Frischfuttermenge?????

Diskutiere Frischfuttermenge????? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Leute, ich bin neuer, stolzer Papageienpapa und bin mir nicht sicher, ob meine kleine genug Frischfutter zu sich nimmt - hat da jemand eine...

  1. norbert59

    norbert59 Guest

    Hallo Leute, ich bin neuer, stolzer Papageienpapa und bin mir nicht sicher, ob meine kleine genug Frischfutter zu sich nimmt - hat da jemand eine Mengenangabe :idee:für mich, wieviel Ost/Gemüse soll die kleine denn so am Tag fressen
    DANKE für eure Hilfe Norbert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Norbert,

    herzlich Willkommen hier im Forum :bier:.

    Am besten so viel wie möglich, da Obst und Gemüse für die Grauen wirklich sehr gesund ist. Du kannst also ruhig Obst und Gemüse bis zum Abwinken anbieten. Nach einiger Zeit bekommt man schon ein Gefühl für die wirklich gefressene Menge, die auch je nach Vogel etwas variieren kann ;).

    Anfangs kann es allerdings auch schon mal sein, dass die Grauen noch etwas zögerlich mit dem Fressen von einigen Frischfuttersorten sind, da sie evtl. je nach Aufzucht noch nicht alle Obst und Gemüsesorten kennen.

    Am besten bietet man daher immer wieder alles möglich an und versucht im Zweifelsfall auch mal das Frischfutter in verschiedenen Größen geschnitten anzubieten oder auch mal am Stück.
    Jeder Vogel hat da so seine Vorlieben, wie er es am liebsten mag.

    Was bei vielen Vögel auch Wunder wirkt, ist das Voressen :zwinker:.
    Damit konnte ich meinen Geiern eigentlich noch fast alles schmackhaft machen.
    Irgendwann war die Neugier dann doch so groß und sie wollten auch mal probieren, was ich mir da in den Mund steck :D.

    Wie alt ist denn Dein Grauer ?
    Und wie heißt er denn ?
    Weißt Du, ob es ein Bub oder ein Mädel ist ?

    Ups, nun frag ich Dir gleich Löcher in den Bauch, aber ich bin halt so furchtbar neugierig :+knirsch:.
     
  4. norbert59

    norbert59 Guest

    Hallo Manuela,
    vielen Dank für die Infos das hilft mir doch schon weiter. Meine kleine ist ein Mädel, knapp 5 Monate alt und seit 3 Wochen bei uns. Ich hab mir im Forum schon viele Tipps und Infos zusammengesucht . Ich biete auch immer Frischfutter an, das fliegt eigentlich nur durch die Gegend , also füttere ich das jetzt immer aus der Hand - dann kommt es wenigstens zum größten Teil in den Vogelmagen.:zwinker: Wir sind auch schon richtig gut befreundet - Sie kommt schon direkt auf meinen Arm gefolgen wenn ich sie rufe ( bin mächtig stolz) Norbert
     
  5. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Norbert,

    auch ich möchte Dich erstmal recht herzlich begrüssen bei uns Grauenverrückten.

    Wir wollen immer viele Bilder sehen, also verwöhne uns damit.

    Manu hat ja schon das Wichtigste geschrieben. Auch wenn die Kleine mal ne Phase hat wo sie nichts an Obst und Gemüse mag, biete es ihr immer an. Sowas erlebe ich grad bei meinen Beiden. Egal was ich denen grad anbiete sie mögen es nicht. Aber täglich bekommen sie Frisches, hoffe diese "Trotzphase" geht bald vorbei.

    Viel Spass mit Deiner Kleinen.


    Grüssle
    Corinna
     
  6. norbert59

    norbert59 Guest

    Hallo Corinna,

    vielen Dank für deine aufmunternden Worte - Sie frißt ja auch frisches ich war mir nur nicht sicher wieviel das sein soll - das mit den Bilder hab ich noch nicht so raus kriege immer die Meldung dass die zu groß sind obwohl ich die schon ganz klein gemacht hab - wer ich auch noch lösen :zwinker:Norbert
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. ub0265

    ub0265 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lutherstadt Eisleben
    Hallo Norbert, ist ja niedlich was du schreibst.
    Gratulation zum "Armfliegen" - ich finde das habt ihr gut gemacht.
    Lebst du denn allein mit dem Geier? Wir sind durch unseren 4. Mein Mann, mein Junge ( 16), ich und der Geier Oscar. Wer von uns Zeit hat spielt mit dem Geier. So hat er - Gott sei Dank - keine so richtig extreme Bezugsperson. Hat auch Vorteile. Nachteil - wenn fremde Personen uns besuchen kommen werden diese erst einmal begutachtet und das aus nächster Nähe - auf der Schulter. Ist nicht immer einfach, weil es mir auf den wecker geht wenn er so permanent aufdringlich auf unserem Besuch hockt und immer wegsperren ist ja nun auch nicht die Lösung. Gut nach 3 Jahren wissen die meisten schon was sie bei uns erwartet.
    Übrigens beim Speiseplan- Großes Fragezeichen man weiß nie worauf er gerade Lust hat. Und Norbert - auch ich habe im Forum gelesen wie eine Wilde - vor einer Futtergabe möchte ich dich WARNEN ( wenn du gern Meister Proper bist überlies den Satz) alle Früchte mit einem Mixstab zerkleinern und dann Körnerfutter hinzugeben. Mach es nicht - Oscar hat die Körner heraus geholt und den Rest vom Schnabel abgeschleudert- ich mußte den ganzen Käfig auseinander bauen und mit dem Kärcher säubern. Das hat im Umkreis von 3 Metern geklebt - NIE NIE NIE WIEDER.
    Liebe Grüße Uta
     
  9. norbert59

    norbert59 Guest

    Hallo Uta,

    wir sind mit unserer kleinen Zicke 3 - Hauptbezugsperson bin jetzt wohl ich, aber zu meiner Frau kommt Sie auch schon manchmal. Wir haben schon einige Plesuren, immer wenn die kleine ins rutschen kommt machen wir Bekanntschaft mit dem Schnabel als Notanker. Das mit dem Füttern mit Frischfutter aus der Hand klappt prima :beifall: nur zum baden haben wir den Vogel noch nicht überreden können - ich glaube die ist hochgradig wasserscheu :freude:
    wir haben auch noch eine 10 Jahre alte Nymhendame doch die lassen wir nicht gleichzeitig raus aus Angst dass es verletzte gibt :idee:
    Norbert
     
Thema:

Frischfuttermenge?????