Freiluft mit Hinternissen

Diskutiere Freiluft mit Hinternissen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen Ich bin dabei mir zwei Graupis anzuschaffen. Ich habe mir schon eine passende Voliere ausgesucht und im Sommer möchte ich Sie ab...

  1. kywy

    kywy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich bin dabei mir zwei Graupis anzuschaffen. Ich habe mir schon eine passende Voliere ausgesucht und im Sommer möchte ich Sie ab und zu mal auf den Balkon stellen. Nun habe ich aber festgestellt wenn die Voli zusammengebaut ist ja gar nicht mehr durch die Wohnzimmertür passt.
    Könnte ich die Graupis in eine kleinere Voli setzen ?( habe noch eine H 100 , B 85 , T 50 ). Oder ist das zu viel Stress und die Volie zu klein ? Oder ist es gar nicht nötig Sie an die frische Luft zu stellen ? Wie macht ihr das denn ?

    Gruss Steffi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tierfreak, 10. März 2011
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Steffi,

    an deiner Stelle würde ich die große Voliere dort aufstellen, woi sie wirklich das ganze Jahr von den Grauen bewohnt werden kann, was in deinem Fall wohl das Wohnzimmer sein dürfte ;).
    Es wäre ja schade um den Platz, wenn die Grauen die große Voliere z.B. über den Winter kaum nutzen könnten und oft nur mit der kleinen Voliere vorlieb nehmen müssten, die auf Dauer auf jeden Fall entschieden zu klein ist.

    Die kleinere Voliere würde ich einfach für den Balkon nutzen und die Grauen dort je nach Witterung zum Sonne auftanken reinsetzen.
    Man könnte dann überlegen, ob man diese kleinere Voliere irgendwann gegen eine ebenfalls größere Voliere eintauscht, aber dass müsste ja nicht von heut auf morgen sein, wenn das Hauptreich der Grauen entsprechend groß ist :zwinker:
     
  4. kywy

    kywy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Die kleine Voli ist ja nur dafür gedacht das ich Sie im Sommer ab und zu mal auf den Balkon stellen kann. Ansonsten haben Sie ihre grosse immer zur Verfügung.
    Ich habe nur bedenken das sie vielleicht Stress haben wenn sie in eine andere Voli müssen.
     
  5. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Steffi

    also meine zügeln immer von den Innenvoliere in die AV und das ist überhaupt kein Stress für sie. Aber die frische Luft und Sonnen sind gold wert für die Grauen. Ich habe meine langsam soweit gebracht, dass sie bis 11 Grad draussen sein können.
    Also unbedingt nach draussen, wenn es das Wetter zu lässt (wobei Regen ihnen überhaupt nicht schadet, es gibt sogar Graue die lieben es. Meine haben Schiss vor dem Regen).
     
  6. Art

    Art Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du den Balkon mit einem Netz sicherst kannste auch auf die Voliere verzichten. Nur so als Anregung. Ich hab mir mal ein Edelstahlnetz aus dem Angelbedarf geholt und damit auch was ähnliches gemacht und das funktioniert super.
     
Thema:

Freiluft mit Hinternissen