frontalis? ? ?

Diskutiere frontalis? ? ? im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; hallo , vielleicht kann mir einer von den girlitzprofis weiterhelfen. beim surfen auf der serinus society seite ist mir der Diademgirlitz...

  1. #1 A.Radovan, 03.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2011
    A.Radovan

    A.Radovan zeisigsklave

    Dabei seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72793
    hallo ,
    vielleicht kann mir einer von den girlitzprofis weiterhelfen.

    beim surfen auf der serinus society seite ist mir der Diademgirlitz aufgefallen.
    beim betrachten der bilder fand ich

    1.Serinus capistratus

    2.Serinus citrinelloides

    3.Serinus frontalis

    Beim anschauen kamen mir alle vor wie eine Art.

    Nach suche in der artenliste fand ich nur den frontalis als diademgirlitz.


    ist es ein fehler oder gibt es wirklich mehrere arten (unterarten) die sich sehr ähneln, quasi wie beim mexicozeisig?
    oder hat jemand die falschen bilder beim feinschnabelgirlitz hochgelagen?
    bzw. was sind zügelgirlitze?

    vielleicht kann ja jemand unkompliziert antworten.

    link zur seite
    http://www.serinus-society.eu/de/foto-album

    grüße aleks
     
  2. #2 lotko, 03.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.01.2011
    lotko

    lotko Guest

    hallo,

    serinus capistratus capistratus ist der zügelgirlitz.



    serinus citrinelloides citrinelloides ist die nominatform des dünnschnabelgirlitzes

    serinus citrinelloides frontalis ist eine unterart des dünnschnabelgirlitzes = diademgirlitz



    das ist mein kenntnisstand.
     
  3. #3 A.Radovan, 03.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2011
    A.Radovan

    A.Radovan zeisigsklave

    Dabei seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72793
    in soweit ist mir das halbwegs bekannt , nur die bilder der verschiedenen arten zeigen immer den diademgirlitz.
    daher kam mir das ein wenig komisch vor auf einer spezialseite für girlitze.

    hat jemand ein bild vom zügelgirlitz?

    tante google spuckt beim zügelgirlitz ebenfalls einige bilder des diadem aus.
     
  4. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    achso meinst du das. die arten bzw. unterart sind sehr schwierig zu unterscheiden. man müsste die bilder mal nebeneinander kopieren (weis aber nicht wie oder ob das überhaupt geht) und sehen ob dann unterschiede da sind.
     
  5. #5 barbatus, 03.01.2011
    barbatus

    barbatus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo A.Radovan

    in der Gefiederten Welt 2008 Heft 3 und 6 wird über die Unterarten geschrieben, mit Bildern.

    mfg barbatus
     
  6. #6 A.Radovan, 03.01.2011
    A.Radovan

    A.Radovan zeisigsklave

    Dabei seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72793

    danke.
    mal schauen wer die noch rumliegen hat.
     
  7. TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
    Ich sollte sie haben. Also falls Interesse besteht einfach eine PN an mich!
     
  8. #8 A.Radovan, 03.01.2011
    A.Radovan

    A.Radovan zeisigsklave

    Dabei seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72793
    ich werf die bilder mal zusammen auf die gefahr hin gevierteilt zu werden.

    1. laut galerie serinus society : serinus capistratus
    [​IMG]
    für mich diademgirlitz.
    2.laut galerie serinus society : Serinus citrinelloides
    [​IMG]
    für mich diademgirlitz.
    3.laut galerie serinus society : Serinus frontalis
    [​IMG]
    für mich diademgirlitz.
    das brachte mich durcheinander!
    mfg aleks
     
  9. #9 danny23, 03.01.2011
    danny23

    danny23 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    naja wenn man sich die Vögel so anguckt, insbesondere die Maske sieht man "deutlich" Unterschiede. Auch in der Grundfabe unterscheiden sich die Vögel etwas, besonders 2 und 3 .. aber da gleich auf verschiedene Arten zu kommen.. wird wohl an der Verbreitung liegen.. Weiß dazu jemand was genaueres?

    mfg
    Lukas
     
  10. Joerg

    Joerg Guest

    Ich ... Sollte ich demnächst doch bei Dir in der Gegend aufschlagen, bringe ich sie mit!
    Hast Du Dir mal die Zeichnungen bei Clement/Harris/Davis angesehen?

    Ich finde nicht, dass die besonders aufschlußreich sind!

    Gruß
    Jörg
     
  11. #11 plassco, 03.01.2011
    plassco

    plassco Cardueliden + Kanarien

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Nord-Ost-Hessen
    Ich habe mir die beiden Ausgaben der GW mal angeschaut und kann Dir berichten, daß es in etwa genauso "spaßig" sein dürfte, wie die Differenzierung der Magellanzeisigunterarten, naja vielleicht ein wenig einfacher, da es hier weniger zu vergleichende Arten/Unterarten gibt.

    Dennoch gutes Gelingen!
    Die Ergebnisse würden mich durchaus auch interessieren.
     
  12. #12 segalk, 03.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.01.2011
  13. #13 A.Radovan, 04.01.2011
    A.Radovan

    A.Radovan zeisigsklave

    Dabei seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72793
    danke für die antworten.

    es wurden wohl die falschen bilder je vogelart ins netz gestellt.#

    gruß aleks
     
  14. #14 Tiffani, 05.01.2011
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.044
    Zustimmungen:
    400
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Auf die Bilder im Netz und deren Benennung darfst du dich nie verlassen 8(
    Da habe ich schon "Tote wieder laufen" sehen :D
     
  15. #15 J. Santegoeds, 07.03.2013
    J. Santegoeds

    J. Santegoeds Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2004
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederlände
  16. #16 Bukowski, 07.03.2013
    Bukowski

    Bukowski Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    66976 Rodalben
    Für mich sieht er aus wie der frontalis, worin liegt der Unterschied?
     
  17. #17 IvanTheTerrible, 07.03.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.03.2013
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Für mich überhaupt nicht!
    Helleres Gelb. Stärkere Gesichtsmaske, breitere und intensivere Augenbrauensteifen, besonders an der Stirn.
    Vergleich:
    http://www.flickr.com/photos/kookr/5385162149/
    Interessant wäre noch eine Rückenansicht beider Vogelarten im Vergleich, inklusive Schwanz und Bürzel.

    Gruß
    Ivan
     
  18. #18 J. Santegoeds, 07.03.2013
    J. Santegoeds

    J. Santegoeds Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2004
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederlände
    Hallo,

    Ja, du hast recht Ivan.
    Auch die hennen sind verschieden.

    In einige wochen werden wir bilder publizieren auf Serinus-Society von Serinus frontalis im vergleich mit Serinus capistratus.
    Das werden auch bessere qualität bilder sein.......

    Schöne Grüßen, J. Santegoeds.
     
  19. #19 IvanTheTerrible, 07.03.2013
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Schön, freue mich schon drauf!
    Gruß
    Ivan
     
  20. #20 Carduelidae, 11.03.2013
    Carduelidae

    Carduelidae Afrikanische Girlitze

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    hallo Alex,

    nachdem John die Bilder demnächst einstellen wird, kurz noch eine knappe Erklärung.
    capistratus hat im Gegengensatz zu frontalis einen kegelförmigeren Schnabel. Der Schnabel von frontalis erinnert mehr an die "Pinzette" des Graukopfstieglitzes. Das Schwarz der Maske ist bei capistratus mehr "kastenförmig" und stärker ausgeprägt. Wenn Du die Vögel nebeneinander siehst wird der Unterschied klar ersichtlich.

    Schöne Grüße
    Roland
     
Thema: frontalis? ? ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hausgimpel frontalis

    ,
  2. serinus frontalis

    ,
  3. serinus capistratus

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden