Freude & Trauer & Happy End

Diskutiere Freude & Trauer & Happy End im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Omg hör auf 0l Es gibt glaube ich einfach nichts schöneres

  1. #41 Gisela99, 12.02.2020
    Gisela99

    Gisela99 Guest

    Omg hör auf 0l
    Es gibt glaube ich einfach nichts schöneres
     
    Speedy09 gefällt das.
  2. #42 Amadine51, 12.02.2020
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    388
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Danke für den aktuellen bericht mit Babybild. Dh., die Kleinen sind wieder bei den Leiheltern und dem richtigen Papa? Wie habt ihr das hingekriegt? Und was macht Onkel Charlie jetzt?
     
  3. #43 Speedy09, 12.02.2020
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    NRW
    Najaaaa....eigentlich haben wir gar nix gemacht. Vielleicht sind die Kleinen noch recht harmoniebedürftig und hatten keine Lust mehr auf die Streitereien abends, wenn die 4 bei Charlie lagen und Charlie dann plötzlich nicht mehr an seine Schale durfte....ich kam heute nach hause und siehe da: Alle 4 wieder in ihrem Nest.....hab grad gesehen wie eines der Kleinen sogar schon schaukelt ;)......die kamen auch ohne Problem zum Fliegen.....raus geplumpst, gewartet, Kraft gesammelt und los gings.....Bei meinen früheren Küken gabs immer nen paar Plumpser mehr bis man sich halten konnte. :zwinker: Charlie genießt glaub ich grad die Ruhe um seine Federn.....mal sehen wer heute wo schlafen darf....Wenn die nicht mehr gefüttert werden wird der Käfig eh neu gestaltet - für alle neue Territorien erstellen.
     
    Amadine51 gefällt das.
  4. #44 esth3009, 12.02.2020
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    304
    Ort:
    Piratenland
  5. #45 Speedy09, 12.02.2020
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    NRW
    Gern geschehen :zustimm: Bei mir ist vogeltechnisch lange nix aufregendes passiert....deshalb hab ich lange hier nicht zu berichten gehabt....und nun überschlugen sich ja die Ereignisse.

    Wenn die Kleinen ca. 6-8 Wochen alt sind, erkennt man meist die rote Wangen / die typischen Männchen-Merkmale im Gefieder. Der Schnabel, der bei Männchen rot wird, dauert meist länger. Ich hatte aber auch schon Spätzünder, die ich erst für ein Weibchen gehalten hab und nach der ersten, vollständigen Mauser sah man plötzlich: oh - doch rotbraune Wangen - also doch ein Männchen :zwinker:
    Also bis die ersten, sicheren Merkmal zu sehen sind kann es also gut und gerne mal +/- 7 Wochen dauern. Bin auch gespannt was die 4 sind. :)
    Aber sie können fliegen / fressen - das ist schon mal viel wert. Denn einen flugunfähigen ZF hatte ich auch schon.

    Ich schätze mal, wenn die 4 mir ihr Geschlecht offenbart haben, werd ich das auch berichten. :)

    Viele Grüße
    Speedy09
     
    SamantaJosefine, esth3009 und Gisela99 gefällt das.
  6. #46 Amadine51, 12.02.2020
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    388
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Toller Bericht, danke dafür.
     
  7. #47 Speedy09, 17.02.2020
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    NRW
    Hier kommt ein Update zur Entwicklung meiner 4 jungen ZF: Fliegen ging ganz schnell, nun wird fleißig mit geknabbert und woran erkennt man, dass die "Pubertät" ansteht? Genau: Sie werden frech! :~ :p Besonders 1 von denen besitzt sehr viel Selbstbewusstsein. "Ich hab mich hier hin gelegt zum schlafen - wer zu spät kommt, den bestraft das Leben!" Und zack wird auch mal ein ausgewachsenes Männchen weg gejagt :+schimpf Also kam die menschliche Vogelmama und hat mal ein Machtwort gesprochen :+klugsche Und schon war wieder Ruhe.
    Denn nun gehts auch schon los mit unserem Lieblingssatz "Wer frech sein kann, kann auch selbst fressen!" Denn Schnabel aufreißen und schreien ist ja leichter als selber Körnchen schälen.....Aber ich bin zur Zeit echt noch fasziniert, wie brav die 10 alle in ihr Bett gehen.....Ihr müsstet sehen wie Charlie gestern da saß und sich von einem Jungvogel kraulen ließ. Zu süß :+streiche Mal sehen wie lang der Frieden anhält. Ich schaue grad Richtung Käfig: Alle im Bett - trotz Licht. Die 4 bringen scheinbar wieder Ordnung in den Käfig :zwinker: Ich meine sogar gesehen zu haben, dass bei einem der Kleinen eine orangener Schimmer an den Wangen zu erkennen ist.....mal sehen ob ich richtig liege, :)
    Die letzten Abende hat sich ein Männchen sogar immer in den Badewannen-Eingang gesetzt und hat aufgepasst. Doch heute scheint er mal im Bett zu sein. Wenn ich am Wochenende wieder sauber mache, werde ich wohl mal neue Bilder machen. Vorhin saßen alle 4 mit ihren Leih-Eltern auf der Stange: Die 4 schliefen, die 2 Großen passten auf. :zustimm:

    Liebe Grüße
    Speedy09
     
    SamantaJosefine, Amadine51, Else und einer weiteren Person gefällt das.
  8. #48 Amadine51, 18.02.2020
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    388
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Danke für den tollen Bericht. Bewohnt die ganze Rasselbande einen gemeinsamen Käfig? Gibt es da keine Revierstreitigkeiten oder Streit um die Partner?
     
  9. #49 Gisela99, 18.02.2020
    Gisela99

    Gisela99 Guest

    So herrlich zu lesen. Wie toll muss es sein das alles live beobachten zu können.
    Weiterhin ganz viel Freude an deiner tollen Bande :zustimm::zustimm:
     
  10. #50 Speedy09, 18.02.2020
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    noch werden die 4 ja gefüttert. Da geht das alles noch. Und bisher sind die 10 wirklich harmonisch. :) Mal schauen, wann die Phase der Rivalität beginnt. Zur Not wird die Truppe gesplittet. Habe ja noch einen Käfig. Aber erst mal abwarten bis die Fütter-Phase vorbei ist. Zur Zeit sind es einfach 10 harmonierende Finken. Natürlich kann es bald zu Streitigkeiten kommen - muss aber nicht.

    LG
    Speedy09
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  11. #51 Amadine51, 18.02.2020
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    388
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Ich dachte eigentlich generell bezogen auf die vorher schon vorhandenen erwachsenen Vögel.
     
  12. #52 Speedy09, 18.02.2020
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    NRW
    Also: Ich hab in all den Jahren gemerkt: Wenn man jedem Paar eine eigene Ecke im Käfig zurecht macht, gibts auch selten Streit. Außer vielleicht wenn es am Anfang darum geht wer welche Ecke bezieht. Und ZF sollten ihre Plätze alle auf der selben Höhe haben (am besten alle oben). Sonst gibts heftigsten Streit um die Plätze die am höchsten im Käfig platziert sind. :roll: Um die Damen gibts so gut wie nie Krach, da ZF sehr treu sind. Doch ZF haben mit ihrem Partner gerne eine "Ecke für sich". Und falls doch mal Hahn versucht eine andere Lady "anzubalzen", haut das Weibchen meist ab oder das Männchen kommt und schnabelt mal kurz mit dem Sänger :zwinker: Und wenn das Männchen dann mal einfach auf das Weibchen drauf springt um sich zu paaren, kann es passieren, dass sich das Weibchen einfach fallen lässt. Hab schon alles erlebt....hatte ja auch schon mal 2 unzertrennliche Männchen. Die haben sich auch gepaart, ein Nest bewohnt usw. :~

    Ich glaube die Küken haben eine großen Anteil daran, dass es zur Zeit so super friedlich bei allen ist. Der Verlust der Mama hat die WG wohl noch mehr zusammen gebracht. :)
     
  13. #53 Amadine51, 19.02.2020
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    388
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Sehr interessant. Wie groß ist denn der Käfig? Von einer Bekannten habe ich mal gehört, dass manchmal zwei Hennen am selben Hahn interessiert sind. Dass die Halbwaisen die WG zusammenschweißen, zeigt wieder mal, wie sozial ZF sind.

    Dass jedes Paar seine eigene Ecke will, ist geradezu "menschlich".
     
  14. #54 Speedy09, 19.02.2020
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    NRW
    Ich musste grad wirklich grinsen: In der Tat hatte ich mal einen Hahn, der 2 Weibchen für sich beansprucht hat. Klar kann es passieren, dass 2 Weibchen mal den selben Hahn toll finden. Ich habe einmal die Notbremse gezogen: Als es zwischen 2 Pärchen mal sehr lange sehr heftigen Krach gab, habe ich sie getrennt. :roll: Es gibt eben auch bei ZF das Phänomen, dass man sich einfach "nicht riechen kann". :zwinker: Und wenn dann alles nix bringt, muss man sie auch trennen. Denn ständige Beißereien bringen auch keinem was. Aber bis jetzt war es immer ein Männchen, der gerne "mehrere" Beziehungen hatten. Die Weibchen waren bisher eher die treuen, aber sehr einnehmenden Wesen....:D Mein Käfig ist über nen Meter breit / hoch. Und mein Zweitkäfig ist fast genauso groß - nur etwas anders geformt.
    Ich habe auch immer nen Zweitkäfig parat für die "alten Vögel", die nicht mehr so können....:jaaa: Da sind dann immer ein paar Stangen mehr drin usw. Den habe ich auch schon genutzt für meine ZF, die mit über 10 Jahren dann nicht mehr so gut fliegen / fliehen konnten. Dann bekamen die ihr eigenes Seniorenheim - aber mit Nähe zu den anderen. :+streiche

    Viele Grüße
    Speedy09
     
    SamantaJosefine, Sietha und Amadine51 gefällt das.
  15. #55 Amadine51, 19.02.2020
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    388
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    In puncto Partnerschaft sind ZF wirklich menschenähnlich. Danke für den schönen und interessanten Bericht.
     
  16. #56 Speedy09, 22.02.2020
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    NRW
    Neuster Stand zum Thema, welches Geschlecht der Nachwuchs wohl hat: Heute fing eines der Küken an, das Singen zu üben :freude: Das klingt soooo süß. Ich vermute, dass es das Küken ist, bei dem ich auch die orange Farbe an den Wangen erahnen kann (denke ich)....Noch ziemlich leise, aber es sollen die Töne von Papa werden. :jaaa: Also 1 Männchen ist mir sicher....:zustimm: Mal sehen ob noch eines der anderen bald üben möchte :+streiche
     
  17. #57 Speedy09, 01.03.2020
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    NRW
    Hier ein Update mit gleich 2 Überraschungen: Was die 4 Halbwaisen angeht: Die erste vollständige Mauser fing Donnerstag an. Und siehe daaaaa:
    Den Anhang foto0628.jpg betrachten

    Es sind sogar 3 Männchen!!! :+shocked: Nur von Singen halten die 3 wohl nicht viel. Ob Nummer 4 auch männlich ist, wird sich jetzt bald zeigen.

    Heute überraschte mich dann Leihmama: Sie will wohl eigene Kinder. Hat mal eben 4 Eier gelegt. Hat was von dem Motto "wenn ich schon andere Kinder aufziehe, will ich auch eigene haben". :achja:Dazu hat sie alle Gurken gesammelt.....und ich dachte die wären restlos gegessen worden. Von wegen.....
    Den Zahn hab ich Ihr erstmal gezogen - und hab die Anzahl der Eier mal halbiert. Wenn die das ernst meinen wirds Zeit für das zweite Vogelheim. :jaaa: :D
    Aber erst mal abwarten.....Erst hatte ich Jahre lang gar keinen Nachwuchs....jetzt sprudeln die Hormone bei meinen Geiern......:~
     
    Mücke19, esth3009 und SamantaJosefine gefällt das.
  18. #58 Amadine51, 01.03.2020
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    388
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Danke für das Up date und das schöne Bild. Durchaus möglich, dass die Kükenaufzucht die Hormonproduktion angekurbelt hat. Wie geht es Onkel Charlie?
     
  19. #59 esth3009, 01.03.2020
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    304
    Ort:
    Piratenland
    Ein schönes Bild :zustimm:. Bleibt die Eintracht bestehen oder ist es vorbei sobald neue Küken da sind?
    Wozu werden Gurken gesammelt?
     
  20. #60 Speedy09, 01.03.2020
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    NRW
    Die Gurken sammeln sie um die getrockneten Ringe als Nistmaterial zu verwenden. Denn das Nistmaterial hatte ich bereits komplett wieder entfernt. Und da haben sie einfach die Rest-Gurken ins Nest geschleppt als Ersatz-Material. :roll: Und als ich heute auch eine Hirse in der Schale sah, dachte ich "was soll die Hirse in der Schale???" Da will ich die Hirse aus dem Nest ziehen und da kommt die Leihmutter aus dem Nest geschossen......und ich denke "Du bist schon das 2te Mal im Nest, wenn ich gucke - warum????:huh: Also mal den Käfig runter gestellt und siehe da: 4 Eier. :+shocked: Aber auf Grund der harten Gurken-Scheiben waren schon 2 Eier angeknackst. Die kamen direkt weg. Dann Taschenlampe genommen, die anderen 2 Eier inspiziert: Voll durchblutet. AHA!!! Darum also die Sammelei. Also: Gurken + Hirse raus, Nistmarterial rein, Eier wieder drauf.

    Wenn wirklich nun nochmal 2 Küken kommen sollten, werden die Familie splitten. Dann kommt Käfig Nummer 2 wieder zum Einsatz. Für 12 ist Käfig etwas zu klein.

    Onkel Charlie gehts blendend. Ich hatte nun 5 Jahre kein einziges Küken.....und jetzt.....kriegen die plötzlich nicht genug. Wie würden wir so schön sagen: " Habt Ihr kein anderes Hobby???" :D
    Unser Wohnzimmer sieht aus.....überall die Federchen, die die 4 nun verlieren. Wie gesagt: Dadurch sah ich jetzt: Oh 3 Männchen!!!! :+shocked:
    Bei Nummer 4 bin ich mir noch nicht sicher......

    Ich halt Euch auf dem Laufenden, wenn Ihr Interesse habt. :zustimm:

    LG
    Speedy09
     
    Amadine51 und Ronja2107 gefällt das.
Thema:

Freude & Trauer & Happy End

Die Seite wird geladen...

Freude & Trauer & Happy End - Ähnliche Themen

  1. Kleiner Singvogel Ende Dezember am Federsee in BW

    Kleiner Singvogel Ende Dezember am Federsee in BW: Hallo, ich habe hier einen Vogel bei dem ich euch um Hilfe bitten möchte. Wisst ihr um was es sich handelt? Danke und Grüße, h8cru [IMG] [IMG]...
  2. Möwe am Land's End

    Möwe am Land's End: Hallo zusammen, die Möwe habe ich bei Land's End (UK) an der Kante einer Klippe gesehen - ich würde auf eine Mantelmöwe tippen; liege ich da...
  3. Mauser ohne Ende, Hilfe!

    Mauser ohne Ende, Hilfe!: Hallo, mein gelber Kanarienhahn 5jahre alt mausert seit Mai diesen Jahres!! Die Federn sehen alle intakt aus. Er bildet auch neue Federn die...
  4. hab Ende Juli einen Ringsittich bekommen

    hab Ende Juli einen Ringsittich bekommen: Modi-Hinweis: abgetrennt von hier als eigenes Thema Hi Ihr ....bin neu hier und hab Ende Juli einen Ringsittich bekommen. Er ist jetzt etwa 3,5...
  5. Trauer - Ganter Cäsar

    Trauer - Ganter Cäsar: Hallo, da wird immer gesagt, Tiere bzw. Vögel trauern nicht... Dem kann ich absolut nicht zustimmen. Bei unseren großen Gänsen habe ich es bis...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden