Frl. Kassandra & Sir Eddie "die von Schlupfan's"

Diskutiere Frl. Kassandra & Sir Eddie "die von Schlupfan's" im Forum Graupapageien im Bereich Papageien - Hier möchten wir den Beitrag von Wolf-Dittrich Hasse "Brutbericht von Hugo & Maja" fortführen und euch über den Einzug im Norden und die weitere...
Super, das ist auch ein Zeichen, dass sie euch schon so vertraut :zustimm:.
 
Hallo Markus, ich freue mich, dass es Kassandra so gut bei euch hat. Ich wünsche weiterhin viel Spass!

Leider habe ich trotz vieler Annoncen für "Willi" noch keinen Interessanten gefunden. Der ist auch so lieb:traurig:und sucht ein zu Hause.....
Leider werden massenweise "superzame" Handaufzuchten angeboten. Meine beiden Küken gehen als Naturbruten auch auf die Hand und
spucken kein Feuer. Sie haben nur den Vorteil, das sie als Vögel sozialisiert sind und sich auch so benehmen. Aber ich werde schon noch einen
Halter finden, das das genauso wie Markus bewerten kann....
 
jcetpj5aggwu.jpg
Er kann es nicht lassen... Lecker Steinbeißer mit Kartoffelpü und Zitrusaromen... Kassandra sah neidisch zu, traute sich aber nicht...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hallo Markus,

du kannst "Fräulein Kassandra" ausrichten, dass ich für ihren Bruder "Willi" auch ein schönes Plätzchen bei einer jungen Dame gefunden habe. Er siedelt noch vor Weihnachten nach Bayern um:freude:
 
Hallo Wolf,

das freut mich echt riesig, dass auch Willi nun ein schönes Plätzchen gefunden hat :freude:.
 
Ist das schon die richtige Ernährung für einen Papagei? Kann mich ja täuschen, aber kommt mir abartig vor, Vögel solche Speisen und vom Teller essen zu lassen. Ist vermutlich auch noch gewürzt.
Vieleicht ist Frl. Kasandra auch nur klug genug den Schnabel davon zu lassen.
 
Hallo Wolf, das freut mich, dass du deine Naturbruten über die Nation verteilst... Kassandra ist buchstäblich OBEN angekommen... Sie weiß sich gut zu "behaupten"

ke7g73nnqsst.jpg

vl673yzqp93h.jpg

Zur artgerechten Ernährung äußere ich mich jetzt nicht "Ernstl-haft".. Fisch ist gesund! ;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Zur artgerechten Ernährung äußere ich mich jetzt nicht "Ernstl-haft".. Fisch ist gesund! ;-)
Schade.

sind die lebensmittel die die Grauen so vom Teller naschen, wenigstens nicht gewürtzt?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ich kann behaupten es sind keine fertigprodukte, fettige Pommes, Geschmacksverstärker oä.
 
...lecker..lecker...
das sieht wie eine einladung aus...ich habe ja noch nicht gefruhstuckt:))

bitte gib nur gut hargekochte eier, es ist besser keine risiko einzugehen
...wenn sie mal salmonellentrager sind, sucht man lange warum der vogel krank ist..

guten appetit
 
Hallo Markus, ich freue mich, dass es Kassandra so gut bei euch hat. Ich wünsche weiterhin viel Spass!

Leider habe ich trotz vieler Annoncen für "Willi" noch keinen Interessanten gefunden. Der ist auch so lieb:traurig:und sucht ein zu Hause.....
Leider werden massenweise "superzame" Handaufzuchten angeboten. Meine beiden Küken gehen als Naturbruten auch auf die Hand und
spucken kein Feuer. Sie haben nur den Vorteil, das sie als Vögel sozialisiert sind und sich auch so benehmen. Aber ich werde schon noch einen
Halter finden, das das genauso wie Markus bewerten kann....

Hallo WHasse
das ist eine schande...ich sehe deutsche sind nicht kluger in dieser hinsicht als quebeker..
hast du jetzt jemanden gefunden?
Wetten das sie auch sagen, er ist jetzt zu alt, ich wollte ein kleines baby....grrrr...

Nach meiner erfahrung, sind die kuken die, wenn alter, verkauft werden, besser als die jungen die mit 3 monaten die umgebung wechseln...
 
Das sieht in der Tat einladen aus :D.

Wir haben unseren Papageien jedoch mittlerweile beigebracht, dass sie an unserem Tisch nichts zu suchen haben, solange wir dort essen und sie nicht zu uns rufen.
Ich finde das für uns Zweibeiner doch letztendlich entspannender. Die Vögel kommen aber dann trotzdem auf ihre Kosten und bekommen auf ihrem Kletterbaum etwas geeignetes zugesteckt, wo sie dann meist brav warten, bis wir mit dem Essen fertig sind.
Vorteil ist auch, dass wir unsere Vögel so auch draußen lassen können, wenn Besucher zum Essen da sind. Nicht jeder Besucher mag halt Papageien am Essenstisch ;).

Hallo Celine, auch Willi hat mittlerweile wohl einen guten Platz gefunden, wie WHasse am 11.12.2013 schrieb :zwinker::

Hallo Markus,

du kannst "Fräulein Kassandra" ausrichten, dass ich für ihren Bruder "Willi" auch ein schönes Plätzchen bei einer jungen Dame gefunden habe. Er siedelt noch vor Weihnachten nach Bayern um
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema: Frl. Kassandra & Sir Eddie "die von Schlupfan's"

Ähnliche Themen

A
Antworten
3
Aufrufe
1.038
Reginsche † 2010
Reginsche † 2010
Pinguin
Antworten
1
Aufrufe
1.447
Richi
R
K
Antworten
5
Aufrufe
1.210
Kitoda
K
Mogly Sir Henry
Antworten
30
Aufrufe
4.245
Sybille
Sybille
W
Antworten
1
Aufrufe
612
supichilli08
S
Zurück
Oben