Frühling ist sooo schön - oder "aahhhh das tut gut"

Diskutiere Frühling ist sooo schön - oder "aahhhh das tut gut" im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Leute! Rudi und Hilde geniessen den Frühling :~

  1. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Leute!

    Rudi und Hilde geniessen den Frühling :~
     

    Anhänge:

    • ruhi1.jpg
      Dateigröße:
      19,5 KB
      Aufrufe:
      94
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Piwi100

    Piwi100 Guest

    8o
     
  4. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Weil's so viel Spass macht

    noch ein Schnappschuss
     

    Anhänge:

    • ruhi2.jpg
      Dateigröße:
      18,8 KB
      Aufrufe:
      94
  5. Antje

    Antje Guest

    Also wirklich... tz, tz, tz, Du mußt uns doch vorwarnen, wenn Du solche nicht jugendfreien Fotos zeigst. :D

    Die scheinen sich ja durch nichts aus der Ruhe bringen zu lassen.

    Meine haben "es" übrigens noch nie getan, dabei haben die 3 Kerle immerhin 2 Mädels zur Auswahl. Die beiden stellen sich allerdings immer ein bißchen an. Und der eine der dürfte, steigt immer verkehrt herum auf, nämlich auf den Kopf.

    Vielleicht sollte ich die Bilder von Deinem Liebespaar mal ausdrucken und in die voliere hängen, so als Vogel*****. :S
     
  6. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    *prust* Schon wieder ein Nymphenp-o-r-n-o :D!

    Solche kleinen Genießer :)
     
  7. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo owl,
    die Photos sind wirklich zu heiß :D ! Aber es ist schon gemein, bei mir ist es wie bei Antje: 3 Hähne und drei Hennen und keiner kommt auf irgendwelche Ideen :~....es wird zwar gesungen, gebalzt, geschnäbelt, aber sonst: nur heiße Luft :D !
     
  8. #7 BlueCosmic, 18. April 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    die geh'n ja ganz schön ran :D
    Ich hab's bis jetzt nur bei meinen Wellis gesehen ;)

    Ich hab' aber auch leider nur 2 Hähne :(
     
  9. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Leute

    Schön dass Euch die Bilder gefallen :D Natürlich habe ich den beiden Nymphen nichts davon gesagt, dass die Bilder ins Internet kommen :D

    Als mein Mann vorhin nach Hause kam, da hat er die beiden auf frischer Tat ertappt und holte schnell die Cam herbei, noch bevor ich begrüsst wurde :k

    Allerdings muss ich noch dazu sagen, dass die beiden dieses Spiel mehrmals täglich machen :p das ist schon bald nichts aussergewöhnliches mehr für uns.

    Den Nistkasten habe ich inzwischen erhalten, möchte ihn aber noch nicht anbieten, bis sich bei der Hilde eine Schwangerschaft sichtbar macht - ist das o.k. so, oder würdet Ihr anders handeln :?

    @ Antje:
    Das sieht doch bestimmt ganz lustig aus :) wenn der Hahn auf den Kopf der Henne steigt. Das kommt vielleicht daher, dass wenn die Henne Lust hat, dann beugt sie den Kopf sprich Oberkörper weit nach vorne. Dein Hahn wird bestimmt schon noch merken, dass er etwas verwechselt hat :D
     
  10. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Maja

    Ach wenn's bei mir doch nur auch so wäre, mit der heissen Luft.
    Wer hätte auch Anfang Februar als ich die Hilde gekauft habe, gedacht, dass der Rudi so fleissig rangeht.

    Da ich ohnehin nicht züchten darf und dieses auch nicht möchte, wäre mir ein wenig mehr Zurückhaltung bei den beiden schon lieber. Dass ich höllisch Angst habe, wenn die Eier kommen, das wisst Ihr ja alle schon, daran hat sich auch nichts geändert. Im Gegenteil, seit bei der Tatjana das Mädel an Legenot gestorben ist :( da ist es eher noch schlimmer geworden.

    Aber die Hilde fordert den Rudi direkt auf :~ sie beugt sich dann stark nach vorne und fängt an zu fiepen. Der Rudi schaut dann nur kurz auf, macht einen langen Hals, und schreitet ohne Umschweife zur Tat :p
     
  11. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe owl,

    Mein Gott, mehrmals täglich - die Glücklichen :D :~......


    Mit dem Nistkasten würde ich auch noch ein Weilchen warten. Aber da sagt dir vielleicht Bell noch was dazu.
    Nun mach dir doch mal nicht ständig solche Sorgen über buchstäblich "ungelegte" Eier :). Es ist bei den Vögeln wie bei den Menschen, Eier legen oder ein Kind zur Welt bringen ist keine Krankheit und im Allgemeinen auch nícht gefährlich ;). Also meistens geht doch alles gut - und der Mensch sollte sich da sowenig wie möglich einmischen.
    Nun hör auf dich verrückt zu machen *schimpf ;) und lies nicht immer die schlechten Nachrichten so intensiv, guck dir lieber die an, wo alles ganz normal klappt, z.B. bei Strapse :).
    Sonst muß ich mir hier nicht nur über die Nymphen Sorgen machen, sondern auch noch über ihre Halter :~ ;)......
     
  12. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Owl,

    ich möchte mich Maja anschließen ;) :)!

    Lass es locker angehen, deine Beiden tun das ja auch;)!

    Legenot kommt nicht so häufig vor, das hat mir auch mal meine Tierärztin gesteckt. Und ob das bei Mädel wirklich Legenot war, ist ja garnicht gesagt.
    Du machst dich ja ganz meschugge :D vor lauter Angst, da passiert nichts, ich bin mir sicher, außerdem isses ja garnicht gesagt, daß sie gleich legt.
     
  13. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Maja, Hallo Rainer

    o.k. jetzt muss ich einfach mal probieren, diese Sache mit den Eiern gelassener zu sehen :~ Jedenfalls bleibt der Nistkasten erst mal weg. Vielleicht kann man eine Nymphen-Schwangerschaft ja auch ein paar Tage vor der Eiablage erkennen, ich schaue mir die Kleine schon jeden Tag sehr genau an.

    Wenn ich dann bei der Hilde ein Bäuchlein erkennen kann 8o dann bekommen sie auch den Kasten.

    Im Übrigen streue ich zusätzlich zu den Kalk- und Mineralsteinen alle 3 Tage "Rico's Supermineral" auf's Futter, bei den Wellis natürlich auch, obwohl die beiden übers Knutschen und Schnäbeln nicht hinauskommen.

    Auch zum Trinken gibt's bei meinen Piepmätzen Mineralwasser, da ist auch Kalzium drin. Dieses Mineralwasser (Hirschquelle) hat mir der Tierarzt mal empfohlen. Da wäre eine sehr gute Zusammensetzung an Mineralien drin, die die Sittiche bräuchten.

    Sorry, falls ich Euch genervt habe :o mit dem ganzen Eierzirkus, das tut mir echt leid. Ich weiss, dass ich sehr nervig sein kann, mein Männe würde das bestätigen. Was glaubt Ihr wie ich gekämpft habe, damit unser Rudi eine Freundin bekommen hat :D
     
  14. #13 Zauberfrau, 19. April 2002
    Zauberfrau

    Zauberfrau Guest

    Hallo Owl

    die sehen ja genauso aus wie unsere *malschnellindenkäfigvonpearlundmarloweguck* Das könnten von der Farbgebung echt Marlowe und Pearl sein. Unsere lassen sich auch überhaupt nicht aus der Ruhe bringen bei ihren Vergnügungen. Seit Ostersonntag geht das schon so, mehrmals täglich an allen möglichen und unmöglichen Plätzen, aber ein Ei hat sich noch nicht bemerkbar gemacht. Im Gegenteil sieht es mittlerweile so aus, dass sie gar keine Lust hat Eier zu legen, da die Beiden nicht auf die Suche nach einer Nisthöhle gehen.

    Gestern sind wir mit Pearl und Marlowe nochmal zum Tierarzt gefahren, wegen Pearls Erkältung und da haben die sogar im Auto, während der Fahrt... (leider hatte der Tierarzt unplanmäßig zu und von daher war die Fahrt umsonst).

    Ich kann Dich schon verstehen: Mir geistert auch ständig dieses Wort "Legenot" im Kopf herum und ständig schaue ich mir Pearl an, ob irgendwelche Anzeichen zu erkennen sind. Es fällt halt schwer gelassen zu bleiben, wenn man weiß, es könnte ja... und man will für die Geierlein nur das Beste.

    Liebe Grüße aus Hannover
    Fam. Lorenz und Fam. Sittich
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Du nervst nicht, owl, da kann ich dich voll und ganz beruhigen :D!
     
  17. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Zauberfrau

    Das freut mich jetzt aber, dass Deine beiden Nymphen auch so "frühlingsaktiv" sind wie meine. Ich dachte schon bei meinen Geierlein stimmt was nicht, denn heute nachmittag ist der Rudi schon 3 x aufgesprungen :D das ist schon eine beachtliche Leistung.

    Im Auto haben es meine noch nicht getrieben :( dazu hatten sie auch noch keine Gelegenheit. Aber ansonsten wird auch kreuz und quer durch die Wohnung gev....:~

    Nööö, stören lassen sich meine auch nicht dabei, da kann ich sogar mit dem Staubsauger durchs Wohnzimmer düsen, die Nymphies v....:~ unbehelligt weiter.

    Oh Zauberfrau, da habe ich zum Glück noch jemand im Forum, die meine Sorge um die Legenot teilt. Es geht ja erstens darum, dass wir unsere Vögel so sehr lieben, aber nicht zuletzt ist da auch die Sorge um den Hahn, falls er durch so eine dumme Legenot seine geliebte Henne verlieren würde.

    Der Rudi ist uns von 2 1/2 Jahren zugeflogen, und wir konnten den Besitzer nicht ermitteln, also haben wir ihn adoptiert. Als dann feststand, dass der Rudi bei uns bleibt, da hätte ich am liebsten gleich eine Freundin für ihn gekauft, aber mein Mann war lange Zeit gegen einen 2. Nymphen 8( Also hat der Rudi lange Zeit mit meinen beiden Wellis Vorlieb nehmen müssen.

    Seit Ende Februar haben wir die Hilde, und alles klappte so wunderbar mit der Verpaarung. Wenn der kleine Rudi die Hilde verlieren würde, dann wäre das doch vor allem für ihn ganz besonders tragisch, da die beiden sich auf Anhieb so gut verstanden haben.

    Jedenfalls wünsche ich Deiner Pearl und Deinem Marlowe alles Liebe, und dass sie lange Zeit gesund bleiben, und die kleine Pearl niemals Probleme beim Eierlegen hat (falls denn welche kommen sollten ;) )
     
Thema:

Frühling ist sooo schön - oder "aahhhh das tut gut"

Die Seite wird geladen...

Frühling ist sooo schön - oder "aahhhh das tut gut" - Ähnliche Themen

  1. Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit

    Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit: Hallo!!! Ich wünsche allen hier im Forum eine sehr schöne Vorweihnachtszeit. Nun geht es zum Endspurt. Der eine oder andere weiß bestimmt noch...
  2. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  5. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...