Frust!

Diskutiere Frust! im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, nachdem ich mich ein paar Tage rar gemacht habe, gibt es mal wieder etwas neues von meiner Ziegenfront zu berichten. Zunächst muß ich...

  1. Jake

    Jake Guest

    Hallo,

    nachdem ich mich ein paar Tage rar gemacht habe, gibt es mal wieder etwas neues von meiner Ziegenfront zu berichten.
    Zunächst muß ich sagen, das jetzt alle 4 Zicken, äh Ziegen in 2 Käfigen in meinem Arbeitzimmer hausen, und nur noch zm Freiflug in die anderen Zimmer dürfen.
    Diesen schweren Schicksalsschlag :D ertrugen die Tiere nur unter heftigen Protesten, und jedes mal wenn ich nach Hause komme reicht schon das Trapsen meiner Schuhe, das die Scheißer anfangen zu meckern, um wieder im Wohnzimmer Bambule machen zu können.
    Nichtsdestotrotz fühlen sich die Stinker wieder sauwohl, und meine dumme Henne Piupiu hat mir heute das dritte Ei auf den Voliboden gelegt.
    Zur Erinnerung die dusselige Maus brütete vor ein paar Woochen gerade erst, vergrub dann irgendwann die Eier (ausgestauschte Kunstoffdinger) im Nistkasten. Selbiger wurde von mir entfernt, und ich dachte ich hätte erst einmal Ruhe.
    Weit gefehlt, die Sucherei nach einem neuen Nistkasten führte zu erdbebenartigen Verwüstungen in unserem Wohnzimmer, deshalb auch das Verbot sämtlicher Räume :( ohne Aufsicht.
    Tjo, was soll ich nun mit der Eierlegmaschine machen? Das andere Paar scheint gar keine Neigungen zu haben irgendwo Eier zu legen, nebenbei bemerkt.
    Die ersten beiden Eier vor 4 respektive 2 Tagen fraß nach einigem Trara der Hahn mal eben locker auf. Das Ei heute wurde auch von Ihm mit den Füßen festgehalten und aufgehackt. Der scheint nicht dumm zu sien, und hat wohl Schiß wieder 5-6Wochen ohne Henne in der Bude abzuhängen.
    Soll ich ihn nun immer die Eier aufessen lassen? Seine Henne guckt zu wie er die Eier mampft und sagt nix, bisserl meschugge die Beiden, oder?

    Ratlos Jake
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lolo_ch

    lolo_ch Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region St. Gallen, Schweiz
    smile du hast ja wirklich lustige viecher...
    ich habe leider nur 2 ziegen....die sidn neugierig und lebendig...aber das männchen sieht ziemlich gerupft aus und obwohl sie viel zusammen rumfliegen etc machen sie keine anstalten eier zu legen...
    liegt evt auch etwas daran, dass ich viele andere vögel im vogelzimmer habe...
    hätte nichts gegen mehr ziegen, aber da ich ja nicht weiss, ob nicht doch mal noch nachwuchs kommt, kaufe ich vorerst keine weiteren...das eingesperrt sein bei dir wird denen sicher nie passen..
    lach
     
  4. #3 Jake, 27. Mai 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Mai 2010
    Jake

    Jake Guest

    Nunja, die beiden Hähne hatten erst Narrenfreiheit in der Wohnung, und hingen mehr oder minder den ganzen Tag in der Wohnung ab.
    Als sie anfingen sich gegenseitig zu besteigen hab ich den Fehler begangen Hennen dazugekauft, dann nahm das Drama seinen Lauf.
    Beschreibungen dazu in älteren Freds...
    Mittlerweile haben wir selber noch einemal Nachwuchs bekommen, und da die Geier immer wie doof zum gucken auf die Wiege flogen und reinsch... gab es das absolute Flugverbot solang Frau und Baby im Wohnzimmer sind. Ich denke mal die kommen damit schon klar, läßt man sie raus, ballern die paar Minuten durch die Bude, und chillen danach am Fenster in der Sonne, eine weitere halbe Stunde später hängen sie dann vor dem Arbeitszimmer an irgendwelchen Türvorprüngen oder auf der Klinke und wollen wieder rein.
    Wie bekomme ich die "blonde" Henne nun bloß dazu das Eierlegen aufzugeben?

    Nachtrag: Nicht näher benannte Personen rieten mir dazu die Henne einmal brüten zu lassen, aber das kann es ja nun auch nicht sein.
     
  5. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    auch wenn sie mal auf echten Eiern gebrütet hat, so hindert es sie nicht daran weitere zu legen, les mal Solcans Thread durch........

    Ich glaub die Mädels kann man nicht wirklich davon abbringen, nur gut mit Vitaminen und Calcium versorgen

    Und die Eier von Carina werden auch jedesmal aufgegessen, als mal kann ich gar nicht so schnell gucken und es austauchen und ihr ist es auch grad wurscht.....aber sie legt ja nur sehr sporadisch, worüber ich auch sehr froh bin.
     
  6. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Also nachdem ich den Nistkasten entfernt habe wurden keine weiteren Eier gelegt. Da bin ich auch froh drüber.
     
  7. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    hey, super!

    Vielleicht hat Jake zuviele Nistmöglichkeiten rumliegen :D
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frust!

Die Seite wird geladen...

Frust! - Ähnliche Themen

  1. Frust beim "Voli-Bau"

    Frust beim "Voli-Bau": Kurz muß ich mal meinen Frust beim "Voli - Bau" abladen : Wir wollen unsere Grauen ja mit mehr Platz beglücken, indem wir die Eßecke im...
  2. Frust

    Frust: Sorry aber ich bin gefrustet. Bei den Kanarien versuch ich mich alles zu halten, so dass es ihnen eigentlich gut gehen müßte. Aber gerade mit...