freilandhaltung?

Diskutiere freilandhaltung? im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; hallo!! ich bin ganz neu hier im forum und hätte eine frage an alle die sich schon gut mit kanarienvögel auskennen: darf man kanarien...

  1. #1 murli27, 14.04.2007
    murli27

    murli27 Guest

    hallo!!

    ich bin ganz neu hier im forum und hätte eine frage an alle die sich schon gut mit kanarienvögel auskennen:

    darf man kanarien ganzjährig im freien halten?

    wenn ja - worauf ist genau zu achten?

    danke!
    murli
     
  2. #2 joeflai, 14.04.2007
    joeflai

    joeflai Guest

    Mh, wenn Du schon so fragst, dann sollten sich vielleicht mal die Experten (Tierschützer) dazu äussern!
     
  3. #3 murli27, 14.04.2007
    murli27

    murli27 Guest

    deine antwort versteh ich jetzt nicht ganz...:? :~

    was ist deine meinung dazu?
     
  4. #4 joeflai, 14.04.2007
    joeflai

    joeflai Guest

    So lange die Voliere überdacht ist, das sie also wenns regnet, nicht klätschenass durch die Nacht müssen und die beiden Wetterseiten, Nord und West, geschützt sind, ist das überhaupt kein Problem
     
  5. Lamaja

    Lamaja Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    41379 Brüggen
    Hi,

    @Joeflai - :prima: aber die lass besser draußen, sonst gibt es die "Unendliche Geschichte" :~

    @murli27

    Darf ??? Kann ich auch nur so beantworten.
    Kann ? Ja, eigentlich kein Problem, wenn du einige Dinge beachtest. Die Voliere sollte einen festen Boden und ein Dach haben, windgeschützt und trocken sein, d.h von drei Seiten geschlossen, die offene Seite am besten doppelt verdrahtet (weg Katzen und sonstigem Getier). Schutzhaus kann, muss aber nicht. Vögel erst ab mitte Mai nach draußen. Sollten die Vögel aber aus Außenvolieren stammen, könnten sie natürlich auch jetzt raus.

    Ich habe seit drei Jahren eine Voliere im Garten und nie Probleme gehabt. Selbst bei größeren Minus Graden gehen die meisten meiner Vögel nicht ins Schutzhaus.

    Es soll/gibt eine oder zwei kleinere Rassen die wie ich irgendwo mal gelesen habe nicht nach draußen bzw Minus-Temperaturen ausgesetzt werden sollen. Aber da können sich die Spezialisten drüber auslassen.

    Das sollte erstmal reichen. Wenn du die Suchfunktion benutzt wirst du so einiges Über Volieren und Außenhaltung finden.

    liebe Grüße
    Lamaja
     
  6. #6 murli27, 14.04.2007
    murli27

    murli27 Guest

    :beifall: danke für deine antwort!

    wie ist das bei minustemperaturen? manchmal haben wir hier ja recht strenge winter (ich bin aus oberösterreich;) ) - genügt da ein isoliertes schutzhaus? oder muss ich da einen frostwächter installieren? :?

    ich kann leider im internet sehr wenig über freilandhaltung bei kanarienvögel finden...:traurig:
     
  7. #7 murli27, 14.04.2007
    murli27

    murli27 Guest

    ah lamaja...danke sehr!

    ähm...sorry, hätte wohl "kann" schreiben sollen, denn das hab ich auch gemeint;)

    meine eltern hatten mal kleine alexandersittiche. die hatten eine grosse voliere im freien UND ein beheiztes schutzhaus. diese "dummen" tiere sind immer draussen geblieben - fazit: sie hatten abgefrorene zehen:traurig: - (und das obwohl alexandersittiche ja teilweise auch frei bei uns im land leben)
     
  8. #8 joeflai, 14.04.2007
    joeflai

    joeflai Guest

    Ich wohne zwar nicht in Oberösterreich, aber ich hatte meine auch schon bei Nachttemperaturen um die - 15°C draussen. Ein Schutzhaus kann natürlich nicht schaden, aber nen Frostwächter solltest Du Dir eigentlich auch in Deiner Region sparen können.
    Man sollte immer Bedenken, das der Temperaturunterschied, von einem evtl. beheizten Häuschen und dem Aussenteil den Vögeln ja auch schaden kann!
     
  9. #9 murli27, 14.04.2007
    murli27

    murli27 Guest

    stimmt ja...

    und den zehen deiner vögel ist nix passiert bei minus 15 grad, wenn sie nachts ruhig auf einem platz sitzen? *einbisschensorgenmach*

    kann mir vielleicht jemand links geben, mit bildern von aussenvolieren? *bittebitte*
     
  10. Lamaja

    Lamaja Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    41379 Brüggen
    Hi,


    Dann war mit Sicherheit Nässe im Spiel. Es sollten auch keine Gegenstände aus Metall in der Voli sein, auf die die Kanis sich zum Schlafen setzen könnten. Dann würde ich nicht ausschließen, dass es zu Erfrierungen an den Füßen kommen könnte aber so.... Vor allem Kanis hängen sich zum Schlafen ja nicht ans Gitter. Bei Sittichen könnt eich mir das vorstellen. Ich halte meine Kanis seit drei Jahren in einer Außenvoli und hatte nie irgendwelche Probleme.

    Ansonsten kann ich nur dem was Joeflai geschrieben hat zustimmen. Eine Heizung/Frostwächter kann mehr Schaden anrichten als nützlich sein.


    liebe Grüße
    Lamaja
     
  11. Lamaja

    Lamaja Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    41379 Brüggen
  12. dalois

    dalois Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    4773
    Servus Murli27 !!!

    Ganz kurz.

    Ich bin aus deinem Bundesland und mein Tip.

    Dach drüber, Windschutz anbringen und Raus damit, sie (die Vögel) sind glücklicher und zufriedener als in einer warmen Hütte.

    :bier:
    Lois
     
  13. #13 Zugeflogen, 15.04.2007
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    bevor du dir aber eine Außenvoliere / Anlage in deinen Garten stellst schau mal beim Bauamt vorbei und informiere dich über die Vorschriften die für ein solches Bauwerk, v.a. den Standort gelten. Nicht dass du dir eine schöne Voliere dahinbaust und sie hinterher abreißen darfst weil irgendwelche Vorschriften verletzt sind.
     
  14. #14 murli27, 15.04.2007
    murli27

    murli27 Guest

    danke für alle tips!!

    die suchfunktion klappt leider in diesem forum bei mir nicht...:?
     
Thema: freilandhaltung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kanarienvogel freilandhaltung

    ,
  2. kanarienvögel in freilandhaltung

    ,
  3. vogelarten geeignet für freilandhaltung

    ,
  4. fazit freilandhaltung,
  5. Sittiche freiland Haltung,
  6. sittiche für ganzjährige freilandhaltung,
  7. vögel für die freilandhaltung,
  8. freilandhaltung kanarie
Die Seite wird geladen...

freilandhaltung? - Ähnliche Themen

  1. krallenfrösche freilandhaltung

    krallenfrösche freilandhaltung: hallo also in meinem 100 cm becken leben drei krallenfrösche und ich wollte mal wissen ob man die im sommer im gartenteich halten kann. wir haben...
  2. fläche bei freilandhaltung in ganz D

    fläche bei freilandhaltung in ganz D: hallo, sorry, hab einfach nix finden können, es gab hier irgendwo mal ne angabe, wieviel qm fläche, ALLE hühner bräuchten, würden sie alle in...
  3. News: Weihnachtsgänse aus Freilandhaltung

    News: Weihnachtsgänse aus Freilandhaltung: Nicht alle Tierschützer sind Vegetarier. Wer nicht vom Weihnachtsgänsebraten oder Gänse-Produkten lassen kann, sollte aber auf ein paar Dinge...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden