Für euch ... Mia und Max stellen sich vor

Diskutiere Für euch ... Mia und Max stellen sich vor im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Halo Onkl Horshen! Wie geht es dier? Uns geet es guut. Wier wahrten auf dich. Duu kanst dan ja spähter alles lesn. Fiele Grüse dain Max...

  1. Rinus

    Rinus Guest

    Halo Onkl Horshen!

    Wie geht es dier? Uns geet es guut. Wier wahrten auf dich. Duu kanst dan ja spähter alles lesn.

    Fiele Grüse
    dain Max

    Grüse auch an Neoh.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Skrzipek

    Skrzipek Guest

    Ein Buch von Euch wäre ein Renner!

    :beifall: Hallöchen, Ihr Beiden!
    Eins muß ich Euch absolut lassen, Eure Beiträge sind einfache Spitze. Ich freue mich jedesmal wenn es einen neuen Beitrag gibt. Wenn Ihr Eure Erzählungen als Buch veröffentlichen würdet mit Bildern von Euren Süßen, bei mir wäre das der absolute Renner! Leider kann ich da nicht mithalten denn meine 3 vertragen sich überhaupt nicht, im Gegenteil, mein Grünzügel (Hahn) hat unserer Halsbanddame die Zehe abgebissen. Meine Blaustirnama (Hahn) haut auch vor dem Kleinen Rüpel ab. Eine Blaustirnama-Dame fehlt auch sowie eine Grünzügel-Dame. Vielleich würde ja dann endlich FRIEEEEEEDEN reinkommen?
    Was meint Ihr, dazu? Wir 3 sind Hexe, Rüpel und Lore
     

    Anhänge:

  4. Rinus

    Rinus Guest

    Huhu, Geli!

    Wir sint doch schohn dabei, ain Buuch zu machn. Ja, mit Amma-Bildern. Hasd duu auch Footos von dainen Ammas? So was richtig was Scharfes, woh Hekse, Rühpl und Loore was zaign von unterm Schwanz und so? Oder mit Schtapse an? Das könen wir guut gebrauchn. Wir kümmern uns nähmlich um die Footos und die Lädy Mäkbäz macht dann alles Waitere. Verkaufen und so.

    Haalt! Mia sacht grade, du mainst was ganz annderes. Wir solln schraiben und das dann verkaufn. Ächt? Findest duu das auch soo toll, wie ich mich hiehr mache? Ich will nähmlich Schrifftschtella werden. Ach, nee, daß binn ich ja dan schoon.

    Willst duu schon ain Autogram habn? Schick ich dir gärn.

    Tschüüs
    dain M. U. Max
     
  5. Gisela H

    Gisela H Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    47249 Duisburg
    He Max,
    wenn du Anregungen für ein Buch brauchst, gib mal oben unter "Suchen" den Begriff "eine Vogelgeschichte" ein. Meine Mama und andere haben schon mal ein Buch geschrieben. Ist aber wohl nicht veröffentlicht worden.

    Coco
     
  6. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel

    Gisela, eine schöne Geschichte!
    Aber ich glaube auch, dass Geli meint, diesen Thread als Buch rauszubringen. Mit den Fotos und den tollen Geschichten.
    Mal zu Rinus rüberschiel..., sie weiß warum :zwinker: . Meine Zustimmung zur Veröffentlichung, auch der Fotos hast du hiermit!
    Ich hab auch schon öfter gedacht, dass es schön wäre mal in Ruhe alle Beiträge und Fotos ansehen zu können, ohne am PC sitzen zu müssen.

    Man müsste dann nur noch eine Möglichkeit finden immer wieder aktualisieren zu können, d.h. dazuheften oder es wird so ein Mehrteiler wie Harry Potter :D

    Sollten wir die Farbfotos rauslassen, einen Kopierer hab ich!!!!
     
  7. Rinus

    Rinus Guest

    Huhu, Tande Anieta!

    Die Rienuß brauchst duu nich tzu fragn. Die kriegt nähmlich nix mit von däm, was wir hir schraibn. Mia und ich ham ihr gesacht, wen sih noch waiter vorm PC sitzn tuut, dann kriecht sie gaanz ville Falten im Gesichd. Saitdäm hab ich den Kompjuuter führ mich gans allain. Nur die Mia darff imma noch nicht ran. Wenn iehr waß wißen wollt, dan müst ihr mit mier verhandln.

    Tschüüß
    Firma-Schef Max
     
  8. Rinus

    Rinus Guest

    Hier Mia.

    Oh Mann, jetzt war der Analphabet schon wieder am PC. Das ist ja direkt peinlich. Hier soll es doch so was geben wir Moderatoren. Können die nicht mal eingreifen und dem ein Ende machen? Oder die Chefs von denen? Max ´ne PN schreiben, wo drinsteht, dass User mit einem IQ unter dem einer Qualle leider hier nicht posten dürften aus Krankenschutzbestimmungen? Weil geistig zurückgebliebene Gelbnacken-Jungs unter der besonderen Aufsicht des Gesundheitsministeriums stünden und bei Zuwiderhandlung juristische Folgen drohten? Man schämt sich ja sonst zu Tode, und ich schaffe es nicht, dauernd hinter Max herzurennen und seine Entgleisungen auszubügeln. Und dann auch noch schön Wetter machen bei den Leuten, die er mal wieder angepampt hat. Ich hab zu Hause schon genug zu tun, dass Max seine Matchbox-Autos nicht heimlich mit meinem Nagellack umlackiert. Da kann ich nicht auch noch aufpassen, was er am PC vermurkst.

    So, wo war ich stehen geblieben? Ach ja, bei Coco.

    Das ist aber eine Überraschung, dass du dich auch mal wieder meldest. Ja, ich erinnere mich. Du hast mich damals als naive Pute bezeichnet: klein und dumm wäre ich, dazu noch undankbar, und lügen tät ich auch noch. Hast du überhaupt eine Ahnung, wie ich mich damals gefühlt hab? Ich wollte unbedingt nach Rio an den Strand, aber niemand hat mich verstanden, als ich ganz allein war und einen Freund brauchte. Meine Mama hätte mich nie und nimmer gehen lassen, das ist doch klar, und Max hat nur gesagt: „Weißt du, was das ergibt, wenn Gelbnacken-Mädchen einen Sonnenbrand kriegen? - Einen dampfenden Rotkohl!“ Ihr wart alle so herzlos zu mir, und da hab ich gedacht, der Coco, der ist anders, der ist erwachsen und kennt was vom Leben, der weiß, wie man mit Frauen umgeht, der wird mich verstehen, bei dem kann ich mich anlehnen und ausweinen. Aber nee, Pustekuchen. Ha, du Schamör, du schaffst es ja noch nicht mal, deine eigene Frau glücklich zu machen! Und jetzt kommst du hier angekrochen und redest so gesalbt, von großen Gefühlen und so, als hättest du mich nie vergessen, und dabei willst du mich nur weichklopfen, damit ich mit dir ins Separee gehe. Aber wenn du dann hast, was du willst, dann lässt du mich wieder fallen und sagst wieder so was Fieses wie, ich wäre jetzt ja nicht mehr unschuldig und mit Mädchen, die nicht nein sagen können, wolltest du nichts zu tun haben. Ja, so seid ihr Männer: erst rumschleimen und sich dann ´ne Jüngere suchen.

    Weißt du was, Coco? Ich brauche gar nicht mehr nach Rio. Ich war nämlich inzwischen viel weiter weg im Urlaub. In Fulda, jawohl, da staunst du, was? Da hab ich gaaanz lange fahren müssen, um dorthin zu kommen, da kannst du mit Rio nicht gegenan stinken. Das reizt mich nicht mehr. Außerdem bin ich nicht mehr so klein und dumm, wie du denkst. Ich hab inzwischen „Sex on the beach“ getrunken und „Nymphomanie on the mountain“ und „Orgie under the tree“. Das sind Getränke für Erwachsene. Cocktails. Kriegt man nur nachts in einer Bar oder in einer Disco. Ganz schick, sag ich dir ... Oh, jetzt ist mir was eingefallen ... du bist doch Alkoholiker ... dann hätte ich das nicht sagen dürfen. Es tut mir Leid, ich wollte dich nicht in Versuchung führen. Im Gegenteil, ich finde das immer ganz toll, wenn sich Vögel zusammenreißen können und die eigene Schwäche besiegen wollen. Das ist ja auch viel besser fürs eigene Ich, nicht wahr? Denn wenn man so was schafft, fühlt man sich gleich besser, nicht mehr wie ein elender Wurm ohne Charakter und Rückgrat. Deshalb: Toi-toi-toi, Coco, dass du es schaffst, trocken zu bleiben!

    Aber sonst muss ich dir leider sagen: Aus uns wird nichts. Ich habe jetzt andere Interessen. Ich bin gerade dabei, mich beruflich neu zu orientieren. Ich gehe ins Verlagswesen. Fotografie, um genauer zu sein. Mehr verrate ich nicht. Dafür brauche ich meine ganze Kraft. Ich kann es mir also nicht leisten, mein Privatleben mit einer windigen Liebschaft zu vergeuden. Du musst dir ein anderes Mädchen suchen, das du besülzen kannst.

    Was ist übrigens mit Tobi, mit deinem Futterknecht? Hast du nicht mitgekriegt, dass ich dir neulich geschrieben habe? Hast du meine Ratschläge nicht beherzigt? Tja – offenbar nicht, denn sonst würdest du jetzt vom geplanten Urlaub in Kalifornien schwärmen und nicht hier herumjammern, du wolltest dich mit mir treffen. Mein Gott, was bist du bloß für ein Stoffel! Schaffst es nicht mal, deine eigenen Menschen anständig zu erziehen. Muss die Mia erst kommen und dir zeigen, wie man das macht? Brauchst du Nachhilfeunterricht? Ja?

    Nee, nee, freu dich nicht zu früh. Ich komme nicht heimlich zu dir nach Duisburg. Aber wenn du willst, kannst du für ein paar Tage uns besuchen kommen, in Hannover. Das biete ich dir großzügig an. Wir brauchen nur mit unseren Müttern zu reden, irgendwas Harmloses erfinden, damit sie einwilligen. Bei Rinus ist das kein Problem. Die hat nämlich gerade einen Lauf. Weißt du, seit Max bei uns wohnt und unsere Mama kapiert hat, welch armselige Kreatur sie da dem Schicksal entrissen hat, so furchtbar gestraft mit sowohl geistiger als auch körperlicher Behinderung, seitdem denkt sie, sie müsse irgendwas gutmachen an uns allen anderen Amazonen, und seitdem lädt sie wahllos irgendwelche Grüne zu uns ein und unternimmt was mit ihnen und uns, damit sie sich freuen und glücklich sind. Also, wenn du mich fragst, ich halte das für ziemlich idiotisch, nur weil Max ein kleiner pummeliger Schwachkopf ist, jetzt ein schlechtes Gewissen zu schieben, aber andererseits habe ich auch was davon. Uns kommen nämlich tolle Leute besuchen, und wir kriegen richtig was geboten, denn die Rinus geht mit uns raus und lässt sich nicht lumpen, wenn wir unterwegs mal ´ne neue Sonnenbrille haben wollen oder eine schicke Halskette.

    Also, was ist? Hast du Interesse daran, mal nach Hannover zu kommen? Wenn ja, sag Bescheid, ich rede dann mit Rinus, und die schreibt dann deiner Gisela. Aber eins sag ich dir, wenn du mir dann nur ein einziges Mal auf den Hintern gaffst, dann kriegst du so eine geschallert, dass der Rückstoß dich geradewegs nach Duisburg zurückgefördert. Verstehen wir uns da richtig?

    Mit Max rede ich dann schon. Der wird sich benehmen. Für die „Knalltüte“ hat er sich ja bereits entschuldigt.

    Deine
    Mia.
     
  9. Petry

    Petry Guest

    Genau das habe ich mir auch schon öfter gedacht, wenn ich hier reinschaue. Ehrlich gesagt, schaue ich nur in dieses Forum, um neue Geschichten/Bilder zu sehen. Eigentlich bin ich ja im Nymphi-Forum zu Hause.
    Ich würde auch sofort ein Exemplar kaufen. ;)
     
  10. Gisela H

    Gisela H Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    47249 Duisburg
    Liebe, liebe Mia!
    Du lädtst mich ein? Nach Hannover? Wirklich?
    Oh, wäre das schön!!! Ich verspreche dir, dich nicht plump anzumachen. Du wirst sehen, es wird Liebe auf den ersten Blick. Wenn du mich siehst, bist du von ganz allein hin und weg. Sprich mit deiner Mama, bitte, bitte.
    Falls ich nicht darf, geht es vielleicht doch heimlich (im Koffer meiner Mama, am 14.7. auf dem Weg nach Berlin. Der Zug hält um 11:31 Uhr in Hannover). Das wäre doch wunderbar. Ich bin übrigens schon lange trocken! Alkohol - nein danke!

    In freudiger Erwartung
    dein Coco
     
  11. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Hallo "Firma-Schef" Max,

    bitte tu uns Federlosen doch den Gefallen und lass Rinus mal wieder an den PC, wir wollen doch dann ein anderes Buch schreiben, als Mia und du :zwinker:
    Für dieses Buch brauchen wir Rinus unbedingt. Gegen die Falten kannst du dann ja mal eine schöne Gesichtsmassage bei ihr machen. Massieren musst du ja auch können, wenn du später ein Studio für Kickboxen aufmachen willst. Aber da musst du ja noch viel lernen. Ich freu mich, wenn wir mal wieder zum Eishockey fahren. Tobias hat morgen das erste Sommertrockentraining.
    Knuddel mir die Mia mal ganz lieb, Joanna lässt sie auch schön grüßen.
     
  12. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Oh,Rinus, bestell Max einen schönen Gruß, ja wenn es im Winter richtig kalt wird, haben wir so was im Garten. Wenn das Schwimmbecken, welches wir bei dem Besuch der beiden Wasserschisser zugedeckt hatten, zugefroren ist, können die Grünen da mit Schlittschuhen fahren. Reichen 7,50 x 3,65 m? Ich denke das Verhältnis zur großen Eishalle müsste passen. Sonst nehmen wir in Hannover oder Mellendorf mal eine Eiszeit.
     
  13. Rinus

    Rinus Guest

    Soo, dan will ich mahl:

    Ärst du, Coco.
    Die Mia hat dich aingeladn? Dan musd duu dich abba auch mit miehr guut stelln, sonnßt fesau ich dir nähmlich alles, sonnßt sag ich der Rienuß, dass duu gantz blöht bist, und dan darfst duu nich zu unß komen, unß besuuchen. Dann blaibt dir nur, dich zu ferstäcken im Koffa dainer Feedalosen, wen sie nach Bärlien fahrn. Aaber dan will ich mal sehn, wie duu hihr ankomst bai unß in Hanofa ... bestimt waichgekocht wie aine Dampfnuudl. Ha ha ha.

    Also, waß is, was läst duu springen? Ich höhre.



    Und jätzt Tante Anieta.
    Wiesoh muss ich maßihren könen, wenn ich aine Boksink-Faitink-Schuhle aufmachn will? Ich mus doch nuur den Schühlärn zaigen, wie man den annern ains auf die Glocke giebt, mär nicht. Und das kann ich schohn.

    Die Rienuß wirrst duu hier nich mähr sehn, die komt nich anne PC, ärst wieder am Wochenände, wenn Rohrie und Lie zu Besuuch daa sind. Dann muss sie doch där Gabie berichtn, wie eß den baiden geht. Müttr woln imma alles gantz genau wissen. Schräcklich is daß! Der Lie sol nuur komen, diese grüüne Kwarktasche mit dem Aigelb auff’m Kopp, dem lass ich alle Luft aus’m Raifen. Wätten?

    Du hast nuur ain Felt führ Aishockey zu Hause, das flüßich is? Iih, wie fies. Duu willst mich ja nuur rainlegn ... daamit ich ins Wassa falle. Aaber das klappt nich, denn Max passt auf, alß Firma-Schef muss man auf der Huht sain.

    Hochachtungsfol
    Missjö M. U. Max
     
  14. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising

    Haah! Was muß ich da lesen!
    Duuu, Max; - ich wär da etwas vorsichtig mit solchen Beleidigungen - mein Kumpel, der Lee ist nämlich total gut drauf - jawoll!

    Ich hab ihn ja seit einer Woche im Training - der macht dich platt, sag ich dir - der ist fit wie'n Turnschuh, schnell wie Speedy Gonzales (na ja, fast zumindest), stark wie Arnie Schwarzenegger zu Conan-Zeiten und selbstbewußt wie, jaah, mmmh? - jaa! - wie ich, der Rory!!!

    Also, back mal kleinere Brötchen, okay?!

    Aber wir freuen uns total auf den Besuch.
    Du und Lee ihr könnt eure Muskeln vergleichen und Gewichte stemmen...
    ..und ich kümmer mich um die süße Mia
    guter Plan, oder?


    Wir kommen dann Freitag Mittach bei euch an. Nen Kumpel von der Federlosen begleitet uns bis zu euch mit seinem Flieger (können halt nicht selber fliegen, die armen Menschen ;) )
    Ihr könnt ja mal ein großen Willkommens-Schild malen und es im Garten oder auf dem Balkon hinhängen/aufstellen - damit wir das richtige Haus finden und nicht womöglich bei den Amazonengenervten Nachbarn landen, die nur drauf warten, mal ner Amazone zu zeigen wo der Hammer hängt.

    Und Max - ein Geheimnis:
    Lee und ich planen ja ne total coole, verbotene , mitternächtliche Zimmerparty mit euch Beiden. Den Schampus, Leckereien, gute Musik und die Digicam haben wir schon eingepackt - wir müssen dann nur noch eure Federlose in Sicherheit wiegen und dann...
    ..... PARTYTIME!!!
     
  15. #754 Sonya0_7, 2. Juni 2005
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2005
    Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Naja,
    was die all schwätze.............
    Hier binn isch, Ledi Mäcbäß saache die zu mir jetz, wo se wisse, was isch bin:
    So en Sch.... hädd isch des gewusst. hed isch mer kaa Fedder ausgeroppt!!!!!!!
    Unn so enn Name!!!!!!!!
    Nur, weil de Alde misch eh net leide kann, weil der weiß, wie isch die Alt nemme kann!! Isch find des es allerletzde: Ledy Mäcbäß saache die jetz zu mir. Unn die schlimmst Blöß iss mer ja am Wocheend basiert, da hab isch den Aff aus'm Nachbarsgadde nachgemacht, rennt der Panz doch de ganse Daach rum und plärrt "Papa". Isch irschendwann emal war Schluss bei mer un isch hab zurück geplärrt "Babba" unn was bassiert? Der Alte, den, den isch ieberhaubt net leide kann, der guckt um die Eck und sieht Misch plärre........ Mensch, war des peinlisch!!!!!!!!!!!
    Unn iebberhaubt unn so, Mia unn Max, was ihr da net verstanne habt, des iss e "Werbe-Agentur"!!!!!!!!!!!
    Naja, sowas halt, was mir brauche,.............. ei, des mer beriehmt wern!!!!
    Ohne Werbung läuft doch heut nix mehr!!!!!!!
    Hat misch doch hierletzt die Alt mit eme Bleistift im Schnablbel rumlaufe lasse, wo ihr Ferma druff gestanne hat!!! Secht se, die sin sowieso alt, die brauch kaaner mehr! Unn isch soll demit spiele.... Ei, wer brauch en sowas???????
    Abber Mia, isch binn ja schonn e bissi elder als wie Du bist. Wenn sisch dei Rinus da druff eilasst was isch da gehört habb, Mensch, des wer's doch! E Kamera hammer hier, Klaamotte gibt's ohne End, die Alt flippt ja nur noch, seit daß se waaß, daß isch e Medsche bin, des klappt! Jetzt müsse mer nur noch die Rinus dezu bringe, den Job zu nemme unn dann leeft des, mit unserm Magazin unn mit dem Film!!!
    Mensch, Leut redd doch emal mit dere, des kann die doch net an sisch vorbei gehe lasse!!!!
    Wer des doll. Paardie oooohne -End!!! Isch kenn doch mei Alt!! Auch wenn die dengt, sie kennt misch!
    Ach ja, Rinus, wenn de des zufällisch emal liest: Die Appanatschi, des war nur irgschendso e Flittsche vom Winnetou! Sei Schwester, die hat Apanitschi geheisse! Unn wenn schon, denn schon....... ne!..................
    Hochachtungsvoll
    ( enn prima Tipp von dem Max! Dess nenn isch doch emal e Verabschiedung!)

    Lady Macbeth

    (Jesus-Christ! Wo zum Teufel bleibt eigntlich mein Butler, damit ich mit diktieren anfangen kann!
    Das mit dem unfähigen Au-Pair hängt mir j<a von Anfang an zum Hals raus, wer braucht daws schon!!!!!!!Man beachte nur, wie DIE da oben schreibt. Als hätte ish so etwas nötig.........
    Na ja, eigentlich schon, sie weiß, wie der verdammte PC angeht.........

    Ach ja, und was ich auch noch sagen wollte, jetzt wo mein Au-Pair schläft:

    Soche Duschbilder brauchen wir wie ein Loch im Kopf!!!!!!!!!
    Wollte ich nur mal gesagt haben!
    In diesem Sinne
    Lady Macbeth
    alias Ntscho-Tschi
     
  16. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Gaby!

    Hier ist Mia, aber ganz offiziell. Die Rinus hat mich beauftragt, dir Bescheid zu sagen, wie das ist mit morgen, mit Rory und Lee und ihrer Ankunft. Mama kann nämlich nicht an den PC kommen, weil sie Hefeschnecken backt. Dabei muss man in Etappen vorgehen und zwischendurch immer warten, bis der Teig „geht“ – so nennt man das. Und weil man pappige Hände hat vom Teig ausrollen und füllen, kann man nebenbei eben nichts anderes machen. Soll ich dir mal was sagen? Seit ich weiß, dass es Teig gibt, der langsam auseinander geht, von ganz popelig zu aufgedunsen, bis er fast über den Schüsselrand quillt, bin ich mir sicher, dass Max so was in den Zellen hat. Von wegen Muskelpakete, stark wie Matratzenfedern! In Wahrheit hat ihm sein Züchter (der aus Sachsen) Hefebackpulver in den Babybrei gemischt, und der geht jetzt auf, je älter Max wird und jedesmal, wenn Max was trinkt. Oh Mann, das erklärt vieles. Aber irgendwie tut mir der Kerl Leid. Das hat er nun auch nicht verdient, so langsam aus dem Leim zu gehen. Und wo soll das enden? Als Ballon-Ama mit Lendenstützband und Arthrose in den Beinen? Na, das gäbe ja einen Brüller als Kickbox-Lehrer.

    Aber kommen wir zu morgen. Nebenan, also wo wir wohnen, gibt’s einen kleinen Park. Dort können Rory und Lee gut landen. Dein Bekannter im Begleitflugzeug muss erst Richtung Langenhagen steuern, dort ist nämlich unser richtiger Fliegerhorst (der für flugunfähige Zweibeiner), und von dort dann noch ein Stück stadteinwärts – bis er den Lidl-Markt sieht. Das ist ein flacher Backsteinbau mit einem großen Firmenschild dran. Daneben liegt der Park. Der dürfte gut zu sehen sein aus der Luft, weil in der Mitte Rasen ist mit einem Brezelweg drumherum. Dort stehen wir dann und weisen Rory und Lee ein. Eine Fahne zum Schwenken haben wir leider nicht, aber Mama bindet ein blaues Badelaken an den Besenstiel und winkt damit - das sieht man genauso gut von oben. Nur auf eines sollte geachtet werden: Beim Abwerfen des Gepäcks aus dem Begleitflieger bitte genau zielen, denn bei warmem Wetter liegen oft halbnackte Menschen herum und sonnen sich – nicht dass die dann erschlagen werden.

    Also, ich finde es ja totschick, wie Rory und Lee reisen dürfen. Als Max und ich neulich zu Onkel Thorsten nach Fulda gefahren sind, mussten wir im LKW Platz nehmen (und das auch noch in einem Seniorenputen-Urlaubstransporter), selber fliegen haben wir nicht gedurft. Wieso aber geht das jetzt bei Rory und Lee? Ich finde das total fies. Die Rinus hat darauf geantwortet, das wäre so, weil du selbst bei den Flugleuten arbeitest und daher den Piloten gut kennst, der das Begleitflugzeug steuert. So was nenne man „eine gute Gelegenheit nutzen“. Stimmt das, Gaby? Oje, wenn das wirklich so ist, dann haben wir ja Glück gehabt, dass unsere Mama keinen Bekannten hat, der im Tiefbau arbeitet – sonst hätten Max und ich uns neulich, statt gefahren zu werden, glatt selber nach Fulda durch die Erde buddeln müssen. Und das mit Koffer!

    Ich freue mich schon wahnsinnig auf morgen. Ist der Lee wirklich so stark? Bitte sag ihm, er soll dem Max nicht so weht tun. Er ist zwar ein Holzkopf, aber trotzdem ein kleiner, doofer Junge mit mehr Tränenflüssigkeit als Bosheit. Vielleicht kann Lee ihn zwischendurch mal gewinnen lassen, ja?

    Ich soll dir von Rinus sagen, dass alles in Ordnung ist, und du sollst dir keine Sorgen machen.

    Tschüs
    i.A. Mia
    - Sekretariat -
    (für Mama)
     
  17. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Hallo liebe Mia!

    Das ist aber lieb von dir, dass du für deine Mama die Sekretärin machst.

    Deine Anflugbeschreibung ist ja wirklich klasse - besser als jedes Navigationssystem :zustimm:
    Da sollten die Jungs kein Problem haben Euch zu finden.
    Ich hoffe nur, sie halten sich auch an den Flugplan und lassen sich unterwegs nicht ablenken. Sie sollten dann so um die Mittagszeit bei euch landen.
    Das Gepäck wird dann natürlich mit Fallschirmen abgeworfen - sie sinken dann gaaanz langsam zu Boden - da können sich die Nackerten dann noch rechtzeitig in Sicherheit bringen - wird bestimmt lustig.

    Ja Mia, deine Mama hat Recht was die Fliegerei anbelangt.
    Mein Bekannter (der Flügellose) kann mit seinem kleinen Flugzeug ganz gut fliegen - enge Kurven, steil nach oben oder nach unten, Punktlandungen usw.
    Ich denke er kann daher sehr gut auf meine zwei Rabauken aufpassen und sie im Ernstfall auch wieder einfangen.
    Aber sei nicht traurig, dass du noch nicht selber fliegen durftest - vielleicht dürft ihr ja dann selbst (mit Begleitung) nach Bayern fliegen, wenn ihr uns besuchen kommt.

    Mia, du brauchst dir keine Sorgen um Max machen.
    Lee ist zwar wirklich sehr stark, aber ganz tief im Innern hat ein ein ganz weiches Herz.

    Paß gut auf meine Jungs auf, aber laß dich ja nicht von ihnen ärgern :zwinker:
     
  18. #757 thorstenwill, 3. Juni 2005
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    lieber max,

    vielen dank für deinen brief. schön, dass du an mich denkst. hast du und mia schon besuch bekommen von lee und rory?

    grüße mir die rinus und mia von mir.

    alles gute

    lg thorsten
     
  19. #758 solairemar, 3. Juni 2005
    solairemar

    solairemar Guest

    HalloRinus!!!

    OoooooooooCH mein armer süßer Frosch!!!!!! Ich kann Max nachempfinden, ich wurde als Kind auch immer gehänselt, wegen meinen roten Haaren.... Das war grässlich... Sag ihm doch ganz liebe Grüße von mir und eine dicken Knuddler, das sich das bald legen wird, wenn er nur fest an sich glaubt.... Und wenn er so eine liebe Mama hat wie dich, dann bekommt er die nötige Unterstützung, um selbstbewusster mit seinem Defekt klar zu kommen.. Und eigentlich ist es ja das was ihn ausmacht!!!
    Luna übrigens ist ganz angetan von Max.... Sie findet seinen Sprachfehler süß und findet ihn irre romantisch...

    Das ist eine gute Idee.... Das werde ich Luna auch an Herz legen. Man muß ja nicht gleich alles überstürzen. Und so kann ich ihr auch schonend beibringen, das die beiden vorerst nicht kommen... Da muß ich mir allerdings noch etwas gutes einfallen lassen...

    Das finde ich super rücksichtsvoll von dir. Denn wie man Nymphenherzen repariert, damit kenne ich mich etwas aus, aber Amazonenherzen??? Die sind dann doch nicht so mein Spezialgebiet!!! Und was ich da bei euch so alles mitbekommen habe! Da käme wohl so einiges auf mich zu!!!!

    LOL!!!!!!!!!!!!!!!!! :D Und ich hab mich schon bei meinem letzten Telefonat mit meiner Schwägerin gewundert, das du dich noch nicht bei ihr gemeldet hast. Ich hab sie gefragt, ob du dich vielleicht bei meiner Schwiegermama gemeldet hast, aber die habe auch nichts von dir gehört!!! Aber jetzt ist mir alles klar!!!!! Die lachen sich schepps wenn ich ihnen das erzähle!!!
    Also soll ich das für dich übernehmen und vorerst mal absagen?? Nicht das du nacher eine rießen Ladung weißen Stoff zuhause hast und Mia womöglich in die Versuchung führst sich eine neues Stripkleid zu schneidern....
    Und aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben.. Du bist jederzeit willkommen bei meiner Familie!!

    Liebe Grüße
    Bianca
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Sie sind unterwegs !

    Hallo Rinus, Max und Mia!


    Rory und Lee sind auf dem Weg zu euch :)

    Das war ne sehr kurze Nacht für uns.
    Bei den ersten Sonnenstrahlen waren sie hellwach:

    "Dürfen wir jetzt losfliegen? Es ist hell draußen!"
    "Los, Federlose, mach endlich die Voliere auf und laß uns raus!"
    "Wieso ist der blöde Begleitflieger noch nicht da? Wir fliegen jetzt alleine los!"
    "Max und Mia warten bestimmt schon auf uns!"

    An Schlafen war dabei nicht mehr zu denken.

    Vor ner halben Stunde kam dann endlich der Begleitflieger, flog ein paar Runden über dem Haus und dann gings ab.
    Die Zwei schnappten sich ihre kleinen Rucksäcke, ein kurzes "Ciao!" und sie hoben ab - ich hab ihnen schon etwas wehmütig hinterhergeschaut :traurig:, als die grünen Punkte in der Luft immer kleiner wurden und dann ganz weg waren.

    Aber es soll ja auch für mich Erholung sein,also gibt's jetzt erst Mal ein ausgiebiges Frühstück, ohne dass ich mit den Amas teilen muß, meinen Kaffee verteidigen muß, nur ne trockene Semmel kriege, weil sie mir wieder den Käse von der Semmel geklaut haben - und ein kleine Glas Schampus darf es dann vielleicht auch sein :~

    Rinus, die Jungs würden dann Sonntag so um 14Uhr wieder vom Begleitflieger abgeholt werden, wenn's okay ist ?!
    Solltest du vorher die Nerven verlieren, schick mir nen SOS :D
     
  22. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Lady MacNtscho-Tschi-Beth!

    Mia hier.

    Hast du schon gehört? Wir kriegen heute Besuch von Rory und Lee. Das sind prima Junges aus Bayern, die kommen auch vom Land, so wie du. Hoffentlich riechen sie nicht zu stark nach Heu oder Jauche. Ich hab auch gehört, dass man bei denen in der Bauernkate zum Essen rund um den Tisch sitzt und alle greifen mit dem Löffel in dieselbe Schüssel. Also, bei uns gibt’s das nicht. Das haben wir auch mal versucht mit den Bratkartoffeln von Mama, haben neben dem Teller gestanden und gleichzeitig zugegriffen, aber da sind wir von Rinus so was von angeschissen worden, dass wir uns seitdem nicht mehr trauen, anderes Gemüse zu essen. Bei den Federlosen nennt man das „Trauma“ – das hab ich gelesen in meinem Buch „Die Welt erklärt für Amazonen“.

    Weißt du was? Ich glaub, du hast auch so was ... ein Trauma. Ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber ganz dicht bist du doch nicht, oder? Hast ´nen Butler, ´nen Chauffeur, ´n Au-Pair, ´nen Streichelmenschen (weiblich), ´nen Blitzableiter (männlich), ´nen Namen, den kein Vogel aussprechen kann, und eine Vergangenheit, die komplett im Dunkeln liegt. Du bist sozusagen eine Frau „mit Geschichte“. Okay, für den bekloppten Namen kannst du nichts, den haben dir deine Leute gegeben, und dass Winnetous Schwester Ntscho-Tschi hieß und nicht Apanatschi, wie ich dachte, das ist auch nicht deine Schuld. Aber sonst ... ? Hältst hinterm Berg mit deinem früheren Leben, aber lässt dich nach Strich und Faden verwöhnen. Hast du was zu verbergen? Arbeitest du vielleicht für den CIA? Oder den KGB? Oder bist du nur untergetaucht, weil du gesucht wirst von der Polizei (wegen Gattenmord?). Ach, jetzt weiß ich’s: Es gab früher mal eine Frau, die behauptete, die Tochter des letzten russischen Zaren zu sein. Die nannte sich Anastasia, und alle Welt rätselte, ob sie’s wirklich ist, weil’s ja eigentlich nicht sein konnte, denn die gesamte Familie hat man umgebracht. Aber sie ist trotzdem überall rumgelaufen und hat behauptet, sie wär’s wirklich. Erst viel später, nach ihrem Tod, hat man rausgefunden, dass sie gelogen hatte, dass sie nur eine ganz einfache Frau war, nur vielleicht ein bisschen geistig verwirrt.

    Hast du nicht auch Angst, dass man dir eines Tages auf die Schliche kommt? Hey, mir kannst du es doch sagen, ich petze nicht, versprochen, außerdem sind wir Geschäftspartner, da muss man sich vertrauen. Wer bist du wirklich? Doch keine „Lady“ und auch keine „Beth“ ... hab ich Recht? Heißt du vielleicht „Lora“, wie die meisten von uns? Und wo bist du geboren? In Gütersloh oder Bad Salzufflen? Du brauchst dich nicht zu schämen: Max kommt schließlich auch aus Sachsen, und niemand kann was dafür, wo er geboren wurde.

    Aber eins muss ich dir lassen: Du hast deine Leute ja ordentlich im Griff. Sie wissen nicht, wen sie sich ins Haus geholt haben, aber blasen dir Zucker in’nen Hintern, dass man nur staunen kann. Woher kommt denn der Au-Pair? Und wofür ist er da? Zum Saubermachen deiner Voli und zum Schnibbeln deiner Mangostreifen in Vanille-Sahne-Dip? Kannste dem Chauffeur nicht mal sagen, er soll heimlich in Hannover vorbeikommen, dann nehmt ihr Max und mich auf und wir fahren nach Hamburg, nach St. Pauli, um mal zu gucken, wie man das professionell aufzieht mit den Sex-Fotos? Damit ich mir mal direkt anschauen kann, wie ich mich richtig bewegen muss und welche Posen am besten wirken. Von allein kommen wir nämlich hier nicht weg. Unsere Mama ist noch immer stinkig mit uns wegen dem Striptease neulich. Die lässt uns nicht aus den Augen, und einen Fotoapparat haben wir auch nicht.

    Aber das mit der Werbe-Agentur ist gut. So machen wir’s, damit wir berühmt werden. - Oh nee, mir fällt gerade was ein: Geht das überhaupt? Ich meine, wenn wir dann auf die Titelblätter kommen und Preise kriegen und mit Omar Sharif gefilmt werden? Dann sieht man doch dein Gesicht! Hast du nicht Angst, dass dich jemand erkennt und dich enttarnt? Dann müsstest du zurück in die Heilanstalt nach Bad Oeynhausen. Meinst du, du kannst das riskieren?

    In deiner Lage muss man gut aufpassen, damit man sich nicht verrät. Das verstehe ich. Deshalb mein Tipp: Bevor du wieder den Nachbarsjungen nachäffst und sein Vater um die Ecke guckt und sich womöglich bei deinen Leuten über dich beschwert, solltest du lieber ganz deine Klappe halten. Ich mache das nämlich auch so. Sobald ich nicht direkt angesprochen werde, sage ich nichts mehr. Das ist am sichersten. Auch dem Max habe ich das geraten. Seitdem brummt er öfters mal anhaltend, statt zu quatschen wie sonst. Unsere Mama hat zwar schon gefragt, warum neuerdings die Fliegen und Mücken so dolle um Max herumschwirren, aber das ist immer noch besser, als aus Versehen mehr preiszugeben, als unsere Halter wissen sollten. Man kann nicht vorsichtig genug sein.

    Aber jetzt mache ich mich erst mal schick für Rory und Lee. Die kommen nämlich gleich. Wir erwarten sie nebenan im Park. Denk dir – die fliegen die ganze Strecke von Bayern bis zu uns! Nicht im Flugzeug, wie andere, nein – mit der eigenen Muskelkraft! Hahhheyeyey ... mutige Kerle sind einfach zu knusprig.

    Bis bald, Lady Tschibeth.
    Deine Mia.
     
Thema: Für euch ... Mia und Max stellen sich vor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. arasmit duunuud

    ,
  2. o_tanadei mail

    ,
  3. Wainachten gratulieren

    ,
  4. verschmuste Vogelrasse,
  5. xxx fohpaa ,
  6. fiedelmusik kurbeln
Die Seite wird geladen...

Für euch ... Mia und Max stellen sich vor - Ähnliche Themen

  1. Kahle Stelle am Kopf

    Kahle Stelle am Kopf: Hallo zusammen, eine meiner kleinen hat eine kahle Stelle am Köpfchen. Mit der Mauser hat dies nichts zu tun. Hat hier jemand Erfahrung was ich...
  2. Schwarze Stellen im Nistkasten

    Schwarze Stellen im Nistkasten: Hallo liebes Vogelforum, ich hätte eine Frage an euch,und zwar ist mir bei der letzten Nistkastenkontrolle aufgefallen,dass im Nistkasten...
  3. ältere Wellen- und Nymphensittiche in 25795 Stelle-Wittenwurth

    ältere Wellen- und Nymphensittiche in 25795 Stelle-Wittenwurth: Da ich meinen Vogelbestand verkleinern möchte, gebe ich bei Gelegenheit meine Sittiche ab. Es handelt sich um 9 Wellensittiche (6 Hähne und 3...
  4. 1,1 Venezuelaamazonen in 25795 Stelle-Wittenwurth

    1,1 Venezuelaamazonen in 25795 Stelle-Wittenwurth: Cleo und Rocky, zwei typische Amazonen suchen zusammen ein Zuhause. Cleo (getesteter Hahn) ist ca. 20-25 Jahre alt und lebt seit 2003 bei uns....
  5. ich stelle mich mal vor

    ich stelle mich mal vor: hallo, ich bin frank, baujahr 1962, wohnhaft raum hildesheim. seit einigen jahren beschäftige ich privat mit see-, küsten und standorttreuen...