Für euch ... Mia und Max stellen sich vor

Diskutiere Für euch ... Mia und Max stellen sich vor im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Also Thorsten ich hätte dann noch einen Kandidaten für dich.. und wenn nichts mehr geht dann werden die Sachen gepackt und ab aufs Schiff......

  1. #401 thorstenwill, 19. April 2005
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    hi sarah,

    hoffentlich enttäusche ich rinus nicht und max ist noch frecher wie vorher 8o
    neo ist ja auch nicht wirklich lieb und vielleicht etwas unausgeglichen.
    ich denke max wird schon die puste ausgehen bei unseren wandertagen und wildnisunternehmungen, wenn rinus mit ihrem max nach dem aufenthalt bei mir und neo zufrieden ist, schick deinen lümmel ruhig auch vorbeit. weil mia und max anschließend zur gaby gehen kann ich mich dann noch immer raus reden :D

    oh rinus, was denkst du jetzt von mir? neo überlegt sich auch schon fleißig was wir in unserer wohnung alles umbauen könnten damit mia und max spaß haben, ich habe ihm jedoch gesagt, dass wir kaum zuhause sein werden und sich deshalb der umbau nicht lohnt, er meine nur, wir könnten eventl. bei mir eine eisbahn einrichten :nene: (habe mir noch was überlegt rinus, nur für den fall, dass max mein wanderprogramm nicht schafft, dann nehme ich ihn mit zum fighting boxing danach ist er bestimmt kaputt und macht keine frechen sprüche mehr)

    da bin ich mal gespannt...

    übrigens ihr schreibt alle so fleißig da komme ich gar nicht mehr mit, sorry wenn ich was überlese ...

    anita steht schon ein termin? könnte jetzt recht kurzfristig meinen neo entbehren von mir aus am kommenden we? was ist mit den anderen amazonenuntertanen? wollen eure herrscher nicht zum inlinerfahren?

    lg thorsten

    @ gisela bzw. coco,

    du ärmster du mußt ja ganz schön ackern damit du bei deiner cora "landest" all deine bemühungen ohne sichtbare erfolgt, nun so sind die frauen brauchen immer viel geschiss drum rum, aber ich verstehe dich, wenn sie das ganze gedöns mit kerzenschein und leiser musik brauch dann geb es ihr :D du machst das schon
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Thorsten!

    Wir sind begeistert: fighting boxing! Das wird Max Spaß machen, da kann er sich die Puste aus dem Leib prügeln. Aber dir ist schon klar, dass das bei einer Amazone ohne Hände ins fighting treting ausartet?

    Ich werde gleich mal sehen, was sich im Nähkorb finden lässt für die Ausrüstung. Ein Ledersäckchen mit getrochneten Linsen gefüllt und um den rechten Fuß geschnallt dürfte doch reichen als Kampfandschuh, nicht wahr?

    Max (die lauchgrüne Knackwurst) lässt dich schön grüßen, Onkel Thorsten. Mia auch.

    Bis bald dann. Wegen den beiden Rackern brauchtst du aber wirklich nicht extra umzubauen. Das tut nicht nötig, da hat Neo Recht.

    Viele Grüße
    Rinus.

    P.S. Aber eins muss ich korrigieren: Nicht ich darf Mia und Max bei Gaby abladen :heul:, sondern Rory und Lee kommen zu uns!
     
  4. #403 thorstenwill, 19. April 2005
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda

    :) :) :) genial lauchgrüne knackwurst, und vielen dank für die grüße auch von mir und neo liebe grüße an dein salatgeflügel und natürlich dich rinus.

    das ist prima, oder wie wärs mit walnuss-schalen mit filz umklebt

    :? da hab ich wohl was missverstanden. nicht ich will meine wohnung umbauen sondern neo, als ich in meiner mittagspause heim kam, hatte neo schon erste vorschläge gemacht schön aufgemal auf ein blatt papier, in der voliere hat er das kaos dann versuch nachzubauen (architekt wird er wohl nicht werden) ...

    lg thorsten
     
  5. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Thorsten!

    Das gefällt dir? Danke, aber dann musst du Neo bewundern, denn das hat er neulich auf Max geantwortet, als der ihn mit "du babyblaue Matschbirne" betitelt hatte.

    Da hab ich wohl was falsch verstanden. Sorry. Aber mich wundert, dass du Neos Begabung als Architekt so ganz anders siehst als ich. Hab ich dir nie erzählt, was er an seinem letzten Abend bei uns gemacht hat?

    Mia und Max guckten gerade ein Video im Wohnzimmer (Die "Reifeprüfung" mit Dustin Hoffman). Nebenan saß Neo ganz allein im Arbeitszimmer am Tisch. Ich fragte noch, ob er nicht mit den Film gucken wolle, aber er sagte nur, och nöö, ob ich Knäckebrot hätte für ihn. Knäckebrot? Das ist aber süß, so gesundheitsbewusst und bescheiden. Später kam er zu mir in die Küche und fragte nach Zwieback. Junge, Junge, dachte ich, der Bursche hat aber Hunger, so wie der reinhaut. Aber das war noch nicht alles: Eine Viertelstunde später hatte er mir auch noch den Vorrat an Löffelbiskuit und Butterkeksen weggeschleppt. Da kamen mir zum ersten Mal ernste Bedenken. Ich wollte gerade im Arbeitszimmer nachschauen, was Neo dort treibt, aber ich wurde weggescheucht mit den Worten: "Nicht gucken, Tante Rinus. Ich bin ganz brav."

    Tja, Dustin Hoffman hatte soeben seine Elaine aus der Kirche entführt, da rief uns Neo, ob wir mal eben kommen könnten. Wir drei gleich hin ins Arbeitszimmer ... und uns stockte der Atem: Vor uns stand ein atemberaubendes Modell von Paris ... aus Knäckebrot, Löffelbiskuit, Zwieback und Butterkeks ... exakt kopiert ... original mit Arc de Triomph, Louvre und Notre Dame ... von Neo gebastelt. Wir waren geplättet! Und du sagst nun, er habe kein Talent für die Architektur? Das kann ich gar nicht glauben.

    Aber vielleicht ist Neo mehr bildnerisch-gestalterisch begabt, aber hat es nicht so mit der schnöden Theorie auf Papier. Das kann natürlich sein. Hast du wirklich nie was bemerkt von Neos außerordentlichem Talent? :nene:

    Kann es sein, dass dein Neo kein Vertrauen zu dir hat und sich schämt, dir so was zu sagen? :D Weil er dann womöglich wieder eingespannt wird, wie zu Weihnachten, als er den Christbaum spielen musste?

    Viele Grüße
    Rinus.
     
  6. #405 thorstenwill, 20. April 2005
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    :) :) das wird es sein, mit dem christbaum, heute mittag werde ich mal mich mit ihm darüber unterhalten, möchte ja nicht seine talente übergehen, also bekommt neo jetzt eine ration knäckebrot, zwieback und löffelbiskuit in die voliere.

    ich bin begeistert, woher hat er nur die vorlage? er war doch noch nicht in paris und einen film hat er auch nicht gesehen, vielleicht war er im internet und hat sich .... oder hat er sich das selbst ausgedacht und zufälligerweise sieht es genau so aus ... neo ist ein baumeister :beifall:

    es macht mich schon traurig, dass er nicht mit mir über seine wünsche und vorstellungen spricht (danke rinus für den hinweis), dabei dachte ich, er kommt zu mir, wenn ihn etwas beschäftigt, gut das wird sich nach dem gespräch dann ergeben berichte dann

    lg thorsten
     
  7. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo ihr alle!

    Hier kommen Fotos.

    Ich denke, die meisten von euch kennen Mias Krankengeschichte. Im Moment geht es ihr sehr gut. Es sind keine neuen Wunden aufgebrochen, die Füßchen sind verheilt, sehen aber natürlich nicht so makellos aus, wie man es sonst gewohnt ist. Mias Füße sind unregelmäßig grau, die Schuppenbildung ist nicht komplett, und die rosa Stellen von der nachgewachsenen Haut leuchten manchmal ziemlich weit.

    Aus Erfahrung weiß ich, dass es wahrscheinlich nicht bei diesem Stand bleiben wird. Die Krankheit kam immer schon in Schüben, doch solange es bei kleinen Wunden bleibt, die schnell verheilen und sich nicht entzünden (wie neulich am Bein), bin ich ganz zufrieden, denn mit diesem Verlauf können Mia und ich gut umgehen. Außerdem bekommt Mia ja nun eine homöopathische Therapie aus verschiedenen Globuli und Tropfen, und da bleibt abzuwarten, was sie bringt. Noch sind wir nicht lange genug dabei, um verbindliche Aussagen zu machen.

    Falls aber doch jemand zuschaut, der nicht informiert ist und sich wundert, warum Mia unten rum so komisch aussieht, dem sei gesagt: Nein, mein Mädchen ist nicht ungepflegt. Das ist die Salbe, die ich ihr jeden Tag mehrmals auf die Pfötchen schmiere, die das Gefieder so verklebt. Das Zeug ist hartnäckig und löst wohl auch eine chemische Reaktion aus am Gefieder, ähnlich wie Seife.

    Nun aber zu den Fotos. Aus gegebenem Anlass 8 x Mia. Dies ist also mein „leidender“ Vogel, bei dem „zu überlegen ist, ob man ihn nicht besser irgendwann von seinen Qualen erlöst“.

    Viele Grüße
    Rinus.
     

    Anhänge:

  8. Rinus

    Rinus Guest

    Weiter geht's mit Mia.
     

    Anhänge:

  9. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Rinus,
    das ist einfach nur ein kohlrabi-lauchfarbener Traum.
    Diese Bilder sind wunderschön und ich hoffe ganz fest, daß Mia (und natürlich auch Du) jetzt ganz lange eure Ruhe habt mit neuen Attacken ihres Leidens. :trost:
    Sie guckt so süß, man könnte sie glatt aus dem PC holen und knuffeln. Unvorstellbar, daß dieses Unschuldswesen Max das Fenster geöffnet haben soll!!! :nene:
    So, dann wünsch ich euch mal alles Gute, bis nächste Woche. (Vermutlich brauch ich dann wieder zwei Arbeitstage um alles zu lesen was bis dahin passiert sein wird!!!!)
    Alles Liebe
    Sonja

    P.S. Kann es sein, daß Du sie auf dem zweiten Bild ein bißchen verärgert hast? An irgendetwas erinnert mich dieser Blick....................
     
  10. #409 thorstenwill, 20. April 2005
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    hi rinus,

    danke für die info und die schönen fotos, also wenn neo sie nicht will (bestimmt nur weil er noch so jung ist) ich würde sie sofort nehmen ;), sie ist wirklich bildhübsch, und der gelbe fleck, schön. stimmt auf dem letzten bild schaut sie etwas erschrocken :D

    rinus du hast sie doch wohl nicht genötigt zum fotoshooting?

    lg thorsten
     
  11. Gisela H

    Gisela H Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    47249 Duisburg
    Rinus!!!
    Wie konntest du nur die vielen Bilder von Mia zeigen? Weißt du was bei uns zu Hause jetzt los ist? Coco dreht am Rad! Ich konnte nicht vermeiden, dass er sich diese traumschönen Fotos von meiner Schulter aus anschaut. Jetzt ist alles wieder vorbei. Ich soll die Bilder ausdrucken und sie an seinen Kletterbaum hängen. Ich höre nur noch "Mia,Mia, te amo como loco". Wie soll das nur weiter gehen?
     
  12. #411 Mari & Rico, 20. April 2005
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    Uiiiiiiiii, was seh ich da?!? Neue Fotos von der Süßen.Das vorletzte finde ich besonders hübsch!
    Wenn man sie so auf den Fotos betrachtet kann man echt nur sagen, daß sie super fit wirkt.Und das Füßchen....ich denke wenn man ihre Geschichte und die vielen durchgestandenen Ängste kennt, ist man einfach nur froh!!

    Wie drücken natürlich auch alle Krallen, daß die neue Therapie anschlägt und Besserung bringt (na das muss ja wirken, immerhin sind es ja nun 2 Krallen mehr :D )

    Mit ganz lieben Grüßen
    Mari mit Gizmo, Rico, Coco und Madame Coco
     
  13. solairemar

    solairemar Guest

    Rinus... Sieht so aus, als bräuchte Mia nun einen Spanisch Sprachkurs... Oder Gisela spricht Coco auch etwas deutsch??? So mit einem starken Akzent wie wir es an den Latin Lovern so lieben???? Wenn das so ist..... Rinus, dann braucht sich Mia gar nicht mehr nach Südamerika verirren und dem Goldkettchen behängten Pelikan über den Weg laufen..... :D Denn Coco ist ja in Reichweite!!!!!! Oh man Mia´s Liebesleben und Max´turbulentes Aufbäumen gegen jegliche Autorität ist ja besser als jede Telenovela in Südamerika... Ich bin gespannt wie´s weiter geht!!!

    Liebe Grüße
    Bianca
     
  14. #413 thorstenwill, 20. April 2005
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    hallo rinus,

    so, nun habe ich mit neo gesprochen, er weiß noch nicht, ob er architekt werden möchte, es sei so ein ausprobieren gewesen und wenn er was zum bauen braucht sagt er mir bescheid, und auch, dass ich mir keine gedanken zu machen brauche, wenn ihm was auf dem herzen liegt, dann redet er mit mir darüber. heute abend trinken wir darauf ein bier :bier:

    dann hat er auch die wunderschönen bilder von mia gesehen, er hat zwar nichts gesagt, aber ich habe sein kleines vogelherzchen deutlich lauter schlagen hören und seine blaufarbene stirn hat meiner meinung nach zu leuchten angefangen (er wird doch nicht E. T. nachfahren?). bleiben mias gefühle doch nicht unbeantwortet?
    nun kann ja niemand erwarten, dass mia noch so lange wartet bis neo so weit ist (irgendwie kenn ich das nur anders herum :D) und coco, na der wird sich so richtig ins zeug legen, damit er bei mia landen kann, stimmts coco? Mal sehen, was er sich alles einfallen lässt, um zu mia zu kommen, also gisela pass nur auf, schwups die wupps hat coco dein haus und die stadt verlassen und macht sich auf zu mia mit rinus und max?

    ob er es versucht, per anhalter zu mia zu kommen? gisela hat er dich gebeten ein schild mit mia drauf zu schreiben? das wäre ein eindeutiges zeichen!

    Ich bin gespannt, was sich da noch entwickelt…

    lg thorsten
     
  15. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Sonja, Thorsten, Gisela, Mari und Bianca!

    Herzlichen Dank für die Genesungswünsche. Ich habe sie sofort Mia ausgerichtet, und sie hat geantwortet: „Siehste, die Leute sagen auch, ich brauch keine Salbe mehr auf die Füße; ich bin auch so schön genug.“ Na ja, besser vorlaut als pubertäres Geheule, man sei zu dick und keiner habe einen lieb.

    Ich für meinen Teil bin besonders entzückt über den „kohlrabi-lauchfarbenen Traum“. Die genauen Farben gebe ich natürlich nur an, damit jeder weiß, wie mein Geflügel in Wirklichkeit aussieht. Ich schwöre euch bei allem, was mir heilig ist – Mia und Max sind grün, richtig normal grün ... und nicht „Wachsbohne“! Ich verstehe das nicht, wieso sehen meine Amazonen auf Bildern immer so aus, als hätten sie Gelbsucht!

    Andererseits: Wenn es ausreicht, dem armen Coco den Kopf zu verdrehen, dann muss an „Wachsbohne“ ja was dran sein. Mia hat Gott sei Dank nicht spitzbekommen, wem das „te amo como loco“ gilt, sonst würde ich heute abend wahrscheinlich um kleine Spitzenstrapse angegangen und der Spiegel würde zerspringen vor so viel zur Schau getragener Eitelkeit.

    Aber mal im Ernst: Gisela, du wirst doch Cocos Wunsch nicht nachgeben und Mias Fotos an seinen Kletterbaum hängen? In derselben Wohnung, in der die arme, arme Cora tagtäglich neuem Seelenleiden ausgesetzt ist? Dieses so unendlich tapfere Wesen, das so viel Hoffnung legt in den Neuanfang mit ihrem Geliebten? Zerspringt dir da nicht das Herz, Gisela? Ich bin der Meinung, hier müsste mal ordentlich durchgegriffen werden. Mein Vorschlag: Schicke Coco für ein paar Wochen ins Ausland in die Entwicklungshilfe: z.B. die Serengeti sauber halten (Elefantenmist aufschaufeln), verwaiste Specht-Kinder beim Nestbau anleiten, Biberdämme erneuern helfen oder für allein erziehende Leoparden-Mütter die Jungen hüten, während die Mutti auf der Jagd ist. Es gibt so viel Nützliches, das ein kräftiger, engagierter Amazonen-Mann zu leisten vermag. Du wirst sehen, Gisela, dort kann Coco sich die durcheinander geratenen Hormone wieder zurechtschuften; er wird schöne, neue Erfahrungen sammeln und mit der Einsicht zurückkehren, dass seine Cora doch die allersüßeste Maus ist, die man sich nur wünschen kann. Dem Burschen gehört ordentlich der Verstand geschrubbt, mehr nicht.

    Ach, und der liebe Neo. Du wunderst dich, Thorsten, woher er seine Kenntnisse von Paris hatte? Das ist ganz einfach erklärt. Ich war mit ihm einen Tag vorher im Freizeitheim bei einem Diavortrag über die Pariser Altstadt. Dazu hatte ich mich entschlossen, nachdem die kleine Führung durch unsere Stadt auf wenig Begeisterung gestoßen war. Neo vermisste das Bombastische der Fuldaer Altstadt („Tja, mein lieber Junge, bei uns hat eben der Krieg viel zerstört“), er fand unser Rathaus „doof“ und die Leine „popelig“. Also dachte ich, ich müsste ihm was bieten, und bin mit den Kindern zu diesem Diavortrag gegangen. Das passiert mir allerdings nicht noch mal! Mia und Max haben die ganze Zeit gekichert und Popkorn in meinen Ausschnitt gekrümelt. Nur Neo hat artig zugeguckt – jetzt wissen wir auch, warum. Ich bin wirklich der Meinung, sein Talent sollte man fördern. Vielleicht mal den Kölner Dom nachbauen lassen aus Gouda-Würfeln? Bei euch an der Volkshochschule wird man dir sicher Auskunft geben können, welche Kurse besonders gefragt sind bei gestalterisch begabtem Geflügel. Je eher man die Kinder fördert, je tiefer können sie eintauchen in die Materie. Sorgen macht mir nur, dass dir Neo so gar nichts gesagt hat von seiner Freude am Basteln. Er schien mir sehr glücklich zu sein bei dir und war auch voll des Lobes, wie lieb und verständnisvoll du wärst, aber, na ja, man guckt eben nicht rein, was bei den Kleinen so vorgeht. Vielleicht nur eine vorübergehende Entwicklungsphase. Ihr kriegt das schon hin.

    Mia auf dem letzten Bild schaut tatsächlich ziemlich erschreckt drein. Das kam daher, weil ich unter ihr unsere Plüschie auf den Tisch gestellt hatte: Die kann Mia nämlich nicht leiden.

    So, zu guter Letzt kommt noch ein Bild von Max: die „Knackwurst“ exklusiv für die Damen unter euch, also für Cora und Madame Coco. Wenn eure eigenen Kerle euch dumm kommen, euch abhauen oder nicht ranlassen, dann könnt ihr ruhig auch mal über den Zaun schielen, was die Männerwelt sonst noch zu bieten hat, nicht wahr?

    Viele Grüße
    Rinus.


    P.S. Bianca: Coco als Pelikanverschnitt mit Goldkettchen ... das fehlte noch.

    P.P.S. Hab's gerade gelesen, Thorsten. Schön, dass ihr euch ausgesprochen habt. Trotzdem: Neos Talent in der Architektur würde ich an deiner Stelle nicht so einfach verkümmern lassen, nur weil Neo heute meint, später vielleicht einen anderen Beruf ergreifen zu wollen. Die Kinder sind doch so sprunghaft! Und dann ist es plötzlich zu spät.

    Aber dass er sich jetzt doch noch öffentlich zu seiner Liebe zu Mia bekennt ... wie süß!
     

    Anhänge:

  16. Rinus

    Rinus Guest

    Kampf ums Brötchen:
     

    Anhänge:

  17. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Hääääh, wieso Kampf??? ums Brötchen :zwinker: Ab dem zweiten Bild sieht es doch nach ner gemeinsamen Freßorgie aus. :+popcorn: :lekar:
    Deine Fotos sind superklasse!!
    Ist Max immer noch biestig?
    Sag ihm einen schönen Gruß, sein Lied für mich hat mir die Rührungstränen in die Augen getrieben. Zu schön!
    Hab im Moment viel Papierkram zu erledigen, deshalb wenig Geschreibsel von mir, aber ich lese nebenbei immer mit!!

    Wieeee lange hat Max Hausarrest?
     
  18. Rinus

    Rinus Guest

    Liiiiebe Anita,

    du kennst mein Geflügel bisher nur von seiner besten Seite (Frühstücksgeschirr weggeräumt): Es gibt aber keine gemeinsamen Fressorgien! Es existiert nur Simultanfuttern oder "Gib her ... ich mampf dir's weg, hähähä".

    Max im Übrigen ist keineswegs biestig, sondern nur stärker und ungeniert in seiner Rolle als Dampfwalze: Das ist was komplett anderes. :+klugsche Er hat nach wie vor Hausarrest bis Pfingsten, bis er zu Thorsten fährt.

    Viele Grüße
    Rinus.
     
  19. Gisela H

    Gisela H Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    47249 Duisburg
    Hallo Rinus,
    das Foto von Max ist zum verlieben. So denkt auch Cora. Sie meinte, dass sie den Max nicht von der Volierenkante schubsen würde. Hallo??? Geht`s noch??? Was ist auf einmal mit Cora los?
    Aber wenn ich richtig nachdenke hat Cora gesagt, dass sie Coco gern habe. Ja, gern haben kann man auch einen Bruder. Von Liebe hat sie nie geredet! Ist Coco vielleicht doch der falsche Mann für sie?
    Mir fällt auch wieder ein, dass sie während der Australien-Flugreise-Vorbereitungen (Kakaduforum) ständig von Lee geredet hat. Leider ist aus dieser Reise nichts geworden, und so hatte sie Lee aus ihrem Gedächtnis gestrichen, bis...., ja bis Anita meine beiden eingeladen hat.
    Wenn Max und Lee auch zu Anita fahren, will Cora auch kommen. Sie möchte sich die beiden Prachtburschen gern mal aus der Nähe ansehen und auch mal testen, wer der bessere Liebhaber ist.
    Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich die Reise zu Anita zulassen soll.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rinus

    Rinus Guest

    Und so gafft Max, wenn man mit ihm schimpft.

    Natürlich hatte ich ihm auch ein Stück Brötchen rübergereicht. Aber er schmeißt seine Leckerlis ja lieber auf den Boden und steigt Mia nach, die sehr wohl weiß, warum sie sich mit ihrem Eigentum in den hintersten Winkel verkriecht. Meist nützt ihr das nichts: Wenn die Dampfwalze anrollt, hilft auch kein beharrliches Wehren. :angry: Das Gezerre entscheiden 520 Gramm Impertinenz für sich.

    Viele Grüße
    Rinus.
     

    Anhänge:

  22. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    DEN Blick hatte Max auch drauf, als er auf den hooooo...hen Schuuuulteerrn gesessen hat. :dance: und auch auf dem Marterpfahl beim Einlaufen der Mannschaft.
     
Thema: Für euch ... Mia und Max stellen sich vor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. arasmit duunuud

    ,
  2. o_tanadei mail

    ,
  3. Wainachten gratulieren

    ,
  4. verschmuste Vogelrasse,
  5. xxx fohpaa ,
  6. fiedelmusik kurbeln
Die Seite wird geladen...

Für euch ... Mia und Max stellen sich vor - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei hat kahle Stelle

    Graupapagei hat kahle Stelle: hallo. Mein Graupapagei hat eine Kahle Stelle unter dem Flügel und ist nachts manchmal unruhig und kratzt sich am Schnabel. Termin hab ich erst am...
  2. Kahle Stelle am Kopf

    Kahle Stelle am Kopf: Hallo zusammen, eine meiner kleinen hat eine kahle Stelle am Köpfchen. Mit der Mauser hat dies nichts zu tun. Hat hier jemand Erfahrung was ich...
  3. Schwarze Stellen im Nistkasten

    Schwarze Stellen im Nistkasten: Hallo liebes Vogelforum, ich hätte eine Frage an euch,und zwar ist mir bei der letzten Nistkastenkontrolle aufgefallen,dass im Nistkasten...
  4. ältere Wellen- und Nymphensittiche in 25795 Stelle-Wittenwurth

    ältere Wellen- und Nymphensittiche in 25795 Stelle-Wittenwurth: Da ich meinen Vogelbestand verkleinern möchte, gebe ich bei Gelegenheit meine Sittiche ab. Es handelt sich um 9 Wellensittiche (6 Hähne und 3...
  5. 1,1 Venezuelaamazonen in 25795 Stelle-Wittenwurth

    1,1 Venezuelaamazonen in 25795 Stelle-Wittenwurth: Cleo und Rocky, zwei typische Amazonen suchen zusammen ein Zuhause. Cleo (getesteter Hahn) ist ca. 20-25 Jahre alt und lebt seit 2003 bei uns....