Frischfutter an/vor/in Bruthöhle ???

Diskutiere Frischfutter an/vor/in Bruthöhle ??? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Leute, nun hab ich mal ein echtes Problem Wie schon Einige von euch wissen, hat meine Carmen (Graupapagei) unter einem Schrank...

  1. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Leute,

    nun hab ich mal ein echtes Problem

    Wie schon Einige von euch wissen, hat meine Carmen (Graupapagei)
    unter einem Schrank angefangen Eier zu legen.
    Sie ist seit 2 Tagen nicht mehr da raus zubekommen.

    Ich hab ihr schon den Futter- und Wassernapf direkt davor gestellt,
    aber was mache ich mit dem Keim- Koch- und Eifutter, Obst und Gemüse??
    Da sie sich in den Schranksockel verkrümelt hat, komm ich da nicht ran um
    da sauber zumachen.
    Ist ja nun auch noch nicht so wichtig, aber wenn sie diese leicht verderblichen Sachen
    da runter schleppt und ich sie nicht entfernen kann, kann es schon gefährlich werden,
    nicht nur für sie sondern auch für die Kleinen (falls es welche gibt).

    Doch sie braucht doch die Mineralien und Vitamine!

    Was tun?

    Piwi,
    mit einem riesigem Fragezeichen im Gesicht
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    du meinst sie frisst davon was, ich habe och nie ein brütendes weibchen gesehen, was vor seiner Höhle gefressen hat!
    Normaler weise ist das sache des hahn, bist du sicher, dass er sie nicht füttert?
     
  4. #3 papageienweb, 21. Februar 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hi Piwi!

    Normalerweise kommt die Henne nur wenige Male am Tag aus der Höhle um Kot abzusetzen und vielleicht ganz kurz etwas zu fressen.

    Ansonsten wird sie in dieser Zeit vom Hahn mit Nahrung aus dem Kropf gefüttert.
     
  5. Piwi100

    Piwi100 Guest

    tja, leider schau ich zur Zeit nur 3 x am Tag rein (da ich nicht zu viel stören will)
    aber ich habe es noch nie gesehen.

    Das blöde ist, daß er nicht so viel Obst und Gemüse braucht wie die Carmen
    und wenn sie doch was davon nehmen würde, schleppt sie es wohl
    bis nach hinten rein.
    Wie mache ich diesen Platz nur sauber ???

    Es geht mir um die Keime und Schimmelbildung, die entstehen könne,
    da ich die "Höhle" nicht reinigen kann.

    Hab ja manchmal ganz gute Ideen, aber da fällt mir nichts ein :(

    Petra
     
  6. Utena

    Utena Guest

    Hallo Piwi!
    Also direckt vor der Brutstätte würde ich kein Keimfutter oder Obst hinstellen,die Gefahr das sie es nach hinten schlept und es dort zu Schimmelbildung kommt ist doch sehr groß.
    Ich war letzten Sommer genau in der gleichen Situation.
    Da meine Graupapageiendame in der Küche hinter dem Dunstabzug brütete hab ich sie schön beobachten können.
    Sie kommen ein paar mal am Tag hervor um Kot abzusetzten und ein wenig zu fressen.
    Allerdings ist das Fressen nur auf das notwendigste beschrängt,den die Angst um die Eier sind größer und unsere Dame hielt sich meistens nur eine Minute beim Futter auf und flog sofort wieder zurück.
    In dieser Zeit war es sehr schwirig ihr Obst zu geben da sie die nötige zeit nicht aufbringen wollte es zu fressen.
    Sie nahm auch in dieser Zeit einiges ab!
    Normalerweise ist für die Fütterung das Mänchen zuständig der seine Partnerin mit Futter versorgt.
    Ich denke auch das deine Dame sicher hin und wieder die Futterstellen aufsucht um zu fressen.
    Vielleicht kannst du ja eine kleine Kamera montieren und einen Tag mal aufzeichenen,dan kannst du dir anschauen was so den ganzen Tag passiert.
    Viele Grüße Sandra
     
  7. Antje

    Antje Guest

    Hallo Petra,

    ich kenne das "Problem" ja nur von meiner Nymphenhenne Paulie, die schon öfter 3 Wochen auf unbefruchteten Eiern zugebracht hat. Sie hat die ganze Zeit durchgebrütet, obwohl sich bei den Nymphen Hahn und Henne ja eigentlich diese Arbeit teilen. Harry hatte aber keine Lust zum Brüten...

    Auf jedem Fall hat Paulie nur alle 2-3 Tage Kot abgesetzt (wie das gestunken hat, kannst Du Dir ja vorstellen :k ) und sehr selten dafür dann aber Unmengen auf einmal gefressen.

    Ich habe ihr immer Kolbenhirse und anderes Körnerfutter direkt vor die Nase gelegt, da kann nichts verderben.

    Ich glaube Carmen kommt für die Zeit auch mal ohne Quell- und keimfutter aus. Du kannst ja auf Obstsäfte und Babybrei zurückgreifen, das kann sie nicht mit in die Höhle schleppen. Dann zusätzlich Vitamine ins Futter oder Wasser. Dann kann doch eigentlich nichts schief gehen.

    Meine Paulie war hinterher auch immer ziemlich abgemagert, das hat sie sich aber ruckzuck wieder angefressen. ;)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frischfutter an/vor/in Bruthöhle ???

Die Seite wird geladen...

Frischfutter an/vor/in Bruthöhle ??? - Ähnliche Themen

  1. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  2. Vogelmiere für wellipaar mit frischen Küken

    Vogelmiere für wellipaar mit frischen Küken: Hallo ich wende mich mit meiner Frage einfach mal hier her da im Wellibereich nichts los ist. Ich hab ein Paar mit im Moment zwei Küken eins von...
  3. Fütterreiz in dunkler Bruthöhle geringer?

    Fütterreiz in dunkler Bruthöhle geringer?: Ich habe hier und anderswo gelesen, dass der Fütterreiz hauptsächlich von der Schnabelfarbe und den Papillen der Jungvögel ausgelöst wird....
  4. Findelkind BRAUCHE TIPPS

    Findelkind BRAUCHE TIPPS: Hallo liebe Forenbesucher, ich brauche eure Hilfe.. vor 2 tagen ist mir ein kleiner orangener Kanarienvogel zugeflogen. Ich habe ihm sofort Futter...
  5. Frischfutter für Bourksittich / suche Henne im Kreis Wesel/Kleve/Duisburg

    Frischfutter für Bourksittich / suche Henne im Kreis Wesel/Kleve/Duisburg: Hallo, ich habe im Moment nur einen Bourkesittich, unsere Henne ist vor Kurzem verstorben. Deshabl suchen wir eine Henne im Kreis...