frisches Eifutter portionsweise einfrieren?

Diskutiere frisches Eifutter portionsweise einfrieren? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Die Suche hat hierzu leider nichts ergeben. Ich möchte gerne Eifutter bei der Aufzucht anbieten (Aufzuchtfutter + gekochtes Ei). Das hat...

  1. #1 Elentari, 26.04.2019
    Elentari

    Elentari Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Österreich
    Hallo!

    Die Suche hat hierzu leider nichts ergeben.

    Ich möchte gerne Eifutter bei der Aufzucht anbieten (Aufzuchtfutter + gekochtes Ei).
    Das hat immer gut funktioniert und ist bei 10 bis 20 Brutpaaren auch von der Menge her machbar.
    Nun habe ich jetzt nur wenige Prachtfinken und vermutlich maximal 2 Brutpaare zur selben Zeit.
    EinEi ist dafür zu viel. Bevor der Vorschlag kommt, ich mag keine gekochten Eier, ich kann leider nicht den Rest essen.

    Ist es möglich, von einem Ei das Eifutter frisch zu machen und portionsweise einzufrieren, in Eiswürfelbehältern oder kleinen Plastikdosen?
    Wie lange wäre das haltbar und wie lange bräuchte es zum Auftauen? In die Mikrowelle kann man es vermutlich nicht tun.

    Danke & Liebe Grüße
     
  2. #2 Gast 20000, 26.04.2019
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    159
    Und warum sollte das in der Mikrowelle nicht gehen???
    Gibt doch eine Einstellung für die Leistung in Watt!!
    Dass ich nicht mit 700 Watt arbeite ist doch wohl klar...ich möchte das Eifutter weder kochen noch backen.
    Ich benutze die Mikrowelle seit sie auf dem Markt ist zum Auftauen des Frostfutters (Insekten) wobei ich es nicht garen möchte. Klappt vorzüglich.
    Gruß
     
    Elentari gefällt das.
  3. #3 Sammyspapa, 26.04.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    950
    Ort:
    Idstein
    Ich hab früher immer eine Portion aus einem Ei gemacht und diese dann im Kühlschrank aufbewahrt und portionsweise entnommen. Eine Portion hat bei mir ca drei Tage gereicht pro Paar Zebras oder Kanarien. Allerdings nicht frisch aus dem Kühlschrank verfüttern, da die Eltern ungehemmt das eiskalte Futter in die Küken füllen und die dann schnell auskühlen, wenn sie klein sind. Einfach die Portion eine viertel Stunde bei Zimmertemperatur warm werden lassen und ab dafür.
     
    Elentari gefällt das.
  4. #4 Gast 20000, 26.04.2019
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    159
    Ich gehe aber ganz verträumt davon aus, das wenn der AV es im Kropf hat und es dann wieder an seine JV verfüttert, es mittlerweile Körpertemperatur erreicht hat.
    Gruß
     
  5. #5 Sammyspapa, 26.04.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    950
    Ort:
    Idstein
    Ich nicht. Wenn die Alten sich sofort aufs frische Futter stürzen und umgehend zum Nest fliegen, hab ich es bei meinen Kanarien schon beobachtet, dass die Jungen anfingen zu zittern nach der Fütterung. Zudem mochten es die alten nicht allzu gern, wenn es so kalt war.
    Bricht einem doch kein Zacken aus der Krone es einfach ein bisschen Temperatur annehmen zu lassen.
     
  6. #6 Elentari, 26.04.2019
    Elentari

    Elentari Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Österreich
    Es geht also sowohl einführen, als auch im Kühlschrank kühlen?

    Perfekt :D
     
    Sammyspapa gefällt das.
  7. #7 Tiffani, 26.04.2019
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    186
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    @Elent
    Eingefroren hält es sich mehrere Monate.
    Ich stelle Eierstich her, welchen ich dann in entsprechende Portionsstücke schneide und auf einem "Tablett" einfriere (Erdbeertechnik). Am nächsten Tag gebe ich diese gefrorenen Stücke in einen Frostbehälter. Wenn du das Ei oder den Eierstich auf Backpapier einfrierst, löst er sich besser von dem "Tablett".
    Morgens nehme ich eine Portion raus (als allererstes), lasse sie antauen, dauert je nach Zimmertemperatur und Größe ca. 5-10 Minuten. Dann wird es klein geschnitten. Sollte es noch zu kalt sein, kommt das in ein Schälchen, welches ich in ein größeres mit heißem Wasser (vom Hahn reicht) stelle/schwimmen lasse (Wasserbad).
    Der Vorteil ist, das das etwas feuchte Eifutter (durchs auftauen im Schälchen) sich gut mit Vitaminen, Mineralstoffen und anderen Zutaten vermengen lässt.
    Eierstich mache ich ohne Gewürze oder Salz, 2 Volleier, 1 Eigelb, etwas Sahne (Eierstich Royal)
     
    Elentari gefällt das.
  8. #8 Gast 20000, 26.04.2019
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    159
    Nun ist meine Beobachtung auch bei Kanarien nicht so, das sie eiskaltes Futter bevorzugen!
    Aber da nun mal das Futter für die JV den Körper des Altvogels verläßt, sollten durch die zweimalige Passage durch den Rachen und selbst bei kurzzeitiger Aufbewahrung im Kropf keine große Temperaturunterschiede mehr wahrnehmbar sein.
    Sonst kommen hier noch Leute auf die Idee, das Futter bei Außenvolieren am Morgen vorzuwärmen, wie im Moment, wenn die Temperatur dann nur 4 - 5° hat und es auch das Körnerfutter betrifft.
    Man muß die Sache nicht komplizierter machen als sie ist und da Vogelhaltung an sich logisch ist..(hatten wir doch gerade) lege ich keinen Wert darauf unbefangene Leser zu verwirren, sondern immer den einfachsten Weg vorzuschlagen!!!!
    Gruß
     
  9. #9 Sammyspapa, 26.04.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    950
    Ort:
    Idstein
    Dann solltest du vielleicht aufhören überall in den Krümeln zu suchen und auf Teufel komm raus ein Haar in der Suppe finden zu wollen, wenn du keine unwissenden verwirren willst.
    Das Futter eine viertel Stunde Raumtemperatur annehmen zu lassen ist weder verkompliziert noch unsinng. Und sei es nur, dass der Altvogel nicht unentwegt den eiskalten Pamps im Kropf hat. Ich meine mich sogar erinnern zu können vor Jahren in einem Buch über Kanarien gelesen zu haben, dass das zu Kropfentzündungen führen kann. Darauf will ich mich aber nicht festlegen.
    Wo liegt denn das Problem jetzt? Es schadet niemandem und macht keine sinnlose Arbeit.
     
  10. #10 Sammyspapa, 26.04.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    950
    Ort:
    Idstein
    Einführen kannst du es sicherlich auch, aber ob das der Haltbarkeit zuträglich ist? :D
     
  11. #11 Gast 20000, 26.04.2019
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    159
    Du persönlich darfst natürlich machen was du willst, und keiner hält dich davon ab. Ich wäre der Letzte!
    Aber es als absulute Notwendigkeit zu deklarieren dient doch wohl nur zur allgemeinen Verwirrung.
    Und logisch ist es erst recht nicht.
     
  12. #12 Sammyspapa, 26.04.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    950
    Ort:
    Idstein
    Ich hab hier nie was als absolute Notwendigkeit deklariert. Ich gebe wieder wie ich verfahren bin und was ich für Erfahrungen gemacht hab. Und mit diesen Infos kann dann jeder machen wie er es möchte.
    Können wir diese unglaublich sachdienliche Diskussion jetzt beilegen?
     
  13. #13 Gast 20000, 26.04.2019
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    159
    Mit großer Freude....ja.
     
  14. #14 Elentari, 26.04.2019
    Elentari

    Elentari Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Österreich
    Die Autokorrektur ist wieder mal mein Feind.0l
    EinFRIEREN sollte das heißen. Oder halt ins Gefrierfach einFÜHREN. :+klugsche:D
     
Thema:

frisches Eifutter portionsweise einfrieren?

Die Seite wird geladen...

frisches Eifutter portionsweise einfrieren? - Ähnliche Themen

  1. Eifutter klebt, was mache ich falsch?

    Eifutter klebt, was mache ich falsch?: Hallo, habe das Eifutter von Witte Molen, das ich meinem Kanarienvogel während der Mauser geben möchte. Habe es mit unterschiedlichen Mengen...
  2. Frisch geschlüpftes Stieglitzküken, Eltern kommen nicht mehr, hilfe!!!!

    Frisch geschlüpftes Stieglitzküken, Eltern kommen nicht mehr, hilfe!!!!: Hallo, heute Morgen war ein Kater an unserem Stieglitznest, dabei ist ein Küken aus dem Nest gefallen. Ich hatte das Küken leider nicht gesehen....
  3. Gibt es hier noch andere frisch gebackene "Kanarienvogel-Eltern"?

    Gibt es hier noch andere frisch gebackene "Kanarienvogel-Eltern"?: Hallo, Bei mir ist gestern das erste Küken meiner Kanarien geschlüpft. Es wird auch unser einziges bleiben, denn die anderen Eier wurden nicht...
  4. Frisches Grün für die Geier

    Frisches Grün für die Geier: Das ist auf dem Land echt gut... Hier beschwert sich keiner wenn sie kreischen und Grün ist auch in Masse vorhanden. Nachbar hat seine Säulenbuche...
  5. Schnelle Antwort nötig Austernfischer Brut

    Schnelle Antwort nötig Austernfischer Brut: Hallo bei uns hat ein paar Austernfischer gebrütet und unser Hund hat sie getötet ich habe die Eier in die Brutmaschine gelegt mit den Daten von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden