Für Jacco, meinen Schatz

Diskutiere Für Jacco, meinen Schatz im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Für Jacco Ach Schatz, mein Schatz, du hast mehr verdient, als diese paar lumpigen Zeilen… …ich hätte dir gern den Himmel auf Erden...

  1. Zwerg

    Zwerg Monstermama

    Dabei seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aus dem tiefsten Niederbayern
    Für Jacco






    Ach Schatz, mein Schatz, du hast mehr verdient, als diese paar lumpigen Zeilen…

    …ich hätte dir gern den Himmel auf Erden geschenkt… ich wollte, dass du die große Voliere noch siehst…wollte mit dir alt werden…

    Du hast so viele Stationen durchmachen müssen. Ich bin froh, dass ich nicht viel über dein früheres Leben weiß, denn es hat dich und Baby sehr mitgenommen.

    Als ich dich vor fast 3 Jahren im Tierheim sah, war ich verliebt. Auch wenn Baby „hübscher“ war, da er ein komplettes Gefieder hatte, so hab ich mich doch eher stark zu dir hingezogen gefühlt. Dein Blick war so … leer, traurig… ich musste euch mitnehmen.

    Ich weiß, dass die erste Voliere auch nicht ideal war, aber ich merkte, wie es euch bei uns gefiel, denn ihr durftet täglich viel raus…oft ward ihr nur zu schlafen drinnen. Baby, der anfänglich absolut verschreckt und ein „Angstbeißer“ war, beruhigte sich und du hattest fröhlichere Augen…

    …ich bemühte mich, euch Abwechslung zu bieten… da du und Baby flugunfähig seid, durftet ihr auch viel mit in den Garten…

    …in der Wiese graben…oder einfach nur mit mir beim Lernen auf der Terrasse sitzen.

    Wir sehr hab ich es geliebt, wenn du zu mir gewatschelt bist, deinen Kopf vorwufsvoll nach unten gestreckt hast, um gekrault zu werden…

    …wir zwei waren schon so ein Gespann… eigentlich hattest du ja Baby als Partner, aber irgendwie hast du es manchmal auch vorgezogen, dass du mich fütterst … Obst war auch viel besser, wenn ich es vorgelutscht hab und dir gegeben hab… dafür haben wir viele entsetzte Blicke geerntet…

    …Männer hast du gehasst. Alle wurden angegriffen. Wenn du am Boden warst, hast du vor lauter Zorn die Schuhe der jeweiligen Männer zerbissen… sind sie dir wo anders zu Nahe gekommen, mussten schon mal so eine Finger dran glauben…

    …zu mir warst du ein Engel…hättest niemals gebissen… nur einmal beim Tierarzt hattest du die Hand vom Doc mit meiner verwechselt und zugezwickt… aber du hast gleich gemerkt, dass ich es bin und los gelassen….

    …Autofahren fandest du klasse. Aus dem Fenster sehen und einfach bei mir sein. Es kam mir immer vor, als würden dir die vorbei fliegenden Bäume und Sträucher ein Gefühl vom Fliegen geben…

    …bis zu deinem eigenen ersten Flug haben wir es in diesen 3 Jahren nicht mehr geschafft. Wie gern hätte ich dich fliegen sehen…

    …wie gern hätte ich dir mehr geboten.

    Was sind fast 3 Jahre schon im Vergleich zu dem Mist, den du in all den anderen Jahren erfahren musstest?

    Warum durften es nicht mehr sein? Warum hast du dich davon geschlichen, als ich nicht da war? Hättest du eine Stunde gewartet, wär ich bei dir gewesen.

    Es ist so unfair. Du warst krank, ja. Aber die Medikamente und das Inhalieren haben dir so toll geholfen. Gestern habe ich noch zu meiner Mama gesagt, wie gut es dir wieder geht, ich war so erleichtert und war zuversichtlich, dass alles wieder gut wird.

    Heute um 6 ging es dir laut meinen Eltern noch gut. Ihr habt euren Guten-Morgen-Snack bekommen. Dann ist meine Mama gegen 7 kurz aus dem Wintergarten raus, als sie wieder kam, warst du tot…

    …um 8 kam ich erst nach Hause. Meine Eltern haben mich so bedrückt angesehen, meine Mama hat geweint. Ich hab nur Bahnhof verstanden, ich habe heute Geburtstag und hatte eher eine Umarmung erwartet… dann kam nur „Der Jacco…“

    Ich weiß nicht was ich machen soll, mein Kopf ist leer, ich kann es nicht fassen. Ich wär so gerne bei dir gewesen.

    Heute ist ein wichtiger Teil von mir gestorben… für mich ist heute ein Welt zusammengebrochen.

    …die anderen sind so still. Das ist richtig ungewohnt…

    So, nun ist die Tastatur triefend nass, ich kann nicht mehr. Ich hab dich lieb mein Schatz! Pass auf dich auf. Jetzt kannst du wieder fliegen und anständig atmen.

    Wie es ohne dich weiter gehen soll, weiß ich nicht. Die anderen brauchen mich, aber ich kann es ja kaum selbst verkraften und bin nur am weinen....wie soll ich sie dann nur trösten?

    Was soll den Baby jetzt so alleine machen?

    Was hast du dir nur dabei gedacht, dass du dich einfach so davon schleichst...


    Hier noch ein Bild aus glücklicheren Tagen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bacopa

    bacopa Mitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Zwerg, wie gut kann ich Dich verstehen...

    Als ich Deine Zeilen gelesen habe musste ich doch sehr an meine Timmy denken, die ich im Januar verlohren hab und auch wenn wir jetzt 2 "neue" haben gehen die schönen Erinnerungen nie verlohren und das "Loch" das Timmy hinterlassen hat hat sich nie geschlossen.

    :trost: es gibt keine Worte die Dir über den Verlust hinweghelfen, aber ich denk an Dich und Jacco...

    LG Bettina
     
  4. #3 Murmelline, 13. Juli 2006
    Murmelline

    Murmelline Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emsland
    [​IMG] es tut mir so leid um deinen kleinen Schatz, aber er hat die Zeit mit dir sicherlich genossen. Nun wird er keine Schmerzen mehr leiden müssen, lass es dir ein Trost sein auch wenn es sehr schweer jetzt ist. [​IMG]
     
  5. #4 Reginsche, 13. Juli 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Oh NEIN

    Deine Zeilen stimmen mich jetzt auch wieder so traurig und es tut so weh sie zu lesen.

    Es tut mir furchtbar leid.:traurig: :traurig:
    Ich kann das gar nicht in Worte fassen.

    Aber trozdem möchte ich Dir alle Gute zum Geburtstag wünschen.
    Auch wenn das dein traurigster Geburtstag sein wird.:trost: :trost:

    Ich weiß gar nicht wie ich dieses Gefühl in mir beschreiben soll wenn ich die täglichen Schreckensmeldungen hier lese.
    Ich bin einfach nur leer.
     
  6. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Hallo Zwerg...

    es tut mir so leid! Mir fehlen die Worte... in den letzten Tagen und Wochen sind soviele gefiederte Freunde über die Regenbogenbrücke gegangen.
    Sie alle spielen dort zusammen und sind glücklich!
    Denk immer an die schöne Zeit die ihr zusammen hattet. Jacco wird immer ganz nah bei Dir sein :trost:
     
  7. elzahid

    elzahid Räuberhöhle

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg
    Hallo Zwerg,

    es tut mir schrecklich leid. Deine Geschichte treibt mir die Tränen in die Augen. Mir fehlen die Worte. So ein Verlust ist unglaublich schmerzhaft und es wird lange brauchen bis die Zeit die Wunden heilt, aber glaube mir, irgendwann geht es wieder bergauf und dann wirst du dich mit einem Lächeln an die schönen Zeiten mit Jacco erinnern können. Und du wirst erkennen, dass du ihm eine schöne Zeit ermöglicht hast, auch wenn es nicht lange war. Aber vielleicht hilft dir die Gewissheit, dass die Jahre bei dir bestimmt die schönsten für Jacco waren und dass er somit in Frieden gestorben ist.

    Ich wünsche dir viel Kraft und alles gute für die Zukunft.
     
  8. Bianka R

    Bianka R Guest

    Hallo Zwerg,
    Ich bin den Tränen nahe....so berührt mich deine Geschichte.:traurig:
    Aber denke daran, deinem Jacco wird es über der Regenbogenbrücke viel besser gehen, auch wenn dir dass jetzt kein Trost ist.

    Ich wünsche dir trotz alledem einen Herzichen Glückwunsch zum Geburtstag, auch wenn du diesen nie wieder vergessen wirst.

    Traurigen Gruß Bianka
     
  9. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Zwerg,

    mir laufen die Tränen herunter.

    Ich finde es total toll von dir, dass du deinem Jacco einen Abschiedsbrief geschrieben hast und du deinen Gedanken freien Lauf gelassen hast. Auch wenn es nur drei Jahren waren, die er mit dir und deiner Familie verbringen durften, waren das mit Sicherheit die schönsten, die er hatte.

    Behalte dir immer die Erinnerungen mit Jacco. Du hast wirklich viel Gutes für ihn getan. Er wird es dir ewig danken.
     
  10. #9 Lara&Pedro, 13. Juli 2006
    Lara&Pedro

    Lara&Pedro mit Christian & Michael

    Dabei seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Hallo Zwerg,

    auch von uns das herzlichste Beileid und wir sind in Gedanken bei Dir.

    Jeder Verlust eines geliebten Erdenbewohners geht ans Herz und ich mußte mich jetzt auch wirklich zusammenreissen, um in der Arbeit nicht loszuschluchzen.

    Wir haben vor zwei Wochen auch einen unserer Wellensittiche (10 Jahre alt) verloren und waren sehr traurig.

    Aber wie hier viele schon geschrieben haben: Kopf hoch und nach vorne schauen. Irgendwann wirst Du Dich gerne an Deinen Jacco zurückerinnern.

    Und Dir ganz herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.

    Liebe Grüße von
    Christian & Michael mit Lara & Pedro
     
  11. #10 Heuschrecke, 13. Juli 2006
    Heuschrecke

    Heuschrecke Mitglied

    Dabei seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Zwerg,

    auch ich möchte dir sagen wie leid es mir für dich tut!

    Alles Liebe für dich !
     
  12. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Oh Bine,

    es tut mir so unendlich Leid um das kleine Schätzchen Jacco .... Hat er doch so gekämpft .... Aber ihm geht es jetzt da, wo er ist, sicherlich gut ...
    Ich bin in Gedanken bei dir, konnte heute morgen, als ich das las, gar nicht schreiben ... Hoffentlich nimmt der Verlust Baby nicht so sehr mit und der Kleine kommt schnell darüber hinweg...
    Ach .... die traurigen Nachrichten hier im Forum reißen einfach nicht ab...
    Bine, fühl dich ganz lieb von mir getröstet und knuddel Baby von mir.... :trost: :trost: :trost:

    Und das alles noch an deinem Geburtstag.... Trotzdem, alles Liebe und Gute von mir für dein neues Lebensjahr.
     
  13. #12 Ottofriend, 13. Juli 2006
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    ..

    Lieber Zwerg,
    mein herzliches Beileid,
    ja, das ist schwer, wenn man nicht dabei war und immer überlegt, wie es für Jacco wohl war.
    Aber wichtiger ist, dass du drei Jahre mit ihm geteilt hast. Ich sitze hier und weine und denke, dass es sehr gut gewesen sein muss mit dir und ihm, sonst gäbe es einen solchen Brief nicht. Danke, dass du uns teilhaben lässt.

    So wollen wir jedem dieser tollen Federbällchen wünschen, dass er jemanden so ganz auf seiner Seite hat.
    Sanne
     
  14. #13 Curly Sue, 14. Juli 2006
    Curly Sue

    Curly Sue Raptor's Dienerin ;-)

    Dabei seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bine,
    gerade eben hab' ich schon in einem anderen Thread gelesen und geweint...
    Und jetz lese ich deinen Bericht 8o
    Eigentlich sollte ich gleich zur Arbeit - und mein Gesicht ist total verheult....

    Du hast deine Erinnerungen wunderschön aufgeschrieben.

    Es ist schwer, als Außenstehende in Worte zu fassen, was eigentlich nicht in Worte zu fassen ist :(

    Auch dir schreibe ich das Gedicht, welches mir beim Tod von Joschka unendlich Kraft gab' und welches ich auch soeben Barbara schrieb:

    Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus,
    flog durch stille Lande,
    als flöge sie nach Haus.
    Joseph von Eichendorff


    Wenn ich diese Zeilen lese, bin ich fest davon überzeugt, dass meine Maus ins Regenbogenland geflogen ist - in die wirkliche Freiheit!

    Genau wie jetzt auch dein Kleiner.

    Fühl' dich gedrückt :trost: :traurig:
     
  15. #14 Monika.Hamburg, 14. Juli 2006
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Zwerg,

    sei von mir ganz dolle :trost: !

    Die richtigen Worte zu finden - kann man kaum

    Sitze hier im Büro und heule und meine Kollegen gucken mich völlig sprachlos an , doch nachdem sie Deinen Text gelesen haben - können fast alle verstehen ,warum mir die Tränen in den Augen stehen !
     
  16. Zwerg

    Zwerg Monstermama

    Dabei seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aus dem tiefsten Niederbayern
    Hallo ihr Lieben,

    vielen Dank für eure tröstenden Worte - auch wenn mich im Moment fast nichts trösten kann.

    Baby ist heute ziemlich schlecht gelaunt, er hat nach mir gehackt und wie wild geschrien. Ich denke er gibt mir die Schuld, dass Jacco nicht mehr da ist.

    Ich bin so tierisch frustriert, frag mich, wieso der "liebe" Gott so etwas zulässt... man kommt sich so verarscht vor, ich hab alles versucht und es hat doch nichts geholfen. Er fehlt mir so...

    ...es ist so leer hier. Alle 3 sitzen ganz weit auseinander ... an der Stelle, an der Jacco am liebsten saß, sitzt niemand.




    Traurige, verheulte Grüße,

    zwerg, die ihren Jacco wieder haben will
     
  17. #16 Tierfreak, 15. Juli 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh Nein, mir laufen gerade auch ein paar Tränchen runter :heul:!

    Es tut mir so leid, dass Dein Jacco gestorben ist :traurig:.
    Das sind die wirklich schweren Momente, wenn man einen guten Freund verliert :( .
    Aber er durfte eine wunderschöne Zeit bei Dir verbringen und wird in Deinem Herzen immer bei Dir sein :jaaa:.

    Ich wünsch Dir alles, alles Gute und das Du die Trauer bewältigen kannst.

    Ach ja, nachträglich trotzdem alles Liebe zum Geburtstag. Laß Dich mal ganz doll drücken :trost:!
     
  18. herzcomp

    herzcomp Papa des Grauens

    Dabei seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06217 Merseburg
    Lass dich ganz doll drücken Zwerg :trost:, dein Brief hat mich ganz tief gerührt.

    Baby gibt dir nicht die Schuld, er vermißt ihn nur genauso furchtbar doll wie du....

    Trauert gemeinsam, dann läßt es sich leichter ertragen.

    Liebe Grüße

    cu
    Andreas
     
  19. Hungei

    Hungei Guest

    :traurig: Ich muss weinen, mir fehlen die passenden Worte, wie auch schon gestern abend bei einem Amazonen-Mädel. Was ist denn nur los?

    Kopf hoch. :traurig: :trost:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Zwerg

    Zwerg Monstermama

    Dabei seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aus dem tiefsten Niederbayern
    Hey ihr alle,

    ich möchte euch ganz ganz doll für eure lieben Worte danken :trost:

    Ich bin immer noch ziemlich frustriert und traurig wegen der ganzen Sache, er fehlt einfach immer und überall. Mir kommen die Tränen, wenn ich mit irgendjemandem über diese Sache rede...

    ...ich komme mir auch wie der größte Arsch vor, dass ich bereits jetzt schon über einen Nachfolger nachdenke, aber ich denke, dass es auch v.a. für Baby sehr sehr wichtig ist, dass er wieder jemanden hat.

    Nun überlege ich, wie wir es machen. Eigentlich habe ich seit Jahren die Einstellung, dass es genug Tiere gibt und ich habe immer nur früheren Wanderpokalen ein Zuhause gegeben. Doch jetzt nach dieser ganzen Sache, habe ich auch die Möglichkeit in Erwägung gezogen, einen Vogel vom Züchter zu holen. Aber da bin ich mir absolut nicht sicher...

    ...ich finde es ja schon schlimm, dass ich jetzt schon darüber nachdenke. *seufz*


    Liebe Grüße,

    zwerg
     
  22. #20 Ottofriend, 16. Juli 2006
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    Gesellschaft

    Lieber Zwerg,
    mach dir keine Gedanken, es ist nicht treulos, wenn du dafür sorgst, dass es allen Beteiligten so schnell wie möglich so gut wie möglich geht.
    Egal ob Mensch oder Tier, wenn man sich lieb hat, will man, dass es dem anderen gut geht. Wenn die beiden so verbunden waren, dann wollten sie auch immer nur, dass es dem anderen gut geht. Du verletzt niemanden und den Platz in deinem Herzen, den Jacco hat, den behält er, auch wenn du den Vogelpark Walsrode bei dir aufnimmst.:trost:
    Und wenn du nun mal einen Vogel vom Züchter nehmen würdest, dann ist das doch völlig ok. Auf die Schnelle einen Abgabevogel zu finden, der nicht so viele Probleme mitbringt, ist bestimmt nicht einfach und Baby braucht im Moment ja wirklich keine Probs. Wie das mit dem Altersunterschied ist, habe ich jetzt nicht so präsent, aber das wirst du ja wissen und richtig entscheiden.
    :zustimm:

    Liebe Grüße von Sanne (Ottofriend)
     
Thema:

Für Jacco, meinen Schatz

Die Seite wird geladen...

Für Jacco, meinen Schatz - Ähnliche Themen

  1. Wo ist Jacco??? Bitte helft, dass sie bald wieder gesund daheim ist.....

    Wo ist Jacco??? Bitte helft, dass sie bald wieder gesund daheim ist.....: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=651101218343427&set=a.172440109542876.37412.100003306649154&type=1&theater Es besteht der dringende...
  2. Suche nach meinem Graupapagei Jacco

    Suche nach meinem Graupapagei Jacco: Wer in Dresden, Sachsen, Blasewitz und Umgebung einen Graupapa sieht oder durch sein pfeifen, sprechen und kaspern findet oder schon hat bitte...
  3. Meine beiden Schätze sind wieder hier

    Meine beiden Schätze sind wieder hier: Hallo Hatte meine beiden Ponys bei einer Bekannten stehen und plötzlich rief die vorgestern an ,das ich die beiden sofort abholen soll. So das...
  4. schatz,ich hab dir was mit gebracht...

    schatz,ich hab dir was mit gebracht...: Hallo... ich bin immer noch total aufgeregt, überrascht, ängstlich und fröhlich! ein total komisches gefühl im bauch, kein wunder, wieso ich...