"Freundlicher" Tierarzt

Diskutiere "Freundlicher" Tierarzt im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo zusammen, ich dachte ich muss das jetzt echt mal loswerden, so geärgert habe ich mich noch nie über einen TA:angry: , aber vorab eine...

  1. #1 _Yasmine_, 7. August 2006
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2006
    _Yasmine_

    _Yasmine_ Aga Sklave voll und ganz

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe kaiserslautern
    Hallo zusammen,

    ich dachte ich muss das jetzt echt mal loswerden, so geärgert habe ich mich noch nie über einen TA:angry: , aber vorab eine kleine erklärung dazu:

    Einer meiner 3 Aga´s (Crazy) hat vermutlich Aspergillose, ich bin natürlich sehr ängstlich und versuche die nötigen Untersuchungen schnellstmöglich hinter uns zu bringen. Da meine Haus-TÄ nicht die nötigen Geräte dazu hat überwies sie mich an einen Vogelkundigen TA nach Bad Dürkheim, allerdings hat dieser bis Mittwoch Urlaub und ist erst am Donnerstag wieder in der Praxis und muss uns dann dazwischen schieben. Ich habe natürlich Angst, dass dies zu lange dauert und das er vor lauter Arbeit uns zu schnell "abwickelt", also habe ich bei der Vogelkundigen TA in Kaiserslautern angerufen (die Adresse u.s. habe ich von hier), ich fragte sie ersteinmal ob sie sich mit Agaporniden auskennt (ich gehe ja nicht zu jedem X-Beliebigen TA). Dann hat sie mich total angeschnauzt, ich solle ihr ersteinmal sagen was ich machen wolle, dann könne sie mir sagen ob es ginge oder nicht, sie wusste also nichteinmal worum es sich handelt und was unser Problem ist. Vorallem der Ton den sie drauf hatte, hat mich so abgeschreckt das ich mich nicht traute es ihr zu erklären, dann hat sie einfach aufgelegt, nichtmal ein "Aufwiederhören"- nichts. Ich finde es ist unmöglich diese TÄ als Vogelkundige hier im Forum aufzuführen. Wer weiß wie die zu den kleine Wesen ist und mit ihnen umgeht, wenn sie schon so batzig zu mir war.

    Ich denke Tierärzte sollten einem genauso die Angst nehmen wie "Menschenärzte" auch und diese hat mir nur noch mehr Angst eingejagt, es mag ja sein dass sie nur einen schlechten Tag hatte und etwas gestresst war, aber ich bin mir hundertprozent sicher, dass mich keine 10 Pferde zu ihr bringen würden. Lieber fahre ich eine dreiviertel Stunde länger und warte bis Donnerstag...

    Möglich dass ihr denkt ich hätte vor Angst oder so überreagiert, aber so einen Ton kann man sich nicht einbilden, den hört man wirklich.:nene:

    Ich bin mal echt gespannt auf eure Meinungen

    Das wollte ich euch nur mal wissen lassen.:traurig:

    Viele Grüße

    Jasmin:heul:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anette T., 8. August 2006
    Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Jasmin,
    ich hatte dir ja schon am Telefon gesagt, das es besser wäre, das du bis Donnerstag wartest. Es ging Crazy doch auch besser. Wie geht es ihr denn jetzt ??
    Ich finde, du hast da nicht überreagiert. Der Ton macht die Musik. Da würde ich auch nicht hingehen!
    Den längeren Weg werden deine Murkels gut bewältigen;)

    Viele Grüße
    Annette:)
     
  4. #3 _Yasmine_, 8. August 2006
    _Yasmine_

    _Yasmine_ Aga Sklave voll und ganz

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe kaiserslautern
    Hallo Anette,

    Es geht ihm zumidest nicht schlechter. Er ist zwar nicht unbedingt so aktiv wie vorgestern aber ich kann nicht sehen das es ihm schlechter geht.

    Naja, das mit der TÄ in KL hat sich jetzt ja sowieso erledigt, ich wollte ja auch eigentlich nur wissen ob sie diese Untersuchungen auch machen kann, aber das hat sich wohl erübrigt.
    Ich denke auch, es ist egal wo wir hinfahren, das einfangen ist der Stress nicht das Auto fahren, da sind sie immer relativ munter, erst ganz ruhig und dann wird gezwitschert was das Zeug hällt.

    Grüße

    Jasmin
     
  5. #4 Nadinemai, 8. August 2006
    Nadinemai

    Nadinemai Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo es schön ist!!!
    Hallo Jasmin!!
    Also ich wäre dort auch nicht hin gefahren. Wie Annette schon schrieb: Der Ton macht die Musik!
    So ein "Verhalten" verstehe ich oft nicht, denn sind es nicht die Tierhalter, von denen ein TA profitiert???:+klugsche
    Jetzt ist es eh wurscht!!
    Und die "paar" Meter weiter sollte dann auch kein Problem mehr sein!!
    Ich finde, Du hast richtig gehandelt!!
    Liebe Grüße von Nadine
     
  6. kathana

    kathana Guest

    Ich finde auch das du nicht überreagierst...ich kenne es nur so das nicht direkt der Ta ans tele geht sondern deren "helfer" würde es aber nicht so stehen lassen und beschwerde einreichen ....
    Da ists wirklich besser einen etwas länferen weg auf sich zu nehmen :zustimm:
     
  7. #6 _Yasmine_, 8. August 2006
    _Yasmine_

    _Yasmine_ Aga Sklave voll und ganz

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe kaiserslautern
    Wo soll ich denn beschwerde einreichen?

    Denkt ihr das wäre angebracht?

    Jasmin
     
  8. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Also, man kann auch überempfindlich sein. Es hätte ja auch sein können, dass es ums Krallenschneiden oder sonstwas geht. Und jemanden anzurufen und zu fragen ob er von seinem Beruf Ahnung hat (so ist es ihr vielleicht vorgekommen), das kann Angerufenen auch ein wenig verwundern.

    Und daran wie jemand am Telefon ist (vielleicht in einem schlechten Moment erwischt?) kann man mit Sicherheit nichts über seine berufliche Qualifikation festmachen :traurig:
     
  9. #8 _Yasmine_, 8. August 2006
    _Yasmine_

    _Yasmine_ Aga Sklave voll und ganz

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe kaiserslautern
    Entschuldige bitte Moni, aber ich hab der Frau nichts getan und es kam auch schonmal bei einem anderen TA vor, das ich angerufen habe und gefragt habe ob sie sich mir Agaporniden auskennen und dies bejaten, als ich dann dort war, hieß es sie kennen sich mit Vögeln gar nicht aus, sie dachten Agaporniden wären fische, seitdem frage ich vorher nach, und wenn dies für diesen TA ein Problem darstellt, kann ich ihm auch nicht helfen, denn das gehört meiner meinung nach dazu, schließlich sorge ich mich um meine Tiere und gehe deshalb auch nur zu erfahrenen Ärzten.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ja, aber was hat die Erfahrung denn damit zu tun wie man sich am Telefon verhält? Mir ist es ja egal, aber diesen TA jetzt deswegen zu verteufeln finde ich einfach ungerecht. Und wo wollt Ihr Euch beschweren nur weil der Tierarzt nicht in den Hörer gesäuselt hat? Man sollte doch die Kirche im Dorf lassen.
     
  12. _Yasmine_

    _Yasmine_ Aga Sklave voll und ganz

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe kaiserslautern
    Das ist nunmal meine Erfahrung und die war schon am Telefon nicht gut, da ist mir die Gefahr viel zu groß dass sie zu den Tierchen auch nicht besonders nett ist. Das war nunmal meine Erfahrung und das wollte ich nur mal hier niederschreiben.
     
Thema:

"Freundlicher" Tierarzt

Die Seite wird geladen...

"Freundlicher" Tierarzt - Ähnliche Themen

  1. Diskussionsthema - wann ist ein Tierarzt vogelkundig

    Diskussionsthema - wann ist ein Tierarzt vogelkundig: Hallo, ich wollte ein mal fragen, ab wann denn genau ein Tierarzt vogelkundig ist. Ich war schon bei vielen Tierarztpraxen, sowohl bei Tierärzten...
  2. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  3. Tierarzt schneidet vogel beim krallen kürzen

    Tierarzt schneidet vogel beim krallen kürzen: Hallo Community, ich war heute zum ersten mal bei einem anderen Tierarzt, um die krallen meines Wellensittichs schneiden zu lassen. Dabei schnitt...
  4. Wellensittich nach Behandlungen nicht mehr zahm!

    Wellensittich nach Behandlungen nicht mehr zahm!: Guten Tag, Ich war mit meinem Wellensittich beim Tierarzt, da er Milben hatte. Der hatte mir jetzt ivermectin (2 mal) als Spot on gegeben und...
  5. Vogelkundige Tierärzte in Deutschland, Österreich, Schweiz und Tierheilpraktiker

    Vogelkundige Tierärzte in Deutschland, Österreich, Schweiz und Tierheilpraktiker: Da ich zur Zeit die TA Tabelle nicht bearbeiten kann, hier ein weiterer vk TA, Rüdiger Mauhs und Partner, Lindenstraße 12, 01640 Coswig, Telefon...