Für tauben zu kalt?

Diskutiere Für tauben zu kalt? im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; Hallo hab einen Tauben schlag aus Blech und wollte fragen ob es für die Tauben im Winter zu kalt wird????:?

  1. #1 Brieferfreund, 29.07.2007
    Brieferfreund

    Brieferfreund Guest

    Hallo
    hab einen Tauben schlag aus Blech und wollte fragen ob es für die Tauben im Winter zu kalt wird????:?
     
  2. #2 Asterix92, 29.07.2007
    Asterix92

    Asterix92 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64354 Reinheim (nicht direkt in Reinheim (gsd))
    Tauben sollten nicht auf Eisen sitzen...deshalb wurden die Metallringe abgechafft. Im Winter ist es sau kalt und im Sommer viel zu warm.
     
  3. #3 Brieferfreund, 29.07.2007
    Brieferfreund

    Brieferfreund Guest

    muss ich den schlag demmen oder nicht??
     
  4. #4 Asterix92, 29.07.2007
    Asterix92

    Asterix92 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64354 Reinheim (nicht direkt in Reinheim (gsd))
    kannst du ihn innen vielleicht mit Holz auskleiden?
     
  5. #5 Brieferfreund, 29.07.2007
    Brieferfreund

    Brieferfreund Guest

    ja kann ich machen,reicht das net auch wenn ich es mit glasfasser verkleide?
     
  6. #6 Asterix92, 29.07.2007
    Asterix92

    Asterix92 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64354 Reinheim (nicht direkt in Reinheim (gsd))
    es geht ja nur darumd as die Tauben nicht auf dem Metall sitzen.
    Mein Stahl besteht auch nur aus 4-Kant-Hölzern und Nut und Federbord oder wie man das auch immer nennt:p
    Dämmung findet man da nicht.

    Die Wärme hält sich aber eigntlich auch ganz gut drinnen wen alle Türen zu sind.
     
  7. #7 Brieferfreund, 29.07.2007
    Brieferfreund

    Brieferfreund Guest

    Mein stall hat ein gerüst aus holz und die wände sind mit blech,derboden besteht aus holz unt is ungefähr 50 cm übern boden,hatte nähmlich angst das meine Tauben ferfriern
     
  8. #8 OR-Michi, 29.07.2007
    OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    @Bieferfreund
    @Asterix

    Hallo ihr Zwei--
    das mit den Metallringen ist ein wenig Blödsinn,mein lieber Daniel,die Tauben sitzen ja nicht darauf ! Die Dinger gibt es nach wie vor,z.B.im DFC für Ringgröße -9mm-

    Philipp,
    wie Asterix schon schreibt,wird es da im Sommer kochend heiß,und bedarf unbedingt einer Dämmung !!

    Die "Glasfaser",die du meinst,---muß trotzdem verkleidet werden,am Besten wird es sein ,wenn du von innen ein Gestell aus 4 x 6 cm Dachlatten fertigst,dazwischen die Glasfaser-Matten 50 mm einbringst,und dann mit OSB-Platten
    Stärke 9 oder 12 mm,diese aber unbedingt mit Nut+Feder auf den Rahmen (Spax4 x 40 mm)aufschraubst.

    Die OSB-Platten gibt es in verschiedenen Abmessung,bis zu einer Länge von 2,50 Meter !
    Die Glasfasermatten sind eine sehr gute Dämmung,nur ohne Verkleidung angebracht,werden sich sofort Staubpartikel ablösen,und die Atemorgane deiner Tauben ganz massiv schädigen!!!

    Selbst wenn die Tierschützer jetzt die Hände über dem Kopfe schlagen
    Tauben können locker,ohne Schaden zu nehmen, 30° Minus ertragen !

    Gruß
    Michael
     
  9. #9 Asterix92, 29.07.2007
    Asterix92

    Asterix92 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64354 Reinheim (nicht direkt in Reinheim (gsd))
    Ich meine ich hab das mal gelesen mit den Ringen...den wen sie im Winter bsp. durch den Schnee laufen und die Ringe "gefrieren" dann ist das sicher nicht so angenehm.

    "Tauben können locker,ohne Schaden zu nehmen, 30° Minus ertragen !"
    Sonst würde man ja auch ekien Schläge bauen welche auf einer Seite komplett offen sind :)
     
  10. #10 Heinrich H., 29.07.2007
    Heinrich H.

    Heinrich H. Guest

    keine Angst,....

    Deine Tauben werden nicht erfrieren.
    Sie sitzen auch nicht auf den Wänden, wenn ich das richtig verstanden habe, sondern auf Holz.
    Gegen die Feuchtigkeit im Schlag solltest Du von innen mit Holz verkleiden und vor allem auf die Lüftung achten. Dann wird es schon funktionieren.
    Ich gehe mal davon aus, dass Du andere Ansprüche an einen Taubenschlag hast, als ich z. B.; Du wirst wahrscheinlich nicht reisen wollen, oder Dich am Hochflugsport beteiligen, demnach kommt es zunächst einmal nicht ganz so knapp drauf an.
    Es geht also zunächst einmal um eine helle, luftige (nicht Zugluft) und trockene Behausung, die Du aus einfachen Mitteln selbst bauen kannst.
    Vor Metall musst Du grundsätzlich aber keine Angst haben. Meine Ausflüge sind tlw. aus Gitterrosten. Und da haben sich auch noch keine Tauben die Füße erfroren.

    Beste Grüße

    Heinrich
     
  11. #11 OR-Michi, 29.07.2007
    OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    'Asterix,
    du kleiner Schlauberger
    wer läßt denn im Winter die Tauben durch den Schnee laufen--?

    Bis die Ringe da gefrieren, müßten die Tauben schon ein paar Stunden unterwegens sein,den die Beine der Tauben sind doch durchblutet(sprich Wärme--
    Tschüss-Daniel-

    Michael
     
  12. #12 Asterix92, 29.07.2007
    Asterix92

    Asterix92 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64354 Reinheim (nicht direkt in Reinheim (gsd))
    Naja OK...überredet.
     
  13. B@uer

    B@uer Guest

    meine tauben freuen sich wenn sie im schnee spazieren könne und drinne baden :p
     
  14. Lexe80

    Lexe80 BR & WH

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Hallo
    Also kälte macht den Tauben nicht viel aus . Aber Zugluft ist tötlich für sie !!!

    Gruß Alex
     
Thema: Für tauben zu kalt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. muschel kalt für tauben

Die Seite wird geladen...

Für tauben zu kalt? - Ähnliche Themen

  1. Suche Auswilderungsgehege für Ringeltauben

    Suche Auswilderungsgehege für Ringeltauben: Hallo ihr Lieben, ich bin noch ganz neu hier und vielleicht werde ich hier ja fündig. Ich habe zuhause 3 Ringeltauben großgezogen und diese leben...
  2. Nistmaterial für Tauben

    Nistmaterial für Tauben: Hallo Leute, ich habe eine Frage an euch. Ich bin Anfänger in der Rassetaubenzucht und habe mir die Indischen Pfautauben zugelegt. Nun möchte...
  3. Wo bekomme ich Ei-Attrappen für Lachtauben her? ☺️

    Wo bekomme ich Ei-Attrappen für Lachtauben her? ☺️: Hallo, wo bekomme ich Ei-Attrappen für Lachtauben her? Kann mir hier jemand helfen? Danke ☺️
  4. Futter für Raben, welches Tauben nicht mögen?

    Futter für Raben, welches Tauben nicht mögen?: Hallo Tierfreunde, ich würde gerne die Raben in unserem Garten füttern, ohne dass ich dadurch Tauben anlocke. Geht das? Meine Nachbarin...
  5. Was sind das für Tauben?

    Was sind das für Tauben?: Ich arbeite in einer Tierarztpraxis und uns werden momentan ständig verletzte Tauben gebracht. Leben wohl in der Stadt, aber scheinen recht dumm...