Freiflug?!

Diskutiere Freiflug?! im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo, hab noch eine Frage zum Thema Freiflug. Wir lassen unsere Kanaries ab und zu im Flur fliegen , da es da keine Pflanzen, Vorhänge etc....

  1. Otti

    Otti Guest

    Hallo,

    hab noch eine Frage zum Thema Freiflug. Wir lassen unsere Kanaries ab und zu im Flur fliegen , da es da keine Pflanzen, Vorhänge etc. hat. Das ist aber jedesmal sehr mühselig und kommt nicht so oft vor. Da Kanaries ja aber Ihren Freiflug brauchen, würden wir "Flo und Sammy" auch gerne öfters fliegen lassen, aber wo. Im Wohnzimmer? Wir haben aber viele Pflanzen, und auch wegen den Vorhängen? Wie macht ihr das? Wo lasst ihr eure Süßen Fliegen und wie macht ihr das wenn die Kleinen mal "müssen? :?

    Grüße Gunther
     
  2. vonni

    vonni Guest

    Zum Thema "Freiflug" findest Du ganz viel hier im FAQ (Ausschließen von Gefahrenquellen etc.). Ich habe meine Beiden immer in der ganzen Wohnung fliegen lassen, jetzt sind sie draußen in der Außenvoli. Wenn Du die Tipps aus dem FAQ beherzigst, kann eigentlich unter Aufsicht beim Freiflug nicht wirklich was passieren. Und wenn sie mal "müssen", musst Du auch was, nämlich wegwischen ;) :p Auf Käfig trainieren geht nämlich leider nicht. Sie werden aber mit der Zeit Lieblingsplätze finden, da kannst Du dann ja Zeitung o.ä. unterlegen.
     
  3. kikki

    kikki Guest

    Hallo,wir lassen unsere Kanaris in der Küche fliegen,sie ist 6m mal4m.Damit sie sich nicht überall hinsetzen,besser gesagt nicht dahin wohin ich es nicht will,habe ich einen Anflugplatz.Ich habe in einem Christbaumständer einen ca.1,7m lagen Korkenzieherhaselast eingeklemmt.Um ihnen den Ast schmackhaft zu machen ,mache ich dort frische Kräuter usw fest. So landen sie mir nicht in der Obstschale usw.Ich habe viele Pflanzen inder Küche ,dort landen sie auch gerne,man muß eben ingiftige kaufen .Bei mir sind es hauptsächlich Orchideen, die aber gerne gefressen werden.

    es grüßt kikki
     
  4. #4 Gelbkanari, 18.07.2004
    Gelbkanari

    Gelbkanari totale Vogelverrückte

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Arbeitszimmer und Wohnzimmer

    Hallo Otti,
    ich habe das ehem.Kinderzimmer unseres Sohnes zum "Arbeitszimmer" umfunktioniert-da stehen Computer,Fernsehanlage und Heimtrainer-alles für mein persönl.Wohl....Das Witzige:seit ich meine Vogeltruppe habe,schau ich weder fern noch gehe ich gerne auf meinen Heimtrainer-höchstens während die Piepser beim Freiflug sind. ;)
    Habe die Käfige von Speedy und Moritz mit auf dem Schreibtisch stehn(nehme ja den Laptop nur fürs Internet,mache sonst alles im Geschäft tagsüber)-dies
    steht direkt am Fenster und gefällt den beiden gut.
    Lasse sie früh immer von 6 Uhr bis ca. 8 Uhr raus-sie fliegen dann überall im Kinderzimmer rum und genießen das richtig.Habe auf den 2 Käfigen auch einen Spielplatz gemacht-also direkt am Fenster-mit Schaukel,Aussichtsturm,2 Naschnäpfen,Badewanne....-Pflanzen habe ich alle entfernt,weil für meine Süßen schädlich.Ich kann auch ohne Pflanzen mit einer Kunstpalme leben... :)
    Ja,wenn ich dann ca.8,30 Uhr zum Geschäft muß,stelle ich alle Piepser ins Wohnzimmer an die Balkontür und Fensterfront,sie können dann den ganzen Tag rausschaun und genießen auch die Sonne....(habe auch einen riesigen Käfig mit Prachtfinken,darauf sitzen die 2 Kanaris ja noch lieber...)
    Ja,und komme ich mal unerwartet nach Hause und habe 1-2 Stündchen Zeit,lasse ich sie auch im Wohnzimmer rumdüsen-sie sitzen gerne auf der Standuhr und sonst hüpfen sie sowieso auf dem Zergenkäfig rum(Prachtfinken). :s
    Wegen der kleinen "Häufchen"-sie gehn immer nur an bestimmte Plätze(Speedy auf sein Plüschkamel-das wasche ich eben gelegentlich in der Maschine mit,und Moritz aufs Bücherregal,das Buch muß ich dann halt mal abwaschen,ist mir schnuppe).
    Soviel zum Thema Freiflug.
    Ich sage nur,lieber ein Freiflug im Flur,als gar keiner.Denn der Freiflug ist sehr wichtig fürs Wohlbefinden der Kanaris. ;) Aber vielleicht laßt Ihr sie auch mal im Wohnzimmer raus,denn die Verschmutzung ist echt nicht der Rede wert-wenn man dabei ist,kann man schließlich das Malheur beseitigen... :jaaa:
    Wirst ja noch viele Ratschläge bekommen,aber das Übel mit den Pflanzen läßt sich doch ruck-zuck lösen,man bringt sie halt woanders hin.Oder man verzichtet notfalls drauf(bei giftigen Arten).
    Viele liebe Grüße von Evchen mit Speedy & Moritz(und den Prachtfinken Picasso,Maxi,Nelly und Möwchen) :0- :0- :0-
     
  5. #5 Zugeflogen, 18.07.2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    habe meine vögel bei mir im zimmer (bin schüler). da gibts dann nur vogelverträgliche pflanzen. auf dem schrank liegt zeitung, unter den sitzästen am fenster zeitung und der spiuelplatz ist mir bhg ausgestreut.
    wenn sie trotzdem mal was fallen lassen, dann lasse ich das trocknen und knibbel das hinterher aus dem teppich. das ist ganz einfach und man sieht hinterher nixmehr.

    vorhänge habe ich keine ;-)
     
  6. #6 Charmycarmy, 02.08.2004
    Charmycarmy

    Charmycarmy Guest

    Manchmal muss man auch die Pflanze in Sicherheit bringen ...
    Ich habe eine sehr schöne Passionsblume, die jetzt im Wohnzimmer viel schöner blüht als bislang in der Küche und sogar zwei Früchte trägt (zwei mickrige Dinger - aber immerhin). Die beiden kleinen Energiebündel haben der Pflanze schön zugesetzt. Jetzt sitzt der Topf während dem Freiflug in einer Vitrine: 'Schutzhaft' ;) . Die anderen Pflanzen hatte ich sowieso entfernt, die waren alle auf der Liste mit giftigen Pflanzen.
    Die Idee mit dem Zierhasel und den Kräutern finde ich klasse. Ich habe noch einen Ast, den ich loswerden wollte, aber jetzt ....

    :+smiley:

    CC
     
  7. kikki

    kikki Guest

    Hallo, ich finde Passionsblumen auch toll, welche Farbe hast du sie.Meine Kanarien lieben es die Orchiedenblüten anzufressen,die müssen unheimlich gut schmecken. Ich habe viele Pflanzen in den Zimmern.

    es grüßt kikki :0-
     
  8. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo!

    Unsere fliegen auch im Wohnzimmer, denn da ist am meisten Platz. Wenn die Küche nicht in "Gebrauch" ist, können sie dort auch noch ihre Schleife fliegen.

    Im Wohnzimmer stehen nur Yuccas und ein Drachenbaum, ansonsten haben wir einige Vogellandeplätze gebaut und dort alles mit Zewa unterlegt.

    Schau auch mal hier
     
  9. Annika

    Annika Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65817 Eppstein
    Unsere Geier fliegen im Wintergarten umher. Da haben wir auch nur Yuccas und Drachenbäume. Ab und zu knabbern sie auch mal an der einen oder anderen Yucca. Bei unserer TÄ'in hängt ein Plakat, auf dem giftige Zierpflanzen abgebildet sind. Komischerweise ist die Yucca auch mit drauf, aber ich kann nicht bestätigen, dass die schädlich sein soll. Ist denen immer gut bekommen :D
     
  10. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Ich habe auch schon des öfteren gelesen, dass Yuccas ungiftig sind.
    Unsere werden schon seit einiger Zeit zerrupft, passiert ist nix.
     
  11. #11 persephone, 03.08.2004
    persephone

    persephone Guest

    Hi Gunther! :0-

    Zum entfernen von Flecken aus dem Teppich kann ich Vanish-Oxy-Action Sprühschaum (ups, darf man hier Werbung machen?) empfehlen!

    Habe auch keine Vorhänge! :D
    Die werden ziemlich zugemistet, wenn sie auf der Gardinenstange landen. Du solltest versuchen ihre Aufmerksamkeit auf andere Landeplätzte zu lenken, z.B. Vogelbaum oder Fensterbrett :D

    Viele Grüsse, persephone! :0-
     
  12. Annika

    Annika Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65817 Eppstein
    Klar kannste das sagen :D Wir haben Parkett. Da saug ich die Klekse weg und wisch mit Sofix drüber. :D Geht einwandfrei :)
     
Thema:

Freiflug?!

Die Seite wird geladen...

Freiflug?! - Ähnliche Themen

  1. erster Freiflug mit blinder Henne?

    erster Freiflug mit blinder Henne?: Moin moin, einige von euch kennen ja aus dem letzten Beitrag unsere Geschichte. Jetzt haben wir unsere beiden Schätze seit 4 Wochen und würden...
  2. Sind das alle wichtigen Infos zu Grünwangen-Rotschwanz-Sittichen?

    Sind das alle wichtigen Infos zu Grünwangen-Rotschwanz-Sittichen?: Hi! Mein Name ist Noah und bin 15 Jahre alt. Ich habe vor mir einen oder zwei Beigleiter anzuschaffen und zwar Green-Cheek-...
  3. Kanari kralle beim Freiflug in Wäscheklammer

    Kanari kralle beim Freiflug in Wäscheklammer: hallo, Unser Hahn ist beim Freiflug auf eine Wäscheklammer geflogen, die dann runterfiel. Er hatte dann noch die 3. Kralle etwas in der Klammer...
  4. Wie Freiflug beenden?

    Wie Freiflug beenden?: Hallo Ich habe aus einem Notfall vorübergehend 4 wellies und 4 bourkies aufgenommen. Die 8 sitzen in einer zimmervoliere, was natürlich zu klein...
  5. Echter Freiflug - wie funktioniert denn das?

    Echter Freiflug - wie funktioniert denn das?: Hallo, mal ein Freiflug, der seinen Namen wirklich verdient: www.youtube.com/watch?v=Gha5ahov4Jk ? Wie funktioniert denn sowas? Das Video ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden