Freilebende Kakadus in Hong Kong

Diskutiere Freilebende Kakadus in Hong Kong im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Die Artikel und Videos sind schon etwas älter, aber da ich hier im Forum bisher noch nichts darüber finden konnte, dachte ich, ich poste es mal....

  1. Helmine

    Helmine Guest

    Die Artikel und Videos sind schon etwas älter, aber da ich hier im Forum bisher noch nichts darüber finden konnte, dachte ich, ich poste es mal. :p

    Was bei uns die Halsbandsittiche sind, scheinen in Hong Kong die Kakadus zu sein.

    Viel Spass beim lesen und anschauen.

    Gelbwangenkakadus in Hongkong von Dr. Matthias Reinschmidt

    [video=youtube;Zjdze1IfWh4]http://www.youtube.com/watch?v=Zjdze1IfWh4[/video]

    [video=youtube;Ho9yjlPixEQ]http://www.youtube.com/watch?v=Ho9yjlPixEQ[/video]

    [video=youtube;kmWM9iepOYA]http://www.youtube.com/watch?v=kmWM9iepOYA&feature=related[/video]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Art

    Art Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Finds schade, dass es bei mir in der Gegend leider keine freilebenden gibt :( Aber ist schön anzuschaun.
     
  4. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die tollen Videos. Und im übrigen endlich mal ein Beweis, dass es auch gerupfte Kakadus in freier Wildbahn gibt, und nicht nur in Gefangenschaft.
     
  5. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Du würde mich interessieren, wie viel es ca. sind (großer Schwarm, mehrere Schwärme?) und wie sie dort hin gekommen sind? Wie in Deutschland mit den Amazonen und Alexandersittichen, nur das sich die Kakadus dort schon viel mehr vermehrt haben??
     
  6. Malik

    Malik Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Das ist traurig. Da schaffen sich die Leute solche Tiere an, werden damit nicht fertig und lassen sie fliegen. Daher wohl auch gerupfte in Freiheit, Chrissie. SCheinen aber nicht viele zu sein, wenn ich da an die Schwärme in Australien denke ..... Und Halsbandsittiche in England (zählen dort schon zur englischen Fauna) bilden bereits so große Populationen - So schön die Tiere auch sind, die Kakadus gehören nicht nach Hong Kong und die Halsis nicht nach England oder Köln.
     
  7. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
  8. Helmine

    Helmine Guest

    Den Artikel hatte ich auch ganz oben verlinkt, durch das "Verstecken" des Links sieht es wohl eher wie eine Überschrift aus? ;)

    Der Artikel von Dr. Reinschmidt ist schon etwas älter. Zu damaliger Zeit lebten die Kakadus schon ca. 15 Jahre in Freiheit. Auch wenn es traurig erscheint, dass sie freigelassen wurden oder entflogen sind, sie haben sich dort angesiedelt und solch wundervolle Videos sind wirklich selten, da ihr Lebensraum immer weiter zerstört wird. Soweit ich weiß gibt es kaum bis gar keine Filmdokumentationen über Gelbwangenkakadus.

    Ich habe von einem der obigen Filmer noch ein anderes Video gefunden, weiß aber nicht, ob es in demselben Park entstanden ist:

    [video=youtube;G4pvcZEkRVw]http://www.youtube.com/watch?v=G4pvcZEkRVw[/video]
     
  9. Art

    Art Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Wunderschönes Video... wenn ich sie so fliegen sehe, bekomm ich schon ein bischen ein schlechtes Gewissen :/ So einen Freiflug kann wohl keiner bieten und eigentlich gehören sie ja genau da hin.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    In dem letzten Video sind das doch ein Altvogel und ein Jungtier oder?
     
  12. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Sieht mir auch ganz danach aus.
     
Thema:

Freilebende Kakadus in Hong Kong

Die Seite wird geladen...

Freilebende Kakadus in Hong Kong - Ähnliche Themen

  1. Kakadus und andere Papageien

    Kakadus und andere Papageien: Ich lese hier dauernd ,das die Züchter und Tierhändler so schlimm sind. ich habe einen Wohnsitz in Australien über 20 Jahre und habe viele...
  2. Suche Informationen/Lektüre über Goffin-Kakadus

    Suche Informationen/Lektüre über Goffin-Kakadus: Moin, wollte mich ersteinmal vorstellen. Bin der Eugen 26 Jahre alt komme aus einem 6000 Seelen Dorf aus Niedersachsen. So nun etwas zu meinem...
  3. Kakadus im outback von Australien

    Kakadus im outback von Australien: G'day bird mates , deshalb liebe ich down under Gerd [video=youtube;vITQQldfdGw]https://www.youtube.com/watch?v=vITQQldfdGw&feature=youtu.be[/video]
  4. Rosa- & Salomonenkakadus zusammen - funktioniert das?

    Rosa- & Salomonenkakadus zusammen - funktioniert das?: Hallo Zusammen, ich habe zwei Rosas und würde gerne ein Salomonenkakadupaar dazusetzten. Funktioniert das oder müsste man die Paare getrennt...