Frühreifes Früchtchen?!

Diskutiere Frühreifes Früchtchen?! im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo at all Nachdem ich vor einiger Zeit schon mal über unsere 2 Amazonen berichtet habe, möchte ich folgendes berichten....

  1. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Hallo at all

    Nachdem ich vor einiger Zeit schon mal über unsere 2 Amazonen berichtet habe, möchte ich folgendes berichten.

    Murphy-Gelbscheitel mind. 7 Jahre und Gina-Gelbwangenama geb. 2002!!! sind seit Dezember 2002 unzertrennlich. Es war bei ihr Liebe auf den ersten Blick und er hat ein paar Tage gebraucht, da die erste Partnerin bei uns (wir haben ihn seit Mai 2002) ein richtig "bissiges Biest" war. Nachdem er aber gemerkt hatte, dass sein Baby ihn anhimmelt war er ganz Kavalier und es wird nur noch gespielt, geschmust, gefüttert und gekrault. Letzes Jahr wurde sie dann auch bebalzt, aber ....zu jung.
    Dieses Jahr ging es wieder los. Klein Gina fing an mit Balzgeräusche und bewegungen zu provozieren. Total niedlich, weil noch so unbeholfen und auch die Stimme dabei ziemlich kindlich. Er guckt :~ 8o . Vor ein paar Tagen fing er dann auch an, drauf einzugehen.

    Ist sie nicht noch viel zu jung??
    Wer kann mir Erfahrungswerte dazu geben.

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Amazonenmuddi, 7. April 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    hallo anita!!!!!!!!!
    jep eigentlich ist deine lady noch zu jung für ......aber wie heißt es doch so schön..........früh übt sich wer ein meister werden will.:D
    aber ich denke das es eigentlich normal ist denn soweit ich von meinem das kenne, er auch erst 2 jahre alt .........versucht auch schon zu balzen wie ein stolzer gockel .......nur leider frag ich mich wen oder wat der anbalzt*lach ........denn er hat ja kein frauchen .
    also denke mal dat es schon seinen gang geht bei deinen beiden turteltauben;)

    gruß amazonenmuddi
     
  4. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Hilfe !!!!!

    Komme gerade aus dem Wohnzimmer, es kamen so komische glucksende Geräusche von dort und was sehen meine
    TRÜBEN AUGEN..... Meine Zwei Süßen kleben mit verzückten Augen in eindeutiger Position zusammen.
    Was mache ich denn nun. Unsere kleine Zicke läßt sich begatten!Sie hat sich ja in den letzten Tagen auch oft genug angebotenund ihm den Hintern unter den Schnabel gedrückt.
    Bin gleich wieder raus,:~ :~
    Auf Babies sind wir nun gar nicht ausgerichtet, aber stören wollte ich auch nicht.

    Viele Grüße
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Anita,

    also wirklich ... gerade mal 2 Jahre alt ... und dann schon so was ... 8o :D :D
    Aber mal im Ernst: Sei froh, dass sich die beiden grünen Schätzchen soooo gut verstehen und sooo gut miteinander harmonieren!:)
    Ich denke, dass da noch nichts bei herauskommen wird.;) Und wenn, dann gibt es verschiedene Methoden, um den Nachwuchs zu verhindern (Eier austauschen etc.).
    I.d.R. geht man davon aus, dass Amazonen so mit 3-4 Jahren geschlechtsreif werden ... Aber Ausnahmen bestätigen die Regel ... ;)
    Haben die beiden einen Nistkasten?
     
  6. #5 Amazonenmuddi, 7. April 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    hallo!!!!!!!
    hmmmm anita ich habe gerade hier ein buch vor mir liegen welches heißt die blaustirnamazone........hab darin ma geblättert.
    also zur geschlechtsreife steht folgendes...........Die geschlechtseife erlangen amazonenpapageien zwischen dem dritten und fünften lebensjahr. nur leider finde ich hier im buck nix über das brüten ......also wenn es so sein sollte wie bei wellensittigen oder nymphensittige .....dann würden die nur eier legen wenn sie niestkästen hätten. aber leider weiß ich es nicht und finde darüber auch nix geschrieben bei mir.

    gruß amazonenmuddi
     
  7. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Amazonenmuddi,

    zunächst möchte ich dich erst einmal herzlich hier unter den Amazonenfans begrüßen!:0-
    Ich habe sowohl von Wellensittichen als auch von Graupapageien gelesen, die die Eier wegen fehlender Nistgelegenheiten auf dem Boden ablegten. Über Amazonen habe ich dazu noch nichts gelesen oder gehört, was aber nicht heißen muss, dass die das durchaus nicht auch so handhaben könnten.;)
     
  8. #7 Amazonenmuddi, 7. April 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    ui danke für die herzliche begrüßung hier:0-
    hm wie gesagt sogenau weiß ich es leider nicht .....wir selbst besitze eine menge wellensittiige und nymphensittige und dort ist es uns eigentlich noch nie passiert das die die eier dann auf den boden legen (nie eier gefunden).
    aber wie du schon sagtest kann natürlich so sein.

    gruß amazonenmuddi
     
  9. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Amazonenmuddi,

    ich habe dir mal schnell 2 Threads herausgesucht, in denen es um Eierlegen ohne Nistgelegenheit geht:
    Wellensittich
    Graupapagei

    Wenn du in die Suchenfunktion "eier and boden" eingibst, findest du noch mehr Beiträge dazu.;)


    PS: Du bist eine Landsmännin/Thüringerin?;)
     
  10. #9 Amazonenmuddi, 7. April 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    super dankeeeeeeee werd mir dat gleich ma ansehn .
    jep bin aus thüringen raum nordhausen da wo der schnapps herkommt *lach
     
  11. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    hallo amazonenmuddi, hallo sybille,

    Klar sind wir froh, dass die beiden sich so gut verstehen. Die erste Partnerin, die wir Murphy geben wollten, war ja nichts. Sie hat ihn draußen ja nur gebissen und von ihrem Käfig aus auch nur angegiftet. Unsere beiden nun sind ein Bild für die Götter- sie hat von ihm alle "Worte" und Geräusche gelernt und nun unterhalten sie sich zum Beispiel beim Fressen:
    Morgens, Muttern steht auf und macht Frühstück für die family- Murphy sitzt vor dem "leeren" Freßnapf, guckt auf die Reste, sagt
    Lecker - Hunger. Sie sitzt oben auf der Stange, guckt mich ganz vorwurfsvoll an und da das Füttern ja Sache meiner Familie ist, die ein paar Minuten später kommt, meckert sie gaaaanz laut -
    HUNGER - LECKER!!!! Pfeif, schrei, was glaubt ihr wie schnell die Kids aus dem Bett und am Futterglas sind. Jetzt in den Ferien halt ich es nicht aus und helfe auch mal aus.
    Dann sitzen beide am Napf, abwechselnd werden die Körner geknabbert und mit grummelnden Bemerkungen wie "schmeckt,
    lecker?" Hallooo. Rrrruhe! kommentiert. Zu lustig, besser als Fernsehen, weil es fast den ganzen Tag so geht.

    Besser hätten wir es auch nicht erwischen können mit den beiden.

    Die Frage ist halt nur was wir nun beachten müssen. Einen Nistkasten haben die beiden nicht. Würde auch nicht in den Käfig passen. Nicht dass sie irgendwelche Probleme mit einem imaginären Ei bekommt, das sie nicht legen kann?!
    Die Erkrankung von Murphy im letzen Jahr war stressig genug. Da würde eine Legenot noch fehlen, weil sie nicht weiß wohin.

    Vielleicht hat ja noch jemand Erfahrung.
    Da unser Vogelexperte, wo wir die zwei herhaben leider einen Schlaganfall hatte und noch lange nicht wieder auf den Beinen ist, fehlt mir nun ein Ratgeber.

    Habe auf meinem Handy noch eine Menge Schmusefotos der beiden, weiß nur nicht wie ich die hierhin bekomme. Vielleicht schaffe ich es ja irgendwann mal.

    Schönen Abend noch
     
  12. Mausbär

    Mausbär Guest

    Dem muß ich definitiv wiedersprechen!!! Unsere Zottel hat Ihr erstes Ei vor zwei Jahren einfach auf dem Käfigboden abgelegt. Daraufhin haben wir natürlich schnell einen Nistkasten gebaut und das Ei dort reingelegt.
    Ich glaube daraufhin haben wir keinen Einfluß ob die Süßen Eier legen oder nicht.
    Bei uns ist übrigens momentan auch großes Balzen angesagt. Aber wir lassen es jetzt mal ganz locker angehen.
     
  13. #12 Amazonenmuddi, 8. April 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    hallo mausbär:0-
    ja ich weiß das dies möglich sein kann, hab mir hier gestern auch einige berichte dazu durch gelesen. für mich war es halt nicht so klar da wir bei unserer ganzen vogelherde die wir besitzen sowas noch nie vorgekommen ist. aber wie ich gelesen habe ist dies bei vielen anderen vorgekommen. drum sagte ich auch ....das ich es leider nicht weiß. na ja und noch dazu mein flugsaurier kann keine eier legen .......denke dat es ein männlein is *hoffenwill
    außer dem hat er auch kein frauchen die schwanger werden kann *lach

    gruß amazonenmuddi
     
  14. #13 Regina1983, 8. April 2004
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Er würde sich aber bestimmt über ein Frauchen freuen ;) Hast du schonmal drüber nachgedacht ihm eins zu holen?

    LG

    Regina
     
  15. #14 Amazonenmuddi, 8. April 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    hallo:0-
    aber natürlich haben ich schon drüber nachgedacht;) . klar wäre der geier begeistert über ein frauchen aber ich schätz mal ich könnte dann meine koffer packen :~ mein mann wäre sicher nicht sehr angetan. muss gestehen das er damals, als ich sagte, ich möchte einen papagei haben , dem nicht zugestimmt hatte. er war strickt dagegen:~ pfiffig wie ich war habe mich diesem widersetzt und den bestellt. hab ihm aber nix erzählt davon. erst als mein züchter anrief wir können die amazone holen da sagte ich es ihm *lach..........er hatte also keine chance.....und jetzt isses so unser rocko is sein ein und alles selbst wenn wir mal übers wochenende wegfahren muss der rocko mit . mein mann würde ihn niemals allein zuhause lassen.
    :D aber ob diese taktik ein 2. mal funzen würde ist fraglich . ich denke diesmal würde er sich nicht so ohne weiteres überrumplen lassen.
    wir hatten auch schon mal einen test gemacht ob rocko ein auge für schöne ladys hat. mein bruder hat mal seine henne mitgebracht gehabt und wir haben sie zusammen gesetzt. zu schrecken aller beteidigten 8o hab von meinem bruder die henne schon naggich aufer stange sitzen sehn (bildlich gesprochen).
    mein rocko hat die lady nur gebissen inne füsse und dann in den kopf gehackt und so weiter.........
    er is alt so verwöhn wie ein richtiges baby. naja ich werde auch in zukunft weiter drüber nachdenken da es auf jeden fall besser für ihn wäre wenn er schon eine kleine lady an seiner seite hätte

    gruß amazonenmuddi
     
  16. #15 Regina1983, 8. April 2004
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Ich kenn das, wenn man unbedingt ein Tier haben möchte, aber der Partner/die Eltern dagegen sind... Naja, mit meinem Freund ist jetzt Schluss, weil ich zu viele Vögel habe (wohne nicht mal bei ihm, aber ihm hats trotzdem gestört). Bei meinem Hund wars genauso, da war ich 15 und hab solange rumgenervt bis meine Eltern einverstanden waren, jetzt lieben sie ihn alle, und würden ihn nie mehr hergeben. Einen Wellipartner hab ich auch schon einfach so gekauft ohne zu fragen, weil der andere gestorben ist, da wurde zwar geschimpft aber hauptsache mein anderer war nicht allein.

    Vielleicht redest du einfach nochmal mit deinem Mann drüber :) Ich drück dir die Daumen, dass er einverstanden ist. Kannst ihm ja z. B. sagen, dass zwei Vögel zum Schmusen besser sind als einer.

    Mit Amazonen kenne ich mich jetzt nicht so aus, aber ich weiß, dass man Vögel nicht einfach so zusammen setzt, wenn sie vorher allein waren. Man stellt erstmal die Käfige aneinander, damit sie sich so kennenlernen und dann ganz langsam gewöhnt man sie aneinenander. Je älter die Vögel sind desto länger kann die Gewöhnung dauern, deswegen ist es besser gleich am Anfang einen Partner zu holen.

    Ist der andere Vogel auch ein Einzelvogel? Wenn ja, vielleicht könntest du den Besitzer ja mal darauf ansprechen, ob er nicht auch noch einen Partnervogel für seine Ama möchte ;)
     
  17. #16 Amazonenmuddi, 8. April 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    hallo :0-
    ja die lady von meinen bruder ist auch ein einzelhaltung und bräuchte sicher auch dringend nen dollen hecht der zu ihr passen würde. nur leider muss dat mein bruder selbst entscheiden.
    aber für meinen rocko doch noch was nettes zubekommen werde ich feste dran arbeiten :D
    aber ich denke mal bei mein mann ist nur die sorge das ein 2. geier genau so verrückt sein würde wie unser rocko*lach........denn normal ist es ja so dat vögel ihre ruhephasen haben .......nur die suchen wir schon bei unseren rocko so lange wir ihn besitzen .......einfach nich klein zukriegen der kerl . der sitzt er stille wenn abends das licht ausgeht ....sonst is der nur am rumrackern :D

    aber mal sehn .....ich werd mein bestes geben :D

    gruß amazonenmuddi
     
  18. #17 Regina1983, 8. April 2004
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Ich glaub ich weiß was du meinst, der denkt dann dass zwei Vögel ihn den ganzen Tag "nerven" :D Bei mir ists ja auch schon schlimm, mit meinen 2 handaufgezogenen Nymphis. Die klettern nur an mir rum und wollen spielen. Ist ja schon süß aber auch stressig.

    Aber andererseits können sie sich dann auch mal mit sich selbst beschäftigen und zusammen spielen, schmusen, nebeneinander schlafen und kuscheln usw.

    LG

    Regina:0-
     
  19. #18 Amazonenmuddi, 10. April 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    hallo :0-

    ja das könnte sschon gut möglich sein, das mein mann sich dann irgent wie überfordert fühlen würde zumal unser rocko sehr sehr liebebedürftig ist will mal meinen fast genauso schlimm wie ein normaler säugling :D
    muss ja auch leider gestehen dat wir ihn sehr sehr dolle verwöhnt haben :~
    nur das nächste problem ist wenn wir mal verreisen nehmen wir unsern prinzen immer mit aber wenn wir einen 2. noch hätten würde dies nicht mehr gehen da wir ja auch noch 2 kinder haben und dann wäre einfach kein platz mehr im auto. würde dann heißen ich müsste beide amazonen zuhause lassen. dies würde dann mein mann einfach nicht dulden wenn der rocko zuhause bleiben müsste:s
    und das sind all solche überlegungen die mir dann so durch den kopf gehen.

    gruß amazonenmuddi
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    :0- :0- hallo,

    wünsche erst einmal allen hier nachträglich "Frohe Ostern".

    Ich kann euch sagen, hier ist was los. Schon morgens früh um
    sechs schiebt sich unsere "KLEINE" mit verzücktem Blick unter unseren Murphy und drängelt, bis er sie endlich das erste Mal besteigt. Dauert auch ziemlich lange, dann wird gequietscht, geknarzt und sonstige Geräusche, bis er wieder absteigt. Dieses Spiel konnten wir in den letzten Tagen mehrfach täglich beobachten. Kanns nur nicht so recht verstehen. Wenn ich auf Gina's Papiere sehe und dort steht aus 2002- jetzt fangen sie alle an zu balzen - wann ist sie wohl geboren? Wir haben sie im Dezember ziemlich jung bekommen. Sie dürfte eigentlich ja erst ca. 1,5 - 1,75 Jahre alt sein und nun so?!!

    Wahrscheinlich ist auch etwas Einbildung dabei, aber wenn ich Murphy zwischen die Beine sehe, ist er dort ziemlich flach, sie hat dort aber eine Wölbung. Hat das was zu bedeuten? Was tun?

    @ amazonenmuddi
    wir haben auch erst gedacht zwei Vögel würden mehr Arbeit machen als einer, aber das stimmt nicht. Dreck macht einer auch und wenn man mal weg muss oder ein paar Stunden am Tag nicht zu Hause ist, können die zwei sich miteinander beschäftigen
    - haha, was dann passiert sehen wir nun?!-
    Wir haben unsere beiden letztes Jahr auch mit in Urlaub genommen. Haben uns noch einen kleineren Käfig gekauft, mit dem wir sie ins Auto gepackt haben. Kein Problem. Im Gegenteil, die Kommentare während der Fahrt waren zu komisch.Diese OOOOHs und die Blicke hinter den anderen Autos. Klasse.

    Viele Grüße
     
  22. #20 Amazonenmuddi, 13. April 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    hallo anita:0-
    nein mir gehts ja nicht um die mehrarbeit:D aber wie gesagt wenn wir verreisen wäre kein platz mehr für einen 2. käfig und beide in dem einen käfig sperren würde zu wenig platz sein :(
    da meine beiden kinder ja auch noch reinpassen müssen ins auto wüsste ich nicht wohin mit dem käfig. außer ich bleib zuhause mann und kinder und die beiden amazonen fahren alleine weg :D
    und ein noch größeres auto kann ich mir nicht leisten:~
    für meinen rocko wäre es natürlich super wenn er ne kleine lady bekommen würde aber wie gesagt es wäre auch aus platzgründen nicht machbar . sollte irgentwann natürlich mal der zeitpunkt kommen das es anzeichen gibt das sich sein verhalten ändert oder andere sachen zum vorschein kommen dann muss ich mir gedanken machen und eine lady für ihn kaufen. ich muss dann auch eine lösung finden wie ich einen noch größeren käfig in meine butze bekomme:s
    aber ich denke es wird sich alles finden im laufe der zeit :D

    gruß amazonenmuddi
     
Thema:

Frühreifes Früchtchen?!

Die Seite wird geladen...

Frühreifes Früchtchen?! - Ähnliche Themen

  1. Frühreife Ringeltaube

    Frühreife Ringeltaube: Hallo, hab da eine Frage: unsere Ringeltaubenhandaufzucht Schikomat hat sich jetzt als Weibchen geoutet. Sie wollte irgendwas von mir und ich hab...
  2. Michel...frühreif???

    Michel...frühreif???: Hallo! ...könnte es sein, daß mein Michel ein frühreifes Früchtchen ist??? Tatsächlich hat er gestern versucht mit Ida `Vogelhochzeit`zu...
  3. Leicht frühreif?!?!?!?

    Leicht frühreif?!?!?!?: Liebe Leute, eben habe ich in meiner Voli eine Beobachtung gemacht: Meine Mützenhenne ist nach zwei Bruten fleißig dabei, ein Nest bauen zu...
  4. Ist Ossy Frühreif ???

    Ist Ossy Frühreif ???: hallo, vor zwei tagen hat ossy plötzlich solch komische geräusche von sich gegeben dabei seine federn aufgeplüscht etwas geschüttelt und dabei im...