Frühlingsgefühle?:-)

Diskutiere Frühlingsgefühle?:-) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, tja, ich hab ein Problem, oder bessser gesagt, mein Grauer hat scheinbar eins. Vor einem Jahr ist meine Amazone gestorben, mit der war...

  1. slin44

    slin44 Guest

    Hallo,

    tja, ich hab ein Problem, oder bessser gesagt, mein Grauer hat scheinbar eins. Vor einem Jahr ist meine Amazone gestorben, mit der war der Grau nciht garde sehr freundschaftlich verbandelt, aber sie haben sich gefüttert und auch Liebesspielchen getrieben. Zuerst war kein Vernderung an meinem Grauen bermerken, aber seit geraumer Zeit ist er regelrecht zumschreier und Zerstörer geworden. Er demoliert sogar die Stangen im Käfig arg, (das hat er früher auch schon gemacht mit Amazone neben sich) aber jetzt ist es noch schlimmer. Zudem hat er als neues Spielzeug eine Glocke und die wird gefüttert und auch als Partnervogel zum Liebesspiel benutzt, das fast 10 -15 mal täglich fast immer 30 min lang. Danach ist er immer vollkommen fertig und beißt. Meine Frage ist, hat so etwas schon mal jemand erlebt?? ich meine fast er "treibt" es unnormal oft und lange. einen zweiten möchte ich nicht anschaffen, da er sehr eigensinnig und schwierig von anfang an war. ich denke oft darüber nach, ihn in eine Voliere zu gebe, damit er eine gewisse "Weibchenwahl" hat. Für Ratschläge wär ich mehr als dankbar. Grüße Sabine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KarinD

    KarinD Guest

    Bitte wieder vergesellschaften

    Hallo Sabine,

    so wie sich das Deiner Beschreibung nach anhört, kann ich Dir nur dringend raten, Deinem Grauen einen Parter zu geben. Sicherlich ist sein gesteigertes Triebverhalten bzw. seine Aggression auf einen fehlenden Partner zurückzuführen. Graupapageien sind äußerst sensibel und brauchen einfach einen Artgenossen, um glücklich zu sein. Selbst wenn er sich mit der Amazone nicht so gut verstanden hat, wie Du schreibst, so hat er sich doch mit ihr gepaart und in ihr einen Partner gesehen. Bestimmt vermißt er ihn sehr. Kleine Reibereien sind auch unter Paaren vollkommen normal und gehören zum sozialen Kontakt einfach dazu.
    Ist beim Menschen ja auch nicht anders..)))
    Gegen den übertriebenen ***ualtrieb gibt es verschiedene homöopathische Mittel, die sehr gut wirken. Dein Grauer ist defintiv ein Männchen? Beim Weibchen gäbe es nämlich noch andere Mittel, als die unten aufgeführten, um den Hormonhaushalt wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

    Als Therapie haben sich die Bachblüten Hornbeam und Impatiens bewährt, die dem Vogel dabei helfen, mit den nicht angemessenen Lebensumständen zurecht zu kommen. Einem fehlgeprägten Vogel erleichtert Creato, 1 Tropfen ins tägl. Trinkwasser, die Umstellung auf den richtigen Partner.
    Ebenfalls wird empfohlen, die vom Vogel gefütterten Ersatzobjekte, aus dem Käfig vorübergehend zu entfernen.
    (Quelle. Naturheilpraxis Vögel / Bernard Dorenkamp / Verlag Gräfe und Unzer)

    Im Bedarfsfall kann Dir bei der Wahl der geeigneten homöopathischen Mittel ein vogelkundiger TA behilflich sein.

    Liebe Grüße,
    Karin
     
Thema:

Frühlingsgefühle?:-)

Die Seite wird geladen...

Frühlingsgefühle?:-) - Ähnliche Themen

  1. Vor lauter Frühlingsgefühlen heiser gebrüllt ??

    Vor lauter Frühlingsgefühlen heiser gebrüllt ??: Hallo liebe Amazonen-Fans, meine zwei grünen drehen mit den steigenden Temperaturen ab... vor Freude... ich kann es Ihnen nicht verübeln nach...
  2. Frühlingsgefühle

    Frühlingsgefühle: Hilfe, es geht schon wieder los :idee: Nur stellt sich der kleine Kerl nicht ganz so souverän an....
  3. Zoff im Winterquartier - Frühlingsgefühle haben Einzug gehalten!!!

    Zoff im Winterquartier - Frühlingsgefühle haben Einzug gehalten!!!: Hallöle - In unserem Winterquartier leben unser Rosella Paar Herr Schröder und Frau Merkel zusammen mit unseren Ziegensittichen Lumpi und...
  4. Frühlingsgefühle und Stress

    Frühlingsgefühle und Stress: Mein Nymphies machen mir leider Probleme. Ich habe vier Hennen und vier Hähne. Alle haben ganztägigen Freiflug im Vogelzimmer und normalerweise...
  5. Frühlingsgefühle wie noch nie!!!

    Frühlingsgefühle wie noch nie!!!: Hallo Zusammen! Vielleicht könnt´ ihr mich jetzt nicht leiden, aber wir halten unser gefiedertes Familienmitglied (Gelbwangenamazone) alleine. Ein...