Frühlingsgefühle

Diskutiere Frühlingsgefühle im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Der Frühling kommt, es ist soweit, bin für die Liebe jetzt bereit. Ich singe meine Henne an, schaut nur, wie ich balzen kann. Umworben will...

  1. #1 Zauberfrau, 9. Mai 2002
    Zauberfrau

    Zauberfrau Guest

    Der Frühling kommt, es ist soweit,
    bin für die Liebe jetzt bereit.
    Ich singe meine Henne an,
    schaut nur, wie ich balzen kann.
    Umworben will die Henne sein
    danach da wird sie dann ganz mein.
    Statt Blumen schenk ich ihr mein Können,
    ein Schäferstündchen soll sie mir gönnen.
    Morgens um sechs, da fang ich an,
    dass man mich weithin noch hören kann.
    Frauchen und Herrchen sind noch am schlafen,
    da fang ich auch schon an zu „quaken“.
    Die Pearl, die ist mein größter Schatz,
    mein schöner kleiner Nymphiespatz.
    und bevor sie kann ganz schnell entfliegen,
    da hab ich sie ganz fix bestiegen.


    Liebe frühlingshafte Grüße
    Euer Marlowe
     

    Anhänge:

    • mar01.jpg
      Dateigröße:
      6,3 KB
      Aufrufe:
      110
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Zauberfrau,

    das hast Du aber schön formuliert. Ich glaube, wir sollten ein eigenes Gedichte-Forum eröffnen. *lach*

    Ich konnte einige Parallelen zu meinen Hähnen ziehen. Anscheinend ist die Balzerei international, egal ob Nord oder Süd. *GGG*

    Aber mach ruhig weiter so und grüße mir die Hauptperson in diesem Gedicht.
     
  4. #3 RainerS, 9. Mai 2002
    RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    :D Applaus!:D

    Zauberfrau, du hast Talent....:)!

    Mach blos weiter so, hör nicht auf :)
     
  5. #4 Zauberfrau, 9. Mai 2002
    Zauberfrau

    Zauberfrau Guest

    Noch ein Gedicht

    Der Marlowe hat nur eins im Sinn,
    der ist von meiner Weiblichkeit ganz hin.
    Dieser Hahn, der ist ganz Mann,
    an nichts andres er denken kann.
    Von morgends bis abends ist er am werben
    er möchte wohl seine Gene vererben.
    Kaum mache ich morgends die Augen auf
    sitzt der Kerl schon auf mir drauf.
    Allerdings müßte ich lügen,
    behaupte ich´s macht kein Vergnügen.
    Ich bin, das sagt schon mein Name
    eine schöne Nymphen-Dame.
    Drum ist´s auch nicht verwunderlich,
    dass der Marlowe will nur mich.

    Liebe Grüße
    Pearl
     
  6. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zauberfrau,
    hast du wieder sehr schön gedichtet :) ! Wenn ich das so lese, fällt mir doch auf, wieviele Parallelen es doch zu uns Menschen gibt :D.......
     
  7. #6 lanzelot, 9. Mai 2002
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    ROFL


    @Marlow...der eine Nymphenmann ,
    der wohl an nichts anderes denken kann ..

    besteigen , das wollen wir auch ,
    immer springen wir auf die hennen rauf.

    Lanzelot ,die kleine geperlte holde,
    die war am wochenende die erste , die wollte

    aber wartet es nur ab ,
    lanzi jetzt bald 5 paare hat ,

    da wird gesungen , nachts um viere,
    um diese zeit denkt keiner an liebe ,nicht mal tiere

    singen im verein ,
    das finden alle 5 männer fein

    und wenn einer tut die hennen tretten ,
    der nächste schon bereit steht , auch ungebeten ..

    massen abfertigung , bei familie nymphen sittich
    ja ja UND WER DENKT AN MICH ????????


    * NERV* :)
     
  8. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hi Zauberfrau-wunderschön geschrieben

    Hi Lanzi-wir Mitleser denken an Dich-weil es bei Dir lustig zugeht.
     
  9. #8 Zauberfrau, 9. Mai 2002
    Zauberfrau

    Zauberfrau Guest

    Ein Tip von Marlowe an Lanzi

    Ein Weibchen´s auch für Lanzi gibt,
    die kochen kann und Vögel liebt.
    Geier muß sie mögen keine Frage
    denn manchmal sind wir echt ´ne Plage.
    Sie wird Dich nehmen wie Du bist,
    wenn Du ihr erst den Schnabel küßt.
    Schau Dir Deine Hähne an,
    die zeigen Dir wie man´s machen kann.
    Such Dir erst ´ne Nette aus,
    lad sie dann zu Dir ins Haus,
    sing und pfeif ihr dann ins Ohr
    und leg ihr nur die besten Körner vor
    und wenn Du alles machst besonnen
    dann hast Du sie auch schon gewonnen.
     
  10. #9 Rosita H., 9. Mai 2002
    Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    hallochen
    einfach zu schön:D :D :D :D :D
    Bitte mehr davon:p :p
     
  11. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    *prust*

    Wir sollten dafür wirklich ein eigenes Forum einrichten :D!
    Ihr seid klasse!
     
  12. Snu

    Snu Guest

    Wow!

    Alle Achtung!

    Wie lange braucht Ihr denn für so ein Gedicht??

    Genial!

    *mehrlesawil*

    Moni
     
  13. #12 Zauberfrau, 9. Mai 2002
    Zauberfrau

    Zauberfrau Guest

    fünf Minuten

    oder zehn, wenn ich gut drauf bin. Das Reimen fällt ein bisserl schwer, kann besser Gedichte schreiben ohne Reim.

    Ich schaue Dich an
    und bestaune Dich,
    Du kleines Wunder.
    Aus der Liebe Deiner Eltern
    bist Du entstanden.
    Ein kleiner Mensch,
    ganz hilflos noch
    und doch schon so
    voller Charakter.
    Ich versuche Deine
    Mutter oder Deinen Vater
    in Dir zu entdecken und
    sehe jedoch nichts anderes
    als Dich selbst.
    Ich halte Dich im Arm
    und spüre Deine Wärme.
    Mir wird bewußt,
    wie vergänglich das Leben ist.
    Du wirst wachsen,
    größer werden,
    laufen und sprechen lernen.
    Ein Stück dieses Weges,
    werde ich Dich begleiten
    und Dir meine Hand reichen,
    wenn Du Halt brauchst.
    Und irgendwann wirst Du
    erwachsen sein,
    dann hälst Du vielleicht
    in Deinen Armen
    ein kleines Wunder.

    (geschrieben für mein Patenkind)

    Lange Zeit auf der Suche
    nach dem Land meiner Träume
    und meine Sehnsucht
    ließ mich treiben,
    wie ein Blatt im Wind.
    Immer auf der Suche,
    nach dem was in mir liegt.
    Vielen reichte ich die Hand
    mit der stummen Bitte
    mich mitzunehmen
    auf die Reise.
    Doch viele träumten nicht
    und so blieb ich
    auf dem Boden
    anstatt zu fliegen.
    Ein Schritt in die richtige Richtung,
    ein wenig Mut
    und plötzlich
    eine Hand aus dem Dunkel.
    Zögernd griff ich danach.
    Du tratest ins Licht
    und bekamst ein Gesicht.
    Du lachtest mich an.
    Ich schloß die Augen,
    ließ mich fallen.
    Deine Hand in meiner,
    so gingen wir auf die Reise
    in das Land unserer Träume.
    Du ließest wahr werden,
    was ich mir wünschte.
    Ich lernte fliegen.
    So ist meine Suche nun vorbei
    und ich bin dort, wo ich hingehöre.
    Ich liebe Dich!

    (für meinen Mann geschrieben)

    Federn und Spelzen wohin man schaut
    und meistens ist es ziemlich laut,
    seltsame Töne hoch und schrill,
    wenn man seine Ruhe will.

    Beim täglichen Freiflug
    machen sie viel Unfug
    und alles was gefährlich war,
    ist jetzt weg und nicht mehr da.

    Tapete mit dem Schnabel fetzen,
    sitzen auf verbotenen Plätzen.
    Neugier und viel Eigensinn,
    steckt in diesen Viechern drin.

    Für das Futter nur das Beste,
    in den Käfig schöne Äste,
    Spielzeug muß da auch noch rein,
    denn Langeweile darf nicht sein.

    Petersilie, Kresse, Vogelmiere
    lieben diese Federtiere
    auch Obst finden sie ganz lecker
    unsere kleinen Feinschmecker.

    Trotz Mühe, Zeit und Geld
    es sind die besten Vögel auf der Welt.
    Niemals mehr möchte ich sie missen
    und noch lange bei mir wissen.


    Schwarze Augen blicken schlau
    „Wo ist sie hin die Zauberfrau?“
    Kein Frauchen weit und breit in Sicht,
    doch das stört die Beiden nicht.

    Denn nun tun sie eine Tat
    die Frauchen strikt verboten hat.
    Rauf aufs Gardinenseil ganz fix,
    denn das ist ein prima Sitz.

    Von da oben kann das Tier
    viel besser überblicken das Revier.
    Erst einer und dann alle Zwei,
    als ob es denn gestattet sei.

    Jetzt pfeift man nicht und ist ganz still,
    weil man dort auch bleiben will.
    Doch Frauchen schöpft jetzt ´nen Verdacht,
    die komische Ruhe hat sie drauf gebracht.

    Sie öffnet still und leis die Tür
    und da sieht sie das Maleur.
    Zwei Nymphies ganz verschmitzt,
    zeigen wo man echt am besten sitzt.

    „Runter da!“ hörn sie sie fluchen,
    „denn ihr habt da nix zu suchen“.
    Laut schimpfend wird der Platz geräumt,
    damit sie nicht vor Wut noch schäumt.

    Ganz artig, brav und lieb,
    machen sie noch einmal „Piep“,
    setzen sich aufs eigene Plätzchen,
    denn sie sind ja echte Schätzchen.
     
  14. #13 Zauberfrau, 9. Mai 2002
    Zauberfrau

    Zauberfrau Guest

    Der Weg zum Vogel

    Ohne Haustier ist das Leben nix
    also mußt eins her ganz fix.
    Doch erst die Frage welches Tier
    sollte einziehen bei mir.
    Vielleicht ein Hund oder ein Kätzchen
    eine Maus, ´nen Hamster oder ein Frettchen?
    In dem Zooladen meiner Wahl
    war plötzlich beendet meine Qual.
    Ein Geschöpf gar süß und niedlich
    saß in einem Käfig friedlich.
    Etwas mit Federn, Häubchen, schwarzen Äuglein
    ein Nymphie sollte es wohl sein.
    Auf Anhieb war ich gleich verliebt,
    in dieses Tier was so schön piept.
    So hab ich denn seit diesem Tage
    einen Nymphie keine Frage.
    Er sollte nicht alleine sein,
    so zog ein zweiter bei uns ein.
     
  15. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Mensch Zauberfrau,

    da kann ich mich gar nicht sattlesen!

    Das Gedicht an deinen Mann ist ganz toll, da kann man ja richtig drum beneiden!
     
  16. Bea

    Bea Guest

    Hallo Zauberfrau,

    einfach genial....klasse....mehr davon!!!!

    Darf man sich die auch mal ausleihen :D :D :D

    Vielleicht hilft es meinen Nympen ja :D :D :D

    @ Lanzelot

    Ach Du mein holder Rittermann,
    ich Dir vielleicht ein Fräulein finden kann,

    mein Herzblatt hab ich hier auch gefunden,
    und das vor vielen Stunden,

    verzage nicht Du guter Mann,
    vielleicht Sie dich auch nicht finden kann,

    mit offenen Augen sollst Du durch die Welt gehn,
    vielleicht siehst Du sie ja an der nächsten Ecke stehn,

    drum lad sie ein zu Dir nach Haus,
    ist bestimmt ne süße Maus,
    und mach es so wie Zauberfrau sagt,
    dann klappt das schon,
    sei nicht verzagt,

    und dann würden wir gerne lesen,
    dass Du nicht gefunden hast, einen Besen.

    Also ran an die holde Weiblichkeit, die beissen nicht, nimm Dir ein Beispiel an Marlowe, der macht richtig :D :D :D
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    schnief

    berührt bin ich , durch euer wort,
    wo ihr seit bin auch ich , egal an welchem ort

    meine holde , vielleicht kehrt sie bald ein ,
    ist sie die richtige , sage ich nicht nein,

    Kochen muß sie nicht , weder putzen noch nähn
    tiere muß sie lieben , das wird sie nimmer von mir gehen ..

    eine wie ich ? nein nicht so
    eine wie ihr ... lieb , freundlich , lebensfroh

    danke an euch , für die lieben reden ,
    euch zu kennen , ist wie ein segen ,

    nein , das sind keine leeren worte,
    das seit ihr , wie ich euch sehen , eine ganz besondere sorte ..
     
  19. #17 Zauberfrau, 10. Mai 2002
    Zauberfrau

    Zauberfrau Guest

    Hach

    an Euch sind auch Poeten verloren gegangen :)

    @Bea: Natürlich darfst Du sie Dir ausleihen, habe noch ganz viele davon ;) Nehme auch Auftragsarbeiten an ;) ;)

    @Lanzi: Auf jeden Topf paßt ein Deckel.... die Richtige wird vielleicht schon morgen bei Euch im Laden Vogelfutter kaufen....

    Unser Lebensmotto ist übrigens: Alles wird gut... haben wir auch in unsere Eheringe eingravieren lassen.

    Also... in dem Sinne
    liebe Grüße von
    Fam. Lorenz
    Fam. Sittich
     
Thema:

Frühlingsgefühle

Die Seite wird geladen...

Frühlingsgefühle - Ähnliche Themen

  1. Vor lauter Frühlingsgefühlen heiser gebrüllt ??

    Vor lauter Frühlingsgefühlen heiser gebrüllt ??: Hallo liebe Amazonen-Fans, meine zwei grünen drehen mit den steigenden Temperaturen ab... vor Freude... ich kann es Ihnen nicht verübeln nach...
  2. Frühlingsgefühle

    Frühlingsgefühle: Hilfe, es geht schon wieder los :idee: Nur stellt sich der kleine Kerl nicht ganz so souverän an....
  3. Zoff im Winterquartier - Frühlingsgefühle haben Einzug gehalten!!!

    Zoff im Winterquartier - Frühlingsgefühle haben Einzug gehalten!!!: Hallöle - In unserem Winterquartier leben unser Rosella Paar Herr Schröder und Frau Merkel zusammen mit unseren Ziegensittichen Lumpi und...
  4. Frühlingsgefühle und Stress

    Frühlingsgefühle und Stress: Mein Nymphies machen mir leider Probleme. Ich habe vier Hennen und vier Hähne. Alle haben ganztägigen Freiflug im Vogelzimmer und normalerweise...
  5. Frühlingsgefühle wie noch nie!!!

    Frühlingsgefühle wie noch nie!!!: Hallo Zusammen! Vielleicht könnt´ ihr mich jetzt nicht leiden, aber wir halten unser gefiedertes Familienmitglied (Gelbwangenamazone) alleine. Ein...