Fritz ist da

Diskutiere Fritz ist da im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallöchen Nach langer Suche ist nun endlich der Fritz hier. Er soll meine Lisa über den Verlust von ihrem geliebten Herrmann hinwegtrösten....

  1. Erki+

    Erki+ Finkenmandy

    Dabei seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    14542 Werder/Havel
    Hallöchen

    Nach langer Suche ist nun endlich der Fritz hier. Er soll meine Lisa über den Verlust von ihrem geliebten Herrmann hinwegtrösten.
    Noch sitzt er bei mir hier im Wohnzimmer. Er scheint auch nicht so richtig glücklich zu sein, so ganz alleine. Unterhalten haben sie sich schon, über 2 Zimmer hinweg. Und meine Reisis waren auch schon mal kurz gucken. Aber entdeckt hat die Lisa ihn noch nicht.
    Wie lange muss er denn in Quarantäne bleiben? Er ist von einem Züchter, aber leider nicht beringt. Er sagt, das er ihn nicht beringt hat, weil er nicht mit ihm züchten wollte. Er ist noch von der letzten Brutsaison übrig geblieben, also vom letzten Sommer/Herbst. Er ist sehr klein, finde ich und hat etwas Schwalbenartiges. Ansonsten sieht er aus wie die Lisa selbst. :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Steffchen, 2. April 2004
    Steffchen

    Steffchen Guest

    Ein nieldicher kleiner kerl :)
     
  4. Fanculla

    Fanculla Guest

    Super, süsser Fritz hast du da:D

    Lieber Gruss
    Sandra :0-
     
  5. #4 Schalke Vogel, 3. April 2004
    Schalke Vogel

    Schalke Vogel Guest

    Niedlicher Pieper. Und das "schwalbenartige" kenne ich von meinem Luis. Er sieht auch irgendwie klein aus und er fliegt irgendwie anders als andere Wellis. Kann das leider nicht so richtig beschreiben. Er fliegt aber meiner Meinung nach nicht schlechter oder so, sondern eher besser.

    Aber was deinen Züchter angeht. Für meien Geschmack stimmt da was nicht. Die Pieper müssen alle beringt werden, egal ob weiter mit ihnen gezüchtet wird oder nicht.
    Aber vielleicht können ja mal einige erfahrenere User was dazu sagen.
     
  6. #5 VZ-Kaiser, 3. April 2004
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Hallo bei Krummschnäbeln gilt Ringpflicht, egal ob er züchtet oder nicht er muss einen Ring tragen. Der Züchter kann sich sonst Strafbar machen. Solltest evtl. mal fragen ob er offene Ringe zum beringen hat. Dann kann er ihn entweder noch dranmachen oder er gibt ihn dir so und du packst den gut weg.
     
  7. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Fritz

    Hallo Mandy,
    danke für deine Mail, sonst hätte ich deinen Thread nicht gleich gefunden.
    Ein niedlicher kleiner ist das. Hoffentlich ist er auch gesund. Beringt muß er auf jeden Fall sein. Da hat dir der Züchter was erzählt. Nicht nur zum Züchten - alle müssen beringt sein. Würde ich dem Herrn nochmal auf die Füße treten.
    Und was ist mit dem Einzelwelli, der abzugeben war? (bin sehr neugierig, gelle:p )

    Viele Grüße
    Gunna:0-
     
  8. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Glückwunsch zu dem hübschen Neuzugang. :)
     
  9. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Erki, alles Gute für den Kleinen! Hatte er auf dem Foto gerade was Rotes genascht?

    Ich hatte schon öfter gelesen, daß die Quarantäne 6 Wochen dauern soll. Verdammt harte - für meine Begriffe zu harte - Zeit. Ich hatte Harry gleich in den ersten Minuten rausgelassen.

    Bei dem von Dir beschriebenen Züchter wäre ich aber vorsichtig und hätte den Kleinen einem TA vorgestellt, zumidest aber eine Kotprobe untersuchen lassen.
     
  10. #9 Christianchen, 4. April 2004
    Christianchen

    Christianchen Guest

    Hallo Mandy!

    Süß der Kleine. Also ich muss gestehen, ich hab noch keine Quarantäne eingehalten. Als ich Lilo für Spatzi geholt habe ging´s ja drum, dass er so schnell wie möglich eine Partnerin hat. Und dann hab ich ja Hermann (ja, heißt wie Lisa´s verstorbener Partner) bekommen. Okay, bei ihm bin ich von ausgegangen, dass er gesund ist. War ein halbes Jahr bei einer Familie, die ihn abgegeben hat. Also kein Kontakt zu anderen Vögeln. Bei meinem Neuzugang Kiwi hätte ich vorsichtig sein müssen, da sie/er aus der Zoohandlung ist. Und bei 12 Vögel wäre es sehr tragisch, wenn da jetzt eine Krankheit ausbrechen würde. Seien wir halt optimistisch. Jedenfalls schön, dass Lisa wieder einen Partner hat. LG
     
  11. Evelin

    Evelin Guest

    Gratuliere zum Neuzugang :0- .
    Klein-Fritzchen ist wirklich superniedlich :) :0-
     
  12. Erki+

    Erki+ Finkenmandy

    Dabei seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    14542 Werder/Havel
    Hallöchen

    Heute war sauber machen angesagt, und da müssen meine Pieper schon mal länger im Wohnzimmer bleiben.
    Da hat die Lisa den Fritz entdeckt. Aber so richtig begeistert schien sie nicht. Fritz hat mit erzählt, als alle geschnattert haben und da muss sie ihn gehört haben. Sie ist dann hin geflogen und hat gestaunt. Er war natürlich aufgeregt und hat versucht aus dem Haus zu kommen. Ging natürlich nicht. Dann war sie auch schnell wieder weg :( .
    Ich will den Fritz noch nicht an die anderen heran lassen. Wenigstens noch eine Woche oder so. Ich glaube sechs Wochen sind aber zu hart 8o .
    Tja, wegen dem Ring fand ich auch komisch. Vielleicht weiss der Züchter, das sich da etwas unerlaubtes verpaart hatte. Er konnte meine Frage nach den Eltern auch nicht so richtig beantworten. Er hat gesagt, das es möglich ist, das da etwas von einem Standard mit drin sein könnte :? . Dabei ist er so klein. Na wie auch immer.
    @dolfoo: Nee, was rotes hat er nicht gegessen. Ich denke mal, das ist ein Farbfehler auf dem Foto. So dicht war ich an dem kleinen auch noch nicht dran. Der findet mein grosses Gesicht nicht toll und flattert immer weg ;) .
    Mal sehen, vielleicht rufe ich den Züchter noch einmal an und frage nach einem Ring. Aber blöd komme ich mir dann schon vor. Ich weiss ja nicht so richtig von was ich rede.
     
  13. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Ich weiss ja nicht so richtig von was ich rede.

    Hallo Mandy,
    wieso weißt du das nicht? Wenn es dir peinlich ist, erst jetzt damit zu kommen, sag ihm doch einfach, dein TA sei über die Ringlosiglkeit gestolpert und habe dich darauf hingewiesen.
    Zum TA würd ich ihn sowieso bringen - wenigstens einen Kropfabstrich auf Trichos und eine Kotprobe untersuchen lassen. Sicher ist sicher:0-
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Christianchen, 5. April 2004
    Christianchen

    Christianchen Guest

    Hallo!

    Ich würde den Züchter auch nochmal fragen wegen dem Ring. Wenn er eine ZG hat, dann dürfte es ja auch kein Problem sein, dir einen zu geben. Die Lutino Henne die bei mir neulich ein Gastspiel gegeben hat war auch nicht beringt. Ich fand das jetzt auch nicht dramatisch. Wenn jemand halt was gesagt hätte wegen dem fehlenden Ring hätte ich ja die Adresse gehabt, wo sie her ist. Zum Tierarzt musste ich gott sei Dank auch noch nie, so dass auch dort keiner hätte meckern können. Natürlich weiß ich, dass das in Zukunft irgendwann mal sein kann. Aber meine 4 Wellis sind ja auch ordnungsgemäß berringt. Was ich vielmehr sagen wollte ist, dass ich weiß, dass es nicht zulässig ist einen Krummschnabel unberingt zu lassen, aber wenn mir ein Vogel gefällt, dass für mich kein Grund ist ihn nicht zu nehmen. LG Christiane
     
  16. #14 Suppenhuhn, 5. April 2004
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Hallo Erki,

    laß den Vogel lieber nicht nachträglich beringen, sondern laß Dir den Ring so geben. Wenn der Vogel schon so alt ist, könnte ihn der Ring sehr stören. Wenn ein Welli mit Ring aufwächst merkt er ihn kaum, aber wenn er erst sehr spät beringt wird, wird er ihn einige Zeit, evtl. über Wochen oder sogar immer als Störfaktor sehen.

    Aber nachträglich holen würde ich den Ring auch. Sag einfach, Du möchtest, daß alles seine Richtigkeit hat und daß Du einen Nachweis hast woher der Vogel kommt. Er kann keinen Grund nennen, warum er Dir das verwehren sollte. Der Ring gehört nun mal zum Welli dazu ;)
     
Thema:

Fritz ist da

Die Seite wird geladen...

Fritz ist da - Ähnliche Themen

  1. Fritz will seine neue Frau nicht.

    Fritz will seine neue Frau nicht.: Mein Kampffisch Fritz hat seine Frau Antonia vor 3 Wochen verloren. Nun habe ich ihn vor zwei Wochen Uschi gekauft. Aber er will sie einfach...
  2. Fotos von Fritz und Tschirp

    Fotos von Fritz und Tschirp: Hallo, hier sind einge, besser gesagt drei Bilder von meinen kleinen Kanaris. Leider hab ich nur Tschirp erwischen können...:( [IMG]...