Fressen aus eigenem Fuss?

Diskutiere Fressen aus eigenem Fuss? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Ich wollte Euch mal fragen, wer von euch eventeull auch einen Nymph hat, der wie ein Papagei sein Futter in die Krallen nimmt. Mein Dany...

  1. Sweety

    Sweety Guest

    Hallo!

    Ich wollte Euch mal fragen, wer von euch eventeull auch einen Nymph hat, der wie ein Papagei sein Futter in die Krallen nimmt. Mein Dany macht das und sein Bruder auch. Allerdings hab ich das vorher von Nymphies noch nie gehört.:?
    Also liebe Grüße
    Sweety
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Sweety,

    hin und wieder tun das meine auch!
    Sie sind dabei zwar nicht so galant wie Papas, aber immerhin :D!

    Vor allem bei großen Stücken, die ihnen schmecken tun sie das!
     
  4. Ratte

    Ratte Guest

    Bei mir macht das nur Clyde- bonnie hats zwar mal versucht, aber sie ist fast von der Stange gefallen-....seitdem lässt sies *G*

    Conny
     
  5. Toto

    Toto Guest

    Mein Rocky macht das ab und zu mal, aber nur wenn es Erdnüsse gibt und die immer wegrutschen.
     
  6. #5 BlueCosmic, 14. Mai 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Geronimo macht das auch öfters, vor allem beim Karottenessen :D

    [​IMG]

    Beim Gizmo konnte ich sowas noch nie beobachten.
    Dafür kratzt er sich am Kopf immer vornerum, anstatt wie der Geronimo mit dem Fuss hinter dem Flügel durch :D
     
  7. Rebekka

    Rebekka Guest

    Unsere Kiki frisst auch immer sehr elegant aus dem Fuss. Egal, ob es sich um größere Körner oder um Grünfutter handelt. Sieht absolut niedlich aus!!!

    Fred findet das wohl zu unmännlich, ich konnte ihn bis jetzt nur einmal so fressen sehen, und das sah nun absolut nicht elegant aus. Außerdem wäre er bei diesem Versuch beinahe direkt von der Stange auf seinen Schnabem gefallen ;)

    Gruß, Rebekka
     
  8. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo sweety,

    mein Lutino nimmt eine Erdnuss auch ganz gerne in die Hand, ähh Fuss, knabbert die Schale an, und schmeisst die angeknabberte Schale samt Inhalt vom Tisch. Es sieht einfach zu lustig aus. Vor allem, wenn ich dann auf allen Vieren auf dem Boden rumkrieche um den Müll wieder einzusammeln. Und das widerum mag mein Wildfarbener, der dann vergnügt auf meinen Rücken hopst und sich dann von mir in der Gegend rumschaukeln lässt.

    Liebe Grüsse
    Wolfram
     
  9. #8 Angelika, 15. Mai 2002
    Angelika

    Angelika Guest

    Hi!

    Mein wildfarbener Hahn frisst oft Obst und Gemüse aus dem Fuß und wenn ich am Vogelbaum Kolbenhirse aufhänge greift er sie sich mit dem Fuß damit sie nicht dauernd vor seinem Kopf pendelt wenn er fressen will. Oder wenn Leckerbissen wegrollen wollen, steigt er einfach mit dem Fuß drauf und frisst. Das alles schaut total süß aus-besonders wenn er an der -auf einem höhergelegenen Ast aufgehängten- Kolbenhirse vorbeigreift und seine süßen Zehen ohne Erfolg "zusammenklappen" und er sich ärgert :D

    LG Angelika
     
  10. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Angelika

    Mein Nymphenmann macht das auch.Mir ist bei meinen
    Vogelarten aufgefallen,das Fressen mit einem Fuss kommt
    ab einer bestimmten Sittich/Papageiengrösse vor.
    Bei meinen Wellis konnte ich das noch nicht beobachten.
    Ich finde das mein Stanleyhahn dabei richtig "vornehm "aussieht,
    dagegen bei meinen Mohren-wie im Schweinevogelstall.
     
  11. Kim

    Kim Guest

    Hallo!

    Ihr sollte man folgende Seite ansehen:
    http://www.papageien.org
    -> Diverse Beitraege -Eigenwillige Nahrungsaufnahme beim Nymphensittich

    Hier hat das schon mal jemand festgestellt und sucht Leute, die das ebenfalls bei ihren Nymphen beobachten konnten.
    Vielleicht solltet ihr ihm mal Antworten, da wird er sich bestimmt freuen :)

    Gruss
    Kim
     
  12. Bell

    Bell Guest

    Hi,

    ich habe das auch schon diverse Male beobachtet. Sowieso finde ich, daß Nymphen sehr viel mit ihren Füßen machen. Mit dem Schnabel ranziehen und dann festhalten, damit es nicht wieder "abhaut" :D.

    liebe Grüße

    Bell
     
  13. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Interessante Seite, Danke Kim!
     
  14. Sally

    Sally Guest

    Hallo,
    meine Nymphendame macht das auch öfter, vor allem, wenn´s Hirsekolben gibt, der immer nicht da bleibt, wo sie es will. Was ich zur Zeit auch beobachtet habe, dass sie sich mit dem Fuß versucht selber zu kraulen und dabei fipst. Dann muß ich sie immer gleich zu mir holen und mit ihr schmusen.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Sweety

    Sweety Guest

    Hallo ihr Lieben,

    wow, da scheint es ja doch bei sehr vielen Nymphies "eingebürgert" zu sein:D
    Ich kenne nun schon einige Nymphenbesitzer, aber bis jetzt hatte solch ein Verhalten noch keiner von denen bei ihren Vögeln festgestellt...:?

    Auf jeden Fall finde ich es schon total süß, und mein Dany "labert" seinen Fuß manchmal voll. Dann hebt er ihn an und fängt an zu quatschen. Oder er schubst Gizmo regelrecht zur Seite. Das macht er allerdings erst neuerdings. Wenn Giz ihm zu Nahe kommt, drückt er seinen Fuß gegen Gizmos Bauch, das sieht echt zum Schreien aus...:D

    Also, liebe Grüße und einen schönen Donnerstag Abend wünscht Euch
    Sweety
     
  17. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
Thema:

Fressen aus eigenem Fuss?

Die Seite wird geladen...

Fressen aus eigenem Fuss? - Ähnliche Themen

  1. dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?

    dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?: Hi, ich wollte mal fragen, ob pfirsichkoepfchen Zitrone fressen dürfen, hab mal gelesen : nein
  2. Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen

    Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen an die Leute, die beinamputierte Vögel haben: Wie kommen die Vögel damit klar? Bis wohin genau wurde...
  3. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...
  4. Wachtel hat gebrochenen Zeh

    Wachtel hat gebrochenen Zeh: Hallo! Ich habe ein Problem. Ich habe vor ca 2 monaten, Wachteln aus einer schlechten Haltung gerettet. Davor hatte ich noch nie etwas mit den...
  5. Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?

    Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?: Guten Tag, ich weiß nicht was ich machen soll. Ich habe gestern eine Baby Taube mit einer Kopfverletzung gefunden, die leider nicht von alleine...