Fressen Nymphys Kot?

Diskutiere Fressen Nymphys Kot? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr, unser 3,5 Jahre alter Nymphy frißt seit ca. 3 Monaten seinen frischen Kot. Wir haben seine Ernährung nicht umgestellt und er hat 2...

  1. Kakko

    Kakko Guest

    Hallo Ihr,

    unser 3,5 Jahre alter Nymphy frißt seit ca. 3 Monaten seinen frischen Kot. Wir haben seine Ernährung nicht umgestellt und er hat 2 Kalksteine. Ansonsten nimmt er am Familienleben teil, d.h. sobald jemand zuhause ist kommt er aus seinem grossen Käfig raus und ist völlig normal.
    Hat Jemand ähnliche Erfahrumgen oder einen Rat?

    Liebe Grüsse - Kakko 8(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Vögel fressen Teile ihres eigenen Kotes. Wellis z.B. 12% ihrer abgelegten Haufen. Mein beiden Wellis saßen mal auf meinem Schrank. Lucky legte einen Haufen uns Sina gleich hin und hat den GANZEN Haufen in einem Zug gefuttert. Auch Chinchillas fressen Teile ihres Kots. Warum sie das alles machen? Nun, in dem Kot sind Mineralien enthalten.
     
  4. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kakko,

    das ist eígentlich eine normale Sache, viele Vögel tun das.
    Vitamin B 12 z.B. kann im Vogelkörper nicht selbst hergestellt werden, sondern nur mit Hilfe von Mikroorganismen (die z.B. im Kot enthalten sind). Deshalb fressen viele Vögel ihren Kot.

    Eine andere Userin, Doris, weiß dazu noch mehr, ich zitiere sie mal:

    „Zum einen enthält der Kot hohe Mengen an Vitamin K, weshalb das Kotfressen ein Zeichen für Vitamin-K-Mangel sein kann. Auch ein Teil der Folsäure wird mit dem Kot ausgeschieden, sodass das Kotfressen ein mögliches Zeichen eines Mangels ist. Ähnlich sieht es bei Vitamin-B12 aus. Vitamin-B12 wird größtenteils vom Vogelorganismus aufgrund der schnellen Darmpassage (Vögel haben einen verhältnismäßig hohen Stoffwechsel) ungenutzt ausgeschieden. Bei der zweiten Darmpassage - also durch das Fressen des Kotes - kann dann eine größere Menge des Vitamins aufgenommen werden.“

    Wie verhält sich denn der Partner von deinem Nymphi, macht er das auch :) ?

    Du könntest beiden ein gutes Vitaminpräparat anbieten, das du dann kurmäßig verabreichst, also z.b. zwei Wochen täglich geben, dann vier bis sechs Wochen aussetzen. Am besten holst du dir ein entsprechendes Präparat beim Tierarzt, der sagt dir dann auch, wie du es dosieren sollst.
     
  5. udo

    udo Guest

    Hallo,

    sorry, dass ich mich einmische, aber ich dachte, Vögel sollten kein Vitamin K bekommen ? Brauchen sie das doch ?

    :0-
     
  6. Kakko

    Kakko Guest

    @Maja Er ist ein Einzelvogel.

    Hallo,
    was uns vorallem wundert ist, dass er erst nach ca. 3,5 Jahren damit anfängt, obwohl sich nichts verändert hat.
    Es ist sicherlich eine gute Iddee und kann nicht schaden, wenn wir ein Vitaminpräparat besorgen.

    Danke und Grüsse Euch - Kakko
     
  7. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Udo,

    das Vitamin war lange Zeit sehr umstritten, das ist richtig.
    Aber Vögel benötigen Vitamin K in seinen verschiedenen Formen.

    Wenn du magst, kannst du mal diesen Artikel lesen, vor allem ab der Mitte ist die Bedeutung und die Wirkung des Vitamins auf Vögel sehr ausführlich beschrieben. Mir ist es zuviel, dass alles abzuschreiben bzw. hier reinzukopieren ;) .

    http://www.vitamin-k1.de/deutsch/informationen/artikel/aznachrichten.htm
     
  8. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kakko,

    sorry, hatte deine Antwort übersehen :) .

    Ja, das ist eine gute Idee, ein Vitaminpräparat richtig angewendet schadet nicht. Ich weiß ja nicht, was er bei dir so alles an Grünem, Obst und Gemüse usw. frisst. Als Ergänzung auf keinen Fall verkehrt :jaaa: .
    Warum er jetzt auf einmal damit anfängt, kann ich dir leider auch nicht sagen.

    Du bist ja noch neu hier und hast ja sicher schon ein bisschen hier im Forum gestöbert. Vielleicht hast du mittlerweile mitbekommen, dass dein Nymphi über einen artgleichen Partner sehr glücklich wäre ;).

    Es wäre schön, wenn du dir mal diese Seiten durchliest, kann ja sein, du kennst sie noch nicht.
    http://www.paarhaltung.info/
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Federmaus, 18. Juli 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Udo :0-

    Wie Maja schon schrieb braucht der Vogel wie wir auch Vit. K. Was umstritten ist und in der Menschlichen Nahrung sogar verboten ist das Vitamin K3. Das aber in vielen Vogelvitaminen nach wie vor enthalten ist (z.B. alle Nekton Produkte).
     
  11. #9 Federmaus, 19. Juli 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Wie Maja dir schon zu lesen gab ist Einzelhaltung Tierschutzwiedrig. Dein Nymph wird über kurz oder lang krank davon, weil sein Ersatzpartner Mensch seine Bedürfnisse nicht befriedigen kann und nicht mal nymphisch spricht zum unterhalten. Oft kommt Aggression gegenüber den Menschen, schreien, rupfen, .... .
    Hier sind Bilder von einer Rupferin und eine traurige Geschichte zum lesen.
     
Thema:

Fressen Nymphys Kot?

Die Seite wird geladen...

Fressen Nymphys Kot? - Ähnliche Themen

  1. dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?

    dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?: Hi, ich wollte mal fragen, ob pfirsichkoepfchen Zitrone fressen dürfen, hab mal gelesen : nein
  2. Prachtrosella Kot

    Prachtrosella Kot: Hallo :). Kann mir jemand etwas zu dem Kot sagen? Ich kann jetzt nicht sagen, ob es das Männchen oder Weibchen war. Die beiden haben ihre...
  3. Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?

    Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?: Guten Tag, ich weiß nicht was ich machen soll. Ich habe gestern eine Baby Taube mit einer Kopfverletzung gefunden, die leider nicht von alleine...
  4. Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?

    Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?: Hallo ich hab eine Frage weil auf meiner letzten Frage fast jeder gesagt hat ich soll meinem Männlichen Wellensittiche eine Wellidame holen und...
  5. Kropfentzündung und großer Kot?

    Kropfentzündung und großer Kot?: Hallo ihr Lieben, habe da mal eine Frage... habe seit einem halben Jahr eine neue Sittichdame für meinen Yoshi dazugeholt. Die beiden verstehen...