frischer Orangensaft?

Diskutiere frischer Orangensaft? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Alle Vögel können Vitamin C selbst synthetisieren.

  1. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Alle Vögel können Vitamin C selbst synthetisieren.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hey @ll, :bier:

    bin grad von der Schule heimgekommen:k und les mir diesen momentan 5 (!!!) :beifall: seitigen Thread nachher durch.:D
     
  4. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Auch zu bedenken:

    Verfahren der künstlichen Reifung von Zitrusfrüchten führen zu einem erhöhten Zuckergehalt.
     
  5. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    dann sagt doch einfach mal konkret, worum es euch geht anstatt immer nur weise, aber unverständliche einsatzantworten zu geben... das hilft doch keinem,der hier liest und informationen erhofft. was ist mit den säuren?
     
  6. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    und jetzt auch noch fruchtzucker!!!!

    diese orangen sind ja ein wahres teufelswerk!

    was da alles im saft ist... ne, der ist jetzt gestrichen.
     
  7. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    ich frag jetzt einfach mal anders...

    sigg und herr zugvogel:

    WAS genau füttert ihr denn euren sittichen bzw was den anderen vögeln bzw bietet ihr ihnen ausser wasser noch andere getränke oder zusätze?
     
  8. sigg

    sigg Guest

    Die Vitamine sind doch die gleiche Suppe. Für Hunde und Katzen abgefüllt, dann einen Vogel auf die Verpackung gepappt.
    Aber ihr gebt zusätzlich Vitamine?
    Müssen die das haben?
    Wo sie doch so gut ernährt werden.
    Mineralien, Zusätze zum Trinkwasser?
    Ist das die neue Fütterungsqualität?
    Müssen Defizite im Wissen der Ernährung mit Synthetik ausgeglichen werden?
    Habe seit ewigen Zeiten nicht benutzt, außer nach Erkrankungen, aber nur wenn Leberschädigungen durch AB vorlagen. Dann B-Komplex.
    Wobei die doch in den dunklen Verschlägen einen großen Bedarf an Vit. D hätten. Die Pulle steht immer noch im Geschäft!
    Ich schätze, uns trennen Welten!
     
  9. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hey Leute,

    also meine eigentlich Frage war ja:zwinker: , ob man frischen Orangensaft den Vögel in kleinen Mengen geben darf?:)

    Also die Antwort ist NEIN:nene: , weil sie aus der Steppe Australians kommen, richtig?:idee:
     
  10. #49 Tierfreak, 14. November 2006
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Ihr Lieben,

    gewisse Obstsorten ( vor allem Zitrusfrüchte wie Orangen ) enthalten auch sehr viel Fruchtsäuren und gerade diese können bei vielen australische Sitticharten schnell mal zur Verdauungsproblemen führen.
    Ich hab hier auch einen kleinen Link, wo in der Liste der nicht geeigneten Futtermittel eben auch einige dieser Obstsorten (Grapefruits, Pflaumen usw.)aufgezählt werden, die eben sehr viel Fruchtsäure enthalten, wozu ich auch die Orangen zähle.

    Von Natur aus sind sie halt nicht an solche Nahrung eingestellt. Ich selbst habe noch nie irgendwo gelesen, das Wellensittiche in Australien über Orangenplantagen herfallen :nene: :zwinker: .

    In freier Wildbahn ernähren sich z.B. Wellensittiche hauptsächlich von Saaten der verschiedensten Pflanzen und auch ihre Sinne haben sich mit der Zeit an diese Gegebenheiten angepasst.
    So bevorzugen Wellensittiche laut Untersuchungen des Waltham Center, beispielsweise Futter mit gelbliche oder bräunliche Farben und mögen z.B. rote oder blaues nicht so.
    Ich habe dazu auch einen Link, der aber hier im Forum gesperrt ist.
    Wer dran interessiert ist, kann mir gern ne eMail schreiben, ich schick ihn dann gern rüber ;) .

    Ich denke diese Vorlieben haben sich nicht umsonst so entwickelt und Mutter Natur hat sich sicher was dabei gedacht :zwinker:.
    Viele australische Sittiche sind eben von Natur aus auf karge Nahrung eingerichtet, da sie sich an ihren Lebensraum angepasst und sich drauf spezialisiert haben und dort fressen sie halt keinen Orangen, warum soll man sie ihnen dann in der Heimtierhaltung anbieten ?

    Unsere Papageien stehen gerade auf diese teufelswerk !
    Die dürfen das auch futtern, also bitte für sie nicht streichen :D !
     
  11. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Spannend, dass du nur über die anderen unwissenden, mangelhaft qualifizierten Halter wettern kannst, anstatt einfach mal zu sagen,was du fütterst...
     
  12. sigg

    sigg Guest

    Les die Posts sorgfältig durch, dann kennst du auch die Argumente. Oder sollen wir das für dich noch zweimal wiederholen.
    Dazu habe ich nun wirklich keine Lust, da ich meine, ich schreibe recht unmißverständlich!
     
  13. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    jetzt sind es auf schon wieder die vitamine. was ist mit den fruchtsäuren und dem fruchtzucker? orangen sind offensichtlich pures gift für sittiche. erscheint hinsichtlich ihrer herkunft auch logisch.

    du hast recht, sigg: ich brauche keine zusätzlichen vitamine zu geben außer nach erkrankungen. aber eben weil ich meine vögel abwechslungsreich ernähre...

    aber zum glück habe ich generalisten, die ein breites spektrum an obst und gemüse fressen.

    nun würde mich aber auch eine antwort auf jans frage interessieren. was ist dann für sittiche und eure anderen vögel eine gesunde ernährung?
     
  14. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Ich bin groß und kann lesen und ich persönlich hab keine Lust auf deine Art,aber das interessiert hier auch keinen. Ich habe eine simple Frage gestellt, die du ignorierst oder selbst überlesen hast. Du musst uns ja auch nicht an deinen tollen Erfahrungen teilhaben lassen. Ich wollte einfach nur wissen,was du denn fütterst. Wie böse von mir! Also viel Spaß im dunklen Verschlag (in Australien ist es ja auch immer dunkel, wie alle wissen... vor allem die exzellenten Sittichfachleute)
     
  15. #54 VEBsurfer, 14. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. November 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    danke, manuela,

    dein posting hat mir weitergeholfen. hat mich interessiert.

    die farbsache finde ich interessant. meine trinken keine roten säfte, sondern nur säfte in gelbtönen.

    auch trinken sie keinerlei andere dunkle flüssigkeit.

    dass sittiche auch "nach farbe" wählen finde ich interessant.
     
  16. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Also giftig sind Orangen auch für australische Sittiche nicht, sie sind für sie einfach nur als Futter nicht unbedingt geeignet :zwinker:.

    Nicht, das jetzt noch hier Panik aufkommt ;) .
     
  17. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    wie schön, dass ein richtiger experte das mit wenig mühe und in wenigen unaufgeregten sätzen erklären kann.

    danke!
     
  18. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    danke, manuela! darf man dann den sittichen mal ausnahmsweise ein bißchen was zum naschen geben? :D
     
  19. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo,
    meinen australischen Sittichen gebe in der Winterzeit eine Scheibe Orange oder Mandarine, die teils mit Begeisterung angenommen wird. Einer presst immer den Schnabel hinein und trinkt den Saft, ist ja auch wie frisch gepresst. Krank geworden ist davon noch keiner.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sigg

    sigg Guest

    Habe wir es alle mit den Augen?
    "Ich gebe meinen Orangensaft, damit sie viel trinken und die Nieren gut durchgespült werden!"
    Oder wie war das?
    Jetzt sind wir bei einer Scheibe, an der sie lecken, dann kommt ein Tropfen auf einen Liter Wasser und dann; ich trage eine Orange am Käfig vorbei.
     
  22. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    ja, sigg, ich gebe meinen extra saft, weil amazonen in gefangenschaft zu wenig trinken und gut durchgespülte nieren für ihr gesundheitliches wohbefinden wichtig sind.

    das es für wellis und andere sittiche nicht empfehlenswert ist, hat sich ja geklärt.

    deine aufregung ist also gänzlich fehl am platz.
     
Thema: frischer Orangensaft?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. durfen Wellensittiche orangensaft trinkrn

Die Seite wird geladen...

frischer Orangensaft? - Ähnliche Themen

  1. Herbst und frische Kirschäste vom Nachbarn

    Herbst und frische Kirschäste vom Nachbarn: Wie versprochen. Ich habe gestern die frischen Kirschäste angebracht und meine Geierlein stürzten sich gleich darauf. Nach 2 Std. gab es dann...
  2. Temperatur und frisch geschlüpfter Wellensittich

    Temperatur und frisch geschlüpfter Wellensittich: Hallo und guten Abend Ich brauche bitte Euren Rat Ich habe ein frisch geschlüpften Rainbow Welli Wird er noch weiter gefüttert, wenn man diese...
  3. Gibt es noch irgendwo frische Weidensachen?

    Gibt es noch irgendwo frische Weidensachen?: Ich habe noch große Weidenringe, die ich damals vom Grünschnabelshop gekauft habe. Inzwischen ist an der Stelle die "Körnerbude", k.A.., ob das...
  4. Vogelmiere für wellipaar mit frischen Küken

    Vogelmiere für wellipaar mit frischen Küken: Hallo ich wende mich mit meiner Frage einfach mal hier her da im Wellibereich nichts los ist. Ich hab ein Paar mit im Moment zwei Küken eins von...
  5. Frische Zweige...

    Frische Zweige...: So meine Außenvoliere ist jetzt eine Innenschauvoliere... hab so viele Äste aufgehängt das unsere Birdys zur Gewerkschaft wollten weil sie...