Frühlingsmauser?!

Diskutiere Frühlingsmauser?! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr lieben... ich habe hier ja schon mal gelesen, daß es durchaus normal ist, daß die Grauen im Frühjahr mausern, besonders die ca....

  1. #1 Rolanke, 8. Mai 2007
    Rolanke

    Rolanke Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale
    Hallo ihr lieben...

    ich habe hier ja schon mal gelesen, daß es durchaus normal ist, daß die Grauen im Frühjahr mausern, besonders die ca. Einjährigen. Mausern Graue regelmäßig? Also Dusso sieht grad mächtig wirr aus, bei jeder Bewegung, bei jeder Berührung fliegt ne Feder...auf Rücken, Bauch und Kopf. Größere Federn sind seltener dabei, meißt sind es die Unterwäsche und die lütten Federn.
    Ich habe mal ein Foto von dem Federbusch angehängt..

    Noch was anderes: Wenn ich ihm direkt in die Federn am unteren Bauch puste (wo die Teilung des Gefieders ist), sieht man die blanke Haut. Aber ich denke, daß ist normal. Ich habe ja auch schon mal die nackschen Stellen im Schulterbereich entdeckt, auch ganz normal dort. Aber könnt ihr euren auch mal an den Bauch pusten und nach schauen?!?!

    D.Anke und viele Grüße!
     

    Anhänge:

    • dus.jpg
      Dateigröße:
      17,6 KB
      Aufrufe:
      69
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    Also kahle Stellen hab ich bei meinen Grauen nie entdeckt. Dass viele Daunenfedern fliegen, ist nicht unbedingt unnormal, solange eben keine kahle Stellen zu sehen sind.

    Frisst der Graue genug und abwechlungsreich? Zur Not noch ein bisschen "Prime" oder "Nekton Bio" dazu geben....

    Ansonsten und ganz nebenbei: Ist Dusso sicher ein Bub? Sieht für mich auf den Fotos (also auch dein Benutzerbild) so nach Mädchen aus ;) (Will natürlich überhaupt nichts heissen, nur DNA-Test kann da genaueres aussagen ;)).

    LG
    Alpha
     
  4. #3 Rolanke, 8. Mai 2007
    Rolanke

    Rolanke Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale
    ...Geschlecht ist noch nicht bestimmt. Mit "er" meine ich "den" Papageien...viele denken übrigens, er ist eine sie..
     
  5. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Ah ja, na dann.... ;)
     
  6. #5 Tierfreak, 8. Mai 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Mir persönlich schaut das Bauchgefieder auch arg dünn aus.

    Meine Grauen haben bei der Mauser vielleicht mal eine kleine Stelle, wo mal ne Daune herausguckt, aber bei Deinem Dusso sieht das Bauchgefieder wirklich ziemlich dünn aus. Da scheint schon einiges an Deckfedern zu fehlen.

    Bist Du Dir sicher, dass er nicht selbst nachhilft und evtl. Federn auszieht ?

    Würde ich auch empfehlen. Daneben würde ich ihn ruhig täglich mit einer Blumenspritze abduschen :zwinker:.
    Wenns wirklich nur eine heftige Mauser ist, sollte das Gefieder normal bald wieder dicht sein.

    Wenn sich trotzdem keine Besserung einstellt und er wirklich nicht selbst rupft, würde ich Dir sicherheitshalber raten, auch mal einen vogelkundigen Tierarzt aufzusuchen. Nicht das gesundheitliche Ursachen dahinterstecken.
     
  7. Klonni

    Klonni Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    bei unserer Rosi ist auch eine kahle Stelle am Bauch,aber es sieht so aus als wenn dort nie Federn waren(sieht man auch nur beim pusten)Keine Federkiele.Unser TA sagte das manche Graupis das haben.,also normal ist.

    Lg Klonni
     
  8. #7 Rolanke, 8. Mai 2007
    Rolanke

    Rolanke Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale
    ..."Prime" oder "Nekton Bio"....bekommt man das auch bei freßnapf? Ansonsten steht "er" natürlich unter Beobachtung. Wie lange dauerts eigentlich gewöhnlich, bis eine Mauser vorbei ist?
     
  9. #8 shirley1, 8. Mai 2007
    shirley1

    shirley1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    44359 Dortmund
    Vielleicht Milben ???

    Hallo Anke

    vielleicht hat er/ sie ja Milben , bei meinem Vogel sah es fast genau so aus , sie hatte unter den Flügeln und im Brustbereich Federn verloren , im Brustbereich sah man es nur durch genaueres hinschauen dort war das Federkleid ziemlich lichte.
    Ich würde das mal durch einen VTA abklären lassen.
    LG
    Marion
     
  10. #9 Tierfreak, 8. Mai 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Bei Freßnapf bekommst Du leider keins von beiden.

    Ich habe das Glück, einen Händler für Vogelbedarf in der Nähe zu haben, der Nekton Bio verkauft.
    Ansonsten findest Du Prime und Nekton Bio aber auch bei vielen Online-Händlern.
    Klick z.B. mal bei Bird-Box oder Ricos-Futterkiste vorbei.
     
  11. Rolanke

    Rolanke Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale
    mach ich....danke!!
     
  12. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rolanke,ausser die hier vorgeschlagenen Präparate,gibt es bei Ricos Futterkiste Spirulina-Algen Pulver,da sind alle Vitamine,Mineralstoffe und Spurenelemente in einem natürlichen Verhältnis drin,vielleicht wäre das ja auch eine Idee. Gruß Waltraud!
     
  13. Saschca

    Saschca Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Anke!

    Meine Süße sieht derzeit im Bereich vom Brustbein auch nicht dolle aus (...und das trotz Prime und Nekton)- allerdings nicht so schlimm wie Dusso. Mir scheint das völlig normal zu sein, da sie sich nicht verstärkt kratzt...und auch sonst ein gutes Gefieder hat!
     
  14. Rolanke

    Rolanke Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale
    Hallo Stefani,
    gibst du beides? Evtl. im Wechsel. oder ist das doppeltgemoppelt oder zuviel? Welche Packungsgrößen empfehlt ihr?

    D.anke!!
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Tierfreak, 9. Mai 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich persönlich würde z.B. vom Nekton Bio die kleinste Packung (35g) nehmen und daneben keine zusätzlichen Vitaminpräparate verwenden ;).
    Nekton Bio ist ein sehr hoch konzentriertes Präparat, was man aus dem Grund eh besser nur kurweise über ca. 4 Wochen anwenden sollte.
    Man sollte auch nicht vergessen, das ein zuviel an Vitaminpräparaten sich auch negativ auf die Gesundheit auswirken kann, daher bitte immer genau an die Dosierung halten.
    Und da die Vitamine in solchen Präparaten auch nicht ewig halten, ist eine kleinere Packung meist besser, es sei denn, man hat sehr viele Vögel und verbraucht deshalb entsprechend mehr.

    Ich selbst streue während der Mauser täglich etwas von dem Nekton-Pulver über das Obst und Gemüse, da ich generell nicht gerne Vitamine ins Trinkwasser mische, da sich dort sonst schneller Keime drin ansammel können, das vor allem bei wärmeren Wetter ;) .
     
  17. Rolanke

    Rolanke Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale
    Vielen Dank für eure Tipps, ich warte schon auf den Postmann...habe Nekton Bio bestellt. Vielleicht sollte man auch die Ausflüge in den Garten erstmal lassen, das haben wir jetzt dreimal am WE gemacht. Dusso hat sich eigentlich ganz wohl gefühlt, aber es ist ja doch aufregend ...

    Liebe Grüße. Anke
     
Thema:

Frühlingsmauser?!