für mich unbekannter vogel...

Diskutiere für mich unbekannter vogel... im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen! Auf meiner Wiese tummelt sich seit geraumer Zeit ein Vogel. Ich habe bereits diverse Bilddatenbanken durchforstet, konnte...

  1. #1 remylebeau, 18. März 2007
    remylebeau

    remylebeau Guest

    Hallo zusammen!

    Auf meiner Wiese tummelt sich seit geraumer Zeit ein Vogel.
    Ich habe bereits diverse Bilddatenbanken durchforstet, konnte aber noch nichts finden.

    Vll. weiß jemand von euch was es für ein Tier ist.

    Also:

    Größe, etwa die eines Huhns, aber etwas rundlicher
    Gräuliches Gefieder, Schwingen etwas dunkler als der rest.
    Grünlicher Kopf
    Gelber Schnabel (kurz)
    Markanter weißer Kragen im Nacken, welcher aber nicht ganz um die Kehle geht.

    Lieben Gruß

    Remy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Remy,

    Du meinst nicht zufällig so einen Vogel hier?

    [​IMG]

    Das wäre eine Ringeltaube. Der Kopf schillert je nach Licht schon mal grünlich - nicht ganz, aber im Nackenbereich. Oft ist die Gefiederfarbe der Ringeltauben auch im Gesamten etwas heller und scheint im Brustbereich nicht ganz so rotbräunlich wie auf dem Foto.

    Grüße, Sabine
     
  4. #3 remylebeau, 18. März 2007
    remylebeau

    remylebeau Guest

    ja... das haut hin...

    also eine gewöhnliche taube.

    ging immer davon aus, dass tauben nur im rudel auftreten:zwinker:

    vielen lieben dank
     
  5. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Eine "gewöhnliche" Taube ist das nicht wirklich.
    Ringeltauben sind nicht solche, die zu Scharen in der Stadt auftreten.
    Die sieht man eher im Wald oder auf Feldern.
    Außerdem stehen die im Gegensatz zu den anderen unter Naturschutz.
     
  6. #5 Grinsofant, 18. März 2007
    Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    In Berlin gehören die Ringeltauben schon fast zum normalen Stadtbild.
    allerdings treten sie nie in größeren Gruppen auf ,sind jedoch ziemlich häufig.Vor 20 Jahren waren die einzigen Ringeltauben die ich sehen konnte im Schloßpark und bei uns auf dem großen Hinterhof.
    Inzwischen sieht man viele Ringeltauben in den Berliner Strassenbäumen.

    Gruß Bernd
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Ringeltauben sammeln sich nur im Herbst zu größeren Gruppen zusammen. Ansonsten treten sie meist eher vereinzelt zu Paaren auf.

    Ist doch schön, dass Du eine Ringeltaube bei Dir im Garten hast! :)

    LG, Sabine
     
  9. #7 Miss Maple, 25. März 2007
    Miss Maple

    Miss Maple Mitglied

    Dabei seit:
    12. Juni 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wir hatten auch mal ein Ringeltaubenpaar im Garten- Hägar und Helga beehrten und mehrere Jahre- ich hatte sogar die Ehre, ihren Sohn Hamlet aufzuziehen- er war aus dem Nest gefallen und verletzt - leider musste der Baum letztes Jahr fallen.... jetzt mussten Hägar und Helga umziehen.....

    Conny
     
Thema:

für mich unbekannter vogel...