Füßchen kapput

Diskutiere Füßchen kapput im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo ihr lieben, meine eine Henne Hat nen Blutigen Fuß!!!!!! (scheint ne Karlle zu sein.. die Kapuut ist) Hab sie mir Kurz angesehen. 8o...

  1. #1 Sorgenkind, 3. Mai 2009
    Sorgenkind

    Sorgenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo ihr lieben,

    meine eine Henne Hat nen Blutigen Fuß!!!!!! (scheint ne Karlle zu sein.. die Kapuut ist) Hab sie mir Kurz angesehen. 8o

    Ich war gestern auf heute nicht zu Hause und als ich eben rein komme sehe ich das meine eine Henne (Lilly) einen Blutigen Fuß hat. :heul: :heul:

    Klettern tut sie noch und putzt sich auch am Fuß.. zaghaft benutzt sie ihn auch. Sonst scheint sie eben ruiger zu sein (Die ganze Bande ist was ruhiger).

    Gibt es was das ich als erste Hilfe machen kann???

    Ich weiß nicht ob meine beiden Hennen sich vielleicht so getritten haben das die eine der anderen in den Fuß gehackt hat oder etwas anderes passiert ist. :idee:

    Gruß Marilyn
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 spatzel, 3. Mai 2009
    spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo,
    habe sowas hier auch schon immer mal wieder.
    Sie fetzen sich halt mal.

    Beobachte den Fuß. Meistens geht es in wenigen Tage wieder vorbei. Es ist normal das sie sich nun vorsichtig bewegt.

    Wenn es nicht mehr blutet und sie daran auch nicht heftig knabbert, so das es wieder blutet, brauchst du nichts zu machen.

    Entwickelt sich eine Entzündung, was aber meistens nicht der Fall ist, dann ab zum vogelkundigen TA.

    Ist denn eine Kralle ab?

    LG
    Christine
     
  4. #3 Sorgenkind, 3. Mai 2009
    Sorgenkind

    Sorgenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ne die Kralle ist noch dranne aber von da kleibt das meiste Blut drann. :(
    Ich konnte nicht wieder stehen und musste die mir direckt anschauen.
    So habe ich nur ein paar Blutfelcken gesehen aber keine spriter oder so.

    Sie hatte sich in Ihrem Häuschen das draußen steht verkrochen das hab ich sauber gemacht und lass es so trocknen. Oder soll ich es ihr wieder hinstellen????

    Sie könnte ja auch in die Volli da hab ich jetzt zwei Bretchen rein gefriemelt... aber sie scheint lieber draußen zu sein. :~

    (Och ich machn mir sorgen um die kleine püppy... ist ja auch schon 9 Jahre):(

    Gruß Marilyn
     
  5. #4 Knöpfchen, 3. Mai 2009
    Knöpfchen

    Knöpfchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kurpfalz
    Wie so oft gebe ich Christine mal wieder recht. Solange nichts blutet, ist alles im Lot. Meine Henne Clyde hatte sich mal mit dem Nistkastendeckel eine Kralle und ein Stück Zeh abgeschlagen und konnte danach ohne Probleme wieder klettern, obwohl es ihr "Daumenzeh" war.

    Alles Gute für Euch!
     
  6. #5 Sorgenkind, 3. Mai 2009
    Sorgenkind

    Sorgenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    So sind jetzt alle drinne... hab gesehen das es dort an der kralle was geschwollen ist. naja und sie zieht es ein.. wa wohl was wehtut.

    will sie ja auch nicht stessen..

    Gruß Marilyn
     
  7. #6 Sorgenkind, 3. Mai 2009
    Sorgenkind

    Sorgenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ahh sie blutet wieder.. und ihr partner leckt das Blut auf!!!!!! (hatte)

    Die eine Kralle ist ganz Blutig...

    Ich werd sie alle Morgen inder Volli lassen...udnwenn nicht besser wir Ta anrufen.

    Gruß Marilyn :heul:
     
  8. #7 Kolbenfresser, 3. Mai 2009
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Marilyn,

    mach Dir keine all zu großen Sorgen. Wenn sie auf ihr Füsschen auftreten kann, dann scheint mal nichts gebrochen zu sein.

    Sollte es stark bluten, dann kannst Du die Blutung stillen, indem Du z.B. Blutstillende Watte drauf hälst. Meist hat man die aber nicht daheim. Alternativ kannst Du ein Stück "Kernseife" nehmen, sie etwas befeuchten und dann auf die blutende Stelle nehmen.

    Das Ganze aber am besten nur machen, wenn es wirklich stark bluten sollte!!! Sonst bitte nicht, das heilt von alleine wieder. Wenn Du aber unbedingt noch etwas machen möchtest, so kannst Du meines Erachtens ein bisschen Bepanten (Augen / Nasensalbe) drauf schmieren. Aber nur ganz wenig. Das habe ich schon mal am Auge gemacht, als meine Henne nach einem Kapf geblutet und eine Wunde hatte.

    Beobachte aber den Fuss genau. Wenn er weiter geschwollen ist und die Henne nach ein paar Tagen immer noch nicht drauf sitzen will, dann würde ich mal bei einem vogelkundigen TA vorbei schauen.

    Ich drück Dir die Daumen - Gute Besserung Deiner kleinen Patientin.
     
  9. #8 Sorgenkind, 4. Mai 2009
    Sorgenkind

    Sorgenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    :prima:So wir haben die Nacht überstanden.... :beifall:

    Ihre Kralle sieht besser aus ... ist abgeschwollen und Blutet nicht mehr. Benutzen tut sie ihr Füßchen .. wenn auch etwas zaghaft. :~

    Hatte trozdem gestern muffensausen... Die Bande bleibt auch heute in der Volli... sie soll sich schonen und nicht zu viel rumturnen. Und Beobachten werde ich sie so oder so jetzt Gaaanz genau!!!! :+shocked:

    So werd dann mal zur Arbeit....und dann weiter sehen. (Ähh ich muss zum Arzt) Hoffe ja nicht das ich mit Ihr zum Doc muss... aber wie gesagt siehts heute besser aus!!!!

    Gruß Marilyn
    (Danke für die Liebe unterstüzung!!!!!!!!) :prima:
     
  10. #9 GuidoQ., 4. Mai 2009
    GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Marilyn
    Dat sind ja mal schöne Nachrichten. Jetzt werde bloss nicht zur Supermutti. Agas kann man nicht schonen oder in Watte packen. Agas müssen rumturnen und toben, sie brauchen dat einfach. Ausserdem weisste doch gar nicht wie die Verletzung zustande gekommen ist. Klopperei oder irgendwo hängengeblieben. Du schützt sie am besten wenn Du alles beim alten lässt. Du darfst nie vergessen sie sind Agas und sollen es auch bleiben. EINZIGARTIG :gott:
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  11. #10 Sorgenkind, 4. Mai 2009
    Sorgenkind

    Sorgenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ein bissel geschwolleni st es ..würde aber meinen das das normal ist...ist bei uns auch so...wenn was kaputt ist das es was anschwillt. :jaaa:

    Paar Blutflecken sind zu sehen aber noch lange nicht so viel wie gestern... leichtes humpeln aber sonst scheint sie viedel zu sein... vielleicht a bissel ruhiger. (mein kleiner Bruchpilot) :baetsch:

    Ne wollte sie heute nur drinne lassen und Morgen raus lassen die Bande... Aber Häuschen gibt es nicht mehr!!!! (irgenwie schade... sah so süß aus wenn sie mit ihm drinne war) :p

    Werds weiterhin im Auge bahalten....und ihr immer mal aufs Füschen starren.. was nicht so weinfach ist.

    Eizig sind sie ja das stimmt sollen sie auch bleiben!!! Aber artig???? hi hi :D

    Gruß Marilyn
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Marilyn
    Wenn ein Aga artig ist, DANN ist er nicht gesund. Wenn ein Aga keinen Blödsinn im Köpfchen hat, DANN ist er nicht gesund. Am Schönste wenn einer die anderen ansteckt und jeder versucht zu toppen. Dat ist Agaleben
    und wir Federlosen freuen uns darüber, meistens
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  14. #12 Sorgenkind, 5. Mai 2009
    Sorgenkind

    Sorgenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ihr Füßchen sieht super aus!!!! :freude:

    Kein Bluten mehr und rumhünern tut sie wie immer. Man sieht nur das wohl was haut ab ist. Heile Heile gänzchen :p

    Ja es fängt immer einer an ... mit Blödsin...(Heul meine Bücher).. Das ist aber auch mein erster Sommer mit allen vieren.. hatte zuerst nur Mänchen.. es ist jetzt etwas Zickiger angehaucht hier mit den Weibchen. :+pfeif:

    Ich glaub mir wäre auch ein Welli oder Kanri zu langweilig... (Nix gegen die Tiere!!!!) Aber Aga`s halten eine echt auf trapp.. man weiß nie was sie angestellt haben wenn du nach Hause kommst. :~

    Ich liebe meine Agas
    Gruß Marilyn
     
Thema:

Füßchen kapput

Die Seite wird geladen...

Füßchen kapput - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Sitzastdicke wg. kleiner Druckstelle am Füßchen

    Frage zu Sitzastdicke wg. kleiner Druckstelle am Füßchen: Ich habe mal eine DRINGENDE Frage: ich habe das Gefühl Shani hat eine kleine Druckstelle am Füßchen, wir wollten nun erstmal schnell die bisher in...
  2. Ballen an den Füßchen trocken?

    Ballen an den Füßchen trocken?: Hallo ihr Lieben! Habe heute entdeckt dass meine beiden Graupis rissige Ballen an der unterseite der Füßchen haben. Es sind nicht viele! Direkt...
  3. Hilfe bei "Füsschen heben" Übung

    Hilfe bei "Füsschen heben" Übung: Hallo zusammen, bräuchte mal eure Hilfe für die "Winkewinke" bzw "Füßchen heben" Übung und zwar habe ich das Problem dass mein...
  4. Amazone hat blutiges Füßchen

    Amazone hat blutiges Füßchen: Hallo zusammen, habe vorhin beim Freiflug meiner beiden Amazonen festgestellt dass meine Henne Cleo ein blutiges Füsschen hat. Das Blut ist...