wo nur der Halter der Vogelbezug ist -immer zu gefaehrlich .

    Denke die sicherste Möglichkeit wenn überhaupt ist es wenn sie die Umgebung kennen und demzufolge aus ihrer Voliere heraus starten können und in sie zurückkehren können -auch wenn er sich mal verflog -weil irgendetwas unvorhergesehenes ihn sich weiter als gewollt entfernen lies .
     
  7. #6 amazonen-freak, 6. November 2009
    amazonen-freak

    amazonen-freak Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    was meinst du mit "nur der halter der vogelbezug"?
    ich meinte halt, dass ich sie mit ins freie nehmen kann
    was sollte ich dafür trainieren?
    mfg
     
  8. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ich würde es schlicht und ergreifend sein lassen. Was meinst Du wie Du Dich ärgerst wenn sie wegfliegen und nicht mehr wiederkommen?
     
  9. Scorpi

    Scorpi Guest

    verstehe

    die gesammte freiflugmania nicht -und halte sie für ausserordentlich gefährlich -in erster Linie für den Vogel -Es kann sein Leben kosten
     
  10. #9 amazonen-freak, 6. November 2009
    amazonen-freak

    amazonen-freak Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    weißt du nicht, nur interesse halber, was ich dafür trainieren müsste?
    die ganzen gefahren dabei sind mir ja bewusst, ich habe eben nicht nach euren meinungen gefragt, sondern für antworten!^^
    mfg
     
  11. #10 amazonen-freak, 6. November 2009
    amazonen-freak

    amazonen-freak Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Du gewährst deinen papageien doch auch freiflug (hab ich auf deiner homepage gesehen)
    irgendwie musst du es doch trainiert haben?
     
  12. Rena

    Rena Guest

    da müsste man wissen,wie du dir das wirklich vorstellst....

    a, wie weit kennst du deine amazonen
    b,was traust du ihnen zu
    c,wie verhalten sie sich dir gegenüber

    etc,
     
  13. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,also ob nun über Clicker ,oder andere Verstärker,auf jeden Fall muß ein Rückruf des Vogels zu 99% sicher sitzen.Übe es zuerst im Hause deinen Papageien auf Komando zu dir zu rufen,wenn dies sehr gut und sicher klappt,suche dir neue,größere Räume(Hallen,Gebäude ) und trainiere dort.Wenn all dies sicher funftiert,und du ganz viel Mut hast,dann.....Ich habe mich noch nicht getraut.:zwinker:Gruß Ira
     
  14. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Im Vogelparl trainieren die wenn die Vögel noch klein sind, und machen es wie Ira beschrieben hat. Nach ca. 7 Monaten gehen die Pfleger das erste mal raus.
     
  15. Scorpi

    Scorpi Guest

    Bei mir

    hat das einen ganz anderen Hintergrund ---erstens Tallage

    Unser Tal

    Die Volieren sind ihr Zu Hause wie das Tal auch -Sie bleiben weil das Tal ihre Heimat ist .

    Der Freiflug war nie eine gewollte oder trainierte Aktion . Es ergab sich .

    Freiflug in ortsfremder Umgebung -das heisst Vögel einpacken irgendwohin gehen um sie fliegen zu lassen käme für mich nie in Frage

    Baue ihnen eine grosse Freivoliere-letzlich haben die Vögel da mehr von .
     
  16. #15 Fabian75, 7. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. November 2009
    Fabian75

    Fabian75 Guest

    Freiflug muss nicht antraniert werden!
    MEine Agas hatten auch 2 Saisons Freiflug, fing an mit einem ungewolltem Freiflug.

    Dan habe ich mich etwas informiert und gehört das es auch andere Halter gibt die IHre Agas frei fliegen lassen.
    Da meine Agas nun schon 2 JAhre in der Aussenvoliere waren und sie die Umgebung kannten riskierte ich den Versuche auch, wärend die Vögel am brüten waren.

    Alle kamen immer von selber zurück, auch über NAcht waren die meisten dan immer in der Voliere.. Im zweiten Jahr hatte ich dan aber 7 Verluste so das ich es sein lies.

    Hier noch ein Link zum Freiflug mit Bilder ab Seite 4...

    es ist nicht so einfach Freiflug zu machen, da müssen viele Faktoren stimmen. Am schönsten ist es wenn die Vögel Freiflug haben ohne traniert zu werden. Aber eben ^bei uns fast nicht machabr.. da muss man schon so wohnen Wie scorpi...
     
  17. #16 amazonen-freak, 7. November 2009
    amazonen-freak

    amazonen-freak Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    a,ich hab sie jetz 1/4 jahr lang (sind 1/2 jahr alt)
    b,ich trau ihnen nicht zu sie UNBEAUFSICHTIGT herumfliegen zu lassen
    c,sehr anhänglich, neugierig
     
  18. #17 amazonen-freak, 7. November 2009
    amazonen-freak

    amazonen-freak Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    so alt sind meine 2 agas jetzt auch
    mfg
     
  19. #18 Fabian75, 7. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. November 2009
    Fabian75

    Fabian75 Guest

    lass es einfach... ich hatte einen grossen Schwarm, so das die reproduktions Rate höher war als die Verluste!
    Bei zwei Vögel hast du ruck zuck kein Vogel mehr!! Scorpi hat Aras, die sind von der grösse her schon mal viel sicherer als die kleine Agas..
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo Amazonenfreak,
    ich kann Scorpi nur zustimmen,soetwas gehört in proffessionelle Hände,die also wirklich etwas davon verstehen.
    Freiflug bedarf wirklich intensiver Arbeit,und soviel ich weiß sollte es erst mal mit Indoortraining geübt werden,denn Papageien aus der Volieren-bzw.Wohnungshaltung können zwar fliegen aber nicht richtig steuern und bremsen.
    Ich denke es ist wirklich ein schwieriges Thema und sollte nicht ohne proffessionelle Hilfe trainiert werden,denn du bist deine Papageien schneller los als du gucken kannst.

    Sei bitte vorsichtig damit.

    Blondie
     
  22. Fabian75

    Fabian75 Guest

    sorry das ist sicher nicht im Ansinn von Scorpi!
    Nochmal Freiflug muss überhaupt nicht antraniert werden, und hat auch nichst mit proffessionalität zu tun... Das wäre viel eher ein erzwungenes gehorchen und das führt zu einer weiteren Menschenprägung !
     
Thema:

Freiflug

Die Seite wird geladen...

Freiflug - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  3. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  4. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...
  5. Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug

    Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug: Jedes mal wenn ich in den Raum komme hat Eule nur noch intresse für mich. Er würgt Futter hoch und versucht meine Hand zu füttern. Rennt übern...