für 1jährige Hänne jungen Hahn oder älteren???

Diskutiere für 1jährige Hänne jungen Hahn oder älteren??? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich möchte ja für meine NymphiDame einen Partner haben! Jetzt hat mir jemand einen 4jährigen Hahn angeboten,der bei den anderen Nymphis...

  1. #1 Jenny0207, 7. April 2002
    Jenny0207

    Jenny0207 Guest

    Hallo,

    ich möchte ja für meine NymphiDame einen Partner haben!
    Jetzt hat mir jemand einen 4jährigen Hahn angeboten,der bei den anderen Nymphis keine Partnerin findet...sie möchte kein Geld dafür,da ihr das Wohl des Teres wichtiger ist (find ich ja nicht schlecht) und sie kommt aus der nähe...also würd ja alles passen!
    Nur ist ein 4jähriger hahn oder ein junger hahn besser?Und meint ihr,das wenn er dort keinen partner findet,er sich mit meiner Dame anfreundet und sie sich natürlich auch mit ihm?:?
    Möchte halt nur das beste für die Vögel...:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Jenny,

    bei einem schon erwachsener Hahn ist meiner Meinung nach die Chance höher, daß sich Deine Henne für ihn interessiert als für einen Jungvogel. Einen Versuch mit dem Hahn wäre es sicher wert, könntest Du ihn denn wieder zurückgeben, falls sich die beiden gar nicht mögen?

    Falls Du Dich für den 4-jährigen entscheiden solltest, drück´ich Dir alle Daumen!

    Viele Grüße
    Christy:)
     
  4. #3 Jenny0207, 7. April 2002
    Jenny0207

    Jenny0207 Guest

    Hallo Christy,

    ich weiss nicht,ob ich ihn wieder zurück geben könnte!Aber kann ich ja noch mal fragen!
    Hab nur etwas Angst,das sie ihn nicht akzeptiert...
    sie hatte ja schon mal einen "partner" (jung) der nicht sehr lang gelebt hat :( aber den hatte sie überhaupt nicht akzeptiert...ist immer vor ihm abgehauen und hatte ihn angefaucht 8( ...vielleicht liegt es daran,das ich sie sehr zahm von jemanden bekommen habe!?Sie war noch sehr jung,aber mit Hand aufgezogen...trotzdem möchte ich aber,das sie sich auch mal für nen Partner interessiert !
     
  5. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Jenny,

    also garantieren kann das keiner, daß es klappt mit den Beiden. So toll kenn ich mich jetzt auch nicht aus, ob es besser ein junger oder älterer Hahn sein sollte.....meiner Meinung nach ist das aber relativ egal, es muß halt die Chemie zwischen beiden stimmen. Und genau das kann man nicht vorhersagen.
    Am allerbesten wäre es wohl, die Henne in eine große Voliere zu einem Schwarm zu geben, wo sie sich selber einen Partner aussuchen kann, oder ausgesucht wird ;)!
    Gerade bei einem sehr auf den Menschen fixierten Nymph ist es von großem Vorteil, wenn er während dieser Annäherungsphase "seinen" Menschen nicht zu Gsicht bekommt, wenn es sein muß auch über einen längeren Zeitraum!
    Die Chance, daß sie in deinem Beisein so richtig auf einen potentiellen Partner eingeht ist sehr gering, so schlimm das auch klingt, aber ganz nüchtern und realistisch betrachtet, muß man das so sagen!
    Also, versuche doch mal, sie zum Verpaaren in eine Voliere mit anderen Nymphen zu geben und halte dich während dieser Zeit von ihr fern!
     
  6. #5 Jenny0207, 7. April 2002
    Jenny0207

    Jenny0207 Guest

    Hallo Rainer

    das wäre natürlich die beste Möglichkeit (in der Voliere)
    nur leider habe ich noch keinen Nymphi-Züchter in meiner Umgebung gefunden :( nen Wellizüchter gibt es hier "in der Nähe" aber bei der suche nach ner Partnerin für mein Welli-Männchen wirds wohl nicht so schwer,da er noch sehr jung ist und auch nicht so auf Menschen fixiert ist!

    Jetzt mal noch eine andere Frage *g*
    Wie findet ihr die Volieren von Volieren/Ferplast:::238_239.html"]Ferplast[/URL] ???
    Möchte ja wie schon mal erwähnt eine Voliere anschaffen...
    Und was muss man beachten,wenn man im Sommer über die Voliere draussen lassen möchte (auf dem Balkon)?
    Denn ich habe die Vögel jetzt auch im Käfig tagsüber auf dem Balkon,wo sie sich auch sehr wohl fühlen :)
     
  7. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hmm, Volieren/Ferplast:::238_239.html"]Ferplast[/URL] war meine alte, war eigentlich sehr gut, aber die die ich so kenne sind alle zu klein!
    Schau doch mal, ob du eine Voliere aus Aluprofilen findest.
    So z.B. wie die von Futterkonzept oder bei [url]www.volierenbau.de
     
  8. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Jenny,

    hast Du Dich schon entschieden - wird es der Vierjährige oder sind die Zweifel zu groß?

    Halte uns bitte auf dem Laufenden;)

    viele Grüße
    Christy
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Jenny0207, 9. April 2002
    Jenny0207

    Jenny0207 Guest

    Hallo Christy,

    es wir erst mal der 4Jährige Hahn ...
    Ich werde die Frau später mal anrufen...

    Ich habs mir so überlegt,das ich es erst mal mit dem älteren versuche...wenn sie sich nicht vertragen sollten,dann kann ich ihn ja immer noch ab geben und einen jüngeren holen oder sie selbst ein aussuchen lassen!Oder was meinst du?

    Die Voliere hab ich jetzt erst mal bestellt (erst mal eine der grossen von Volieren/Ferplast:::238_239.html"]Ferplast[/URL] ) müsste in den nächsten Tagen kommen :)

    Und wenn die Vögel dann in der Voliere sind,werde ich auch mal ein Foto von ihnen machen :D
     
  11. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Jenny,

    ich denke auch, einen Versuch ist es schon wert. Hier im Forum gibt es ja einige Berichte über neue Partner für Einzelvögel und ganz unterschiedliche Erfahrungen. Die Nymphies sind allerdings auch wählerisch, daher ist es meist in so einer Konstellation eher Glückssache. Daumendrücken und etwas Geduld:) ...

    Zum Erwerb der Voliere - die bald kommt - schonmal Glückwunsch. Halte uns bitte weiter auf dem Laufenden:) .

    Viele Grüße
    Christy
     
Thema:

für 1jährige Hänne jungen Hahn oder älteren???

Die Seite wird geladen...

für 1jährige Hänne jungen Hahn oder älteren??? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...