Für grabmilben vor behandeln?

Diskutiere Für grabmilben vor behandeln? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich adoptiere am Wochenende 3 nymphensittiche daher meine Angst sehr hoch ist das wieder grabmilben ausbrechen (ist schon mal nach dem Kauf eines...

  1. #1 Mysticfrozen, 02.08.2022
    Mysticfrozen

    Mysticfrozen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich adoptiere am Wochenende 3 nymphensittiche daher meine Angst sehr hoch ist das wieder grabmilben ausbrechen (ist schon mal nach dem Kauf eines Wellensittichs von einer Ausstellung passiert). Da der Umzug viel Stress für die kleinen ist bin ich am überlegen ob es sinnvoll wäre wenn ich die abgeholt habe ihnen mit balistol animal die Beine und den Schnabel zu bestreichen da ich schon öfter gehört hatte das balistol animal auch bei hühner bei grabmilben helfen soll aber meine hühner waren bis jetzt immer von grabmilben verschont geblieben deswegen kann ich dazu mir ebenfalls schlecht eine Meinung bilden nun ist das bestreichen für die Nymphen auch viel stress aber denke besser als wenn grabmilben in zukunft ausbrechen und es dann auch wieder stress beim Tierarzt gibt was meint ihr?
     
  2. #2 charly18blue, 03.08.2022
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.802
    Zustimmungen:
    431
    Ort:
    Hessen
    Hallo

    und herzlich Willkommen in den Vogelforen.

    Grabmilben bei Ziervögeln behandelt man heutzutage mit dem Wirkstoff Ivermectin, bei Vögeln das für Schweine und verdünnt als Spot-on in den Nacken. Solange keine Anzeichen für Grabmilben da sind würde ich auch nichts unternehmen. Lass die Nymphen erstmal ankommen und erspar ihnen den Streß.
     
    SamantaJosefine und Alfred Klein gefällt das.
  3. #3 Alfred Klein, 03.08.2022
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    15.056
    Zustimmungen:
    2.535
    Ort:
    66... Saarland
    Allerdings vom Tierarzt verdünnt. Selber machen geht absolut nicht.
    Ansonsten stimme ich Susanne zu, erstmal abwarten. Zudem sieht man auch direkt ob ein Vogel Grabmilben hat oder nicht. Die Anzeichen sind typisch.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  4. #4 Sam & Zora, 03.08.2022
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    4.976
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo,
    man behandelt wenn ein Befall besteht, nicht zur Vorsorge.
    Besser wäre es mMn, wenn du mit deinen Neuzugängen bei einem vogelkundigen Tierarzt erst mal einen Eingangscheck machen lässt, um eventuelle, auch ansteckende Krankheiten ausschließen zu können. Das macht mehr Sinn, zumal du auch dadurch deine Wellensittiche schützt.
    Immer wieder ist hier von Stress die Rede, die gerade neue Vögel bei diesem oder jenem haben sollen, könnten u.s.w.,...leider wird dabei oftmals die Sicherheit der bereits vorhandenen Vögel völlig vergessen. Wenn sich dann im nachhinein herausstellt, dass nach und nach alle Vögel krank werden oder sind, dann erst geht der Stress erst richtig los und nicht nur für die Vögel....da wäre ein Grabmilbenbefall das kleinste Übel.
     
  5. #5 Mysticfrozen, 06.08.2022
    Mysticfrozen

    Mysticfrozen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön für die Antworten, hole die drei heute ab das mit den ansteckenden Krankheiten habe ich mir auch schon gedacht da die drei so weit ich weiß nur draußen gehalten wurden bin ich da sowieso etwas vorsichtig. Daher gucke ich erstmal 1-2 Wochen wie die sich einleben bevor sie die wellis kennen lernen dürfen, gehe dann in der Zeit auch zum Tierarzt um die noch mal komplett abzuchecken.
    Aber falls in der Zeit doch noch grabmilben ausbrechen sollten habe ihr Ahnung ob so ein Mittel das man aus dem Internet bestellen kann was bringt? iverdrop da soll glaube ich dieser Ivermectin Wirkstoff auch verdünnt drin sein für Vögel.
    Weil das ist schon ne ganze Ecke günstiger als wenn ich so nachdenke das ich über 100€ für 3 wellis wegen den grabmilben damals beim Tierarzt bezahlt habe. Ich meine wenn es nicht anders geht ist das halt so dann würde ich das auch wieder bezahlen weil ich ja möchte das meine Tiere alle gesund sind /bleiben und alt werden können aber ich meine es ist halt trotzdem nicht gerade wenig geld.
     
  6. #6 Alfred Klein, 06.08.2022
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    15.056
    Zustimmungen:
    2.535
    Ort:
    66... Saarland
    Nicht wenige der vogelkundigen Fachtierärzte geben den Vogelhaltern nach der Erstbehandlung das Ivermectin, meist Ivomec, zur Weiterbehandlung mit. Kostet dann keinen Hunderter.
    Ich habe mal aufs geradewohl nach dem iverdrop gegoogelt und diese Seite dazu gefunden. Was da geschrieben ist, da gruselt es mich. Teiilweise Bezeichnungen: Luftrohrmilbe, Lindenbeine, Bloedluis, Welle und Federschloss, Tropfen in den Hals. Würdest du tatsächlich bei solch einem etwas kaufen? Das nennt sich dann auch noch "apotheke"!
     
  7. #7 Mysticfrozen, 06.08.2022
    Mysticfrozen

    Mysticfrozen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hm ich hatte das auch auf der Seite medpets.de gesehen von der Seite verkaufen die
    auch Traumeel das genauso aussieht wie das das ich schon mal von TA bekommen habe für meine Hühner. Der Tierarzt letztes mal hat mir nichts mit gegeben wegen den grabmilben und meinte ich müsste das umbedingt in der Praxis machen lassen kurz danach war einer der wellis sogar auch gestorben ich glaube der hatte das nicht mehr so ganz vertragen, das war auch echt ein Tag danach :/ der war aber auch schon bestimmt fast 10 jahre genau weiß ich das nicht da ich den damals von meiner oma übernommen hatte. Ich habe allerdings jetzt auch Mitlerweile den TA gewechselt weil zu dem ich normalerweise gegangen bin war ansich immer extrem teuer 75€ für die Behandlung einer humpelnden Henne nur das ich nacher schmerzmittel noch mit nach Hause bekommen habe das in nicht mal 2 Wochen alle war und nach kaufen auch dann noch mal gekostet 30€ hat aber für das Mittel war der Preis ja noch ok der Sucht sich der Tierarzt ja nicht aus, aber für die restlichen "behandlungskosten" verstehe ich nicht... damit hatte ich von der Henne dann aber auch trotzdem vl 2 Monate das Leben verlängert leider hatte sie das am Ende doch nicht mehr geschafft... Bei dem neuen Tierarzt wo ich jetzt bin habe ich leider auch noch nicht so viel Erfahrung gemacht.
     
  8. #8 Alfred Klein, 06.08.2022
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    15.056
    Zustimmungen:
    2.535
    Ort:
    66... Saarland
    Seit wann bist du bei dem? Wenn erst kurz auch verständlich.
    Ist dein jetziger Tierarzt einer aus unserer obigen Liste unter Link Liste?
    Davon abgesehen, fragen kostet nichts. Falls du mal Mibenbefall hast und zum Tierarzt mußt dann frage doch einfach ob er dir Ivomec zur Weiterbehandlung mitgibt. Ansonsten kann man den Tierärzten auch Löcher in den Bauch fragen. Ein guter Tierarzt freut sich über das Interesse. Wenn man dazu länger bei seinem Tierarzt ist und der merkt daß man sich etwas auskennt sind solche Dinge kein Problem. Sollte ich mal Ivomec benötigen schickt mein TA mir das per Post. Seine Praxis ist etwas weiter weg im Ausland.
     
  9. #9 Mysticfrozen, 06.08.2022
    Mysticfrozen

    Mysticfrozen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, die drei sind jetzt auch gut angekommen aber tatsächlich habe ich nach längerern Beobachtung auch jetzt den entschluss gefasst dass ich schnellst möglich mit den 3 zum Tierarzt sollte, tatsächlich sieht der schnabel bei ihnen echt nicht sonderlich gut aus, also ich würde ja jetzt schon sagen sieht nach grabmilben aus... Dazu hat das Männchen "Paul" nach meiner Meinung nach den Schnabel zu lang also die müssen auf jeden Fall abgecheckt werden...

    Den Anhang IMG-20220806-WA0012.jpeg betrachten

    keine sorge das ist nicht deren Dauer Käfig die sind Mittlerweile in ihrer Voliere, nur bin auch jetzt wieder bei meinem freund und sie bekommen erstmal ruhe, aber auf dem bild sieht man das ja jetzt mit dem Schnabel nich wirklich, werde morgen mal versuchen ein bild zu machen wo man es besser sieht, leider sind die drei nur wohl auch sehr scheu.
     
  10. #10 Alfred Klein, 06.08.2022
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    15.056
    Zustimmungen:
    2.535
    Ort:
    66... Saarland
    Ich habe mal dein Foto um das Dreifache vergrößert angeschaut. Am besten zu erkennen ist der Schecke in der Mitte. Und der hat am Schnabel mit Sicherheit keine Grabmilben. Der linke soweit erkennbar wohl auch nicht. Bei dem rechten kann ich es nicht erkennen, zu unscharf. Beine sind nicht zu beurteilen da schlecht sichtbar.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  11. Mysticfrozen

    Mysticfrozen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Die letzte Nachricht ist ja jetzt schon ein bisschen länger her leider ist der Tierarzt wo ich hin gehe nicht in der Liste drin von meinem Wohnort aus habe ich sogar auch garnichts in der Nähe auf der Liste gesehen, habe aber Freitag einen Termin gemacht wo ich momentan hin gehen hatte mir eigentlich ziemlich Sorgen gemacht da die schnäbel von den kleinen so rau aussehen aber habe auch gelesen das das nicht immer gleich grabmilben sind und das das auch am Alter liegen könnte ist da was dran? Das sind ja jetzt auch meine ersten Nymphen die sind übrigens ungefähr 5 Jahre alt . Bei Paul sieht man auch das der schnabel schon mal abgeknipst wurde glaube der ist auch ein bisschen zu lang. Den Anhang IMG_20220809_100701.jpg betrachten Den Anhang IMG_20220809_100739.jpg betrachten
     
  12. Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    4.976
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo,
    ich sehe keinen Milbenbefall!
    Ich lege dir wirklich ans Herz, nicht zu einem "normalen" Kleintierarzt zu gehen, diese können vielleicht Krallen- und Schnäbel schneiden, mehr aber auch nicht. Wenn deine Vögel irgendwann mal richtig krank werden, solltest du in der Lage sein, einen vogelkundigen "greifen" zu können auch wenn du ein paar Kilometer mehr fahren musst. Viele von uns haben oftmals eine Wegstrecke von über 100 Km vor sich (ich fahre 152 km) .....aber es lohnt sich auf jeden Fall.
     
  13. Mysticfrozen

    Mysticfrozen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So weit ich meine ist der Tierarzt vogelkundig sonst frage ich vor Ort noch mal ansonsten kenne ich auch noch einen anderen der auch auf jeden Fall vogelkundig ist wenn ich mich da wirklich vertan haben sollte kann ich zu dem auch noch gehen leider habe ich so noch keinen Führerschein und meine Eltern würden im Leben nicht so weit fahren... :/
     
  14. Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    4.976
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Das konnte ich natürlich nicht wissen. :)
     
Thema:

Für grabmilben vor behandeln?

Die Seite wird geladen...

Für grabmilben vor behandeln? - Ähnliche Themen

  1. Mindestalter für die Beizjagd und Greifvogelhaltung?

    Mindestalter für die Beizjagd und Greifvogelhaltung?: Hallo miteinander. Ich werde nächstes Jahr 16 und würde dann gerne den Jagd und anschließend den Falknerschein machen. Es gibt aber noch ein paar...
  2. Suche für meine Diamanttauben in Berlin ein neues Zuhause

    Suche für meine Diamanttauben in Berlin ein neues Zuhause: Hallo, seit dem Frühjahr werden meine 5 Diamanttauben 3/2 von den restlichen Prachtfinken, speziell der Mövchen gerupft. Für die Unterbringung in...
  3. Raum Bodensee - Suche schönes Zuhause für unseren män. Graupapagei

    Raum Bodensee - Suche schönes Zuhause für unseren män. Graupapagei: hallo...erstmal zur Geschichte zu unserem Graupapagei ...namens Cleo ( Männlich 8,5 Jahre alt ) Wir haben uns Ende 2016 dazu entschieden ein...
  4. Suche ein schönes / gutes / neues Zuhause für unseren Graupapagei

    Suche ein schönes / gutes / neues Zuhause für unseren Graupapagei: hallo...erstmal zur Geschichte zu unserem Graupapagei ...namens Cleo ( Männlich 8,5 Jahre alt ) Wir haben uns Ende 2016 dazu entschieden ein...
  5. Junges Zebrafinkweibchen in Frankfurt a.M.

    Junges Zebrafinkweibchen in Frankfurt a.M.: Junges, gesundes Zebrafinkweibchen sucht ein liebevolles Zuhause mit anderen Artgenossen:). Bei Interesse bitte sehr gerne melden!