Freiheit für Zim und Udo

Diskutiere Freiheit für Zim und Udo im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Guten Morgen zusammen, und ein glückliches und gesegnetes Neues Jahr wünsche ich Euch!!! Morgen ist der große Tag Zim und Udo sollen die...

  1. Tina71

    Tina71 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53840
    Guten Morgen zusammen,

    und ein glückliches und gesegnetes Neues Jahr wünsche ich Euch!!!

    Morgen ist der große Tag Zim und Udo sollen die große Welt entdecken!

    Heute wird noch der Spiel- und Landebaum aufgestellt, dazu die ersten Fragen:

    Wo ist der Ideale Platz für diesen Baum?
    Wieviel oder was für Spielzeug kann ich an diesen Baum dran machen?

    2 Frage:

    Wie verhalte ich mich einfach Türchen auf mich diskret in aufs Bett setzen und sie ignorieren?

    Wenn sie gar keine Notiz nehmen von dem offenen Türchen soll ich dann mal Hirse vor die Türe legen?

    3 Frage und wichtigste:

    Die zwei sind ja nicht gerade zahm sondern noch a bissele arg schreckhaft wie bekomme ich die zwei den wieder in den Käfig?

    Habt Ihr noch Tipps, Tricks und Infos für den ersten Freiflug.

    Mei ich bin so nervös als ob ich meine Kindern das laufen beibringe gg

    Herzliche Grüße
    Tina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cave

    Cave Guest

    also, bei meinen ersten 2 (hab ich jetzt gut 1 1/2 Jahre) ist es so gewesen, dass sie mehr nach einiger Zeit von selbst wieder reingeflogen sind. Der kleinere von meinen beiden neuen (seit Freitag; ist an meiner Hand aus dem Käfig geflogen ;-) ) is mir beim Rauslassen ausgejkommen, weil die Box kleiner war als die Öffnung. Hat sich sofort auf den Kletterbaum gesetzt und schaut unter Tags immer mal wieder vorbei. Jetzt gerade ist mein zweiter neuer das erste Mal rausgekommen und sitzt auf einem Kasten und schaut mich neugierig an.Da ich im Moment sowieso immer zuhaus bin stört's mich auch nicht, find das richtig süß :trost:
     
  4. Jana96

    Jana96 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,

    also erstmal zu deiner Frage, was man in den Baum reinhängen könnte. Ich habe in meinen Wellibaum Leitern und Schaukeln, die man in jeder Zoohandlung kaufen kann, Ringe mit Glöckchen und eine Zewa-oder Klopapier-Papprolle reingehängt. Dann habe ich aus Kokosgarn Brücken geflochten (sie müssen ganz fest geflochten sein, damit die Wellis nicht mit ihren Krallen darin hängenbleiben können).

    Ich habe meinen Wellibaum so in die Ecke des Zimmers gestellt, dass die Zweige des Baumes vor das Fenster ragen und sie dann auch aus dem Fenster gucken können, wenn sie im Baum sind. Den Baum habe ich auf ein Schränkchen gestellt, damit er erhöht steht.

    Wenn sie auf Hirsekolben stehen, bekommst du sie damit auch in den Käfig.:zwinker:
     
  5. Cave

    Cave Guest

    mein Kletterbäumchen steht auf meinem Schreibtisch. Damit hab ich die Vögel nicht nur in meiner Nähe, wenn mal einer rauskommt, sie haben auch einen hervorragenden Ausblick, wenn die Jalousien nicht unten sind. Und wenn sie wollen können sie bis einen halben Meter unter die Decke klettern -damit sind sie höher als ich :)
     
  6. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo tina,
    türchen auf und dann ziehst du dich zurück.
    wenn sie nicht kommen wollen, lass sie - nicht raus locken sondern geduld aufbringen (kann vielleicht einige tage dauern.)

    ausserhalb des käfigs nicht füttern - wenn sie hungrig sind, gehen aie allein wieder hinein.
     
  7. Tina71

    Tina71 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53840
    Hallo Ihr lieben,

    vielen Lieben Dank für eure Tipps, Erfahrung und Ratschläge :-)

    Wellibaum steht jetzt am Fenster gegenüber dem Käfig und seit de trauen sie die 2 nemme weg aus ihrer Ecke schauen den Baum an als ob er gleich lebendig wird.

    Udo Schwungfeder wippen auf und ab und sie kuscheln als ob sie gleich gefressen werden sollen.

    Ich freue mich schon auf morgen und bin gespannt wie es sich entwickelt.

    Herzliche Grüße
    Tina
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Freiheit für Zim und Udo

Die Seite wird geladen...

Freiheit für Zim und Udo - Ähnliche Themen

  1. Dohle in Freiheit entlassen

    Dohle in Freiheit entlassen: Guten Morgen allerseits. Ich pflege seit 7 Wochen eine kleine Dohle. Als ich sie (eigentlich ihn, es ist ein Dohlerich) bekam, war sie noch...
  2. Udo hat Würmer - wirklich diese Medis?

    Udo hat Würmer - wirklich diese Medis?: Sorry für die neue Threaderöffnung aber es ist wichtig für mich und so bekomme ich hier eher Antworten als in dem anderen Thread: Wir waren...
  3. Papagei in Freiheit.....?????

    Papagei in Freiheit.....?????: Hallo , wir sind gerade auf Rügen und mein G.G. entdeckte im Wäldchen gegenüber von unserem Balkon einen grünen Papagei , am Kopf, über und...
  4. Jungtaube auswildern lassen oder lieber in eine Gruppe zufügen

    Jungtaube auswildern lassen oder lieber in eine Gruppe zufügen: Hallo, ich habe eine junge Taube, die ich per Hand großziehen musste (noch muss). Ihr alter schätze ich auf knapp 5-6 Wochen. Fliegen kann sie...