Früchte-Riegel von Hipp??

Diskutiere Früchte-Riegel von Hipp?? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, war leider lange nicht mehr da, hoffe kann bald wieder alles täglich verfolgen!:traurig: Nun habe ich wieder mal ne Frage! Ich...

  1. Gugu06

    Gugu06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90429
    Hallo,

    war leider lange nicht mehr da, hoffe kann bald wieder alles täglich verfolgen!:traurig:

    Nun habe ich wieder mal ne Frage!

    Ich gebe meine Babys öfters was vom Hipp. Ich achte selbstverständlich darauf dass es ohne Konservierungsstoffe, Zuckerzusatz und ohne Salz ist! Die Lulu liebt süßes und trinkt gerne Apfelsaft mit Karotten oder auch andere Säfte! Gugu isst lieber Frühkarotten oder auch Obstmischungen! Nun ist mir heute Früchte-Riegel aufgefallen ohne Kristallzuckerzusatz! 100% Obst! Ab 1. Jahr

    hier ein beispiel

    Dürfen sie es denn essen? Oder wäre es trotzdem zu süß??:?

    Außerdem haben die bald Geburtstag. Selbstverständlich bekommen sie auch Geschenke aber was kann man da noch machen? Etwas süßes??:lekar:Papageienkuchen/-torte vielleicht? Es ist ja einmal im Jahr.. haltet mich bitte nicht für verrückt aber ich würde gerne feiern! Das heißt die beiden schön verwöhnen aber was kann man da machen?? Was nicht alltäglich ist? Was macht Ihr denn so an Geburtstagen mit eure Geier??


    Vielen Dank im voraus...

    Und guten Rutsch...:+party:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ab in den Wald und einen großen Kiefernast beigeschleppt! Sie werden diesen Geburtstag dann sicher nicht vergessen!:D
     
  4. #3 papageienmama1, 29. Dezember 2007
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    also unsere bekommen auch geschenke:zwinker:
    und zwar spielzeuge und schreddermaterial aus dem wald, bevorzugt haselnussäste, denn die finden sie klasse.
     
  5. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    "Ohne Kristallzucker" ist nicht gleichbedeutend mit "zuckerfrei". Fructose ist auch Zucker. Nur weil das Zeug aus Früchten gewonnen wird, ist es nicht automatisch gesünder :zwinker:

    Zu der Geburtstagstorte: mit einem großen Ast tust du den beiden bestimmt einen größeren Gefallen als für sie eine Party mit DJ, Papphüten und Bowle auszurichten :D
     
  6. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    zunächst mal zum Fruchtzucker - ist in Früchten enthalten. Den nehmen die Vögel, im Gegensatz zum Kristallzucker ständig auf, wenn sie Obst gefüttert bekommen.
    Weißbüscheläffchen dürfen z.B. nicht zu viel Fruchtzucker bekommen, weil sie sonst an Diabetes erkranken, Kristallzucker dürfen sie überhaupt nicht bekommen!
    Klar sind die Ratschläge wegen frischer Zweige richtig. Wir haben z.B. die Weihnachtsbaumverkäufer in der näheren Umgebung "angefahren" ..... und konnten am 24.12. abends dort alle nicht verkauften Weihnachtsbäume umsonst für unsere Papageien abholen (die waren froh, dass sie sie nicht aufladen und entsorgen mussten - die Weihnachtsbäume meine ich, nicht die Papageien!!!!)
    Aber wenn du was besonders Leckeres suchst, guck doch mal hier!
    LG
    Susanne
     
  7. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Meine bekommen neben vielen Ästen natürlich etwas fruchtiges. Wie wäre es denn mit einem riesen Fruchtspieß.

    Im Sommer bekommen meine dann immer aufgespießte große Melonenstücke. Da können sie sich richtig daran auslassen. Für meine muss es entweder etwas super saftiges sein oder etwas, dass sie schälen oder zerhechseln können. Mit solchen "Knabberstangen" können meine nichts anfangen, vielleicht ist das aber ja eine Alternative zum Alete Riegel.


    Das Bild ist schon etwas älter und mit Fisheye Objektiv aufgenommen.
     

    Anhänge:

    • Lomo5.jpg
      Dateigröße:
      27,8 KB
      Aufrufe:
      56
  8. Cosima

    Cosima Guest

    Auch ich gebe hin und wieder ein Stückchen vom Müslieriegel.
    Willi frisst die gerne, Jones weniger.
    Ich gebe aber keinen Müslieriegel mit Schokolade, auch wenn Willi die bestimmt noch lieber fressen würde. ;)

    Den Früchteriegel von Hipp werde ich auch mal kaufen, was für Babys okay (und salzfrei) ist, kann Papageien bestimmt nicht schaden.
     
  9. Gugu06

    Gugu06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90429
    Hallo,

    danke für die Antworten und tollen Tipps!

    @ cedric
    @papageienmama

    wo/wie bekomme ich im Winter ein riesen Ast aus dem Wald??? Ist es nicht gefährlich wegen der Feuchtigkeit? Schimmel usw.? Im Sommer bekommen Sie selbstverständlich welche!!!

    @ JanD

    Gugu darf es jaa nicht hören... Er als DJ hatte sich schon ganz gut vorbereitet.. Kann mittlerweile "Badboys.." sehr gut und ist dabei "Happy Birthday to y..." zu lernen! bis 26. 01 kann er es bestimmt! Wie kann ich dann da auf den DJ verzichten wollen 8o :D

    @ Uhu

    Super informativ, danke!

    Leider werden keine mehr verkauft Oder? Super Idee, kostenlos und bereit:D Aber ich kann mich erinnern irgendwo gelesen zu haben das Tannenbäume schädlich für Papageien sind wenn sie daran knabbern. Stimmt es? Oder kann ich denen welche hinstellen? Tannenzapfen haben Sie immer bekommen aber ich dachte Tannenäste wären nicht gut geeignet! ????


    @ Jenna

    Meine bekommen täglich frisches Obst! Hauptsächlich in der Schale als Obstsalat, denn nur dann weiß mein Gugu dass er es essen soll und nicht damit spielen:k Gemüse isst er leider weniger und vorgekocht,leider gefällt es mir nicht wirklich aber immerhin isst er was:traurig: Nur einige Gemüsesorten frisst er roh! Und Granatapfel gibt es nur bei OMA!! Also Wochenende... Dann darf die Oma stundenlang putzen und schimpfen... :D:D Aber sie macht es gern für die Geier!
    Das Foto ist super goldig!


    @ Cosima

    Genau das dachte ich mir auch. Was für Babys nicht schädlich ist, kann den Papageien auch nicht schaden!
    Ich hatte bedenken weil da ab 1. Lebensjahr stand! Aber ich nehme an es ist deswegen, weil die babys es noch gar nicht kauen können!
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Gugu06,
    Ja, haben wir auch mal gedacht, dass man Tannenzweige nicht in die Volieren hängen soll. Steht auch noch so in manchen Büchern.
    Wichtig ist, dass die Zweige nicht verharzt sind. Unsere fressen die Tannenzweige allerdings auch nicht, sie schreddern sie mit dem größten Vergnügen, manche knipsen eine Nadel nach der anderen ab, andere machen dreimal "knips" und alle Äste liegen am Boden!
    LG
    Susanne
     
  12. Gugu06

    Gugu06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90429
    Danke dir für dein Antwort!
    Wie bekomme ich jetz so spät nach Weihnachten ein Tannenbaum her???
    Schade dass ich nur eine künstliche habe! ich dachte immer nach weihnachten trocknet es ja aus und wohin damit?? Jetz kann ich immer frische holen!:D (obwohl ich kein weihnachten feiere) :~
     
Thema: Früchte-Riegel von Hipp??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gläschen hipp papagei