Frist nur Trockenfutter

Diskutiere Frist nur Trockenfutter im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo alles zusammen. Ich bitte euch um Hife, da ich persönlich nicht mehr weiter weiß. Ich habe seit knapp 2 Jahren einen Kongo Grauen aus einem...

  1. #1 Unregistered, 24. März 2002
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Hallo alles zusammen. Ich bitte euch um Hife, da ich persönlich nicht mehr weiter weiß. Ich habe seit knapp 2 Jahren einen Kongo Grauen aus einem Wildfang. Hätte ich vorher gewußt wie schwer es ist einen Wildfang zu zähmen hätte ich mir lieber eine Nachzucht beschafft. Aber das ist nicht mein eigentliches Problem. Ich mache mir ernsthafte Sorgen um seine einseitige Ernährung. Seit 2 Jahren ist er nur das Standart Trockenfutter. Auch davon nimmt er nur sich gerne die Sonnenblumenkerne und Erdnüsse. Ich habe schon alles mögliche ausprobiert aber er geht an nichts ran. Weder Salat/Obst/frische Zweige etc.Wer kann mir ein paar gute Tipps geben. Meine Befürchtungen sind, dass er sonst nicht allzu alt wird. Vielen Dank im vorraus - Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Utena

    Utena Guest

    Hallo Michael!
    Dein Problem kenn ich sehr gut!
    Besonders schwirig ist es gerade bei Wildfängen sie auf andere Nahrung umzugewöhnen.
    Hast du es schon mal mit Pflanzen und Beeren aus der Natur versucht?
    Die meisten bekommt man zwar erst im Herbst,aber einer meiner Grauenleider noch ein Wildfang frießt das besonders gerne obwohl er Obst/Gemüse sonst eher meidet.
    Besonders beliebt waren immer Vogelbeere,Weißdorn,Sandorn,Hagebutten,Ahornsamen usw.
    Auch könntest du mal Palmnüsse probieren da es ja das natürliche Futter in ihrer Heimat ist.
    Von Erdnüssen in Schale würde ich dringend abraten wegen der Pilzer und der Gefahr das dein Grauer an Aspergilose erkrankt.
    Wie ist es mit Keim oder Quellfutter?
    Oder frischer Mais,der wird meistens auch von jeden gerne gefressen.
    haltest du deinen Wildfang alleine?
    Oft werden sie schneller zutraulich wenn sie eine zahme Nachzucht als Partner bekommen.
    Von denen schauen sie sich auch jede menge ab was das Fressen betrifft und probieren schon mal ein wenig,wenns der andere auch frießt.
    Wenn man bedenkt was die Tiere durchmachen müßen,Fang,Transport usw,ist es nicht verwunderlich das sie nur sehr langsam wieder vertrauen in den Menschen setzten.
    Vielleicht probierst du auch mal das du ihm morgends nur Obst und Gemüse anbietest und erst Nachmittags/Abends Körnerfutter.
    Ansonst kann ich nur sagen immer wieder anbieten ,vielleicht kommt er ja doch noch auf den Geschmack.
    Du könntest es auch mal mit Fruchtsäften probieren .
    Viele Grüße sandra
     
  4. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Michael,

    erst mal : Herzlich Willkommen!

    Sandra hat schon Alles gesagt.

    Ich habe als "Übergangsnahrung" auch schon geschälte
    Körner ganz klein gemahlen und mit Obst vermengt oder
    mit Brei gemischt.

    Eine Möglichkeit ist auch, mal zu probieren,
    einen Tag nur Obst und Gemüse, Beeren aus der Natur zu geben
    und an dem nächsten Tag dann Körner.
    Immer im Wechsel.

    Sicher dann hat er an den ersten "Frisch-Obst-Gemüse-Tagen"
    Hunger, da er noch nicht rangeht, aber am nächsten Tag bekommt
    er ja "seine" Körner.

    Ach übrigens, ich würde auf jeden Fall Futter ohne
    Erdnüsse geben.
    Damit die Gefahr auf Aspergillose ausgeschlossen wird.
     
  5. #4 Birgit L., 24. März 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Michael,

    Sandra und Petra haben ja schon alles aufgezählt, wie man einen Wilden umgewöhnen kann.
    Ich würde als erstes das Futter umstellen und zwar Erdnüsse ganz raus lassen und SB-Kerne nur ein ganz kleinen Teil geben.

    Ich habe selber 2 Wilde und die habe ich nur durch viel Geduld und Eifersucht umgestellt bekommen.
    Am besten ist es sie in der Tat an Beeren ran zuführen, die sollten sogar noch als Traube am Ast hängen.
    Leider ist ja dafür jetzt nicht die richtige Jahreszeit, aber die kommt ja wieder ... :D
    Und was man eben wirklich haben muß ist Geduld, Geduld und Geduld ...
    Man hat sehr viel Obst Abfall beim angewöhnen, aber irgendwann gehen sie mal ran.
    Bei mir wurde die Umstellung auch sehr gut von meinen beiden zahmen Jungtieren beeinflußt.
    Die beiden Wilden haben sich sehr viel von denen aus Eifersucht abgeguckt unter anderem auch deren Freßgewohnheiten.
    Wie man aus Deinem Posting entnehmen kann, hast Du ja nur einen Grauen ?
    Es wäre also sehr gut für den Wilden, wenn er einen zahmen Partner bekommt, von dem wird er sehr viele gute Eigenschaften abgucken, unter anderem auch das fressen.
     
  6. #5 hansklein, 24. März 2002
    hansklein

    hansklein Guest

    Ist ja fast alles gesagt...

    Hallo,

    es ist ja soweit alles gesagt, ich habe bei meiner Wilden und jetzt bei beiden immer Sonnis unter das Obst/Gemüse und sonstigem neuen gemischt und in den anderen Futterbehältern dann halt wenig davon. Dann wollen se unbedingt an die Sonnis und kommen mit dem "fremden" in Berührung...

    Fliegt natürlich erstmal jede Menge durch die Wohnung oder an die Tapete... Aber wenn se denn mal Geschmack dran gefunden haben ist es oki... Derzeitige "lieblingsspeisen" sind Nudeln, Kartoffeln, Karotten,Ei, Apfel, Banane und Kiwi. Der Rest wird noch verschmäht...

    Viele Grüsse

    Hans
     
Thema:

Frist nur Trockenfutter

Die Seite wird geladen...

Frist nur Trockenfutter - Ähnliche Themen

  1. Trockenfutter...

    Trockenfutter...: Hallo Zusammen Importware aus Europa gilt in Asien meist als Goldstandard - auch fuer Vogelfutter. Im Handel gibt's hier in Taiwan die...
  2. Wie bring ich mein Weißhaubenkakadu von dem brei zeug weg und zum trockenfutter?

    Wie bring ich mein Weißhaubenkakadu von dem brei zeug weg und zum trockenfutter?: Er ist 1.6.12 geb Und braucht immer noch sein babybrei :( Und wenn ich ihm nichts gebe damit er gezwungen ist futter/obst zu essen dann weint er...
  3. Trockenfutter

    Trockenfutter: Moin an alle Kaninchenexperten hier, ich hab mal ne Frage. Zur Zeit versorge ich das 9-jährige Zwergkaninchen meiner Nachbarin. Mir ist bekannt,...
  4. Frist läuft ab!!!!!!

    Frist läuft ab!!!!!!: Noch einmal neu reingestellt, weil es so wichtig ist Hiermit mache ich noch einmal auf die Bitte vieler Vogelhalter aufmerksam. Bitte auch alle...
  5. Katzen Trockenfutter

    Katzen Trockenfutter: Hallo, ich habe mal eine Frage,dürfen die Grauen ab und zu mal Trockenfutter von Katzen?[IMG]