Fütterung

Diskutiere Fütterung im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! Ich muß hier auch mal antworten und hoffe etwas zur Aufklärung zwischen Pellets und Extrudaten beitragen zu können. Druck: Pellets...

  1. joschi2

    joschi2 Guest

    Hallo!

    Ich muß hier auch mal antworten und hoffe etwas zur Aufklärung zwischen Pellets und Extrudaten beitragen zu können.

    Druck:
    Pellets kurzzeitig hoch; Extrudate sehr hoch (bis 140 ATÜ)

    Feuchtigkeitszugaben:
    Pellets kein oder kaum Wasser; Extrudate viel Wasser oder Dampf

    Temperatur:
    Pellets sehr kurz, max. 80 Grad; Extrudate längerer Prozessweg über 80 Grad, kurzzeitig über 100 Grad

    mech. Belastung:
    Pellets nur Druck; Extrudate vielfältig, zusätzl. schlagartige Entspannung

    Quelle: Zeitschrift Papageien - 09/2001 - Autor: Dr. Stephan Dreyer

    Soviel hierzu.

    Zum anderen Teil:

    Sorry Bernd, aber was soll die Zugehörigkeit zu diesem Forum über die Sachkenntnis aussagen? Nichts, aber auch gar nichts.
    Abgesehen davon, daß du wesentlich kürzer hier dabei bist.

    Leider habe ich noch keinen Beitrag von dir gesehen, indem du dich nicht mit irgendeinem Mitglied anlegst.

    Gehört das zu deinem Hobby?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mrniceguy

    Mrniceguy Guest

    ist es nicht eher so, das ich v. einigen wenigen expliciten Personen dauernd angegriffen werde u. die jedes Post v. mir verfolgen damit sie auch ja wieder irgendwas stänkern können!!???

    Gruß

    Bernd
     
  4. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Bringen wir die ganze sache mal wieder zum eigentlichen Thema - Pellet- bzw. Extrudatfütterung versus Körnerfütterung zurück.
    (Auseinandersetzungen, die sich nicht auf die Sache, das Thema beziehen, bitte ich per Mail oder PN zu klären).

    Was mich einmal sehr interessieren würde:
    Vieler Orts (Rico, u.a.m.) wird auf eine mögliche Schädigung des Muskelmagens bei ausschließlicher Pellet- bzw. Extrudatfütterung verwiesen (insofern hat Bernd ja recht, auch wenn es zu einer Verwechslung mit PDD kam), da dieser nicht mehr ausreichend zu tun hat. Auch in Weise auf diese mögliche Gefahr hin, allerdings ohne die Quelle für diese Theorie zu kennen. Meines Wissens ist es eine Studie aus den USA.
    Kann jemand dazu genauere Angaben machen?
    Dafür wäre ich sehr dankbar.
     
  5. #24 Rosita H., 16. November 2002
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2002
    Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    da doppelt einmal gelöscht

    Doppelte Beitrag

    deshalb einmal gelöscht
     
  6. Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Nani

    Nani Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. August 2001
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Es gibt immer noch kein definitives Studienergebnis bezüglich Pellets.

    Aber immer wird von Körnern gesprochen, die die Papageien in der Natur aufnehmen. Von wegen, seit wann stehen in der Natur Körnermischungen bereit? Kein Papagei frisst in der Natur Sonnenblumenkerne!

    Und was ist mit dem Eiweiss? Wir alle wissen, dass gerade Maden (ich habe es selbst erlebt) gerne gefressen werden ... aber reichen wir sie deshalb? Warum nicht ? Weil es uns graust! Stattdessen geben wir lieber ein salzloses Hühnerknöchelchen oder so.

    Ich glaube, dass eine sehr abwechslungsreiche Nahrung noch immer am besten ist .... Pellets und Körner und Gemüse und Obst und Eiweiss. Wobei mir die Idee von Utena gut gefällt, tagsüber nur Gemüse und Obst zu reichen.

    Servus Nani
     
  9. Suzzi

    Suzzi Guest

    Hi

    also mein Grauer bekommt Körnerfuttermischung von Ricos Futterkiste, dann natürtlich Frisches Obst und Gemüse, und als leckerli
    die "Healthy Bits für Graupapageien und Amazonen" von Kaytee und ich mische mein "Körnerfutter noch und zwar mit einer mischung von 3/4 Körnern 1/4 Pellets von Wagner.

    @Maden!!!

    ich mische das "Honig Alleinfutter" von CLAUS mit in die Körnermischung. Da ist drin:
    - Getrocknete Ameisenlarfen
    - getrocknete Fliegenlarven
    - getrockneter Nektar
    - Honig (Blütenpollen)
    und noch ein paar sachen die ich jetzt nicht alle weiß weil ich das Päckchen weggeworfen habe.
    Es sTeht drauf das es für alle Weichfresser und bei Papageien als leckerbissen oder als Kraftnahrung gegeben wird.
    Mein Grauer frist das im Leben gern.
    Ausserdem mische ich immer Grit mit unters futter.

    @ Bernd

    Also ich habe nur festgestellt das du bei jedem Tread den du bis jetzt geschrieben hast immer etwas herablassend warst.
    Und ich denke man muß sich hier nicht streiten, sondern diskutieren!
    Streit und dieses hin und her hier in diesem Thema z.Bsp. find ich doof, das hilft keinem und ist meiner Meinung nach ziemlich kindisch!
     
Thema:

Fütterung

Die Seite wird geladen...

Fütterung - Ähnliche Themen

  1. Taube Eier unterjubeln

    Taube Eier unterjubeln: Hallo! Ich habe gerade ein kleines Dilemma. Seit einigen Jahren lebt ein Taubenweibchen bei mir. Diese war als Jungvogel vermutlich von einem Auto...
  2. Fütterung der Wachteln

    Fütterung der Wachteln: HI, ich habe gestern Virgina Baumwachteln bekommen und wollte fragen was für Gemüse und Obst generel Virginia Baumwachteln sowie Zwergwachteln...
  3. Umstrittenes Thema: Wildvögel-Fütterung

    Umstrittenes Thema: Wildvögel-Fütterung: Hallo liebe Vogelfans und -experten, ich möchte mich gerne mit diesem Anliegen an euch wenden. In meinem Freundeskreis sorgt dieses Thema immer...
  4. Fütterung mit Heimchen in Voliere

    Fütterung mit Heimchen in Voliere: Hallo, Ich hätte mal wieder eine Frage. Wie funktioniert das füttern mit Heimchen eigentlich in Aussenvoliere? Muss ich mir da einen Behälter...
  5. Zusammenstellung und Fütterung zuchtpaar enten

    Zusammenstellung und Fütterung zuchtpaar enten: Hallo zusammen, wir haben sachsenenten, alles blutsfremde tiere und wollen uns eignetlich zwei zuchtgruppen für die kommende saison...